Douglas Propliner DC-2/3/4/6/7

Diskutiere Douglas Propliner DC-2/3/4/6/7 im Zivile Fliegerei Forum im Bereich Bilderforum; Wurde hier noch nicht gepostet: Trailer zu Dokumentation des Trips der D-Day Squadron über den Atlantik und der Europa Tour 2019: Die komplette...

MX87

Space Cadet
Dabei seit
18.04.2005
Beiträge
2.074
Zustimmungen
984
Ort
FRA
Wurde hier noch nicht gepostet:

Trailer zu Dokumentation des Trips der D-Day Squadron über den Atlantik und der Europa Tour 2019:

Die komplette Dokumentation gibt es wohl unter anderem auf Apple TV und Amazon Prime zu sehen.
 
Griffonpower

Griffonpower

Fluglehrer
Dabei seit
01.07.2005
Beiträge
125
Zustimmungen
73
Ort
immer in der Nähe eines Airfields
Ich hatte kurz einen Abstecher auf Cran Canaria eingeplant und wollte die DC-7 besichtigen. Die DC-7 gibt es in Europa ja nicht mehr viel zu sehen. Das Flugzeug wurde glaube ich Anfangs Jahr neu gepinselt und gerollert. Leider ist das Flugzeug dennoch in einem miserablen Zustand und ist schon fast eine Gefahr für den Besucher. Der ganze Rumpf, Leitwerk und die Flügel sind mit extrem starker Korrosion überzogen. Teilweise wird das ganze mit Klebeband zusammengehalten....auch die Felgen haben schon zum Teil grosse Löcher. Ich habe noch nie so einen Korrosionshaufen gesehen. Schade, dass das Flugzeug vom Aeroclub nicht mehr gepflegt wird wenn man bedenkt, dass es die letzte gebaute DC-7C Seven Seas ist ( so steht es zumindest auf der Infotafel ). Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis das Flugzeug entsorgt werden muss, wirklich ein jämmerlicher Anblick....
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
flyer408

flyer408

Astronaut
Dabei seit
26.10.2009
Beiträge
3.066
Zustimmungen
13.483
Schöne Bilder, auch wenn der Anblick eher traurig stimmt!

Diese DC-3 in Business-Configuration mit großen Panoramafenstern und Steig-AG-Titeln war die einzige mit dem echten Reg N569R und besuchte so DUS im Jahr 1973, bevor sie dann zeitweise bei Air Classic's fliegenden Zirkus unterkam (später gab es noch zwei weitere, statische Exemplare, die N569R allerdings als Fake Reg trugen) :

 
Anhang anzeigen
flyer408

flyer408

Astronaut
Dabei seit
26.10.2009
Beiträge
3.066
Zustimmungen
13.483
Genau - die stand vorher jahrelang in FRA auf der Besucherterrasse als Nor-Fly/Kar-Air. Die andere war ex-Spanish Air Force und zierte in den 80ern das Air-Classic-Museum in DUS als N8041B, bevor sie dann nach Marl transportiert und umbemalt wurde.
 
TRIGS

TRIGS

Space Cadet
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
2.066
Zustimmungen
6.781
Ort
zwischen Hunsrück und Mosel
02.09.2022, die N249CM in der Statik

Danke für deinen Beitrag.
Wirklich schade immer für die Spotter. Aber unsere Maschine stand bis morgens komplett ohne Zaun im Display. Als dann aber nachmittags die Menschen anfingen die Ruder anzufassen und zu bewegen und auf der Bespannung zu trommeln, mussten wir leider die Absperrung anbringen.
 

MX87

Space Cadet
Dabei seit
18.04.2005
Beiträge
2.074
Zustimmungen
984
Ort
FRA
Danke für deinen Beitrag.
Wirklich schade immer für die Spotter. Aber unsere Maschine stand bis morgens komplett ohne Zaun im Display. Als dann aber nachmittags die Menschen anfingen die Ruder anzufassen und zu bewegen und auf der Bespannung zu trommeln, mussten wir leider die Absperrung anbringen.
Ich bin immer wieder über die Respektlosigkeit ggü fremden Eigentum schockiert.

„Behandle die Sachen anderer mit dem gleichen Respekt als ob es deine wären“ sollte doch jedem einleuchten…
 
Christoph West

Christoph West

Astronaut
Dabei seit
20.08.2004
Beiträge
3.479
Zustimmungen
3.144
Ort
Hamm
Das war im deutschen Museum auch so, und ich muss sagen, dass waren nicht die Kinder und Jugendlichen die alles anfassen mussten.
 
Werner Stucki

Werner Stucki

Alien
Dabei seit
08.02.2003
Beiträge
8.491
Zustimmungen
54.849
Ort
Anflug Piste 04, Emmen ;-)
Danke für deinen Beitrag.
Wirklich schade immer für die Spotter. Aber unsere Maschine stand bis morgens komplett ohne Zaun im Display. Als dann aber nachmittags die Menschen anfingen die Ruder anzufassen und zu bewegen und auf der Bespannung zu trommeln, mussten wir leider die Absperrung anbringen.
Oh, freut mich, wenn die Bilder gefallen. Ich habe mich nicht darüber gestört, denn auch viele andere Flugzeuge waren mit Bändern oder Zäune abgesichert. Wir Spotter lernen damit zu leben, obschon es natürlich besser ohne wäre.
Manchmal kann man noch mit der Perspektive etwas herausholen ;-)
 
Anhang anzeigen
Thema:

Douglas Propliner DC-2/3/4/6/7

Douglas Propliner DC-2/3/4/6/7 - Ähnliche Themen

  • WB2023BB - Douglas DC-8 - Minicraft - 1:144

    WB2023BB - Douglas DC-8 - Minicraft - 1:144: Nochmal Douglas und nochmal Minicraft. Diesmal ein Jet und der Bausatz kommt aus der Tüte. Er besteht aus 5 Spritzlingen. Rumpf, Tragflächen...
  • WB2023BB - Douglas DC-6 - Minicraft - 1:144

    WB2023BB - Douglas DC-6 - Minicraft - 1:144: In diesem Jahr starte ich zum ersten Mal im für mich ungewohnten Maßstab 1:144. Die DC-6 hat es mir angetan, seit ich sie in Red Bull Farben auf...
  • Douglas Devastator TBD-1 von Monogram mit Carrier Diorama "Midway"

    Douglas Devastator TBD-1 von Monogram mit Carrier Diorama "Midway": Hallo zusammen, dieses Modell ist die Douglas Devastator TBD-1 von Monogram in 1/48. Der Bausatz kam 1974 auf den Markt und kann nicht an den...
  • Douglas DC-3 Austin Airways - Roden 1:144

    Douglas DC-3 Austin Airways - Roden 1:144: Die DC-3 ist ja nun wirklich eine Ikone in der Zivilluftfahrt und über Jahrzehnte im Einsatz gewesen. Folgerichtig gibt es auch einige...
  • 1/72 Special Hobby Douglas A-20B Boston "Soviet Air Force"

    1/72 Special Hobby Douglas A-20B Boston "Soviet Air Force": Guten Tag, liebes Forum, hier ist meine 1/72 Special Hobby A-20 Boston in Markierungen der sowjetischen Luftstreitkräfte, 1944-45. Das Modell...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    Kyilla

    ,

    Douglas Propliner

    ,

    Bilder Fokker 50

    ,
    cxxxmsn
    , DC6 CN45202 pics
    Oben