Drehmomentausgleich bei Hubschraubern

Diskutiere Drehmomentausgleich bei Hubschraubern im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo Leute, ich versuche herauszufinden, welches Drehmoment durch den Heckrotor ausgeglichen werden muss. Meine Überlegung ist wie folgt: Ein...

Moderatoren: gothic75
  1. usko

    usko Flugschüler

    Dabei seit:
    06.11.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich versuche herauszufinden, welches Drehmoment durch den Heckrotor ausgeglichen werden muss. Meine Überlegung ist wie folgt:
    Ein Motor mit 1kW erzeugt bei 2000RPM ein Drehmoment von 4,77Nm. Mit einem 1:2 Getriebe ist es dann 9,54Nm. Ich denke, das ganze ist unabhängig vom Propeller, da ich einen solchen Durchmesser und Pitch wählen kann, dass der Motor bei 2000RPM seine 1kW Leistung braucht. Jetzt ist meine Frage, welches Drehmoment muss der Heckrotor ausgleichen (mit dem Getriebe zwischen dem Motor und den Hauptoror)? Ich denke, aufgrund der Erhaltung des Drehimpulses sind es 9,54Nm. Ich bin mir aber nicht ganz sicher, ob in diesem Fall, auch andere Größen noch berücksichtigt werden müssen. Kann mir es jemand beantworten?

    Danke
    Patrik
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Volodymyr, 06.11.2016
    Volodymyr

    Volodymyr Testpilot

    Dabei seit:
    24.07.2016
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    936
    Beruf:
    Dipl.Ing Mechatronik Raumfahr- & Flugzeugtechnik
    Ort:
    Kiew
    lagunats und Flying_Wings gefällt das.
  4. #3 Volodymyr, 08.11.2016
    Volodymyr

    Volodymyr Testpilot

    Dabei seit:
    24.07.2016
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    936
    Beruf:
    Dipl.Ing Mechatronik Raumfahr- & Flugzeugtechnik
    Ort:
    Kiew
    Ich weis noch nicht genau, ob ich vollständig die gestellte Frage beantwortet habe, aber gibt es die mehreren Links noch dazu:

    Auftriebsberechnung beim Hubschraubermodell
    http://www.rc-network.de/forum/archive/index.php/t-35237.html

    Auslegung eines E-Antriebes von Modellhelikoptern berechnen
    http://www.heli-planet.com/auslegung_von_e_motoren.html#abs2

    Einleitung: Steuern von Hubschraubern + Modellüberblick
    http://www.carstendeeg.de/marvin/dissertation/modell.html

    usw.
     
Moderatoren: gothic75
Thema:

Drehmomentausgleich bei Hubschraubern

Die Seite wird geladen...

Drehmomentausgleich bei Hubschraubern - Ähnliche Themen

  1. Kunstflug mit Hubschraubern

    Kunstflug mit Hubschraubern: Ne Frage an die Drehflüglerexperten hier im Forum. Gibt es eigentlich serienmäßig kunstflugtaugliche Hubschrauber, d.h. keine Spezialmaschinen...
  2. Hilfe beim Modellvergleich von Hubschraubern; Äquivalent zu EC 135 und EC 145

    Hilfe beim Modellvergleich von Hubschraubern; Äquivalent zu EC 135 und EC 145: Hallo Forengemeinde und Freunde von Luftfahrzeugen, ich bin neu hier und habe mich zum Zwecke der Informationsgewinnung angemeldet. Nachdem ich...
  3. BW einigung bei den Hubschraubern mit EADS

    BW einigung bei den Hubschraubern mit EADS: Einigung mit EADS: Weniger NH90, weniger Tiger ? und ein Marine-Heli von Eurocopter : Augen geradeaus Die Bundeswehr bekommt statt der...
  4. Hätt da mal Fragen zu Einsatzkriterien von Rettungshubschraubern!

    Hätt da mal Fragen zu Einsatzkriterien von Rettungshubschraubern!: Guten Tag zusammen! Ich hätte da mal ein Problem .......in Form von ein paar Fragen zum Thema Rettungshubschrauber und deren , ich möchte es...
  5. Seitlicher Versatz von Hubschraubern

    Seitlicher Versatz von Hubschraubern: Dass Hubschrauber im Schwebeflug durch den Heckrotor eine setiliche Schubkomponente bekommen, ist ja leidlich bekannt. Evtl. schräge Montage des...