dreimal F-14B 1/48 Hasegawa

Diskutiere dreimal F-14B 1/48 Hasegawa im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; so, flieger! ein jahr und drei monate sind um. ich habs jetzt endlich fertig gebracht, meine drei tomcats fertig zu stellen. das war ne...

Flanker-Junkie

Fluglehrer
Dabei seit
31.03.2004
Beiträge
207
Zustimmungen
3
Ort
na berlin
so, flieger!
ein jahr und drei monate sind um. ich habs jetzt endlich fertig gebracht, meine drei tomcats fertig zu stellen. das war ne auftragsarbeit und die decals sind deshalb nicht drauf, weil der auftraggeber die dinger in eigenproduktion anfertigt und dann selber anbringen will. der rest ist von mir erledigt.
ich habe hier eine tomcat, die mit offener kanzel gebaut werden sollte und den lackierzustand "fast neu" darstellen soll.
dann eine mit geschlossener kanzel und "gebraucht"-status.
und zu guter letzt eine mit geschlossener kanzel und "abgeranzt"-status.

jetzt kann ich allerdings die tomcats echt nicht mehr sehen. ich war ganz und gar nicht mit der bausatzqualität zufrieden. und wenn ich bedenke, was der bausatz kostet, wird mir übel.

so ... nun die bilder:
 
Anhang anzeigen

Flanker-Junkie

Fluglehrer
Dabei seit
31.03.2004
Beiträge
207
Zustimmungen
3
Ort
na berlin
das da oben war die abgeranzte. hier nur mal so mit geöffneten flächen (wird aber dann in "parkposition" dargestellt!)
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Dondy

Dondy

Astronaut
Dabei seit
14.07.2003
Beiträge
3.515
Zustimmungen
206
Ort
Memmingen
Also mir gefällt die "abgeranzte" am besten :HOT
Da du die schlechte Paßgenauigkeit angeschnitten hast, welchen Bausatz würdest du dann in 1:48 empfehlen? Ich habe vor 7-8 Jahren mal den Revell Bausatz gebaut, allerdings kann ich mich da an gar nix mehr erinnern, wie der war (war ich wohl noch zu jung ;))
 
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
5.993
Zustimmungen
3.259
Respekt, Fließbandproduktion.
Verliert man mit der Zeit nicht die Nerven, wenn man so was nicht hauptberuflich macht?
 
anj4de

anj4de

Flieger-Ass
Dabei seit
31.12.2004
Beiträge
329
Zustimmungen
47
Ort
Mittbach / Bayern
Tomcats....vom Fliessband

Hi

Die sehen ja richtig gut aus! Sag mal, die Tomacts x3 dann die F-18 x4 und andere hier im Forum bauen Vikings in Serie...sind die alle fuer den Traeger in Berlin bestimmt?
Es bleibt nur zu hoffen das die Decals auch proffesionel aufgebracht werden...und dann noch die zweite Schicht Glanzlack und der Mattlack... hoffentlich versauen die das nicht noch!

Gruss
Uwe
 

Flanker-Junkie

Fluglehrer
Dabei seit
31.03.2004
Beiträge
207
Zustimmungen
3
Ort
na berlin
Dondy schrieb:
Also mir gefällt die "abgeranzte" am besten :HOT
Da du die schlechte Paßgenauigkeit angeschnitten hast, welchen Bausatz würdest du dann in 1:48 empfehlen? Ich habe vor 7-8 Jahren mal den Revell Bausatz gebaut, allerdings kann ich mich da an gar nix mehr erinnern, wie der war (war ich wohl noch zu jung ;))
@dondy: ich hatte mal nen kumpel, der hat vor 12 jahren den bausatz von revell zusammengekleistert. abgesehen davon, das wir vor zwölf jahren von genauem arbeiten nichts wissen wollte, muss ich sagen, dass der revell-kasten ne frechheit war: übergang rumpfbug/rumpf oberseite; fahrwerk zu hoch; seitenleitwerke verzogen; tragfläche verzogen; tragfläche passform in schwenkmechanismus (muss ja verzahnt sein bei revell... diese zähne ließ eine fläche immer nach oben abstehen).
ich weiss ehrlich gesagt nicht so genau, welchen bausatz man in 48 empfehlen soll. den revellkasten kann ich nicht empfehlen, den hasegawa auch nicht so richtig - ist zwar besser als revell, aber der preis für diesen bausatz... und dann musst du noch soooo viel schnitzen.

vielleicht hat hier jemand einen tip für dondy???


mfg
alex
 

Flanker-Junkie

Fluglehrer
Dabei seit
31.03.2004
Beiträge
207
Zustimmungen
3
Ort
na berlin
Eidner schrieb:
Respekt, Fließbandproduktion.
Verliert man mit der Zeit nicht die Nerven, wenn man so was nicht hauptberuflich macht?
@eidner: mitunter möchte man in der tat die modelle aus dem fenster kloppen. aber es gibt halt solche und solche momente. jetzt zum schluss war ich stolz wie oskar. und als ich die drei nebeneinander gesehen habe, wurde mir erstmal klar, wie die gesamte "flotte" aussehen muss in der vitrine. den träger habe ich ja nun schon gesehen - der ist monströs. aber die ganzen jets dann noch - ohhhhh man! ab ins deutsche technik museum sag ich euch! wenn alles fertig... dauert noch etwas... hmpf
 

Flanker-Junkie

Fluglehrer
Dabei seit
31.03.2004
Beiträge
207
Zustimmungen
3
Ort
na berlin
anj4de schrieb:
Hi

Die sehen ja richtig gut aus! Sag mal, die Tomacts x3 dann die F-18 x4 und andere hier im Forum bauen Vikings in Serie...sind die alle fuer den Traeger in Berlin bestimmt?
Es bleibt nur zu hoffen das die Decals auch proffesionel aufgebracht werden...und dann noch die zweite Schicht Glanzlack und der Mattlack... hoffentlich versauen die das nicht noch!

Gruss
Uwe
@anj4de:
danke danke.
ja, uwe. ich habe hier drei tomcats und achtmal x F-18. die gehen dann alle zum flugzeugträger ins technikmuseum berlin.
das mit den decals hoffe ich auch. hatte zwar für mich den vorteil, dass ich eher fertig war mit den modellen. aber wenn die jetzt nen groben fehler machen und dadurch ein modell wegschmeissen müssen, jibbet buhrufe.
so.
überlege, ob man nicht nicht noch nen eigenen thread für den träger aufmachen könnte. schliesslich gibt es noch mehr als vikings, tomcats und hornets aufm träger zu sehen. da kann man dann mal einen überblick erhalten, was dann später draufsteht.
mfg
alex
 
gorgo_nzola

gorgo_nzola

Testpilot
Dabei seit
26.06.2003
Beiträge
811
Zustimmungen
22
Ort
Schifferstadt
Wunderschön gebaut! :HOT :TOP:
Gefällt mir ... vor allem die "versiffteste" macht für meinen Geschmack am meisten her!


Ein Hinweis noch:
Wenn die Tomcats so stark versifft sind, haben sie meistens an den Flügelwurzeln starke Schmierspuren. Die fehlen irgendwie noch. Guggsdu hier:
 
Anhang anzeigen
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.193
Zustimmungen
85
Ort
Frankfurt(Oder)
Flanker-Junkie schrieb:
ein jahr und drei monate sind um...die decals sind deshalb nicht drauf, weil der auftraggeber die dinger in eigenproduktion anfertigt und dann selber anbringen will...
Was denn? Hat man es in dieser Zeit immer noch nicht geschafft, nichtmal für einen Typ entsprechende Decals zu machen? :confused: Ich halts ja nicht aus! :mad:

Ach ja! Schön gebau hast sie aber die Tomcats :TOP:
 

schrammi

Astronaut
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
3.363
Zustimmungen
121
Ich sag nur: :TOP:.

8x F-18? Ich kann mir vorstellen, wie Du hin und wieder leidest :FFTeufel:
 
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.354
Zustimmungen
625
Ort
Raeren / Belgien
gorgo_nzola schrieb:
Ein Hinweis noch:
Wenn die Tomcats so stark versifft sind, haben sie meistens an den Flügelwurzeln starke Schmierspuren. Die fehlen irgendwie noch. Guggsdu hier:
die sieht man aber bei nach hinten geschwenkten tragflächen nicht! ;)

die cats sehen klasse aus! :TOP: was nen tipp für dondy angeht...auch wenn ich kein 48er-bauer bin - in die meisten kits habe ich doch mal reingeschaut. ich würde sagen, es ist wie in 72: nichts geht über hasegawa. auch wenn die etwas schwieriger zu bauen sind (ist bei der 72er auch der fall), kommt kein modell aus einem anderen kit vom ergebnis her an die hasegawa-katzen ran.
 
Thema:

dreimal F-14B 1/48 Hasegawa

dreimal F-14B 1/48 Hasegawa - Ähnliche Themen

  • Trumpeter F-14B 1/32 Nr.753202

    Trumpeter F-14B 1/32 Nr.753202: Einen Wunderschönen! Ich hab da mal einige Fragen an die Cat-Cracks hier.:peaceful: Und zwar würde ich mir gerne von meinem Urlaubsgeld eine...
  • F-14B Tomcat

    F-14B Tomcat: Hallo Modellbaugemeinde, ich habe da mal so zwei Fragen zur Cat.Und zwar ist mir bei einer aufgefallen daß sie mit TERS ausgestattet wurde.Was...
  • Birmingham: Boeing beim Landeanflug dreimal von Blitz getroffen

    Birmingham: Boeing beim Landeanflug dreimal von Blitz getroffen: Gleich drei Blitze schlugen in die Boeing 737 der KLM ein...
  • SAR UH-1 dreimal über Hof?

    SAR UH-1 dreimal über Hof?: Heute flog ein SAR-Huey mindestens dreimal über bzw durch Hof. Einmal hab ich ihn gesehen, wobei ich die orange Tür erkennen konnte, zweimal...
  • dreimal F/A-18C Hornet Hasegawa 1/48

    dreimal F/A-18C Hornet Hasegawa 1/48: hallo flieger! ich habe drei hornets im auftrag gebaut, die ohne decals geliefert werden sollen. daher bitte nicht wundern, dass die so...
  • Ähnliche Themen

    • Trumpeter F-14B 1/32 Nr.753202

      Trumpeter F-14B 1/32 Nr.753202: Einen Wunderschönen! Ich hab da mal einige Fragen an die Cat-Cracks hier.:peaceful: Und zwar würde ich mir gerne von meinem Urlaubsgeld eine...
    • F-14B Tomcat

      F-14B Tomcat: Hallo Modellbaugemeinde, ich habe da mal so zwei Fragen zur Cat.Und zwar ist mir bei einer aufgefallen daß sie mit TERS ausgestattet wurde.Was...
    • Birmingham: Boeing beim Landeanflug dreimal von Blitz getroffen

      Birmingham: Boeing beim Landeanflug dreimal von Blitz getroffen: Gleich drei Blitze schlugen in die Boeing 737 der KLM ein...
    • SAR UH-1 dreimal über Hof?

      SAR UH-1 dreimal über Hof?: Heute flog ein SAR-Huey mindestens dreimal über bzw durch Hof. Einmal hab ich ihn gesehen, wobei ich die orange Tür erkennen konnte, zweimal...
    • dreimal F/A-18C Hornet Hasegawa 1/48

      dreimal F/A-18C Hornet Hasegawa 1/48: hallo flieger! ich habe drei hornets im auftrag gebaut, die ohne decals geliefert werden sollen. daher bitte nicht wundern, dass die so...
    Oben