dreimal F-14B 1/48 Hasegawa

Diskutiere dreimal F-14B 1/48 Hasegawa im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; oh danke. das war wirklich schnell und bild 14 konnte mir in der tat weiterhelfen. was toll ist, denn ich habe in der zwischenzeit die tragflächen...

Flanker-Junkie

Fluglehrer
Dabei seit
31.03.2004
Beiträge
207
Zustimmungen
3
Ort
na berlin
Sören schrieb:
Diese Fotos kennst Du? Diese F-14B soll im Jahre 2001 aufgenommen worden sein. Vielleicht hilft Dir das ja etwas :?!
oh danke. das war wirklich schnell und bild 14 konnte mir in der tat weiterhelfen. was toll ist, denn ich habe in der zwischenzeit die tragflächen schon abgeklebt auf der oberseite. nun ist also auch die unterseite dran und dann schaffe ich das sogar alle heute noch.
danke dir! :TD:
 
anj4de

anj4de

Flieger-Ass
Dabei seit
31.12.2004
Beiträge
342
Zustimmungen
55
Ort
Mittbach / Bayern
F-14 details

Hallo Flanker Junkie

Ich hab sehr viele F-14 Bilder, manche schoen gross, auch von der Unterseite der Flaechen...schick mir Deine E-mail, raeum die in-box auf und sehe selbst...

Gruss
Uwe
 

Flanker-Junkie

Fluglehrer
Dabei seit
31.03.2004
Beiträge
207
Zustimmungen
3
Ort
na berlin
anj4de schrieb:
Hallo Flanker Junkie

Ich hab sehr viele F-14 Bilder, manche schoen gross, auch von der Unterseite der Flaechen...schick mir Deine E-mail, raeum die in-box auf und sehe selbst...

Gruss
Uwe
danke dir fürs angebot. aber nun hab ich die dinger auch schon lackiert. auf basis anderer quellen. trotzdem danke fürs angebot.
gruss
alex
 
Zuletzt bearbeitet:
anj4de

anj4de

Flieger-Ass
Dabei seit
31.12.2004
Beiträge
342
Zustimmungen
55
Ort
Mittbach / Bayern
F-14 Fluegel

..sieht gut aus, auf der Unterseite ist auch nicht mehr Metall zu sehen!
Mal ne Frage zu den Verschmutzungen. Es sieht so aus als verlaufen die Schmierer immer entgegen der Flugrichtung (klar!) aber die Tomact hat Schwenkfluegel, sollten da die Schmierer nicht faecherfoermig nach hinten laufen, je nach Fluegelstellung? Hab's selber noch nicht genau nachgesehen...

Gruss
Uwe
 

Flanker-Junkie

Fluglehrer
Dabei seit
31.03.2004
Beiträge
207
Zustimmungen
3
Ort
na berlin
anj4de schrieb:
..sieht gut aus, auf der Unterseite ist auch nicht mehr Metall zu sehen!
Mal ne Frage zu den Verschmutzungen. Es sieht so aus als verlaufen die Schmierer immer entgegen der Flugrichtung (klar!) aber die Tomact hat Schwenkfluegel, sollten da die Schmierer nicht faecherfoermig nach hinten laufen, je nach Fluegelstellung? Hab's selber noch nicht genau nachgesehen...

Gruss
Uwe
ja. ehrlich gesagt habe ich mir da nicht so die platte gemacht.
aber ich habe ebend mal in die aircraft reingeschaut. auf den tragflächen sind in der tat hauptsächlich dreckriefen so gelegt, dass sie fast nur im gespreizten zustand der flächen passieren konnten.
vielleicht hat das was mit der leck-bereitschaft der hydros zu tun, die nur oder vorwiegend (landeklappen) im gespreizten zustand verwendet werden? keine ahnung. suche gerade mal noch weiter. vielleicht findest ja du noch was???

sonst wer ne ahnung/info?

gruss
alex
 

Flanker-Junkie

Fluglehrer
Dabei seit
31.03.2004
Beiträge
207
Zustimmungen
3
Ort
na berlin
und uwe? hast du in deiner tomcat-bildersammlung noch was zum thema dreck auf flächen finden können?

würde mich mal interessieren.

gruss
alex
 
anj4de

anj4de

Flieger-Ass
Dabei seit
31.12.2004
Beiträge
342
Zustimmungen
55
Ort
Mittbach / Bayern
Dreckige F-14s

Halo Alex

Ja, ich hab da was fuer Dich. Ne Menge Details von dreckigen F-14s mit TPS Anstrich und auch noch schoene Details von den Diamond Backs der USS George Washington...aber alles samt keine wirklich kleinen Bilder! Schick mit Deine E-Mail Adress als Privatnachricht, dann send ich das Paeckchen rueber...

Gruss
Uwe
 

Flanker-Junkie

Fluglehrer
Dabei seit
31.03.2004
Beiträge
207
Zustimmungen
3
Ort
na berlin
anj4de schrieb:
Halo Alex

Ja, ich hab da was fuer Dich. Ne Menge Details von dreckigen F-14s mit TPS Anstrich und auch noch schoene Details von den Diamond Backs der USS George Washington...aber alles samt keine wirklich kleinen Bilder! Schick mit Deine E-Mail Adress als Privatnachricht, dann send ich das Paeckchen rueber...

Gruss
Uwe
ach uwe. das ist wirklich nett. aber mit meinem modem macht das keinen spass. ich hänge dann immer bis zum frühling online, um eine bilddatei herunterzuladen.

vielleicht kannst du aber mal eine "dreckbild" mit flügeloberseite hier reinstellen?!? das wäre nett. ich habe nämlich zu hause sonst keine weiteren bilder gefunden.

gruss
alex
 
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
6.064
Zustimmungen
3.375
Flanker-Junkie schrieb:
maschine eine unlackierte alu(?)-beplankung am vorflügel hat. nun meine frage: hat jemand ein bild von der unterseite eines tomcatflügels, auf dem ich sehen kann, wie weit diese unlackierte beplanung geht?
http://www.anft.net/f-14/f14-photo-crew-07.htm
http://www.anft.net/f-14/f14-detail-wingcontrol-04.htm
Es sieht nach dem gesamten Vorflügel aus, also genau wie Du es ausgeführt hast.
 
Christoph West

Christoph West

Astronaut
Dabei seit
20.08.2004
Beiträge
3.182
Zustimmungen
2.044
Ort
Hamm
Ich wollte gerade schreiben daß die Modelle ein wenig wie Giraffen aussehen, aber das Bild vom Tomcatfreak hat mich überzeugt.
 
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.355
Zustimmungen
625
Ort
Raeren / Belgien
das letzte bild zeigt aber die rumpfoberseite, nicht die tragflächen! :!:
 
anj4de

anj4de

Flieger-Ass
Dabei seit
31.12.2004
Beiträge
342
Zustimmungen
55
Ort
Mittbach / Bayern
F-14 dreckig

...ja, ich weiss. Es kommen noch mehr aber es ist einfach sehr muehsam die Bilder erst raus zu suchen und dann soweit zu verkleinern das sie beim Hochladen auch akzeptiert werden. Weiss jemand eine einfache Methode die Bilder in einem Schritt so zu bearbeiten das sie die max Groesse nicht ueberschreiten aber auch nicht viel drunter bleiben? Warum ist den die Groesse hier so stark rediziert? Web space kostet doch heute fast nix mehr...

Gruss
Uwe

PS: Man koennte auch Bilder die aelter als zwei Jahre sind einfach loeschen...
 
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.355
Zustimmungen
625
Ort
Raeren / Belgien
was ist denn bitte so schwierig am bilder bearbeiten?! mit ACDSee oder irfanview ist das doch keine arbeit...und was die bildgrösse angeht: es gibt auch noch modemuser...ausserdem finde ich persönlich zu grosse bilder extrem ätzend, weil das layout der seite verändert wird (man muss seitlich scrollen etc). ich finde die bildergrösse gut und absolut ausreichend. wir können schon froh sein, dass man die bilder vom rechner hier hochladen kann, und nicht wie in den meisten foren mit webspace rumhantieren muss.
 
tomcatter

tomcatter

Testpilot
Dabei seit
27.10.2001
Beiträge
749
Zustimmungen
36
Ort
Hamburg
für Fotos von F-14 empfehle ich folgende Seite:
http://www.news.navy.mil/view_galleries.asp
bei search einfach F-14 eingeben und dann nur noch geniessen. praktisch alle Fotos der Tomcat in meiner Sammlung stammen von hier, vor allem auch wegen der Auflösung und vieler der Motive
 
Thema:

dreimal F-14B 1/48 Hasegawa

dreimal F-14B 1/48 Hasegawa - Ähnliche Themen

  • Trumpeter F-14B 1/32 Nr.753202

    Trumpeter F-14B 1/32 Nr.753202: Einen Wunderschönen! Ich hab da mal einige Fragen an die Cat-Cracks hier.:peaceful: Und zwar würde ich mir gerne von meinem Urlaubsgeld eine...
  • F-14B Tomcat

    F-14B Tomcat: Hallo Modellbaugemeinde, ich habe da mal so zwei Fragen zur Cat.Und zwar ist mir bei einer aufgefallen daß sie mit TERS ausgestattet wurde.Was...
  • Birmingham: Boeing beim Landeanflug dreimal von Blitz getroffen

    Birmingham: Boeing beim Landeanflug dreimal von Blitz getroffen: Gleich drei Blitze schlugen in die Boeing 737 der KLM ein...
  • SAR UH-1 dreimal über Hof?

    SAR UH-1 dreimal über Hof?: Heute flog ein SAR-Huey mindestens dreimal über bzw durch Hof. Einmal hab ich ihn gesehen, wobei ich die orange Tür erkennen konnte, zweimal...
  • dreimal F/A-18C Hornet Hasegawa 1/48

    dreimal F/A-18C Hornet Hasegawa 1/48: hallo flieger! ich habe drei hornets im auftrag gebaut, die ohne decals geliefert werden sollen. daher bitte nicht wundern, dass die so...
  • Ähnliche Themen

    • Trumpeter F-14B 1/32 Nr.753202

      Trumpeter F-14B 1/32 Nr.753202: Einen Wunderschönen! Ich hab da mal einige Fragen an die Cat-Cracks hier.:peaceful: Und zwar würde ich mir gerne von meinem Urlaubsgeld eine...
    • F-14B Tomcat

      F-14B Tomcat: Hallo Modellbaugemeinde, ich habe da mal so zwei Fragen zur Cat.Und zwar ist mir bei einer aufgefallen daß sie mit TERS ausgestattet wurde.Was...
    • Birmingham: Boeing beim Landeanflug dreimal von Blitz getroffen

      Birmingham: Boeing beim Landeanflug dreimal von Blitz getroffen: Gleich drei Blitze schlugen in die Boeing 737 der KLM ein...
    • SAR UH-1 dreimal über Hof?

      SAR UH-1 dreimal über Hof?: Heute flog ein SAR-Huey mindestens dreimal über bzw durch Hof. Einmal hab ich ihn gesehen, wobei ich die orange Tür erkennen konnte, zweimal...
    • dreimal F/A-18C Hornet Hasegawa 1/48

      dreimal F/A-18C Hornet Hasegawa 1/48: hallo flieger! ich habe drei hornets im auftrag gebaut, die ohne decals geliefert werden sollen. daher bitte nicht wundern, dass die so...
    Oben