Drohnen in den USA

Diskutiere Drohnen in den USA im Drohnen Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Nach der Pflicht zur Registrierung aller Drohnen in den USA, gab es vor einigen Tagen ein Urteil, in dem das Berufungsgericht das bei der...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 klaus06, 27.05.2017
    klaus06

    klaus06 Space Cadet

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    535
    Nach der Pflicht zur Registrierung aller Drohnen in den USA, gab es vor einigen Tagen ein Urteil, in dem das Berufungsgericht das bei der US-Luftfahrtbehörde FAA geführte Drohnenregister in seinem bisherigen Ausmaß für rechtswidrig erklärt hat. Zu melden sind demnach nur noch unbemannte Flugobjekte im kommerziellen Einsatz.
    USA: Hobbydrohnen müssen vorerst nicht mehr registriert werden

    Nun liegt ein Gesetzentwurf vor, wonach unbemannte Flugobjekte aus Sicherheitsgründen verfolgt, unbrauchbar gemacht oder ganz zerstört werden können sollen.
    Trump-Regierung bläst zur Drohnenjagd
     
    AMeyer76 und Michael aus G. gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Drohnen in den USA. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 klaus06, 12.06.2017
    klaus06

    klaus06 Space Cadet

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    535
  4. #3 klaus06, 22.06.2017
    klaus06

    klaus06 Space Cadet

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    535
  5. #4 klaus06, 13.12.2017
    klaus06

    klaus06 Space Cadet

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    535
  6. #5 Chopper80, 17.08.2018
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    4.087
    Zustimmungen:
    1.937
    Ort:
    Germany
  7. #6 odlanair, 17.08.2018
    odlanair

    odlanair Testpilot

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    345
    Ort:
    D
    Sieht nicht echt aus. Computergrafik?
     
  8. #7 Chopper80, 19.08.2018
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    4.087
    Zustimmungen:
    1.937
    Ort:
    Germany
    Das wurde auch schon mehrfach geäussert und z. B. hier in dem Video versucht zu erklären dass dem nicht so ist.



    C80
     
  9. 78587?

    78587? Space Cadet

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    620
    Ort:
    BRDeutschland
    Entweder ist das ein Effekt bei der Aufnahme, oder der Rotor von dem Helikopter, dreht wirklich in die falsche Richtung, und das Video ist damit ein Fake.:wacko:

    .
     
    AMeyer76 gefällt das.
  10. #9 Spartacus, 19.08.2018
    Spartacus

    Spartacus Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    321
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Braunschweig
    Rolling-Shutter-Effekt. So ein Rotor dreht mit mehreren hundert rpm (der Heckrotor sogar noch schneller). Das kriegst Du mit normalen Kameras nicht sauber aufgenommen. Alleine dieser Effekt macht kein Video zu einem Fake.
    Ich glaube(!) persönlich, dass das Video kein Fake ist. Wenn das so ist, hat der Drohnenpilot Glück gehabt, sich nicht für einen schweren Schaden und ggf. Verletzte/Tote verantwortlich machen zu müssen.

    Spartacus
     
    Chopper80 gefällt das.
  11. #10 Chopper80, 19.08.2018
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    4.087
    Zustimmungen:
    1.937
    Ort:
    Germany
    Auch das wird in dem Video erklärt! Das liegt an der Aufnahmetechnik, es gibt z. B. bei YT ein Video eines Hubschraubers beim Start mit scheinbar stillstehenden Rotor.



    C80
     
    78587? und HelicoPeter gefällt das.
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. L29

    L29 Testpilot

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    LOWK
    Guten Morgen

    nicht Roling Shutter (wo das Bild von einem Ende zum Anderen abgetastet wird) sondern Shannon Nyquist wo Rotordrehzahl ein Vielfaches der Bildabtastfrequenz ist.

    Phil
     
  14. Markus_Dremel

    Markus_Dremel Sportflieger

    Dabei seit:
    04.10.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Der Rolling-Shutter-Effekt tritt auf bei:

    • Digitalkameras mit Bildwandlern in CMOS-Sensor-Technik. Diese Sensoren lesen das Bild zeilen- oder spaltenweise aus.
    • Kameras mit Schlitzverschluss. Der Effekt tritt hierbei besonders deutlich zutage, wenn das Motiv mit einem Stroboskop beleuchtet wird.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Drohnen in den USA

Die Seite wird geladen...

Drohnen in den USA - Ähnliche Themen

  1. Boeing liefert Navy Tank-Drohnen

    Boeing liefert Navy Tank-Drohnen: Boeing hat den Auftrag zur Ausstattung der Navy mit Betankungsdrohnen des Typs Stingray MQ-25 gewonnen. Boeing rüstet US-Marine mit "Stingrays"...
  2. Flugautos und Taxidrohnen, eine Übersicht

    Flugautos und Taxidrohnen, eine Übersicht: Flugautos und Taxidrohnen: Der Nahverkehr erobert die dritte Dimension - Golem.de
  3. Drohnenflug über dem Tollwood-Festival

    Drohnenflug über dem Tollwood-Festival: So ein Festival ist schon sehenswert bei Nacht: Bei Drohnenflug über dem Tollwood: 19-Jährigen macht jeden erdenklichen Fehler |...
  4. Fraport erprobt den Einsatz von Drohnen am Frankfurter Flughafen

    Fraport erprobt den Einsatz von Drohnen am Frankfurter Flughafen: Pressemitteilung von Fraport von heute ---------- Erste Drohnentestflüge erfolgreich durchgeführt / Testareal im Südwesten des Flughafens /...
  5. Schweizer Armee kauft Mini-Aufklärungsdrohnen

    Schweizer Armee kauft Mini-Aufklärungsdrohnen: Schweizer Armee kauft Mini-Aufklärungsdrohnen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden