drop tanks

Diskutiere drop tanks im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; eine Frage an die Experten : was geschieht eigentlich im Normalfall mit abgeworfenen drop tanks ? werden die Dinger geborgen und erneut...

Moderatoren: AE
  1. Jack52

    Jack52 Fluglehrer

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Chemielaborant
    Ort:
    Löhne / Westfalen
    eine Frage an die Experten :

    was geschieht eigentlich im Normalfall mit abgeworfenen drop tanks ?

    werden die Dinger geborgen und erneut eingesetzt ( evtl. nach Instandsetzung ? ) und falls ja, wie findet man die wieder ?

    zum Hintergrund :
    ich bin Modellbauer und kenne mich mit ' real aviation ' wenig aus. z.Z. baue ich eine F-105D in 1/48, Vietnam-Ära . Ein häufiges load-out beinhaltete zwei Unterflügeltanks, und ich würde gern wissen, was mit diesen Dingern nach dem Abwurf, speziell über friendly territory wie Thailand, geschah. Wurden die wieder geborgen und verwendet ?

    Und, , wie sahen solche Tanks nach dem Abwurf aus, verbeult oder wie neu ?
    habt ihr einschlägige Fotos ?

    wäre euch für jede Hilfe sehr dankbar.

    Hans
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gogo

    Gogo Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    498
    Ort:
    Wunstorf
    Hallo Hans,

    ich bin zwar kein Experte, versuche es aber mal.

    Der Name "drop tanks" kommt aus der Eigenschaft heraus, dass es möglich ist, sie abzuwerfen. Der Normalfall für "drop tanks" bedeutet, sie bleiben mindestens bis zu Landung am Flugzeug hängen. Ein Abwurf der Tanks erfolgt eigentlich nur vor wirklichen Luftkämpfen, um die Manövrierfähigkeit zu erhöhen oder bei Notlagen, um z. B. den Luftwiderstand zu verringern und somit den Treibstoffverbrauch zu reduzieren und die Reichweite zu erhöhen. Da beim Flug zuerst der Sprit aus den Außenflügeltanks "gesaugt" wird, sind diese als erstes leer und können im Notfall leer abgeworfen werden.

    Werden sie, aus welchen Gründen auch immer, doch mal abgeworfen, sind sie eigentlich nicht mehr zu gebrauchen. Die Kosten für eine Instandsetzung übersteigen die Kosten für eine Neubeschaffung. Auch wenn die Tanks leer sind, haben sie doch ein erhebliches Eigengewicht und verformen sich beim Aufschlag auf dem Boden, sodass sie nur noch Schrott sind.

    Was in Thailand bei Abwürfen passiert ist, kann ich nicht sagen. Ich kann mir aber auch nicht vorstellen, dass dort ein Suchtrupp los gezogen ist, um die Tanks zu suchen und ggf. zu bergen.

    Eine deutsche MiG-29 hat (zwei) mal ihren Zusatztank verloren. Einen kleinen Bericht mit Foto findest Du hier: http://www.fabulousfulcrums.de/Presse/Tank.jpg

    Ich hoffe, ich konnte Dir etwas helfen.

    Gruß
    Jens
     
  4. Jack52

    Jack52 Fluglehrer

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Chemielaborant
    Ort:
    Löhne / Westfalen
    Danke Jens, der link führt natürlich zu einem absolut überzeugenden Foto. Nee, da ist wohl wirklich nichts mehr wieder zu verwenden.

    Gruß,
    Hans
     
  5. #4 Rhönlerche, 06.06.2009
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.814
    Zustimmungen:
    1.102
    Ort:
    Deutschland
    Es gibt aber Tanks, die nach dem Abwurf wesentlich besser aussehen. War der auf dem Foto beim Aufschlag vielleicht nicht ganz leer?:?!

    Früher wurden die güterzugweise zu den Fliegerhorsten gebracht, weil der "Verbrauch" bei Luftkampfübungen so hoch war. An der Nordseeküste sieht man die neonorangen Tanks teilweise noch heute als Vorgartenschmuck.
     
  6. #5 MiG-Mech, 06.06.2009
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    652
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
    Der zweite Tank, der von der MiG abgefallen ist, ist zwar etwas weniger zerstört, aber dennoch nicht mehr verwendbar gewesen.
     
Moderatoren: AE
Thema:

drop tanks

Die Seite wird geladen...

drop tanks - Ähnliche Themen

  1. Risszeichnungen oder Maßangaben für Droptanks gesucht

    Risszeichnungen oder Maßangaben für Droptanks gesucht: Hallo, wir stehen vor der Aufgabe, einen größeren Posten Droptanks sortieren und den jeweiligen Fliegern zuordnen zu dürfen, daher suche ich...
  2. 1/32 Luftwaffe 600 Liter Drop Tank – CMK

    1/32 Luftwaffe 600 Liter Drop Tank – CMK: Hallo Modellbaufreunde, heute möchte ich Euch kurz ein weiteres Zubehör Teil, welches ebenfalls von mir schon lange gewünscht wurde,...
  3. PTB-490 Droptank Maße gesucht

    PTB-490 Droptank Maße gesucht: Hallo liebe FF´ler uich suche die Maße des 490l Zusatztanks der MiG-21. Wäre super wenn dort jemand Zeichnungen o.ä. mit Maßen hat. Danke vorab,...
  4. 1/32 Luftwaffe 900 l Drop Tank – CMK

    1/32 Luftwaffe 900 l Drop Tank – CMK: Hallo Modellbaufreunde, heute möchte ich Euch mal ein von mir lang gewünschtes Zubehör-Teil vorstellen: Es handelt sich um einen 900l...
  5. Farbe des Externen Tanks (ET) vom Space Shuttle

    Farbe des Externen Tanks (ET) vom Space Shuttle: Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich der Farbe des Externen Tanks (ET) vom Space Shuttle. Bei den ersten beiden Missionen war der ET...