Druckprobleme bei Flug nach Leipzig

Diskutiere Druckprobleme bei Flug nach Leipzig im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Bei einem Flug von Frankfurt nach Leipzig ist es am 19.10.2010 zu Problemen mit dem Druck in der Kabine gekommen, von fünf Leichtverletzten wird...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 EmQua, 22.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2010
    EmQua

    EmQua Sportflieger

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Halle
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fw 200 Condor, 22.10.2010
    Fw 200 Condor

    Fw 200 Condor Testpilot

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    642
    Beruf:
    EASA Part 66 CAT B1 / C, B737-300 bis 900, A319-3
    Ort:
    bei EDDH
    Moin EmQua,

    Da ich die näheren Umstände nicht kenne, kann ich hier nur allgemeines sagen. Da die Sauerstoffmasken nicht auslösten, was bei einem "Echten" Druckabfall in der Flugzeugkabine automatisch geschieht (aber nur oberhalb 14.000 ft = 4267 m relativem Luftdruck), und auch die Cockpitbesatzung das nicht manuell tat, war es wohl kein wirklich starker Druckverlusst. Bei einem starken, plötzlichen Druckverlust, währen wohl nicht nur 5 Personen leicht verletzt worden.
    Ich tippe hier mal auf irgentwelche Probleme bei der Regelung des Kabinendruckes, was dann zu spürbaren Luftdruckschwankungen führte. Welche Probleme das genau waren, bzw was die Probleme verursachte, wird man wohl in einiger Zeit bei der BFU nachlesen könne ( http://www.bfu-web.de )

    Ich denke, die Cockpitbesatzung hat richtig gehandelt, indem durch eine entsprechende Meldung der technischen Probleme für eine schnelle Landung gesorgt wurde. Ich möchte noch anmerken, das bei Pressemitteilungen grundsätzlich Vorsicht geboten ist - im Normalfall verstehen die Textschreiber nicht allzuviel von der Materie. Den Verlinkten Stern- Artikel finde ich aber recht sachlich - was man von der Geschichte in "Zeitung mit den vier Buchstaben" nicht behaupten kann - da ließt sich alles viiiel spannender :cool:
     
  4. EmQua

    EmQua Sportflieger

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Halle
    Dass die ganze Sache wohl etwas aufgebauscht wurde, sehe ich auch so. Und weil ich dem leider vielfach anzutreffenden Halbwissen der Berichterstatter auf diesem Gebiet mit einer gewissen Distanz gegenüberstehe, habe ich mich an dieses Forum gewandt.

    Kommen solche Probleme häufiger vor?

    Emqua
     
  5. #4 Fw 200 Condor, 23.10.2010
    Fw 200 Condor

    Fw 200 Condor Testpilot

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    642
    Beruf:
    EASA Part 66 CAT B1 / C, B737-300 bis 900, A319-3
    Ort:
    bei EDDH
    Moin moin,

    Natürlich ist "häufiger" eine Ansichtssache - jede technische Störung der Druck- Klimaanlage, bei der Menschen zu Schaden kommen, ist eine zuviel... Und würde so etwas öfters vorkommen, ließen Behördenforderungen und Inspektionen / technische Veränderungen nicht lange auf sich warten. Nach meinen persönlichen Erfahrungen, sind derartige Störungen selten.
     
  6. #5 Schorsch, 23.10.2010
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.536
    Zustimmungen:
    2.224
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Probleme mit Kabinendruck sind schon regelmäßig zu lesen. Allerdings umgerechnet auf die Anzahl der Flüge dann wieder überschaubar. Das es dabei "Verletzte" gab liest man allerdings selten bis nie.
    Hier war der Druck anscheinend eher zu hoch als zu niedrig.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Druckprobleme bei Flug nach Leipzig

Die Seite wird geladen...

Druckprobleme bei Flug nach Leipzig - Ähnliche Themen

  1. TdoT Flugplatz Laage 16.9.2017

    TdoT Flugplatz Laage 16.9.2017: Am 16.9.2017 war auf dem Flugplatz Rostock-Laage Tag der offenen Tür. [ATTACH] Es waren zwar keine Flugvorführungen, trotzdem hat sich der Besuch...
  2. Z-37 bei Flugtag in der Slowakei abgestürzt

    Z-37 bei Flugtag in der Slowakei abgestürzt: Let Z-37 vom Dusty Display Team bei Tag der offenen Tür abgestürzt. Pri Prievidzi sa priamo pred divákmi zrútilo lietadlo s tromi ľuďmi na palube...
  3. Flugtag in Leverkusen 2017

    Flugtag in Leverkusen 2017: Hallo zusammen, tolles Wetter, nette Atmosphäre, top organisiert....sehr Familienfreundlich, Fluggeräte aller Epochen, was will man mehr. Schönes...
  4. P-51 Mustang " Louisiana Kid " Mitflug

    P-51 Mustang " Louisiana Kid " Mitflug: Hallo zusammen, einen lang gehegten Wunsch jetzt umgesetzt..., einmal in der P-51 Mustang mitfliegen :rolleyes1:. Mit Eigner und Pilot Wilhelm...
  5. Fluglageanzeiger - Bordspannung

    Fluglageanzeiger - Bordspannung: Hallo und schöne Grüße ins Forum. Ich suche einen gebrauchten funktionierenden Fluglageanzeiger, der mit einer Spannung von 11-14 Volt betrieben...