DSLR Verschleiß

Diskutiere DSLR Verschleiß im Foto und Film Forum im Bereich Literatur u. Medien; Ich habe gestern sehr ausgiebig fotografiert und habe mich gefragt, wie lange oder wie oft man so etwas machen kann. Es gibt doch sicherlich...

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 Dromader, 10.03.2010
    Dromader

    Dromader Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    38
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bremen
    Ich habe gestern sehr ausgiebig fotografiert und habe mich gefragt, wie lange oder wie oft man so etwas machen kann. Es gibt doch sicherlich Verschleißteile an so einer Kamera. Welche wären denn das? Kann man sowas tauschen, oder ist bei erreichen der Verschleißgrenze die ganze Kamera fratze?

    Kamera: Canon EOS 1000 D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.962
    Zustimmungen:
    5.955
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Der Verschluss ist oftmals das was als erstes kaputt geht.Solange man aber Garantie und auch Gewährleistung hat sollte man das ganze kostenlos ersetzt bekommen.Ansonsten kann sowas auch mal um die 200-300 Euro kosten.

    Grundlegend kann man alle Teile ersetzen,die Frage ist ob sich die Kosten rechnen,sprich ob nicht gleich eine neu DSLR sinvoller ist.
     
  4. #3 Flying_Wings, 10.03.2010
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    9.690
    Ort:
    BY
    Gleich vorab eine Frage an den Threadersteller: was ist "ausgiebig fotografiert"?

    So sieht es aus, Stichwort "wirtschaftlicher Totalschaden..."

    Für Canon Modelle habe ich folgende Tabelle gefunden:
    Model Shutter Durability Rating
    Canon EOS Digital Rebel XS / 1000D 100,000
    Canon EOS Digital Rebel T2i / 550D ???,???
    Canon EOS Digital Rebel T1i / 500D 100,000
    Canon EOS Digital Rebel XSi / 450D 100,000
    Canon EOS Digital Rebel XTi / 400D 50,000
    Canon EOS Digital Rebel XT / 350D 50,000
    Canon EOS 50D 100,000
    Canon EOS 40D 100,000
    Canon EOS 30D 100,000
    Canon EOS 20D 50,000
    Canon EOS 7D 150,000
    Canon EOS 5D Mark II 150,000
    Canon EOS 5D 100,000
    Canon EOS 1D Mark IV 300,000
    Canon EOS 1D Mark III 300,000
    Canon EOS 1D Mark II N 200,000
    Canon EOS 1DS Mark III 300,000
    Canon EOS 1DS Mark II 200,000

    Meine 1er, Bj. 2004, hat in 6 Jahren ca. 120.000 Auslösungen angesammelt. Sollte also noch etwas halten :TD:

    F_W
     
  5. #4 Dromader, 10.03.2010
    Dromader

    Dromader Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    38
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bremen
    Vielen Dank erstmal für die Antworten. Also kann ich mit der 1000D zwischen 100- und 300 000 mal abdrücken.

    Ich hab in ca 3 Stunden ungefähr 1300 Mal ein und das selbe Flugzeug fotografiert:)

    Förster lassen Hummeln fliegen

    Dann hab ich gleich noch ne Frage:

    Ich habe festgestellt, dass mein Telezoomobjektiv (Canon 75-300) recht schwergängig im Vergleich zum 18-55er zoomt (ich meine die Mechanik). Kann man das irgendwie (Silikonspray oder so) etwas "flutschiger" machen?
     
  6. #5 Flying_Wings, 10.03.2010
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    9.690
    Ort:
    BY
    :eek: 3h, 1300 Aufnahmen. Das sind ja non-stop pro Minute mehr als 7 Bilder?! Andere Leute nennen das schon Filmen ;)
    Die Kamera hält das grob geschätzt mehr als 230h aus, aber bis du das nächste Mal zum fotografieren kommst, dauert es ja noch etwas. Bei der Menge an Bildern zum Bearbeiten... :FFTeufel:

    An Objektiven würde ich selbst gar nichts machen, sondern höchstens zum Service schicken!

    F_W
     
  7. #6 Dromader, 10.03.2010
    Dromader

    Dromader Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    38
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bremen
    Ja, hat teilweise schon was von Daumenkino:rolleyes:

    Ach ja, das Bearbeiten...... Die Besten raussuchen war schon echt ein Akt und dann hab ich bemerkt, dass ich bei fast allen Bildern die Kamra verkantet hatte:(

    Ich mein ja nicht, dass das Objektiv kaputt ist. Nur etwas stockend beim Zoomen.
     
  8. Tokmak

    Tokmak Space Cadet

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    2.490
    Zustimmungen:
    1.548
    Ort:
    Sonnenseite
    Kopf hoch, machste morgen halt noch mal 1300 Bilder und da es beim zweiten Mal immer schneller geht biste in 2 Stunden durch.:TOP:

    Ich wette hier haben wir den ersten Kandidaten, dessen Kamera wegen häufigem Auslösen abfackelt.:TD::D
     
  9. #8 Dromader, 11.03.2010
    Dromader

    Dromader Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    38
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bremen
    Ich kann ja nichts dafür, dass das Ding 3 Bilder pro Sekunde schießt...... jedenfalls die ersten 5 Sekunden:TD::TD::TD:
     
  10. #9 Christian K, 11.03.2010
    Christian K

    Christian K Astronaut

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    1.136
    Ort:
    LDS
    Ich habe seit April 2005 eine Panasonic DMC-FZ10, die gestern ihr 180321. Foto geschossen hat. Funktioniert alles noch bestens, nur der Motor, der beim Ein- und Ausschalten das Objetiv ein- und ausfährt, ohoh. Ganz schön laut geworden.
     
  11. #10 Reach606, 11.03.2010
    Reach606

    Reach606 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1.078
    Ort:
    ETOU
    Siehst Du das kleine Symbol im roten Rahmen? Finde es mit Koepfchen, aeh mit den Knoepfchen und Du hast sofort Ruhe (und Deine Cam natuerlich auch!)! :TD: :D

    Bild: Canon
     

    Anhänge:

  12. n/a

    n/a Guest

    Diese Tabelle ist aber mit Vorsicht zu geniessen. Die Angaben sind die sog. MTBF (Mean Time Between Failure) - also Durchschnittswerte. Interessant wäre in diesem Zusammenhang auch die Bandbreite dieser statistischen Verteilung zu kennen.

    Was nützt es mir, wenn ich weiss dass mein Verschluss durchschnittlich 150'000 Auslösungen aushält, meiner aber schon nach 10'000 kaputt ist?
     
  13. #12 Flying_Wings, 11.03.2010
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    9.690
    Ort:
    BY
    Aber selbstverständlich. Ich denke auch kaum, dass jemand haargenau auf die Zahlen schaut. Als Anhaltspunkte und für die grobe Tendenz und Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen ist sie aber allemal geeignet.

    Dann kannst du dem Kamerahersteller sagen, dass dein Verschluss ausserhalb der Standardabweichung liegt und kostenlosen Ersatz fordern - und auf Kulanz hoffen... :rolleyes:
     
  14. #13 ThomasDEATH Wolf, 11.03.2010
    ThomasDEATH Wolf

    ThomasDEATH Wolf Berufspilot

    Dabei seit:
    17.06.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    Fotograf
    Ort:
    Wermelskirchen
    Dies Tabelle sind wirklich nur ganz grobe Richtwerte und auch Canon gibt keine "garantierten Auslösungen", so weit lehnen die sich nicht aus dem Fenster.

    Ich kann auch nur aus Erfahrung sprechen und die sind:

    -
    1. Canon 20D knapp an die 200.000 Auslösungen und bis heute kein defekt

    2. Canon 30D erster Verschluß nach 15.000 Auslösungen, ging über Garantie, eingeschickt über meinen Fachhändler
      zweiter Verschluß dann 1,5 Jahre später, außerhalb der Garantie Kosten 180,00€

    3. Canon 40D Verschluß nach knapp 2 Jahren mit ca. 150.000 hinüber, Reperatur auf Garantie über meinen Fachhändler

    4. Canon 350D 3 Jahre alt auch um die 100.000 Auslösungen, keine Probleme

    Ganz allgemein kann man sagen, je langsamer bzw. weniger man die Serienbildfunktion nutzt, desdo geringer ist der Verschleiß.

    Gerade bei den aktuell schnellen Modellen wie der 7D sollte man sich wirklich überlegen ob man das Tempo mitgehen muß.

    Ein wirtschaftlicher Totalschaden ist ein kaputter Verschluß auf keinen Fall, nunja es sei der der Händler seines Vertrauen möchte lieber was neues Verkaufen......
     
  15. Esso75

    Esso75 Testpilot

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    271
    Ort:
    nähe ETNG
    Die EOS 400D steht mit 50.000 in der Liste. Aufgegeben hat sie bei knapp 168.000. Damit konnte ich leben. Meine aktuelle 40D liegt jetzt erst bei 45.000. Gibt also vorerst noch keine neue.

    Gruß Esso75
     
  16. n/a

    n/a Guest


    Ich hoffe nur, dass hier keine Gaussverteilung angenommen wird.
     
  17. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    10.816
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Man kann aber einfach auch nur Pech haben - User 'Pampyboy im welschen Forum:

    Kurz zusammengefasst:
    - 300D nach 25'000 Auslösungen Spiegel defekt, Totalschaden
    - 20D nach 50'000 Auslösungen Elektronikschaden, Totalschaden
    - 40D nach 60'000 Auslösungen Geist aufgegeben, konnte repariert werden.

    Und nun hofft er dass seine 50D mit zur Zeit 45'000 Auslösungen noch ein bisserl länger lebt ... ach nee, weiter unten im Thread hatte die 'Error 30', das sei ein sehr schlechtes Zeichen ...

    Also die Moral der Geschichte: Jeden Tag nen Rosenkranz für deine Kamera :p
     
  18. 7L*WP

    7L*WP Astronaut

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    14.293
    Ort:
    Österreich
    Vielleicht hängt die Lebensdauer einer Kamera auch ein klein wenig vom Umgang des Fotografen mit seinem Gerät ab! :FFTeufel:

    Die Signatur von Pampyboy ist zumindest für mich interessant.:TD:
     
  19. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    10.816
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Naja, der Umgang von ihm mit seiner Ausrüstung ist völlig i.O. - er macht keine extremen Sachen wie ich ... meine Kamera hat u.a. schon nen 5m-Sturz auf Beton überlebt und funzt immer noch ;)

    Er hat meiner Meinung nach einfach Pech - aber ich muss ihn mal fragen wo er seine Kameras denn kauft. Wenn alle beim gleichen Händler hätte ich den Händler wohl schon lange gewechselt :D

    @Flying_Wings
    Gibts solche Tabellen eigentlich auch für andere Hersteller ?
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Meikel

    Meikel Space Cadet

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    3.332
    Ort:
    östliches Sauerland/fast Hessen:-)
    Moin Zusammen,
    hätte da mal Fragen zum Umgang und damit verbunden zum evtl. Verschleiß von Kameras und da ich eigentlich kein neues Thema aufmachen wollte packe ich das mal hier rein, obwohl es bei mir keine DSLR ist!

    Ich sehe hier immer wieder Bilder, die bei scheinbar eisiger Kälte aufgenommen wurden, mein Respekt, jedoch macht eine Kamera sowas auf Dauer problemlos mit oder zB. den wechsel zwischen drinnen und draußen (kalt/warm)?? Auf was sollte man da evtl. etwas achten? Welcher Temperaturbereich ist für eine Kamera " zumutbar"?

    Ich mache meine Bildchen mit einer Canon Powershot SX50 HS und stellte jetzt fest, das zumindest die Bildqualität bei dieser A......kälte doch ganz schön nachlässt,wobei das auch evtl. vom " Wärmeflimmern" kommen könnte!??! In der Bedienungsanleitung und dgl. habe ich da leider nix konkretes gefunden und stelle deshalb mal hier die Frage

    Dank und Gruß
     
  22. #20 gothic75, 26.03.2013
    gothic75

    gothic75 Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    6.409
    Zustimmungen:
    21.141
    Ort:
    TRA 207/307 [GZ,DLG]
    Hi Meikel

    Eine Kamera macht die besten Bilder wenn sie sich an die Temperatur gewöhnt hat.
    Heist,ich zb. lasse meine Kamera im Winter draußen stehen wenn ich weis das Flugbetrieb im TRA (Luftbetankung) ist oder Vögel im Garten sind, natürlich nur bei schönem Wetter und abends beim Mond fotografieren ist das genauso,kein gescheites Bild vom Mond bevor die Kamera nicht "runtergekühlt" ist wenn sie aus dem warmen kommt.
    Eine Kamera die ständig von draußen nach drinnen getragen wird macht Bild unscharf.
    Wir waren schon bei minus 16 grad in Neuburg knipsen und die Kamera lag immer draußen.Zudem läuft das Objektiv an wenn sie von der kälte ins warme getragen wird.
    Also meine erfahrung das ist nicht schlimm allerdings im Sommer nie in der prallen Sonne liegen lassen,daheim hat meine Kamera ihr eigenes kleines Sonnenschirmchen wo sie drunter liegt:TOP:


    Viele Grüße
     
Moderatoren: Grimmi
Thema: DSLR Verschleiß
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. canon eos 550d verschleis

    ,
  2. shutter abnutzung canon eos 1000d

    ,
  3. kamera verschleiß

    ,
  4. eos 5d mk3 Verschluss erneuern preis,
  5. 7d Mark ii auslösungen Tabelle,
  6. eos 400d Spiegel gebrochen,
  7. 5d mark iii verschleiss,
  8. dslr verschleiß,
  9. verschleiß beim Filmen canon 5d,
  10. verschleiß canon 5d video,
  11. eos 5d mark ii kaputt,
  12. canon eos 700d verschleiss,
  13. warum verschleißen spiegelreflexkamera,
  14. canon 1ds mark iii verschluss wechseln,
  15. eos 5d,
  16. 40d 50d,
  17. auslöser verschleiß canon eos 700d,
  18. eos 7d,
  19. lebensdauer shutter canon 50d
Die Seite wird geladen...

DSLR Verschleiß - Ähnliche Themen

  1. Spiegel und Blende einer DSLR in Zeitlupe

    Spiegel und Blende einer DSLR in Zeitlupe: Gerade auf dpreview gesehen: https://www.youtube.com/watch?v=CmjeCchGRQo Ein Video wo jemand in Zeitlupe die beiden Spiegel und der Verschluss...
  2. DSLR - Wer verwendet Pentax?

    DSLR - Wer verwendet Pentax?: Hallo, wie in der Überschrift zu lesen, wer kann mir mit Info zu Pentax-Spiegelreflexkameras weiterhelfen. Ich möchte wieder eine gewisse...
  3. DSLR kaufen - Preis-/Leistungsverhältnis

    DSLR kaufen - Preis-/Leistungsverhältnis: Ich fotografiere seit einiger Zeit mit einer gebrauchten Nikon D100. So langsam soll aber was neues her. Budget sag ich jetzt mal sind 1000 CHF /...
  4. DSLR Einstellungen für Flugzeugaufnahmen?!

    DSLR Einstellungen für Flugzeugaufnahmen?!: Hallo, ich würde gerne mal wissen, was ihr für Einstellungen an euren DSLRs macht? gibt es bestimmte einstellungen,z.b. wenn man die propeller...
  5. Welche Einstellungen für DSLRs bei Flugshows?!

    Welche Einstellungen für DSLRs bei Flugshows?!: Hallo, ich habe dieses Thema mal hier reingeschrieben, wenn es falsch ist, bitte verschieben. wüßte gerne mal,was ihr für einstellungen an euren...