Dubai Air Show

Diskutiere Dubai Air Show im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; für news usw. gleich am Anfang: update Emirates to buy 42 Boeing 777s DUBAI (Reuters) - Dubai airline Emirates (EMAIR.UL: Quote,...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 beistrich, 17.11.2005
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2005
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    für news usw.

    gleich am Anfang:

    update


    Emirates to buy 42 Boeing 777s

    DUBAI (Reuters) - Dubai airline Emirates (EMAIR.UL: Quote, Profile, Research) said on Sunday it had agreed to buy 42 777 planes from Boeing (BA.N: Quote, Profile, Research) for $9.7 billion.

    The deal included 10 777-200LR, 24 777-300ER and 8 of the freighter version.

    Emirates Chairman Sheikh Ahmed bin Saeed al-Maktoum told reporters the airline had agreed to take purchase rights for a further 20 Boeing 777s.

    U.S. engine maker General Electric (GE.N: Quote, Profile, Research) also won a $2 billion contract to provide engines and maintenance for the 42 twin-engined, wide-bodied aircraft.

    GE will provide service for 12 years, including maintenance and overhaul, an Emirates statement said.

    Sheikh Ahmed also said Emirates, one of the world's fastest growing airlines, had yet to decide between the Airbus A350 (EAD.PA: Quote, Profile, Research) (EAD.DE: Quote, Profile, Research) (EAD.MC: Quote, Profile, Research) (BA.L: Quote, Profile, Research) and the Boeing 787 for its requirements for new mid-sized planes.

    "Regarding the 787 and the A350, we haven't decided yet which way we will go," he said.

    Emirates has placed the largest order for the Airbus A380 due to enter service next year. The plane maker is currently chasing orders for its newest model, the A350, due in 2010.

    The Boeing aircraft deal was announced at the opening day of the Dubai airshow and eclipsed the total value of deals done at the same event two years ago.

    http://today.reuters.com/investing/...829_RTRUKOC_0_US-AIRLINES-EMIRATES-BOEING.xml

    Zusammenfassung: Emirates kauft 10 B777-200LR, 24 777-300ER und 8 777-200LRF. Der Auftrag hat einen Wert von 9,7 Millarden Dollar und sie werden mit GE-Triebwerken ausgestattet. Emirates hat sich noch nicht endschieden ob sie A350 oder 787 kaufen


    -------------

    Nicht schlecht es fehlen zwar noch die Bestellungen von Cathay Pacific, Singapore Airlines und Qantas aber so wie es jetzt ausschaut hat Boeing Airbus dieses Jahr jeder Bestellung im Bereich der A345/A346/B772LR/B773er weggeschnappt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mike

    Mike Fluglehrer

    Dabei seit:
    06.03.2003
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Dubai
    Im Vorfeld der morgen beginnenden Airshow gab es heute einen mehrfachen Vorbeiflug des Airbus A 380 am Burj Al Arab, dem 7*-Hotel in Dubai.

    Der A380, der auch auf der Airshow ausgestellt sein wird, hat die Bemalung der "Emirates", die bisher 45 Flugzeuge diesen Types bestellt haben.
     

    Anhänge:

  4. Mike

    Mike Fluglehrer

    Dabei seit:
    06.03.2003
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Dubai
    ..dto
     

    Anhänge:

    beistrich gefällt das.
  5. #4 beistrich, 20.11.2005
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    weiter gehts:

    Zeitung: Saudiarabische NAS bestellt fünf Airbus A318 Elite

    Riad (Reuters) - Die Fluggesellschaft National Air Services (NAS) aus Saudi-Arabien kauft einem Zeitungsbericht zufolge für 250 Millionen Dollar fünf Geschäftsjets des Typs A318 Elite vom europäischen Flugzeugbauer Airbus

    ....

    http://de.today.reuters.com/news/ne...EOC_0_EUROPA-FIRMEN-AIRBUS.xml&archived=False

    Airbus wins 2.4 billion dollar orders from Kuwait

    Airbus announced on the first day of the Dubai Air Show Sunday it had won 18 orders for new aircraft from two Kuwaiti companies in deals worth a total of 2.4 billion dollars.

    Kuwait-based aircraft leasing company ALAFCO said it had ordered 12 Airbus A350-800 aircraft worth around two billion dollars.

    The contract includes an option on buying six more aircraft, Airbus chief executive officer Gustav Humbert and ALAFCO chairman Hamad al-Zabin said at a joint press conference.

    Delivery will start in the third quarter of 2012. The planes are priced at 162 million dollars, bringing the total value of the deal to 1.94 billion dollars.

    Jazeera Airways, a private Kuwaiti airline, signed also an agreement with Airbus ordering six single-aisle A320 aircraft, valued at 387 million dollars.
    ...

    http://www.africasia.com/services/news/newsitem.php?area=mideast&item=051120135349.t4okis02.php

    Zusammenfassung: ALAFCO hat 12 A350-800 + 6 Optionen gekauft und Jazeera Airways 6 A320. Ich weiß allerdings nicht ob das einen neue Bestellung ist oder die die schon in Le Bourget angekündigt wurde.
     
  6. #5 beistrich, 22.11.2005
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2005
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    doppelpost, bitte löschen
     
  7. #6 beistrich, 22.11.2005
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2005
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    Also wie schauts zurzeit aus?

    update

    Airbus: 157

    ILFC 12 A350
    Kingfisher 30 A320
    Tap 10 A350 und 7 A330-200
    Jazeera Airways 6 A320
    ALAFCO 12 A350
    AerCap 70 A320
    NAS 5 A318Elite
    Unbekannt 5 A320

    Boeing: 68

    ILFC 20 B787 + 4
    Emirates 10 777-200LR, 24 777-300ER und 8 777-200LR
    LCAL 6 787-800

    ATR:

    Kinfisher 20 ATR 72-500
     
  8. #7 Bleiente, 23.11.2005
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Airbus: Aufträge für 14 Milliarden Dollar auf Dubai-Messe

    Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat auf der Luftfahrtmesse in Dubai Aufträge für 157 Flugzeuge im Wert von 14 Milliarden Dollar bekannt gegeben. Ein Auftrag für den Super-Airbus A380 für 555 Passagiere war nicht dabei. Der Bestelleingang zeige die kräftige Erholung des Marktes und die Marktführung der Europäer, teilte Airbus am Mittwoch mit. Mit insgesamt 155 Kaufverpflichtungen für den A350 liege Airbus auch bei seiner Planung für das künftige Langstreckenflugzeug im Plan. Bis zum Jahresende möchte Airbus 200 A350 verkauft haben.
    In fünf der vergangenen sechs Jahre habe Airbus mehr Bestellungen hereinbekommen als Boeing, erklärte der Konzern. 2005 werde man das dritte Jahr in Folge mehr Flugzeuge ausliefern als der US-Rivale.
    AerCap (früher debis AirFinance) unterzeichnete am Mittwoch in Dubai eine Absichtserklärung zum Kauf von 70 Flugzeugen der A320-Familie mit einem Mittelgang. Die Leasingfirmen ALAFCO (Kuwait) und ILFC (USA) sowie die portugiesische TAP wurden A350-Kunden. Jazeera Airways Kuwait, die indische Kingfisher und ein ungenannter Kunde erwarben Flugzeuge der A320-Familie. Außerdem konnte Airbus an die saudische National Air Service fünf Luxusjets des Typs A318 Elite verkaufen.
    Quelle: dpa-AFX
    http://news.onvista.de/alle.html?ID_NEWS=56017622
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Achill

    Achill Space Cadet

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    289
    Beruf:
    LUFTSICHERHEIT
    Ort:
    BERLIN
    Air Show 2009

    Nabend,

    die Vereinigten Arabischen Emirate haben nicht nur die F-22 in der Dubai Air Show angezogen, sondern es gab die "ersten Luftkämpfe" des amerikanischen "Kämpfers" mit der Französischen Rafale und dem europäischen Eurofighter vor Ort. Die Übung wurde auf dem Gebiet durchgeführt, wo die Luftwaffen-Basis Al Dhafra sich befindet.
    In dieser Übung, nach neuesten Informationen, befanden sich auch Jets aus Pakistan.

    Quelle:
    flightglobal

    fox2magazine

    MfG Achill
     
  11. #9 Achill, 21.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2009
    Achill

    Achill Space Cadet

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    289
    Beruf:
    LUFTSICHERHEIT
    Ort:
    BERLIN
    Dubai Air Show 2009 - Interviews (Video)

    Drei Video-Clips aus Interviews von Flightglobal, mit der schönen Mary Kirby vor dem Stand von HAI...

    fox2magazine

    MfG Achill
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Dubai Air Show

Die Seite wird geladen...

Dubai Air Show - Ähnliche Themen

  1. Dubai Airshow 2017

    Dubai Airshow 2017: Antonov bei Dubai AirShow 2017 am 12.11.2017 mit AN-70 (ohne Zielklärung) und AN-132D für die Presäntation und Besprechung von Fertigung in...
  2. Dubai Air Show 2015 (Bilder)

    Dubai Air Show 2015 (Bilder): UAE Air Force Mirage 2000 736 Im Hintergrund sind die Al Fursan tätig.
  3. Bestellungen Dubai Air Show

    Bestellungen Dubai Air Show: Die Messe in Dubai ist heute mit unglaublichen Großbestellungen eröffnet worden. Den Anfang machte Etihad mit einer Bestellung für 25 Boeing...
  4. Dubai Air Show 2013

    Dubai Air Show 2013: Vom 17.11.2013 - 21.11.2013 findet die Dubai Air Show 2013 statt. Gibt es bereits Informationen zum Flugprogramm? Bisher sind "nur" die...
  5. Dubai Airshow 2011

    Dubai Airshow 2011: Es ist zwar schon fast 4 Wochen her, dass ich auf der Dubai Airshow war, aber da ich hierzu noch keine Bilder im Forum gefunden habe, möchte ich...