Duxford 2015

Diskutiere Duxford 2015 im Airshows Forum im Bereich Aktuell; Hallo Leute, möchte heuer auch mal nach Duxford. Aber da ich nicht sehr reiseerfahren bin,ist es für mich schon ein Wagnis. Wer war schon...

Moderatoren: Grimmi
  1. zippo

    zippo Flugschüler

    Dabei seit:
    02.07.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Fertigungsfachkraft Automobilindustrie
    Ort:
    Schnufenhofen,Oberpfalz
    Hallo Leute,

    möchte heuer auch mal nach Duxford. Aber da ich nicht sehr reiseerfahren bin,ist es für mich schon ein Wagnis.

    Wer war schon mal dort,was sollte ich beachten ? Wo habt ihr gebucht? Im Netz finde ich da die AIR VENTURES Reisen.

    Sind die OK, ist da alles gut organisiert ? Fragen über Fragen. Wäre dankbar für ein paar Tips.

    Schöne Grüße

    Robert
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Flieger6000, 17.03.2015
    Flieger6000

    Flieger6000 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    2.625
    Ort:
    Hohenahr
    Hallo Robert,

    den Veranstalter kenne ich nicht. Ich kennen eigentlich gar keinen Airshow-Reiseveranstalter. Du kannst die Reise aber auch selbst organisieren. Eintrittskarten kannst Du online bestellen, sie werden dir zugeschickt oder du bekommst e-tickets. Den Flug kannst Du mit Zielflughafen London-Heathrow buchen. Von da aus gibts eine Zugverbindung nach Cambridge. Fahrkarten kannst Du vor Ort kaufen. In Cambridge suchst Du dir ein Hotel in der Nähe vom Bahnhof, das hat den Vorteil dass Du dein Hotel fußläufig erreichen kannst. Die shuttle busse zur Flughshow fahren in cambridge ebenfalls am Bahnhof ab.

    So hab ichs 2010 gemacht. Es macht zwar etwas Aufwand, das alles selbst zu organisieren, dafür ist es aber mit Sicherheit günstiger (zumindest war das 2010 so) als das vom Reiseveranstalter angebotene "Rundum-Sorglos-Paket".

    Wenn Geld keine Rolle spielt und/oder du keine Lust hast alles selbst zu organisieren, nimm halt den Veranstalter.

    Viele Grüße

    Markus
     
  4. #3 flightpics, 17.03.2015
    flightpics

    flightpics Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    1.999
    Ort:
    Im Pott.
    Willst du ein "Rundum-Sorglos Paket" bist du bei Claudius von Airventure definitiv sehr gut aufgehoben.
     
  5. nikkor

    nikkor Fluglehrer

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    235
    Ich war 2005 mit Airventures Reisen beim Flying Legends und es war alles sehr gut organisiert. Volle Konzentration auf die Show und ohne Stress. Hat seinen Preis, aber ich hasse Stress und Hektik.
    Dieses Jahr geht es wieder hin, ist schon gebucht. ;-)
     
  6. Ta152

    Ta152 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    OWL
    Alternativ zum Hotel in Cambridge nahe Bahnhof ist auch machbar Hotel in London und dann an den beiden Flugshowtagen mit der Bahn nach Cambridge. Da die eigentliche Flugshow erst am frühen Nachmittag beginnt ist das Zeitlich unproblematisch. Bahnkosten sind dann natürlich höher, aber man hat keine Problem mit den Anreisemöglichkeiten (sprich es gehen auch Stanstad und Co, oder Bus oder Bahn...) und man kann wenn der Urlaub etwas länger ist in London einiges sehen (z.B. RAF Museum Hendon).
     
  7. Jupp

    Jupp Kunstflieger

    Dabei seit:
    03.10.2003
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Ingolstadt
    Hallo Robert,
    war schon einigemale mit AIR VENTURES Reisen unterwegs. Kann ich dir nur empfehlen super organisiert und freundlich und nettes Team :TOP::TOP: Wie flightpics schon richtig gesagt hat "Rundum-Sorglos Paket".:wink:
     
  8. Damian

    Damian Fluglehrer

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    61
    Beruf:
    Ist vorhanden. KLAR !
    Ort:
    Donaueschingen
    Guten Abend an alle

    Jetzt muß ich auch meinen Senf dazu beitragen.
    Also,ich kenne Air Ventures,war mit Claudius schon mal in den USA und mehrere male in Duxford.Alles schön und gut Organisiert, bloß was die Duxford Reise angeht, alles sehr Stressig und TEUER !! Für knappe 4 tage über 1000 Euro pro Person, ist meiner Meinung sehr teuer.Ich habe mir die Reise vor 3 Jahren selbst Organisiert und kam mit nicht ganzen 500 Euro für den gleichen Zeitraum !!!
    Dieses Jahr ist auserdem die US Halle wegen Renovierungsarbeiten geschloßen !
    Für dieses Jahr wirst Du vermutlich keinen Zimmer mehr im Umkreis von 40 km um Duxford bekommen, da müßtest schon großen Glück haben.
    Solche Ideen wie " auch machbar Hotel in London und dann an den beiden Flugshowtagen mit der Bahn nach Cambridge "
    sind Schwachsinn !!
    Wisst Ihr was Zug in England kostet !!!???
    Ich wollte von London mit dem Zug ins Museum nach Cosford ( nicht weit von Duxford ),die Fahrkarte hat 110 Euro gekostet -
    EINE RICHTUNG !!!!!!!!
    Am besten schon Freitags auf dem Air Show Gelände sein, dann bekommt man die Ankunft der Teilnehmer mit, kann man an die Warbirds OHNE Absperrung ran und gute Fotos machen. Wie schon meine Vorschreiber geschrieben haben, das die eigentliche Air Show erst gegen 14 Uhr Anfängt, das stimmt, aber das was man auf dem Flugplatz sonnst noch zu sehen bekommt
    ( Restaurierungswerkstatt , Museum ,Panzergelände und die unzähligen Verkaufsstände ),da reichen doch die zwei tage gar nicht aus, um alles in ruhe zu sehen.
    Ich habe vor das ganze wieder für 2016 zu Organisieren und zwar mit Flug nach London - Stansted ( ist am nähsten ),dann Auto mieten und zum Platz fahren oder vom Flughafen aus mit dem Bus nach Cambridge.
    Kurz gesagt ,die Flying Legends in Duxford ist Traumhaft, aber leider dieses Jahr ohne der F-6 Hellcat,die wurde im Januar in die USA verkauft
    http://fighter-collection.com/cft/tearful-farewell/
     
  9. sw19

    sw19 Space Cadet

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    1.270
    Zustimmungen:
    512
    Beruf:
    Außendienstler
    Ort:
    Plauen/Vogtland
    dann will ich auch mal...

    Wir waren 2008 in Duxford. Die Flüge und das Hotel hab ich übers Internet gebucht, allerdings schon im Anfang Dezember 2007. Der Flug von Tegel nach Stansted für 2 Personen für knapp 160 € mit Air Berlin war ein absolutes Schnäppchen! Unterkunft war Bed&Breakfast Samstag bis Montag per Booking.com für knapp 140€ für zwei. Was der Zug von Stansted nach Cambridge gekostet hat weiß ich nicht mehr, allgemein ist die Insel nicht sonderlich preiswert. Das teuerste war jedoch der Eintritt von knapp 30 GBP pro Tag/Person. Der Bus vom Bahnhof Cambridge zum Flugfeld Duxford war aber kostenlos.

    Auch ohne deutschsprachige VIP-Betreuung zu Apotheker-Preisen war mein/unser Ausflug nach GB ohne Stress ein tolles Erlebnis.
     
  10. #9 Intrepid, 20.03.2015
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    4.033
    Zustimmungen:
    2.155
    Letztes und vor drei Jahren war ich mit dem PKW in Duxford. Vorteil ist, dass man dann in viel weiterem Umkreis nach einer Unterkunft suchen kann. Unterkunft von Zuhause aus buchen ist in Zeiten des Internets ja kein Problem mehr. In den 1990er-Jahren bin ich mehrmals mit dem Flugzeug in Duxford gelandet. Das bedarf einer längern Vorbereitungszeit, weil man eine Unterkunft nicht so weit weg mit Shuttle-Service zum Flugplatz benötigt.

    Ich würde einfach schauen, für welches Event in der Zukunft man jetzt schon eine Unterkunft organisieren kann und dafür alles klar machen.

    Auto fahren in England macht Spaß, Fähre finde ich auch immer wieder spannend, mit dem Autozug ist teuer und unspektakulär - geht dafür aber richtig schnell.
     
  11. #10 flightpics, 21.03.2015
    flightpics

    flightpics Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    1.999
    Ort:
    Im Pott.
    Da bin ich jetzt baff. Das Royal Airforce Museum in Cosford ist 250km nördlich von London entfernt und 210km von Duxford.
    Du warst im richtigen Museum?
     
    Intrepid gefällt das.
  12. #11 kleinjogi, 21.03.2015
    kleinjogi

    kleinjogi Alien

    Dabei seit:
    22.02.2002
    Beiträge:
    5.676
    Zustimmungen:
    4.792
    Beruf:
    Angestellter ö.D.
    Ort:
    Hattingen (im Herzen immer MVP)

    Ein bisschen zu pauschal, denke ich. Für meinen Besuch im Duxford Museum habe ich die Bahn benutzt. London Victoria Station nach Cambridge hin und zurück für 12GBP mit Abellio Greater Anglia.
     
    Intrepid gefällt das.
  13. #12 Wingman, 21.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2015
    Wingman

    Wingman Sportflieger

    Dabei seit:
    09.09.2002
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lauenburg/Elbe
    Hmmm.....aktuell komme ich bei onlineBuchung bei gleichem Betreiber und Strecke nicht unter £52.00 !
    War vor 2 Jahren noch etwas günstiger , aber Deinen Preis halte ich aktuell für unrealistisch.

    MfG Jörg

    PS: OK , ich korrigiere mich ; bei rechtzeitiger Buchung ist dieser Preis anscheinend doch möglich :

    Return from London Kings Cross to Cambridge Station
    If you're booking in advance, remember train times may be revised until about 12 weeks before travel - check back here closer to your time of travel for any changes.

    07:44 London Kings Cross
    Great Northern towards Cambridge Station
    46 minutes Calling points
    08:30 Cambridge Station

    20:15 Cambridge Station
    Great Northern towards London Kings Cross
    49 minutes Calling points
    21:04 London Kings Cross

    London Kings Cross to Cambridge Station
    Cambridge Station to London Kings Cross
    Super Off-Peak Day Return
    Quantity Type Amount
    1 adult @ £16.50 £16.50

    Ist aber wie oben zu lesen nur bei rechtzeitiger Buchung möglich.
     
  14. #13 Largescale, 22.03.2015
    Largescale

    Largescale Fluglehrer

    Dabei seit:
    27.07.2013
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    Österreich
    Wenn man am gleichen Tag retour fährt(day return), kann man sogar in GB zu halbwegs normalen Preisen die Bahn benutzen.
    Ich hab´Duxford immer mit B&B in Cambridge gemacht.
    Außerdem ist der handelsübliche(meist luftfahrtbegeisterte) Brite nach wie vor sehr hilfsbereit. Als ich letztes Jahr im LSP-Forum nach einem Busfahrplan von London nach Lincoln(Waddington) fragte, endete das in einem gratis Shuttle von und nach London, Shuttle zur Airshow, einigen Ausflügen und einem geschenkten Flug in einer Tiger Moth(you are my guest). Und natürlich in einer neuen Freundschaft.
    Also, rein in den Flieger und rüber auf die Insel, es kann gar nicht schiefgehen.

    Grüße, Heinz
     
  15. #14 Wolfgang Henrich, 22.03.2015
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    569
    Ort:
    Köln
    Fertige Reisen buchen ist natürlich prima. Aber auch teuer. Ideal wäre, wenn du noch 2-3 Mitreisende finden würdest.

    Dann, wenn möglich, Flug bis Stansted und auf der Strecke zwischen Stansted und Duxford irgendwo ein Hotel suchen. In Stansted einen Mietwagen für die Zeit nehmen und der Rest ist kein Problem.

    So haben wir es 2014 gemacht und die Reise hat mich ca. 300 Euro gekostet. Machst du es alleine, wird es natürlich teurer. Flug ca. 150 Euro. Hotel bzw. kleine Pension auf dem Land 150. Leihwagen ca. 100 Euro, Karten 75 Euro. Dazu noch Essen trinken etc.

    Das sind natürlich nur ungefähr Werte. Dennoch noch billiger als eine 1000 Euro Fertigreise.

    Übrigens, Cosford liegt in der Nähe von Telford und ganz sicher nicht nahe bei Duxford!
     
  16. Ta152

    Ta152 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    OWL
    Cosford mit der Bahn von Gegend Cambridge aus gibt auch Definitv keinen sinn, sind ein paar hundert km. Der Vorteil bei Hotel in London ist das man dort mehr auswahl hat (vor allem wenn man sich spät entscheidet) und das man in London einiges anderes unternehmen kann wenn man ein paar Tage Länger bleibt. Da relativieren sich die Bahnkosten schnell wieder.

    Bequemste anreise für Duxford ist aber natürlich klar mit dem Auto. Parkplatz direkt auf dem Gelände sprich man muß seinen krams nicht die ganze zeit mitschleppen und so. Fähre ist nicht teuer (Bezahle diesees Jahr für hin und zurück Dünkirchen-Dover 100EUR für Auto und glaube ich bis zu 5 Personen) und je nachdem wo man in Deutschland wohnt sind es auch nicht all zu viele km.
     
  17. #16 Das TornadoTier, 31.03.2015
    Das TornadoTier

    Das TornadoTier Berufspilot

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    marburg
    Hey.

    Ich finde es toll, dass du eine solche Reise wagen willst, ich kann dich nur dazu ermutigen.

    Ich kann zu Duxford zwar nichts sagen, aber ich würde die Reise selber organisieren, hat auch nen Hauch von Abenteuer, auch wenn man allein reist.

    Ich bin 2007 mit 23 mit nem Billigflieger nach London Luton und dann mit dem reservierten Mietwagen die recht lange Strecke nach Fairford zum RIAT 07 gefahren. Bin dort ne knappe Woche geblieben.

    Zuerst hatte ich ziemlich Schiss, das Linksfahren war aber sehr schnell drin und mit Navi kann eigentlich nichts schief gehen.

    Hotel über die bekannten Portale trivago.de und Konsorten. Sind meist noch bis einen Tag vorher kostenlos stornierbar.

    Den Flug und Mietwagen könntest du über ein Reisebüro abwickeln, ist zwar mit ner kleinen Servicegebühr verbunden, aber evtl. für dich sicherer. Aber auch hier würde ich mir keinen teuren Flug aufschwatzen lassen, evtl. vorher in einer Flüge-Suchmaschine Preise vergleichen.

    Du brauchst aber für die Hotelreservierung ne Kreditkarte und für den Mietwagen musst du in jedem Fall eine Kreditkarte auf deinen Namen haben.

    ----

    Vor zwei Wochen bin ich noch nen Schritt "weiter" gegangen. Mit Airberlin das erste mal in die USA, allein. Nonstop nach Miami und dann die fast 300 Meilen mit nem kleinen Mitwagen den I-95 hoch nach Melbourne und habe dort die Space and Air Show besucht. Konnte dort das erste Mal den Raptor, eine V-22 Osprey und die Blue Angels bestaunen.

    ----
     
  18. mav

    mav Berufspilot

    Dabei seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    oberfranken
    Hallo Ihr,

    war den gar keiner bei der FL Airshow 2015? ich finde nirgends einen Bilder oder Berichte thread.

    Falls es doch einen gibt, bitte mir mal den link mitteilen.

    Danke & Gruß

    mav
     
  19. #18 insider_1979, 22.07.2015
    insider_1979

    insider_1979 Testpilot

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    ADEXA SOUTH "C"
    Ich war da. Aber bin noch bei der Bildersortierung im Monat Juni........
    Aber es war genial und schoen sonnig.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Ta152, 08.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2015
    Ta152

    Ta152 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    OWL
    Dann will ich mal starten:

    Anhänge:


    Zu dem Bild kann man nur sagen typisch Duxford.

    7D, 100-400l, F/5.6, 1/640, ISO-100, 130mm
    Leider etwas starke Sonneneinstrahlung, gibt es ein Geheimrezept gegen Hitzeflimmern?
     
    Hangar-Hamster, jockey, Raeuberle und 15 anderen gefällt das.
  22. Ta152

    Ta152 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    OWL

    Anhänge:


    Gladiator der TFC, interessant das das Flugzeug als Joker beim Balbo genutzt wurde.

    7D, 100-400L, F/7.1, 1/640, ISO100, 210mm
     
    Hangar-Hamster, Raeuberle, Flieger6000 und 7 anderen gefällt das.
Moderatoren: Grimmi
Thema: Duxford 2015
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. duxford

    ,
  2. duxford 2015

    ,
  3. ahlhorn

    ,
  4. flugshow cambridge,
  5. duxford airshow wie funktioniert es,
  6. reise duxford,
  7. flying legends duxford two bucht man die Tickets ,
  8. flying legends duxford tickets buchen,
  9. duxford airshow,
  10. d-epba breezer,
  11. North Weald
Die Seite wird geladen...

Duxford 2015 - Ähnliche Themen

  1. Duxford: Kollision zwei P-51 Mustang

    Duxford: Kollision zwei P-51 Mustang: Bei einer Airschow in Duxford sind zwei P-51 Mustang (Miss Helen & The Shark) )in der Luft kollidiert. Glücklicherweise konnten beide Maschinen...
  2. Flying Legends 2017 Duxford

    Flying Legends 2017 Duxford: Hallo liebe Forumgemeinde, beim Durchblättern der Flugshowbilder ist mir aufgefallen, dass bereits über die MAKS berichtet wurde, aber ich habe...
  3. Miss Velma P-51 Mustang, Notlandung in Kornfeld, Duxford

    Miss Velma P-51 Mustang, Notlandung in Kornfeld, Duxford: P-51 Mustang Miss Velma , Notlandung in Kornfeld, Duxford während der Flying Legends Motorenprobleme. Pilot unverletzt!...
  4. Flying Legends 2016 Duxford

    Flying Legends 2016 Duxford: Auch auf die Gefahr hin, dass es allgemein schon bekannt ist und nur ich nicht informiert war: Tickets für die Flying Legends 2016 gibt es nur im...
  5. Duxford Airshow 2016 - welcher Termin besser?

    Duxford Airshow 2016 - welcher Termin besser?: Hallo, liebe "Duxfordler", dieses Jahr habe ich das erste Mal vor, mir die Duxford - Airshow anzusehen. Es gibt da aber 2 Termine bzw. Shows:...