EA-6 Intruder - 1/72 - Fujimi

Diskutiere EA-6 Intruder - 1/72 - Fujimi im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Moin Moin, heute mal wieder etwas neues von mir. Es handelt sich hier um das A-6 Modell von Fujimi in 1/72. Das Modell wurde aus dem Kasten...

Moderatoren: AE
  1. #1 Scale72, 23.06.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.06.2004
    Scale72

    Scale72 Guest

    Moin Moin, heute mal wieder etwas neues von mir. Es handelt sich hier um das A-6 Modell von Fujimi in 1/72. Das Modell wurde aus dem Kasten gebaut. Einzig geätzte Gurtschnallen in Verbindung mit zurecht geschnittenem Tamiya Band als Gurtzeug fand Verwendung.
    Wie bei Jetmodellen leider häufig zu sehen sind die Lufteinläufe ein Graus, sodass ich mich dazu entschlossen habe, dieselben mit Abdeckungen aus Sheet und Draht zu verschließen.
    Die Alterungen wurden mit Pelikan Plaka Schwarz erziehlt

    Hoffe sie gefällt

    Gruß euer Sukhoi_24
     

    Anhänge:

    • A65.jpg
      Dateigröße:
      51,2 KB
      Aufrufe:
      356
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Scale72, 23.06.2004
    Scale72

    Scale72 Guest

    ...

    Bild 2 von 4
     

    Anhänge:

    • A66.jpg
      Dateigröße:
      41,9 KB
      Aufrufe:
      355
  4. #3 Scale72, 23.06.2004
    Scale72

    Scale72 Guest

    .....

    Bild 3 von 4
     

    Anhänge:

    • A67.jpg
      Dateigröße:
      54,1 KB
      Aufrufe:
      356
  5. #4 Scale72, 23.06.2004
    Scale72

    Scale72 Guest

    ....

    Bild 4 von 4
     

    Anhänge:

    • A68.jpg
      Dateigröße:
      38,5 KB
      Aufrufe:
      354
  6. #5 Sören, 23.06.2004
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2004
    Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Schöne Electric Intruder! :TOP:

    Jedoch fielen mir im Vergleich mit einem Foto des Originals doch einige Sachen auf. Bitte nicht als Rumgenörgel mißverstehen! ;)
     

    Anhänge:

  7. #6 Sören, 23.06.2004
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2004
    Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Als erstes fiel mir die fehlende Antennenbeule und die fehlenden Kühllufthutzen an der linken Rumpfseite und auf dem Rumpfrücken auf. Die Blattantenne gleich hinter dem Cockpit fehlt auch.
    Auch sieht man, daß die Markierungen etwas dunkler waren.
    Die Tanks hatten auch eine dunkle Spitze und an der Bugspitze war ebenfalls noch eine Markierung.
    Edit: An den Tragflächenvorderkanten hatte die EA-6A noch jeweils drei kleinere Antennen, die wie Spitzen aussehen. Naja und um zum Abschluß meiner Meckerorgie :p ;) zu kommen: die EA-6A und EA-6B besaßen am unteren Ende des Seitenruders ein Windleitblech.
     
  8. #7 Starfighter, 23.06.2004
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    gefällt mir sehr gut! die von sören angesprochenen sachen sollten aber noch leicht zu ändern sein!
     
  9. #8 Wild Weasel78, 23.06.2004
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.321
    Zustimmungen:
    3.556
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Hallo schönes Modell !! Tja hatte mit Fujimi noch nicht soviel Glück da ich nur in 1:48 bauen, da kannste die vergessen !! :( Aber in 1:72 sollen die ja ganz gut sein und die kleinen Antennen lassen sich ja schnell noch ankleben ;) Haste gut gemacht !! :D :TOP: MFG Michael
     
  10. #9 F-14_Tomcat, 24.06.2004
    F-14_Tomcat

    F-14_Tomcat Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Ort:
    Sorsum / Niedersachsen
    Meine Augen Leuchten beim Anblick. :eek: :FFEEK:
     
  11. #10 Erdferkel, 24.06.2004
    Erdferkel

    Erdferkel Space Cadet

    Dabei seit:
    30.05.2002
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Marl/NRW
    Wie hast du eigentlich die Kokarde auf der Flügeloberseite gemacht? Die, die durch diesen "Huckel" geteilt wird?
     
  12. #11 Starfighter, 25.06.2004
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    ich habe zwar gerade meinen bausatz nicht zur hand da ich nicht zuhause bin, aber ich glaube die kokarde ist zweigeteilt.
     
  13. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    ...und falls nicht schnippschnapp und wir haben zwei Teile, die nun links und rechts des Grenzschichtzaunes aufgebracht werden können. :FFEEK: ;)
     
  14. #13 Scale72, 25.06.2004
    Scale72

    Scale72 Guest

    Kokade

    Hi,
    Die Kokade ist einteilig, aber wie oben bereits erwähnt....

    entsprechend durchschneiden, etwas material wegnehmen (Stärke des grenzschichtzaunes) und fertig

    gruß
    sukhoi_24
     
  15. #14 Friedarrr, 02.01.2005
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.556
    Zustimmungen:
    1.646
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Wunderschön gebaut, die Farbgebung find ich besonders gelungen!!
    Aber der Stern ist weiß??? :confused: :)
     
  16. yy330

    yy330 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Löwenberg
    Ich finde die Maschine gut -leider gibt es kein 1/48 Modell welches ganz gut wäre
     
  17. #16 Starfighter, 02.01.2005
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    natürlich gibts das. das revell-modell ist gut, wenn auch nicht mehr ganz zeitgemäss. mit ein bisschen nacharbeit kann man da ein super modell draus machen.
     
  18. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Ach nein? :confused: Ein wenig was tun muß man schon. Aber das Modell an sich ist immer noch ziemlich gut.
     
  19. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. yy330

    yy330 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Löwenberg
    Hat die Maschine nicht erhabene Gravuren? -für mich schon ein Grund-
    stelle mich blöd beim nachgravieren an.
     
  21. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Ja, erhaben sind die Oberflächendetails schon. :rolleyes:
     
Moderatoren: AE
Thema: EA-6 Intruder - 1/72 - Fujimi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ea6 a fujimi 172

Die Seite wird geladen...

EA-6 Intruder - 1/72 - Fujimi - Ähnliche Themen

  1. A-6 Intruder / EA-6B Prowler – LITERATURTIPPS

    A-6 Intruder / EA-6B Prowler – LITERATURTIPPS: Inhaltsverzeichnis: [post=673722]001[/post] – A-6E, KA-6D Intruder / EA-6B Prowler – Verlinden Publications – LOCK ON N° 20...
  2. Frage zur EA-6A 'Electric Intruder'

    Frage zur EA-6A 'Electric Intruder': Hallo, ich habe da mal eine Frage...:red: Vielleicht ist ja ein Kenner der EA-6A hier unterwegs. Ich habe gerade die EA-6A in 1/48 von Revell...
  3. EA-6A Intruder von Revell in 1:48

    EA-6A Intruder von Revell in 1:48: Im letzten Jahr habe ich eine Revell EA-6A Intruder gebaut. Die Form ist soweit ich weis eine ehemalige Monogramform. Die Intruder ist eigentlich...
  4. Grumman EA-6A Intruder (1:48)

    Grumman EA-6A Intruder (1:48): Es ist vollbracht! Nach langen 31/2 Monaten ist sie endlich fertig, meine Trude:D
  5. Grumman EA-6A"Intruder" von Revell (1:48)

    Grumman EA-6A"Intruder" von Revell (1:48): Die EA-6A stellt die erste Version der A-6 für die elektronische Kriegführung dar. Von ihr wurden 28 Exemplare gebaut, die sich auf 2 Prototypen,...