early Spitfire Mk.Ia vor 70jahren und heute: P9374

Diskutiere early Spitfire Mk.Ia vor 70jahren und heute: P9374 im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Heute früh habe ich ein Fotoangebot bei ebay entdeckt, das mein Herz höher schlagen ließ, da ich diese (flugfähige) Spitfire in Duxford 2013...

Moderatoren: AE
  1. BOBO

    BOBO Space Cadet

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    2.363
    Zustimmungen:
    594
    Beruf:
    IT-Kaufmann/ Programmierer
    Ort:
    SRB 15344
    Heute früh habe ich ein Fotoangebot bei ebay entdeckt, das mein Herz höher schlagen ließ, da ich diese (flugfähige) Spitfire in Duxford 2013 fotografiert hatte:

    Hier das eBay-Foto, mit falscher Serien-Nummer-Angabe:

    Anhänge:




    Und hier mein Foto dazu. Was so nach 70 Jahren alles auftaucht ist schon wunderlich! :FFEEK:

    Anhänge:

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Edward England, 24.05.2015
    Edward England

    Edward England Sportflieger

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Montage-Elektriker
    Ort:
    Schweiz
    @BOBO

    Das tolle ist noch, dass diese voll Flugfähig ist. Gemäss (Youtube-Channel) Wings soll diese Spitfire bereits in Dunkirch eingesetzt worden sein. Anbei eines Ihrer Displays von der Spitfire.

    https://www.youtube.com/watch?v=e33yGl-7uvE

    Ich vermute, dass diese "Spit" die zweitälteste ist die noch Fliegt. Guy Martins Spitfire ist gemäss der Reportage die älteste noch fliegende Spitfire. Diese Spit hat die Kennzeichnung N3200.

    Oder weisst du vielleicht mehr?
     
Moderatoren: AE
Thema:

early Spitfire Mk.Ia vor 70jahren und heute: P9374

Die Seite wird geladen...

early Spitfire Mk.Ia vor 70jahren und heute: P9374 - Ähnliche Themen

  1. Spitfire Mk. Vc early

    Spitfire Mk. Vc early: Hier mal die Ergebnisse meiner Arbeit über den Jahreswechsel. Ich hatte zwei Bausätze von Sword zur Mk. Vc und einen doch schon etwas älteren...
  2. Spitfire Mk.IXc early Version 316.Squadron Polish Fighting Team

    Spitfire Mk.IXc early Version 316.Squadron Polish Fighting Team: Die Vorlage Quelle Polish Wings 13, Seite 45 (und auch S. 43) Klick drauf für Großbild! [ATTACH] Der Bausatz:, 1/48 Italerie (Ocidental),...
  3. Spitfire Mk.IXc early Version 316Squadron Ende 1942/ Anfang 1943

    Spitfire Mk.IXc early Version 316Squadron Ende 1942/ Anfang 1943: Ich habe immer gedacht, die Version Mk.IX ist die am besten bekannte - für mich - und war dann doch überrascht, wie unbeleckt man doch sein kann....
  4. Spitfire Mk. XIV early

    Spitfire Mk. XIV early: Die Mk. XIV entstand 1944 aus der Mk. VIII durch den Einbau des Triebwerkes Rolls-Royce Griffon 61 und 65 sowie einer 5-Blatt-Luftschraube Es...
  5. Nakajima J1N1-S Irving/ Gekko early Version mit FD-1/ H6 Radar (Tamiya, Umbau)

    Nakajima J1N1-S Irving/ Gekko early Version mit FD-1/ H6 Radar (Tamiya, Umbau): Es ist geschafft, mein Modell ist tatsächlich fertig geworden. Der Untergrund muss zwas noch weitergemacht werden, aber mein Ziel habe ich...