EC120 und der Weg zum Pilot

Diskutiere EC120 und der Weg zum Pilot im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo alle Zusammen! Nachdem ich über einen Link auf dieser Seite rauskam, hab ich mich gleich registriert. Ich bin Helifan über alles! Mein...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Moderatoren: gothic75
  1. #1 ColibriEC120, 10.02.2007
    ColibriEC120

    ColibriEC120 Kunstflieger

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Manching
    Hallo alle Zusammen!

    Nachdem ich über einen Link auf dieser Seite rauskam, hab ich mich gleich registriert. Ich bin Helifan über alles! Mein Lieblingsheli ist die EC120, da die im "Familienbetrieb" geflogen wird wo ich auch häufiger Flughelfer bin.
    Ich strebe ebenso einen CPL bzw. CHPL wie mein Schwager an. Habe auch schon eine Facharbeit zum Thema Aerodynamik am Hubschrauber geschrieben. Warum ich das alles erzähle? Nun ja ich erhoffe mir vllt einige Tipps, was man machen kann/soll/muss um letztendlich einen solchen Schein in den Händen zu halten, oder was man tunlichst vemeiden sollte!
    Zudem möchte ich auch einige meiner Bilder hier posten und hoffe, dass sie Anklang finden!
    Dann mal los: Here we go!

    Gruß ColibriEC120
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 muermel, 10.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2007
    muermel

    muermel Space Cadet

    Dabei seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Flugschüler
    Ort:
    Titusville, Fl, USA (Heimat Sauerland)
    ****
    Hey, ein Hubschrauberfan mehr hier. Super :TOP:

    Hmm, du sprichtst ein schwieriges Thema an denke ich. Mit wenigen Sätzen ist das kaum zu klären. Nicht dass ich Pilot wäre, aber ich habe mich auch schon ausführlichst mit dem Thema beschäftigt und leider zu dem Schluss gekommen dass man sich am besten bei der Bundeswehr bewirbt, zur Bundespolizei oder normalen Polizei geht und es einfach versucht. Das Problem bei BPol und Pol. ist dass du erstmal die "normale" Laufbahnausbildung machen musst bevor du dich auf die spezielle Verwendung bei der Fliegerstaffel bewerben kannst. Bei der BW kannst du dich gezielt auf Offizier im Fliegerischen Dienst bewerben. Aber in erster Linie bist du immer Soldat mit allen Nachteilen und du kannst auch während der Ausbildung scheitern und deine restliche Dienstzeit am Schreibtisch absitzen etc..

    Soweit die Möglichkeit für Leute mit normalem bis kleinem Bankkonto.
    Wenn du natürlich zwischen 60.000 und 80.000 Euro (je nach Flugschule, Nebenkosten, Lebenshaltungskosten und Ausfallkosten weil du ja nicht arbeiten gehst; plus Typerating) gerade im Spartstrumpf hast musst du dich nur noch in der Flugschule anmelden und kannst auf dem zivilen Weg deine Lizenz machen. Nur musst du auch hinterher schauen wo du die 500 Flugstunden her bekommst die in Deutschland meisstens als Einstellungsvoraussetzung gefordert sind. Ist alles nicht ganz so leicht in Deutschland mit Hubschrauberfliegen sein Geld zu verdienen.

    Wie siehts denn mit normaler ATPL (Flugzeug) aus? Die Berufsaussichten sind dort so gut wie seit Jahren nicht mehr. :TOP:

    Ausserdem ist der EC 155 der schönste Hubschrauber :D

    lg
     
  4. #3 ColibriEC120, 10.02.2007
    ColibriEC120

    ColibriEC120 Kunstflieger

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Manching
    Jo dann mal vielen Dank für die Information, bei der Bundeswehr hab ich mich auch schon beworben, muss aber erst noch die Tests machen.
    Das mit ATPL wäre auch ne Sache, Bewerbung bei der Lufthansa is auch schon raus, muss aber erst noch die Vorbereitungsseminare machen und wiederrum die Tests. Danach entscheidet sichs wirklich. Aber präferieren (schwieriges Wort) würde ich die Lufthansa Version, auch wenn ich nicht gleich zum Hubschraubern komm. Möchte mich hier vllt noch nach anderen Möglcihkeiten umhören...vllt gibts da ja welche, von denen ich noch nix weiß.
    Vielen Dank auch schon mal an alle!
    Gruß Franz
     
  5. #4 papasierra, 10.02.2007
    papasierra

    papasierra Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    177
    Beruf:
    Chef
    Ort:
    Mandelbachtal
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: gothic75
Thema:

EC120 und der Weg zum Pilot

Die Seite wird geladen...

EC120 und der Weg zum Pilot - Ähnliche Themen

  1. Zwischenfall mit EC120

    Zwischenfall mit EC120: Schon ein paar Tage her, aber mit der neuen EC120 des BGS hat es bereits einen Unfall gegeben. Näheres siehe angehängter Zeitungsbericht. Nicht...
  2. F-18 Pilot zeichnet "Kunstwerk" an den Himmel

    F-18 Pilot zeichnet "Kunstwerk" an den Himmel: Kampfjetpilot malt riesigen Penis an den Himmel Ich frage mich nur, wenn das wirklich Kondensstreifen und keine Rauchgeneratoren waren, wie er es...
  3. WW2 Spitfire Pilotin Joy Lofthouse stirbt mit 94 Jahre

    WW2 Spitfire Pilotin Joy Lofthouse stirbt mit 94 Jahre: Joy Lofthouse war einer der 156 ATA Frauen aus der Flugplatz White Waltham die nach etwa 10 Flugstunden Flugtraining Kriegsflugzeugen von Werke...
  4. Pilotenausweiss JG53

    Pilotenausweiss JG53: Hallo ich habe ein Pilotenausweiss gefunden ich kann aber den namen Klaus Pickbert. nirgentwo finden. Kann mir da jemand helfen? Was waehre den...
  5. Kriegspilot einer JU 52

    Kriegspilot einer JU 52: Hallo. In meiner Nachbarschaft wohnt ein über 90 jähriger Herr,den ich schon sehr lange kenne.Er hat im Krieg eine Ju 52 geflogen,und dürfte...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.