Effekte in FS 2004

Diskutiere Effekte in FS 2004 im Flugsimulationen am PC Forum im Bereich Speziell; Hallo, warum verschwinden/verändern sich eigentlich manche Effekte wie z.b. Triebwerksrauch und Wing Tip Kondensstreifen, nur weil ich ein...

Moderatoren: Learjet
  1. #1 A.G.I.L, 11.09.2010
    A.G.I.L

    A.G.I.L Space Cadet

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    225
    Beruf:
    Im Maschinenbau
    Ort:
    Zwischen EDDK und EDKL
    Hallo,

    warum verschwinden/verändern sich eigentlich manche Effekte wie z.b. Triebwerksrauch und Wing Tip Kondensstreifen, nur weil ich ein anderes Panel eingebunden habe?? Anders gefragt, wieso hat eine andere Panel.cfg Einfluss auf manche Effekte? :?! Die Effekte werden doch durch die Aircraft.cfg "gesteuert", oder?

    Im konkreten Fall z.B. ist es die Freeware IRIS MiG-29, die normalerweise sehr schönen Triebwerksrauch und auch schöne AB Flames hat abhängig vom Schub. In engen Kurven wie es sich gehört Wingtip Kondensstreifen und sogar LEX Vapour.
    Leider hat die IRIS MiG aber ein ziemlich einfaches Instrument Panel. Bei Avsim habe ich dann ein fast fotorealistisches Panel gefunden, nach dessen einfügen sich die genannten Effekte aber nur noch nach Tastaturbefehlen zeigen!?
    Die Effekte sind also im Effektordner noch vorhanden, sie werden aber nach dem einfügen eines anderen Panels anders ausgelöst. Ich versteh den Zusammenhang zwischen Panel und Effekten nicht.

    Gruß Arno
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fire.air, 11.09.2010
    fire.air

    fire.air Space Cadet

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    387
    Ort:
    ETSE
    Da die Einwirkung der G-Kräfte auf das Modell bzw. die Schubsteuerung über die Panel.cfg gesteuert wird. Wenn Du also das panel änderst dann weis das Modell nicht mer wann es was eisetzen soll oder eben nicht.
    Gesteuert wird das ganze normalerweise über eine gauge die in der panel.cfg verankert ist.
     
  4. #3 A.G.I.L, 11.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2010
    A.G.I.L

    A.G.I.L Space Cadet

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    225
    Beruf:
    Im Maschinenbau
    Ort:
    Zwischen EDDK und EDKL
    Hi fire.air,

    eigentlich müsste man die neue panel.cfg editieren, so dass die Effekte wieder wie zuvor gesteuert werden. Da gibts auch Einträge für die jeweiligen Effekte (jedenfalls für smoke und afterburner Flame).

    Hm, hab gerade mal in der originalen panel.cfg nachgeschaut, da steht NIX von irgendwelchen Effekten!?

    Ich versuch mal einfach in der neuen panel.cfg die jeweiligen Einträge zu löschen...
     
  5. #4 fire.air, 12.09.2010
    fire.air

    fire.air Space Cadet

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    387
    Ort:
    ETSE
    Nein von Effekten steht da sicher nichts aber von gauges :D Diese gauges steuern dann wiederum die effekte....
     
  6. #5 A.G.I.L, 12.09.2010
    A.G.I.L

    A.G.I.L Space Cadet

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    225
    Beruf:
    Im Maschinenbau
    Ort:
    Zwischen EDDK und EDKL
    Jou hab ich gefunden. Einfach den gauges-Eintrag (IRIS_Fulcrum!Effect Controller) aus der alten Panel.cfg in die neue eingefügt - und die Effekte funktionieren wie zuvor!:TD:
    Wenn du mir jetzt noch sagen könntest, wo und wie man die Cockpit-Sichthöhe konfigurieren kann, sodass man quasi höher sitzt und besser übers Instrument Panel drübersehen kann...:rolleyes: das Mig-29 Panel ist hoch wie die Eiger Nordwand :D!
    Evtl. hier unter Views? Und wenn ja, wie? VIEW_FORWARD_WINDOWS=0,20,30,333,130,140,150,GPS_PANEL,170
     
  7. #6 fire.air, 12.09.2010
    fire.air

    fire.air Space Cadet

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    387
    Ort:
    ETSE
    Da bin ich leider überfragt da ich mich dafür nie interessiert habe - ich flieg nämlich normalerweis im 3d mit TrackIR deswegen - sorry
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 A.G.I.L, 12.09.2010
    A.G.I.L

    A.G.I.L Space Cadet

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    225
    Beruf:
    Im Maschinenbau
    Ort:
    Zwischen EDDK und EDKL
    Schade! Trotzdem vielen Dank.
     
  10. #8 Flusirainer, 27.09.2010
    Flusirainer

    Flusirainer Space Cadet

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Eisenhüttenstadt

    Meinst du aus dem VC heraus oder im 2D Panel?

    Für's VC musst du das in der aircraft.cfg verändern.

    [Views]
    eyepoint=14.8,0.0 4.0

    Dies ist quasi deine Augenposition im Flieger,angeben in Fuß vom Schwerpunkt ausgehend. (vorn/hinten, rechts/links, oben/unten)


    Beim 2D Panel macht man dies in der Panel.cfg.

    [VIEWS]
    VIEW_FORWARD_WINDOWS=0
    VIEW_FORWARD_ZOOM=1.000
    VIEW_FORWARD_DIR=8.00, 0.000, 0.000

    Das ist eine Konfiguration für die Sicht nach vorn.Der rot makierte Wert ist der Winkel,mit dem du aus dem 2D Panel nach unten schaust.Je größer dieser Wert,desto höher erscheint der Horizont im 2D Panel.

    Die VIEW_FORWARD_DIR= Konfiguration wird aber auch beim Wechsel ins VC als Standart Einstellung übernommen.Hier bewirkt diese aber nicht,das der Horizont zum Cockpit höher erscheint,sondern er bestimmt,wie weit du in deinem VC hinunterschaust.

    Die [VIEWS] Sektion befindet sich unmittebar unter der [Window Titles] Sektion(kann man auch nachträglich hinzufügen,fals sie fehlt).
    Hier mal eine komplette Konfiguration für alle über den Coolihead steuerbaren Sichtrichtungen im 2D Panel.

    [Window Titles]
    Window00=Panel


    [VIEWS]
    VIEW_FORWARD_WINDOWS=0
    VIEW_FORWARD_ZOOM=1.000
    VIEW_FORWARD_DIR=8.00, 0.000, 0.000

    VIEW_FORWARD_RIGHT_WINDOWS=10
    VIEW_FORWARD_RIGHT_ZOOM=0.900
    VIEW_FORWARD_RIGHT_DIR=5.000, 0.000, 35.000

    VIEW_RIGHT_WINDOWS=11
    VIEW_RIGHT_ZOOM=1.000
    VIEW_RIGHT_DIR=5.000, 0.000, 75.000

    VIEW_REAR_RIGHT_WINDOWS=12
    VIEW_REAR_RIGHT_ZOOM=0.900
    VIEW_REAR_RIGHT_DIR=5.000, 0.000, 125.000

    VIEW_REAR_WINDOWS=13
    VIEW_REAR_ZOOM=0.900
    VIEW_REAR_DIR=17.500, 0.000, 0.000

    VIEW_REAR_LEFT_WINDOWS=14
    VIEW_REAR_LEFT_ZOOM=0.900
    VIEW_REAR_LEFT_DIR=5.000, 0.000, 235.000

    VIEW_LEFT_WINDOWS=15
    VIEW_LEFT_ZOOM=1.000
    VIEW_LEFT_DIR=5.000, 0.000, 285.000

    VIEW_FORWARD_LEFT_WINDOWS=16
    VIEW_FORWARD_LEFT_ZOOM=0.900
    VIEW_FORWARD_LEFT_DIR=5.000, 0.000, 325.000

    VIEW_FORWARD_UP_WINDOWS=17
    VIEW_FORWARD_UP_ZOOM=0.900
    VIEW_FORWARD_UP_DIR=345.00, 0.000, 0.000


    Die grünen Werte sind die seitlichen Blickrichtungen.
     
Moderatoren: Learjet
Thema:

Effekte in FS 2004

Die Seite wird geladen...

Effekte in FS 2004 - Ähnliche Themen

  1. Suche Modelbauer im Hamburg mit gute Airbrush Erfahrung und Alclad II Chrome Effekte

    Suche Modelbauer im Hamburg mit gute Airbrush Erfahrung und Alclad II Chrome Effekte: Guten Tag, 1. Sorry für meines Deutsch, Englisch daunten falls Jemand stören... 2. Problem ist, ich habe gerade eine Britten BN2 Islander...
  2. Propeller-Effekte?

    Propeller-Effekte?: Mal eine Verständnisfrage von der „rotierenden Fakultät“ an die „Fix-Wing-Fakultät“: Gruß @all, Vtg-Amtmann
  3. Alterungseffekte

    Alterungseffekte: Hallo an alle:) Bis jetzt habe ich meine Modelle immer nur im "frisch aus der Waschstraße Look" bemalt,aber es gibt so tolle Bilder von Modellen...
  4. Alterungseffekte

    Alterungseffekte: Hallo zusammen Ich hab ein Problem: Wie mache ich schöne Alterungseffekte??? Wie kann ich Lackkratzer und so machen(mit Airbrush oder aber auch...
  5. Preisreduziert:Fliegerhorst Upjever: Luftwaffenstandort in Friesland 1936-2004 - Jürgen Zapf

    Preisreduziert:Fliegerhorst Upjever: Luftwaffenstandort in Friesland 1936-2004 - Jürgen Zapf: Fliegerhorst Upjever: Luftwaffenstandort in Friesland 1936-2004 - Jürgen Zapf [ATTACH] 464 S., über 1000 teilw. Farbige Abbildungen, Festeinband...