Egypt Air Airbus entführt

Diskutiere Egypt Air Airbus entführt im News aus der Luftfahrt Forum im Bereich Aktuell; Sonderlich viel ist noch nicht bekannt. Die Maschine kam aus Kairo und ist im Moment in Zypern. Der Entführer hat lt. Medienberichten...

Moderatoren: mcnoch
  1. banji

    banji Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    439
    Beruf:
    hat er
    Ort:
    Landau
    Sonderlich viel ist noch nicht bekannt.

    Die Maschine kam aus Kairo und ist im Moment in Zypern. Der Entführer hat lt. Medienberichten Sprengstoff. 80 Seelen an Bord.

    N24 Live Ticker
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.300
    Zustimmungen:
    3.226
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
  4. banji

    banji Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    439
    Beruf:
    hat er
    Ort:
    Landau
    Der Flug ist MS181 von Alexandria nach Kairo. Alle ägyptischen Passagiere wurden freigelassen. 4 nicht näher bezeichnete Ausländer und die Crew sind noch an Bord. Es werden persönliche Motive des (wahrescheinlich alleine handelnden) Entführers vermutet. Forderungen gibt es außer dass die Polizei fernbleibt keine.

    Die Situation kann bein FR24 getracked werden

    FlightRadar24
     
  5. #4 Wolfgang Henrich, 29.03.2016
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    569
    Ort:
    Köln
    Die Geiselnahme ist beendet. Der Entführer hat aufgegeben
     
  6. #5 marek54, 30.03.2016
    marek54

    marek54 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    61
    ..und schnell noch ein Abschiedsbild erlaubt.. :FFTeufel:

    Anhänge:

     
    banji gefällt das.
  7. mg218

    mg218 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.04.2015
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    343
    Ort:
    Final STR
    Der "Bombengürtel" ist durch die Sicherheitskontrollen gegangen.
    Das erweckt Vertrauen.
     
  8. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.300
    Zustimmungen:
    3.226
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Der "Bombengürtel" war ja auch nur eine Attrappe aus USB Power Bank, Schnürsenkeln und Ketchup-Tütchen, die er während des Fluges auf dem Klo zusammengesteckt hat. Lediglich der Gürtel aus Stoff war gut genug gemacht, dass sich keiner um den Inhalt oder das "Schnürsenkel-Kabel" gekümmert hat. Warum man die Besatzungen nicht ein bißchen besser ausbildet solche plumpen Attrappen zu erkennen verstehe ich einfach nicht.
     
  9. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.071
    Zustimmungen:
    601
    Ort:
    bei Köln
    Die Besatzungen sollen kein Risiko eingehen! Hinterher ist man immer schlauer?
     
    banji gefällt das.
  10. banji

    banji Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    439
    Beruf:
    hat er
    Ort:
    Landau
    Genau so ist es und das macht auch Sinn so. Jede Aushilfskraft in jeder Tankstelle bekommt gesagt "Wenn einer vor dir steht und dich bedroht gib ihm was er will und ruf erst die Polizei wenn er raus ist" Diese Haltung ist bewährt und hat die höchsten Chancen sowas schadlos zu überstehen.

    Eine Besatzung, 30000ft über dem Boden mit hunderten in ihrer Verantwortung stehenden Passagieren sollte nie überlegen ob das da vielleicht gar keine Bombe ist. Lieber den Flieger dahin diverten wo wer auch immer hinmöchte und aussitzen. Ja das ist auch schon schiefgegangen, aber die Chancen sind einfach die besten. Hat es eigentlich schon jemals eine "erfolgreiche" Flugzeugentführung gegeben. Also eine wo die Täter ihre Forderungen durchsetzen und danach erfolgreich flüchten konnten?
     
    Fletcher1 gefällt das.
  11. GorBO

    GorBO Space Cadet

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    1.010
    Ort:
    Magdeburg
    Keine reine Flugzeugentführung und am Ende wurden die Entführer wieder zurückgeschickt und verurteilt, aber das kommt einer "erfolgreichen Entführung" am Nächsten: https://en.wikipedia.org/wiki/1988_Ordzhonikidze_bus_hijacking

    Das zeigt aber vor allem, dass es die richtige Strategie ist, die Forderungen der Entführer/ Geiselnehmer zunächst weitgehend zu erfüllen. Am Ende können sie nirgendwo hin. Einzige Ausnahme ist wohl, wenn es sich um eine erweiterte Selbsttötung handelt.
     
    banji gefällt das.
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 JohnSilver, 31.03.2016
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.282
    Zustimmungen:
    3.836
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
  14. #12 marek54, 31.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2016
    marek54

    marek54 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    61
    Auf diesem Film sieht man die Atmosphäre auf Bord. Sehr locker und entspannt.
    https://www.youtube.com/watch?v=GLJLkCpFzX4
    Wie ein alter gute Bekannter.

    Zu dem Gürtel Shadida noch... kann auch so etwa aussehen. :TD:

    Anhänge:

     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Egypt Air Airbus entführt

Die Seite wird geladen...

Egypt Air Airbus entführt - Ähnliche Themen

  1. 19.05.2016: Egypt Air Flug MS804 von Paris nach Kairo abgestürzt

    19.05.2016: Egypt Air Flug MS804 von Paris nach Kairo abgestürzt: Egypt Air Flug 804 ist aus 37000 Fuss mit 69 Menschen an Bord vom Radarschrim verschwunden....
  2. F-16D Crash Egyptian and UAE

    F-16D Crash Egyptian and UAE: Da sind wohl zwei Doppelsitzer abgestürzt http://www.channelnewsasia.com/news/world/2-egyptians-2-emiratis/1536834.html
  3. Aegypten: USS Enterprise, Suez-Kanal, Sumed-Pipeline, Stuhl von Hosni Mubarak

    Aegypten: USS Enterprise, Suez-Kanal, Sumed-Pipeline, Stuhl von Hosni Mubarak: Die USS-Enterprise und ihre Carrier Strike Group hat Gibraltar passiert und fährt Richtung Suez.:!: Sicherlich auch ein starkes Signal der USA....
  4. Airbus A319 Seitenwindkomponente

    Airbus A319 Seitenwindkomponente: Hallo, ich liege in Rechtsstreitigkeiten mit der Fluggesellschaft Vueling. Streitpunkt ist der Flug bzw. Nichtflug mit einem Airbus A319. Als...
  5. Airbus Logo

    Airbus Logo: Hi, für eine Präsentation in der Schule (Vorstellen einer Marke) darf ich eine Präsentation über Airbus machen. Leider finde ich Internet nicht...