EH-101 in Canada

Diskutiere EH-101 in Canada im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Wie siehts eigentlich aus mit dem Merlin in Canada? Früher wurde immer berichtet, die wollen die Maschine für SAR-Flüge kaufen (als Ersatz für...

Guest

Guest
Wie siehts eigentlich aus mit dem Merlin in Canada?
Früher wurde immer berichtet, die wollen die Maschine für SAR-Flüge kaufen (als Ersatz für dee Sea Knight-Verschnitt), dann wurde aber das ganze gestrichen oder?
Wurde der jetzt mittlerweile doch bestellt?
 
#
Schau mal hier: EH-101 in Canada. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Psycho

Psycho

Astronaut
Dabei seit
02.07.2001
Beiträge
3.293
Zustimmungen
37
Ort
Canada
Canada hat damals diverse EH-101 (in Canada heisst die Maschine CH-149 Cormorant) bestellt, dann aber wieder rueckgaengig gemacht und nachdem der CH-113 Labrador (kanadische Version des CH-46 Sea Knight) dauernd vom Himmel gefallen ist, wieder in weniger Stueckzahlen bestellt. Es sind 15 Cormorants im Einsatz bei den Canadian Forces.
Infos und Fotos gibt es hier:

http://www.airforce.dnd.ca/airforce/eng/equip_aircraft/equip1b.htm
 

Guest

Guest
und wie macht er sich? Schon irgendwelche Pilotenerfahrungen in Zeitschriften gelesen?
 
Psycho

Psycho

Astronaut
Dabei seit
02.07.2001
Beiträge
3.293
Zustimmungen
37
Ort
Canada
Ich habe noch gar nichts gehoert ueber den EH-101 hier in Canada. Selbst das Verteidigungsministerium hier hat mir das letzte Mal nur eine Broschuere geschickt.
Vermute mal, das die zustaendigen Stellen zufrieden sind, da die Erprobung abgeschlossen ist und einige Einheiten schon ihren "Cormorant" haben...
Leider gibt es ja keine Zeitung hier, wie z.B. "Soldat & Technik", wo man mal nachlesen koennte...
 
René

René

Astronaut
Dabei seit
20.07.2001
Beiträge
3.497
Zustimmungen
388
Ort
BaWü
Eine Bestellung über weitere 28 EH-101 steht ebenfalls zur Debatte. Diese sollen dann die SeaKing ersetzen.
 
Psycho

Psycho

Astronaut
Dabei seit
02.07.2001
Beiträge
3.293
Zustimmungen
37
Ort
Canada
Leider gestaltet sich auch ein Truppenbesuch etwas problematisch, da die CH-149 in Kuestengebiten stationiert ist, wie z.B. Neufundland. Wuerde fuer mich einen 8 Stunden Flug bedeuten...
Ich hoffe, das ich dieses Jahr auf den Air Shows hier den Heli zu Gesicht bekomme.
 
Psycho

Psycho

Astronaut
Dabei seit
02.07.2001
Beiträge
3.293
Zustimmungen
37
Ort
Canada
Original geschrieben von Rene
Eine Bestellung über weitere 28 EH-101 steht ebenfalls zur Debatte. Diese sollen dann die SeaKing ersetzen.
Ja, das stimmt.
Da aber der Sea King noch gut in Schuss ist und nicht wie der Labrador staendig vom Himmel faellt, wird das wahrscheinlich erst einmal nichts.

Zudem wird eine Menge Geld benoetigt, um die CF-18's aufzuruesten )neue Software etc)...
Das ist das No. 1 Thema hier.
 

Guest

Guest
Wo ist denn da das Problem Psycho?? Versteh ich nicht ganz....
:D

Der SeaKing-Ersatz jetzt auch in Kanada? Oder von welchem Land reden wir jetzt?
 
Psycho

Psycho

Astronaut
Dabei seit
02.07.2001
Beiträge
3.293
Zustimmungen
37
Ort
Canada
Problem ? Wo ???
Wir sind immer noch in Canada.
Das der Cormorant als Marineversion hier erscheinen wird, loest er den CH-113 ab und spaeter wohl auch die CH-124 "Sea King".

In der "Air Combat" ist uebrigens ein interessanter Artikel ueber die kanadischen Upgarades der Hornet und Orion...
 

Guest

Guest
wieso tauft Kanada eigentlich die meisten Vögel um?
Merlin = Cormorant (Übersetzung?)
CH113 Griffon, die Orion heisst doch bei euch auch irgendwie anders (Aurora?)
aber Hornet = Hornet?
 
Psycho

Psycho

Astronaut
Dabei seit
02.07.2001
Beiträge
3.293
Zustimmungen
37
Ort
Canada
Die CH-113 ist die Labrador.
Die CH-146 ist die Griffin.

Die CH-124 ist der Sea King und die F-18 ist die CF-18 Hornet.
Der Doppelsitzer nennt sich uebrigens CF-188.

Keine Ahnung warum. Ich weiss nur, dass das C fuer Canada steht...

Dann natuerlich H = Helicopter und F- Fighter.
 

Guest

Guest
...ich dachte das steht für Canadair als Hersteller??
bzw. für Cargo Helicopter???
 
Psycho

Psycho

Astronaut
Dabei seit
02.07.2001
Beiträge
3.293
Zustimmungen
37
Ort
Canada
Nee, C steht devinitiv fuer CANADA !
 

Guest

Guest
...aber WAH-64 steht dann schon für Westland und nicht für Wales oder? :D
 
Psycho

Psycho

Astronaut
Dabei seit
02.07.2001
Beiträge
3.293
Zustimmungen
37
Ort
Canada
Da hast Du voellig recht.
Canada haendelt das ein wenig anders als andere Laender.
Wie schon gesagt, keine Ahnung warum....
 
René

René

Astronaut
Dabei seit
20.07.2001
Beiträge
3.497
Zustimmungen
388
Ort
BaWü
Die Amerikaner benennen doch auch viele Maschinen um.
So ist eine C-12 nichts anderes als eine Beech King Air 200.
Da ließen sich noch viele Beispiele anführen.
 

Guest

Guest
naja das die militärische Variante anders als die zivile bezeichnet wird ist glaub ich normal...ist ja auch teilweise gerechtfertigt, bei der C-12 ist bestimmt auch auf jeder schraube die Versorgungsnr. eingraviert :D

So eine ist bei uns in der Nähe übrigens stationiert, gehört der Firma Loos, kennt bestimmt auch Psycho?
 
René

René

Astronaut
Dabei seit
20.07.2001
Beiträge
3.497
Zustimmungen
388
Ort
BaWü
So normal ist das garnicht, jedenfalls nicht in Europa. Der A-310 der Luftwaffe heißt schließlich auch nur A-310, oder?
Und ne Fokker60 heißt bei der holländischen Luftwaffe auch nur Fokker60. Mir scheint daß es eher eine amerikanisch-/canadische Angewohnheit ist.
 
Thema:

EH-101 in Canada

EH-101 in Canada - Ähnliche Themen

  • EWR VJ 101 C-X2 - A&A Models 1/72

    EWR VJ 101 C-X2 - A&A Models 1/72: Hinter dieser etwas arg futuristisch geratenen Darstellung verbirgt sich ein Short-Run-Modell eines deutschen Senkrechtstarters aus den 1960er...
  • 101st Combat Aviation Brigade in Rotterdam

    101st Combat Aviation Brigade in Rotterdam: Bis Ende April wird die 101. Combat Aviation Brigade (CAB) mit dem Namen „Wings of Destiny“ mit 35 Hubschraubern über die Niederlande in die USA...
  • He 177 mit MK 101

    He 177 mit MK 101: In diverser Sekundärliteratur wir ja eine He 177 A-1 Version mit 2 MK 101 angegeben. Was hatte man damit vor, wie gut hat das funktioniert?
  • Augusta Westland AW 101 der Algerian Navy ins Meer gestürzt

    Augusta Westland AW 101 der Algerian Navy ins Meer gestürzt: Die Maschine, besetzt mit drei Soldaten stürzte unweit der Küste ins Meer. Es gab keine Überlebenden. Ein Video bei ASN zeigt, wie die Maschine...
  • Messerschmitt BF 109 F-4 Trop. W.Nr. 10154, R1+ H.-A. Stahlschmidt (Umbau 1:24er Trumpeter G-2)

    Messerschmitt BF 109 F-4 Trop. W.Nr. 10154, R1+ H.-A. Stahlschmidt (Umbau 1:24er Trumpeter G-2): Hallo Modellbaugemeinde, für mein aktuelles Modellbauprojekt (1/24er BF 109 F-4 Trop.) möchte ich die Maschine von Hans-Arnold Stahlschmidt (I...
  • Ähnliche Themen

    Oben