ehem. NVA Su-22 fliegend in UK?

Diskutiere ehem. NVA Su-22 fliegend in UK? im NVA-LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Der Verbleib der meisten Su-22 der ehem. LSK der NVA ist bekannt. Zumeist in Deutschland, befinden sich heute manche Maschinen in Museums- oder in...

Moderatoren: AE
  1. #1 jungmeister_, 07.02.2008
    jungmeister_

    jungmeister_ Kunstflieger

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    im norden
    Der Verbleib der meisten Su-22 der ehem. LSK der NVA ist bekannt. Zumeist in Deutschland, befinden sich heute manche Maschinen in Museums- oder in Privatbesitz. Eine Reihe von Su-22 ging nach 1990 zum Zwecke technischer Erprobung auch nach Übersee.

    1991 wurden einige Maschinen nach Manching geflogen, um dort bis 1998 fliegerisch genutzt zu werden.

    1999 erfolgte (mindestens) eine fliegende Übergabe einer Su-22 an ein Unternehmen (Hawker Hunter Aviation Ltd HHA) in Grossbritannien.

    http://www.hunterteam.com

    Speziell handelt es sich um die ehem. NVA 629 (25+29 / 98+14).

    "After extensive negotiations HHA acquired the aircraft on the 14 January 1999 when it was flown to our maintenance facility at RAF Scampton. When delivered, the aircraft had accrued only 767 flight hours in 743 flights and became the youngest & lowest houred aircraft in our fleet."

    Nach eigenen Angaben scheint die Maschine weiterhin (fliegend) betrieben zu werden. "Our aircraft is the only one of its type being operated by a civilian company [...]"

    Frage: Hat jemand weitere Infos zum Verbleib bzw. Hinweise für eine tatsächliche fliegerische Nutzung in GB (z.B. Airshows, Flugtage, Standort Flugplatz u.s.w.)?

    Gruß
    :?!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dg1000flyer, 07.02.2008
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Ich dachte immer es ist die 98+15 und dass die 98+14 noch in Manching ist...
     
  4. #3 insider_1979, 07.02.2008
    insider_1979

    insider_1979 Testpilot

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    ADEXA SOUTH "C"
    Ich habe in Manching nachfolgende Su22 gesehen und fotografiert (September 2007).

    Su 22 Zelle-Nr. 31001 (Nummer 14; Triebwerk noch eingebaut)
    Su 22 Zelle-Nr. 30915 (wird von der Feuerwehr genutzt; Treibwerk ausgebaut)

    Die NVA/BuWe Kennungen hab ich gerade net im Kopf ;)
     
  5. #4 MiG-Mech, 07.02.2008
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    652
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
    Doch, doch, die +14 ist in U.k.
    Die 31001 ist die 706, 25+31, 98+17,;
    die 30915 ist die 537, 25+26, 98+15.
     
  6. #5 dg1000flyer, 07.02.2008
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Ich hab im August unsere HFB-320 aus Manching abgeholt und da nur die 31001 gesehen. Wo steht denn die 30915? Und hat sie noch ihre Tigermeet Lackierung?
     
  7. #6 MiG-Mech, 07.02.2008
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    652
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
    Hatte nicht nur die 98+14 eine Tiger-Meet-Bemalung ?
     
  8. #7 dg1000flyer, 07.02.2008
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Ja ich hab die Kennzeichen verwechselt sorry...
     
  9. #8 insider_1979, 07.02.2008
    insider_1979

    insider_1979 Testpilot

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    ADEXA SOUTH "C"
    Im Sommer stand die in einem Shelter an der Nordbahn? Nein ein Tiegerkleid hatte die nicht mehr. Ich glaub auch das die nie eines hatte ;). Wenn Du magst kann ich morgen oder am Wochenende mal ein PIC raussuchen. Sie sieht eher traurig aus da sie von der Feuerwehr als Übungsgerät genutzt wird. :FFCry:
     
  10. #9 insider_1979, 07.02.2008
    insider_1979

    insider_1979 Testpilot

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    ADEXA SOUTH "C"
    Die Maschine hatte glaubich nie eine Tiger-Lackierung. :FFCry: Die 30915 stand im September 2007 in einem Shelter auf der Nordbahn. Ich kann, wenn Interesse besteht, am Wochenende mal nach einem Pfoto suchen und dieses dann posten! Die Maschine sieht aber eher traurig aus :FFCry:.

    BITTE EINTRAG LOESCHEN! HIER GABS GERADE EINEN TIMEOUT!​
     
  11. #10 R.Jahnke, 07.02.2008
    R.Jahnke

    R.Jahnke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    4.713
    Ort:
    24848 Kropp
    Die Lösung steht in meinem AIRDOC 04 Heft "Luftwaffe Fitter" auf Seite 43 (unten rechts) und Seite 51 im Text.

    Heute wird die Maschine von Zeit zu Zeit einem Bodenprüflauf unterzogen, aber nicht geflogen! Die Bodenprüfläufe führten in der Anfangszeit einige Techniker der WTD 61 in Scampton/UK durch.
     
  12. #11 MiG-Mech, 07.02.2008
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    652
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
    Macht ja nix !

    Es wäre dennoch schön zu wissen, was denn die 98+14 zur Zeit macht, wie sie derzeit ausschaut und ob sie nicht mal nach Dtl. kommen könnte.
     
  13. #12 dg1000flyer, 08.02.2008
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Dann steht sie glaub ich in einer Halle neben der Lehrwerkstatt.
     
  14. Cirrus

    Cirrus Astronaut

    Dabei seit:
    14.04.2002
    Beiträge:
    4.619
    Zustimmungen:
    5.554
    Ort:
    Im Norden
    Tolle Aussage. Auf wen oder was bezieht sich Deine Aussage? :?! :confused:
    Sollte es sich auf den vorhergehenden Beitrag beziehen: Sollte die 98+14 nicht in UK sein??? Ist nicht leicht bei den Aussagen den Faden zu behalten...
     
  15. #14 dg1000flyer, 08.02.2008
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    @ Cirrus:

    darauf war das bezogen, tut mir Leid habe nicht drauf geachtet...
     
  16. #15 Phantom Lover, 08.02.2008
    Phantom Lover

    Phantom Lover Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.02.2005
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Schechingen Baden Württemberg
    Also um hier mal zur Eigentlichen Frage zurückzukommen,

    die Maschine ist im Moment nicht in der Luft, wird aber in einem Flugfähigen Zustand gehalten und soll nach Umbau der Instrumente auch wieder als Aggressor Maschine eingesetzt werden. Diese Information bekam ich vor einigen Wochen aus England.

    Sie wird allerdings nicht für Displays oder ähnliche Auftritte verfügbar sein.

    Man muss abwarten wie sich diese Sache entwickelt.

    Stationiert ist sie wohl nach wie vor in Scampton.
     
  17. #16 phantomas2f4, 08.02.2008
    phantomas2f4

    phantomas2f4 Astronaut

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    442
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Kösching
    Ein kleiner Beitrag zur Aufklärung :

    Die 98+14 befindet sich weiterhin in Scampton in der "Minimumwartung" und hat inzwischen wieder einen Tigeranstrich.

    Die 98+17 wurde Ende letzten Jahres ihres Triebwerks "beraubt" ( ging als Ersatzteilversorgung nach Polen )

    Die 98+15 ( die mit den weißen Flächen ) steht weiterhin für Feuerwehrübungen im Shelter in Manching

    Gruß Klaus
     
  18. #17 insider_1979, 08.02.2008
    insider_1979

    insider_1979 Testpilot

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    ADEXA SOUTH "C"
    Schade :FFCry: Dann hat sich hier bewahrheitet was mir im September angedeutet wurde :FFCry: Ist die Cockpitsection noch komplett?
     
  19. Cirrus

    Cirrus Astronaut

    Dabei seit:
    14.04.2002
    Beiträge:
    4.619
    Zustimmungen:
    5.554
    Ort:
    Im Norden
    Danke! :TOP: Das nenne ich doch eine klare Aussage.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 phantomas2f4, 08.02.2008
    phantomas2f4

    phantomas2f4 Astronaut

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    442
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Kösching
    Ja, so ziemlich. Warum fragst du, möchtest du sie haben ??

    Klaus
     
  22. #20 insider_1979, 08.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2008
    insider_1979

    insider_1979 Testpilot

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    ADEXA SOUTH "C"
    ich glaub die ist derzeit nicht zu verkaufen.....

    aber hier mal ein Bild von ihr (als sie noch ein Triebwerk hatte ...)
     

    Anhänge:

    • 14.jpg
      Dateigröße:
      30,5 KB
      Aufrufe:
      333
Moderatoren: AE
Thema: ehem. NVA Su-22 fliegend in UK?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. su 22

Die Seite wird geladen...

ehem. NVA Su-22 fliegend in UK? - Ähnliche Themen

  1. kleiner ehemaliger frz. Militärflugplatz Munchhouse

    kleiner ehemaliger frz. Militärflugplatz Munchhouse: Ich bin vor längerer Zeit schon darüber im Netz 'gestolpert': Im Elsaß, ca. 2,2 km westl. des kleinen Ortes Munchhouse und ca. 7 km SSW vom...
  2. Ehem. Luftwaffen- Flugplatz Herzogenaurach

    Ehem. Luftwaffen- Flugplatz Herzogenaurach: Hallo, liebe Gemeinde, Vor etwa 12 Jahren war ich das letztemal im Klosterwald am Rand dieses ehemaligen Luftwaffen-Flugplatzes unterwegs. Ich...
  3. ehem. (weniger bekannte) Heeresflieger Flugplatze

    ehem. (weniger bekannte) Heeresflieger Flugplatze: Hier im FF gibt es eine Menge an Daten und schone Bilder aus aller Zeiten aber mich viel auf das noch nicht alle historische Themen gleich...
  4. Die ehemalige "Konrad Adenauer" der Flugbereitschaft macht jetzt Parabelflüge

    Die ehemalige "Konrad Adenauer" der Flugbereitschaft macht jetzt Parabelflüge: Seit Dienstag ist die A310, ehemals 10+21 "Konrad Adenauer" für Parabelflüge im Einsatz. Betrieben wird sie von der Firma Novespace ab Bordeaux....
  5. Ehemalige KRS-28 / MFG 28 Mechaniker and Techniker

    Ehemalige KRS-28 / MFG 28 Mechaniker and Techniker: Hallo, Habe das Forum heute entdeckt und finde die Betraege sind eine tolle Reise in die Vergangenheit. Ich habe von 88-90 in der KR-28 IBG als...