Ein Kätzchen, ein Model, und die Falken

Diskutiere Ein Kätzchen, ein Model, und die Falken im News aus der Luftfahrt Forum im Bereich Aktuell; Folgendes ereignete sich am 28. August 2015, während eines Fluges der Condor von Las Vegas nach Frankfurt: 1) Ein Passagier randaliert während...

Moderatoren: mcnoch
  1. WaS

    WaS Testpilot

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    393
    Ort:
    Erlangen
    Folgendes ereignete sich am 28. August 2015, während eines Fluges der Condor von Las Vegas nach Frankfurt:

    1) Ein Passagier randaliert während des Fluges, wird gewalttätig und droht (angeblich) sogar mit der Mafia.

    2) Der Pilot erklärt eine Notlage,

    3) ... und wird daraufhin von 2 Jagdflugzeugen...

    4) ... zur Landung am nächsten Flughafen ekortiert.

    Das FBI nannte den Vorfall später »ein Missverständnis«, und für den Leser ist er eine echt unterhaltsame Lachnummer. Nicht so natürlich für die unbeteiligten Passagiere, die anschließend einen Tag festsaßen. Ich empfehle die Lektüre folgender Links:

    http://abcnews.go.com/US/wireStory/fbi-investigates-international-flight-diverted-33402917

    http://denver.cbslocal.com/2015/08/...stody-after-taking-comfort-cat-aboard-flight/

    http://www.cbsnews.com/news/czech-model-zaneta-hucikova-detained-denver-cat-on-plane/

    Und Donald Trump hat sich wohl die falschen Freunde ausgesucht: klick :FFTeufel:

    PS:
    Ist obiger Schritt 3 eigentlich normal? Und hat er irgendeinen Nutzen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rhönlerche, 02.09.2015
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.838
    Zustimmungen:
    1.110
    Ort:
    Deutschland
    Hat er wirklich eine Notlage erklärt? Ich werde daraus nicht schlau. Hat die Passagierin die Stewardess nun tätlich angegriffen oder nicht? Wenn ja, wäre es doch kein "Missverständnis"?
     
  4. WaS

    WaS Testpilot

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    393
    Ort:
    Erlangen
  5. #4 Rhönlerche, 02.09.2015
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.838
    Zustimmungen:
    1.110
    Ort:
    Deutschland
    Alles zusammen ergibt für mich noch immer keinen Sinn.

    -USA-Abflug aber Handgepäck nicht kontrolliert
    -Randale der Passagierin
    -Bluterguss der Stewardess
    -F-16-Notlandung
    -Polizei kommt
    -FBI: Missverständnis.

    Und das in den USA, wo man schnell ein paar Jahre Knast für sowas kriegt.
     
  6. #5 oldyankee, 02.09.2015
    oldyankee

    oldyankee Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    333
    Ort:
    Nordthüringen
    Tja, das kommt sicher davon, wenn man zuläßt (und fördert), daß irgendwelche "Promis" (oder die, die sich dafür halten) einen "Herrgott's-Komplex" entwickeln können. Mit diesem ausgeprägten "Komplex" fällt es dann natürlich schwer, einsehen zu müssen, daß man ganz einfach auch "nur" ein Mensch ist, der sich an gewisse Regeln halten muß.

    Schade um alle verschwendeten Resourcen - die Zeit der anderen Passagiere, die Zeit und Nervenanspannung der F-16-Piloten, den zusätzlich verschwendeten Sprit und natürlich nicht zuletzt das angekratzte Nervenkostüm der Kabinenbesatzung und der Piloten. Und das alles nur wegen eines stark übersteigertem Ego's einer "Dame", der die Bekanntschaft mit einem eventuellen Präsidentschaftskandidaten wohl recht kräftig in den Kopf gestiegen ist. Naja, wenigstens was in der Birne - wenn's auch nicht wirklich nützt.
     
  7. #6 Rhönlerche, 02.09.2015
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.838
    Zustimmungen:
    1.110
    Ort:
    Deutschland
    Was denn für eine Begegnung mit einem Präsidentschaftskandidaten?:headscratch:
     
  8. WaS

    WaS Testpilot

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    393
    Ort:
    Erlangen
    siehe hier:
     
    oldyankee und Rhönlerche gefällt das.
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Rhönlerche, 02.09.2015
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.838
    Zustimmungen:
    1.110
    Ort:
    Deutschland
    Katze und Maus hat dann wohl "The Donald" gerettet?
     
  11. Poze

    Poze Space Cadet

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.828
    Zustimmungen:
    2.376
    Ort:
    Hessen
    hajo, jockey, JohnSilver und 2 anderen gefällt das.
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Ein Kätzchen, ein Model, und die Falken

Die Seite wird geladen...

Ein Kätzchen, ein Model, und die Falken - Ähnliche Themen

  1. Ein Kätzchen aus der Hölle

    Ein Kätzchen aus der Hölle: Heute mal wieder ein kleiner RollOut, ach wie die Zeit vergeht:) Erst mal kurz zum Modell: Grumman F6F-3 Hellcat F.Mk.I; NOVO-Bausatz (von...
  2. 1/72 RS Models P-400 Airacobra I (Soviet Air Force)

    1/72 RS Models P-400 Airacobra I (Soviet Air Force): Hallo liebes Forum, das hier ist RS Models' 1/72 Airacobra I, Exportbezeichnung P-400. Die Baureihe ist ident mit der P-39D Serie. Ich habe diesen...
  3. Fesselflug - Modellflug damals

    Fesselflug - Modellflug damals: [ATTACH] [ATTACH] Dem Modellflug verdanke ich letztendlich, dass ich - nunmehr seit vielen Jahrzehnten - bei der "richtigen" Fliegerei,...
  4. Modellbauausstellung „Projekt 144“, Tokyo, Stadteil Akihabara, 18./19.11.2017

    Modellbauausstellung „Projekt 144“, Tokyo, Stadteil Akihabara, 18./19.11.2017: Ich bin diese Woche geschäftlich in Tokyo, schon letzten Sonntag morgen angekommen und dann gleich nach Akihabara gefahren. Neben all den...
  5. Modellbaugruppe Sikinger Höhe/Queidersbach

    Modellbaugruppe Sikinger Höhe/Queidersbach: Am 19.11.17 führte die Modellbaugruppe Sikinger Höhe ihre Jahresausstellung durch. Dort finden sich vor allem Modelleisenbahner, Autosammler,...