Ein paar Bodenfahrzeuge...

Diskutiere Ein paar Bodenfahrzeuge... im ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger ! Forum im Bereich Modellbau; Jetzt noch zwei Anhänger Nitrogen und Sauerstoff. Aber ich weiß nicht welcher welcher ist. Vielleicht kann mich jemand aufklären.
104FAN

104FAN

Testpilot
Dabei seit
29.09.2002
Beiträge
963
Zustimmungen
457
Ort
Augsburg
Jetzt noch zwei Anhänger Nitrogen und Sauerstoff. Aber ich weiß nicht welcher welcher ist. Vielleicht kann mich jemand aufklären.
 
Anhang anzeigen
atlantic

atlantic

Astronaut
Dabei seit
26.02.2008
Beiträge
2.898
Zustimmungen
1.184
Ort
Bayern Nähe ETSI
Jetzt noch zwei Anhänger Nitrogen und Sauerstoff. Aber ich weiß nicht welcher welcher ist. Vielleicht kann mich jemand aufklären.

der linke ist der Stickstoff-Wagen. Genau so sieht auch der Wagen aus , den wir heute noch zum Stickstoff auffüllen verwenden.
Dazu passt auch graue flaschen = Nitrogen = Stickstoff:TD:


Demzufolge sollte der andere dann der Sauerstoff-Wagen sein:TOP:
 
BlackWidow01

BlackWidow01

Astronaut
Dabei seit
26.01.2006
Beiträge
2.867
Zustimmungen
718
Ort
Karlsruhe
Habe auch endlich mal wieder was fertig bekommen. Eigentlich sollte dieses kleine Auto was für ein Wochenende werden, da ich im Mai aber leider recht wenig zum basteln gekommen bin, hat es etwas länger gedauert. Heute nachmittag gabs dann den letzten Schliff :)
Ist der neue 48er Bausatz von Tamiya, nennt sich "British Light Utility Car 10 HP" oder einfach nur "Tilly". Neben dieser RAF-Version, gibt es das Modell noch in 3 Army-Ausführungen, darunter eine mit Tarnanstrich :rolleyes: Die Passgenauigkeit ist sehr gut und wenn man sich nicht andauernd mit anderen Dingen beschäftigen muß, schafft man es auch tatsächlich an einem WE. Ich habe hier allerdings nur die Frontscheibe eingesetzt, da beide Seitenscheiben in einem Stück gegossen sind, was ich nicht so gelungen finde. Wenn man durch das Heck in den Fahrerraum schaut, sieht man viel unnützes Klarglas - macht keinen schönen Eindruck, deswegen habe ich es weggelassen ....
 
Anhang anzeigen
BlackWidow01

BlackWidow01

Astronaut
Dabei seit
26.01.2006
Beiträge
2.867
Zustimmungen
718
Ort
Karlsruhe
....verwendet habe ich hier Medium Blue XF-18 von Tamiya, alle anderen Farben sind von Revell, z.B. Beige 89 für das Verdeck. Versiegelt wurde das Ganze mit Flat Varnish 13 M von Agama. Das schnucklige kleine Auto wird zukünftig auf Ausstellungen seinen Platz neben der Mossie oder einer Spit finden. Jetzt muß ich nur noch das RAF-Personal von ICM bemalen. Aber im Juni werde ich wohl wieder etwas mehr Zeit zum basteln haben .... :)
 
Anhang anzeigen
Hamsta

Hamsta

Flieger-Ass
Dabei seit
12.11.2006
Beiträge
297
Zustimmungen
11
Ort
EDDE
Moto Tug

1/48 von Tamiya
lässt sich auch gut zusammen bauen, und macht spaß zu bemalen, halt mal was andres:TD:
klasse idee das Thema:TOP:
 
Anhang anzeigen
Hamsta

Hamsta

Flieger-Ass
Dabei seit
12.11.2006
Beiträge
297
Zustimmungen
11
Ort
EDDE
die Bremsklötze waren auch in dem Bausatz dabei, ebenso wie 2 Piloten Figuren und zusätzlich noch eine F4U-1D:D
 
Zuletzt bearbeitet:
Scratch

Scratch

Space Cadet
Dabei seit
31.12.2007
Beiträge
1.809
Zustimmungen
2.520
Ort
Offshore Scotland
Schwedisches Ground Equipment

Zum geplanten Diorama für meine Tandem-Viggen, habe ich mir einen zugehörigen
APU-Anhänger in 1/48 (+/-1) selber gebastelt. Auch hier kam ich mit den einfachsten Mitteln wieder zum Ziel.
Lediglich die Bereifung entstammt einer 1/32er Academy F-18, das Stützrad von einem WWII Bombentrolley
und die Schlauchleitung ist ein einfaches Kfz.-Kabel mit eingesetztem dicken Draht, um es in die gewünschte
Richtung biegen zu können. Das Nebenkabel ist ein langgezogener Gießast, der mit dem "Schlauch" in schwarzen
Nähgarn "gehüllt" wurde. Die Planenabdeckung ist ein Stück Tempotaschentuch,
das mit verdünntem Weißleim bearbeitet wurde. Alles andere ( Feuerlöscher, Armaturentafel usw.)
wurde durch Polystyrol-Platten, Gießaststücke und Tape zu diesem Ergebnis verarbeitet.
 
Anhang anzeigen
Scratch

Scratch

Space Cadet
Dabei seit
31.12.2007
Beiträge
1.809
Zustimmungen
2.520
Ort
Offshore Scotland
Die Rückseite des Anhängers entsprang hier mehr der Phantasie, da ich keine brauchbaren Bilder hierzu finden konnte.
 
Anhang anzeigen
TKaner

TKaner

Space Cadet
Dabei seit
21.05.2004
Beiträge
1.195
Zustimmungen
110
Ort
Mandelbachtal
Der Kleine

Hallo Leute, ich möchte euch den Traktor aus dem Revell WW2 Ground Support Equipment vorstellen.
Er ist klein und putzig und irgendwie hat er das gewisse etwas.
also hier schaut ihn euch an.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
BlackWidow01

BlackWidow01

Astronaut
Dabei seit
26.01.2006
Beiträge
2.867
Zustimmungen
718
Ort
Karlsruhe
....Der nächste ist der kleine Austin Tilly wie ihn BlackWidow01hier schon vorgestellt hat.
Gruß TKaner
Sieht prima aus, Hans. Dieses Ground Support Gedöns (f)liegt bei mir auch noch rum. Wenn Du Dein "Tilly" Auto bis Merchweiler fertig hast, können wir ja ein Wettrennen machen :TD: Gibt bei Dir sicher auch RAF-Lackierung?

Gruß
Torsten
 
TKaner

TKaner

Space Cadet
Dabei seit
21.05.2004
Beiträge
1.195
Zustimmungen
110
Ort
Mandelbachtal
Looogisch, was sonst?
Hol schon mal die Startflagge.:TD:

Gruß TKaner
 
Thema:

Ein paar Bodenfahrzeuge...

Ein paar Bodenfahrzeuge... - Ähnliche Themen

  • Kompletter Neuling: Ein paar Fragen

    Kompletter Neuling: Ein paar Fragen: Liebe Fluggemeinde, ich bin totaler Neuling was das Fliegen angeht und interessiere mich dafür, eine Privat Pilotenlizenz zu machen (entweder...
  • ein paar Beispiele in 1/144

    ein paar Beispiele in 1/144: Ein paar Exemplare, die von mir in 1/144 entstanden sind: BAe 146ST - wurde nur einmal als Militärtransportvariante gebaut, wollte aber niemand...
  • Ein paar Gedanken und Tipps zum Selber Ätzen

    Ein paar Gedanken und Tipps zum Selber Ätzen: Auf mehrfachen Wunsch schreibe ich hier kurz ein paar Anmerkungen und Tipps zum Selber Ätzen zusammen. Eines vorab: Selber Ätzen ist im...
  • Mil Mi-8T oder PS und noch ein paar dumme Fragen

    Mil Mi-8T oder PS und noch ein paar dumme Fragen: Hallozusammen, nachdem ich letztes Jahr den Wiedereinstieg in die Plastikteilezusammensetzerei mit einer Fairey Gannet recht gut in den Griff...
  • ein paar Fragen zur F-16....

    ein paar Fragen zur F-16....: Hallo, ich habe da nochmal ein paar spezielle Fragen zur F-16. Ein bißchen kenne ich mich mittlerweile aus. Ich hoffe ihr könnt mir einige...
  • Ähnliche Themen

    • Kompletter Neuling: Ein paar Fragen

      Kompletter Neuling: Ein paar Fragen: Liebe Fluggemeinde, ich bin totaler Neuling was das Fliegen angeht und interessiere mich dafür, eine Privat Pilotenlizenz zu machen (entweder...
    • ein paar Beispiele in 1/144

      ein paar Beispiele in 1/144: Ein paar Exemplare, die von mir in 1/144 entstanden sind: BAe 146ST - wurde nur einmal als Militärtransportvariante gebaut, wollte aber niemand...
    • Ein paar Gedanken und Tipps zum Selber Ätzen

      Ein paar Gedanken und Tipps zum Selber Ätzen: Auf mehrfachen Wunsch schreibe ich hier kurz ein paar Anmerkungen und Tipps zum Selber Ätzen zusammen. Eines vorab: Selber Ätzen ist im...
    • Mil Mi-8T oder PS und noch ein paar dumme Fragen

      Mil Mi-8T oder PS und noch ein paar dumme Fragen: Hallozusammen, nachdem ich letztes Jahr den Wiedereinstieg in die Plastikteilezusammensetzerei mit einer Fairey Gannet recht gut in den Griff...
    • ein paar Fragen zur F-16....

      ein paar Fragen zur F-16....: Hallo, ich habe da nochmal ein paar spezielle Fragen zur F-16. Ein bißchen kenne ich mich mittlerweile aus. Ich hoffe ihr könnt mir einige...

    Sucheingaben

    luftwaffenbodefahrzeuge

    ,

    dingo

    ,

    Dreiseitenriss BAT-M

    Oben