Ein paar Fundstücke...

Diskutiere Ein paar Fundstücke... im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo! Ein Urgroßonkel von mir hat kurz nach dem 2. Weltkrieg in Berlin-Gatow in einem Verwertungsbetrieb gearbeitet, in dem u.a. auch die...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Christian K, 01.02.2009
    Christian K

    Christian K Astronaut

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    1.136
    Ort:
    LDS
    Hallo!

    Ein Urgroßonkel von mir hat kurz nach dem 2. Weltkrieg in Berlin-Gatow in einem Verwertungsbetrieb gearbeitet, in dem u.a. auch die Überreste aus abgeschossenen und abgestürzten Flugzeugen zur Verschrottung und Verwertung hintransportiert wurden. Dabei hat er das eine oder andere Typenschild und Ziffernblatt aufgehoben, die ich Euch hier zeige.

    Vielleicht kann der eine oder andere von Euch damit etwas anfangen, mehr darüber sagen, um was es sich handelt usw.

    Hier das erste
    Curtiss Electric Propellers
    Vielleicht aus einer P-39 Aircobra?
    http://en.wikipedia.org/wiki/Curtiss-Wright#Propellers
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian K, 01.02.2009
    Christian K

    Christian K Astronaut

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    1.136
    Ort:
    LDS
    Diese Stück ist zweimal vorhanden.
    Einmal mit der hier zu sehenden Seriennummer AF-43-28768
    Das andere hat jedoch die Nummer AF-43-44963 und der Text ganz oben unter Bendix Aviation Corporation lautet etwas anders.
    Dort heißt es:
    Pioneer Instrument Divison
    Bendix, New Jersey, USA
     

    Anhänge:

  4. #3 Christian K, 01.02.2009
    Christian K

    Christian K Astronaut

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    1.136
    Ort:
    LDS
    Hinweissschild für die Schalterstellung einer Kraftstoffpumpe?
     

    Anhänge:

  5. #4 Christian K, 01.02.2009
    Christian K

    Christian K Astronaut

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    1.136
    Ort:
    LDS
    Eindeutig ein Ziffernblatt. Aber für was?
     

    Anhänge:

  6. #5 Christian K, 01.02.2009
    Christian K

    Christian K Astronaut

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    1.136
    Ort:
    LDS
    Was könnte mit "heated clothing" gemeint sein?
     

    Anhänge:

  7. #6 Christian K, 01.02.2009
    Christian K

    Christian K Astronaut

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    1.136
    Ort:
    LDS
    Ein weiteres Teil aus dem Hause General Electric.
    Vom Arbeitsplatz eines Funkers?
    Auf der Rückseite ist noch eine Nummer aufgedruckt: N.P.97491
     

    Anhänge:

  8. #7 Christian K, 01.02.2009
    Christian K

    Christian K Astronaut

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    1.136
    Ort:
    LDS
    Als vorletztes habe ich noch dieses Schildchen hier.
     

    Anhänge:

  9. #8 Christian K, 01.02.2009
    Christian K

    Christian K Astronaut

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    1.136
    Ort:
    LDS
    Und als allerletztes noch eines in deutscher Schrift, welches sogar einen Hinweis auf den Flugzeugtyp enthält, einer Heinkel He-111.

    Dieses Teil stammt jedoch nicht aus der Sammlung meines Urgroßonkel aus Gatow, sondern wurde von meinem Großvater während seiner Gefangenschaft Ende der 1940er Jahre in Karelien, nicht weit vom Nordost-Ufer des Ladoga-See gefunden. Genauer gesagt, er hat dort das zertrümmerte Wrack eines Flugzeug gefunden, und er meint sich erinnern zu können, dieses Schildchen vom Fahrwerk abgenommen zu haben.

    Gruß
    Christian
     

    Anhänge:

  10. #9 Mario-11, 01.02.2009
    Mario-11

    Mario-11 Testpilot

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Buxtehude
    Bei dem " Ziffernblatt" macht mich die 5er Teilung a 16/16 stutzig. Das wäre ne 90 Teilung auf 360 °, hat es vielleicht eher was mit ner " Richtung" zu tun, wobei da ja auch auf die normale Kompassrose zurückgegriffen wird.
     
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 ...starfire, 01.02.2009
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    Manche Besatzungsmitglieder alliierter Flugzeuge (bei einer Avro Lancaster beispielsweise die beiden Bordschützen) trugen elektrisch beheizte Anzüge, welche über die Bordelektrik der Maschine betrieben wurden.
    Ich vermute mal, die Anzeige gehört zu einem Drehregler, womit man die Wärmeleistung der Anzüge regulieren konnte.
     
  13. #11 McMaster, 02.02.2009
    McMaster

    McMaster Guest


    Schau mal hier auf Seite 82, dort ist eine Abbild einer TU-8-B. Habe auch gefunden das sie in einer B-17 verbaut gewesen sein könnte. Sie war Teil des BC-375 Radio Sets.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Ein paar Fundstücke...

Die Seite wird geladen...

Ein paar Fundstücke... - Ähnliche Themen

  1. Tage des Modellbaus im MAFZ Paaren/Glien 2016

    Tage des Modellbaus im MAFZ Paaren/Glien 2016: Am vergangenen Wochenende fanden wieder die Tage des Modellbaus im MAFZ Erlebnispark in Paaren/Glien statt. Modellbaufreunde aus vielen Teilen...
  2. Ein paar Gedanken und Tipps zum Selber Ätzen

    Ein paar Gedanken und Tipps zum Selber Ätzen: Auf mehrfachen Wunsch schreibe ich hier kurz ein paar Anmerkungen und Tipps zum Selber Ätzen zusammen. Eines vorab: Selber Ätzen ist im...
  3. Mil Mi-8T oder PS und noch ein paar dumme Fragen

    Mil Mi-8T oder PS und noch ein paar dumme Fragen: Hallozusammen, nachdem ich letztes Jahr den Wiedereinstieg in die Plastikteilezusammensetzerei mit einer Fairey Gannet recht gut in den Griff...
  4. Modellbautage Paaren/Glien 2014

    Modellbautage Paaren/Glien 2014: Hallo Modellbauer, am 15. & 16. März 2014 finden die vierten Modellbautage im MAFZ- Erlebnispark Paaren/Glien (Brandenburg) statt. Vielleicht hat...
  5. Treffpunkt Modellbau 2013 im MAFZ Paaren

    Treffpunkt Modellbau 2013 im MAFZ Paaren: Es spricht sich rum, das der Treffpunkt Modellbau im MAFZ Paaren im Glien, veranstaltet am vergangenen Wochenende, dem Affen Modellbau jeglicher...