Eine Ära neigt sich dem Ende: letzte F-14 startet von CVN 76

Diskutiere Eine Ära neigt sich dem Ende: letzte F-14 startet von CVN 76 im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; AM 10.Mai 2004 startete die letzte F-14 vom Deck der USS Ronald Reagan (CVN 76) in Richtung Oceana. Damit ist die Geschichte der F-14 an Bord der...

Moderatoren: gothic75
  1. #1 Tschaika, 14.05.2004
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2004
    Tschaika

    Tschaika Space Cadet

    Dabei seit:
    21.08.2002
    Beiträge:
    1.465
    Zustimmungen:
    99
    Beruf:
    IT-Systemanalyst
    Ort:
    Darmstadt, Leipzig
    AM 10.Mai 2004 startete die letzte F-14 vom Deck der USS Ronald Reagan (CVN 76) in Richtung Oceana. Damit ist die Geschichte der F-14 an Bord der CVN76 beendet und die Einführung der F/A-18 dort abgeschlossen ....

    "CVN 76 Launches Last Tomcat
    (Source: US Navy; issued May 12, 2004)
    USS RONALD REAGAN, At Sea --- An F-14 Tomcat from Carrier Air Wing (CVW) 8’s Fighter Squadron (VF) 213 Black Lions, homeported out of Naval Air Station Oceana, Va., launched from USS Ronald Reagan (CVN 76), May 10, in what was the final Tomcat to leave the deck of the ship.
    With a transit date to its new homeport location in San Diego scheduled for late May, Ronald Reagan will be supporting West Coast squadrons, which do not include the F-14 Tomcat.
    “Just like Ronald Reagan has a lot of innovations and is the first step to future carriers like CVN 21, our launching of the final Tomcat marks the transition the Navy is making to F/A-18 air wings and eventually the Joint Strike Fighter,” said Capt. Drew Brugal, Ronald Reagan’s executive officer.
    Brugal started flying Tomcats in 1984. Despite his personal history with the aircraft, he is not disappointed to see it being transitioned out of the Navy.
    “I’m not sad,” said Brugal. “Having gone from flying F-4s to the Tomcat and seeing the benefit of getting into new technology, I view the new transition as a positive stepping stone to the next level.”
    After the Tomcat launched off the deck, all hands were invited to the flight deck to watch it make one final flyby. With a tip of the wing, the F-14 shot by Ronald Reagan on its way back to Oceana.
    “Being part of a historic moment is an experience I’ll never forget,” said Airman Randall Pugh, a member of air department. “Very few people will have the honor of saying they saw the last Tomcat fly off the Navy’s newest aircraft carrier, and I’ll remember it the rest of my career.”
    -ends- "
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Domi88

    Domi88 Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Süddeutschland
    Naja, irgendwo schade. Die Tomcat ist ein schönes Flugzeug! :TOP:
    Weiß eigentlich jemand, wie lange die Tomcats noch im Dienst bleiben bevor sie ausgemustert werden :confused:
     
  4. #3 Markus_P, 14.05.2004
    Markus_P

    Markus_P Space Cadet

    Dabei seit:
    05.06.2001
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Student, Jahrgang 1975
    Ort:
    Aachen
    Die aktuellste FlugRevue (06/04) geht von 2007 aus...
     
  5. AMIR

    AMIR Astronaut

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    310
    Beruf:
    IT "Allrounder"
    Ort:
    CH-8200 Schaffhausen
    Da stimme ich Dir voll und ganz zu! Tragisch ist, dass ich diesen Jet noch nie im Flug gesehen, geschweige denn fotografiert habe! Die Navy zeigt sich ja leider äusserst selten in Europa ...
     
  6. #5 tomcatter, 14.05.2004
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2004
    tomcatter

    tomcatter Testpilot

    Dabei seit:
    27.10.2001
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    Hamburg
    Das letzte Einsatzgeschwader bleibt vorraussichtlich noch bis 2006 (VF-31), sie soll dann 2006 auf F/A-18E/F umgerüstet werden.
    Wie lange das Trainingsgeschwader (VF-101) und das Testgesachwader (VX-9) die Tomcat noch fliegen werden weiß ich nicht, aber 2007 wäre durchaus möglich.

    Ohne die VF-213 bleiben nur noch sechs Einsatzgeschwader, die VF-211 "Checkmates", VF-103 "Jolly Rogers", VF-143 "Pukin' Dogs", VF-11 "Red Rippers", VF-32 "Swordsmen" und die VF-31 "Tomcatters". :(
     
  7. #6 Hackepeter, 14.05.2004
    Hackepeter

    Hackepeter Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.09.2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Luftfahrttechniker
    Ort:
    Zürich
    *wunschdenk* Die Tomcats sollten nie ausgemustert werden!!! */wunschdenk*

    aber naja. war absehbar. irgendwie schon traurig :FFCry:
     
  8. zinger

    zinger Testpilot

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    350
    Ort:
    stuttgart
    tja ich denke ich muss bald mal nach USA...

    ich bete ja schon jeden tag fürs AirTattoo "FighterMeet 2004" da muss doch was gehen,allein der glaube fehlt mir...

    vielleicht sind unseren österreichischen nachbarn die eufis ja doch zu teuer und sie kaufen billig sagen wir 60-80 F-14 von den amis...dann komm ich auch jeden urlaub vorbei,versprochen :engel:
    ist natürlich nicht ernst gemeint...

    die einzige fliegende F-14 habe ich 1978 als 4jähriger in RS gesehen, seitdem nur am boden obwohl ich 2001 in Fallon und Atsugi war :FFCry:
     
  9. #8 Stonecool, 14.05.2004
    Stonecool

    Stonecool Astronaut

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    3.516
    Zustimmungen:
    4.163
    Ort:
    Bayern
    Tja, leider geht die Ära Tomcat nun langsam dem Ende entgegen :FFCry:

    Ich habe die Maschine bei der NAS Point Mugu Airshow 2000 im Flying gesehen. Und ich muss sagen, das war das genialste Jetsolo, das ich bisher gesehen habe! Bei High-Speed-Pass im Tiefstflug mit angelegten Ohren war die Druckwelle scheinbar so groß, dass bei vielen geparkten Autos hinter der Zuschauerlinie die Alarmanlagen loslegten! :p
    Ich hab damals den Mund kaum mehr zu bekommen!
     
  10. #9 Voyager, 14.05.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.05.2004
    Voyager

    Voyager Guest

    Ja leider ist sie in die Jahre gekommen die Tomcat. Schade auch, daß offensichtlich nichts bessers nachkommt.
    Die US-Navy soll mit der F/A-18E/F überhaupt nicht zufrieden sein. Das General Accountig Office (GOA) hat bei dem Flugzeug auch nie mit Kritik gegeizt. Natürlich wurden die geforderten Leistungen erreicht aber insgesamt gesehen sei die Einsatzwirksamkeit der E/F im Wesentlichen die gleiche wie bei der F/A-18C und die ist im Luft-Einsatz nicht wesentlich besser als bei der F-14. Problematisch bleiben laut GOA die geringe Höchstgeschwindigkeit und vergleichsweise langsame Beschleunigung, besonders im transsonischen Bereich. Das sei ungünstig für die Rolle als Abfangjäger zum Schutz der Flugzeugträger und erschwert es sich schnell aus einem Gefecht zurückzuziehen. Ein stärkeres Triebwerk könnte hier Abhilfe schaffen ist aber laut US-Navy nicht geplant. Ein anderer Punkt sind die starken Vibrationen der hohe Lärmpegel unter dem Flügel der F/A-18E/F. Dadurch werden Luft-Luft- und selbst Luft-Boden-Waffen beschädigt und haben zumindest eine deutlich verringerte Lebensdauer. Die US Navy will das durch Modifikationen an den Waffen(!) beheben...

    Das die F/A-18E/F aufgrund der schlechten Schubleistung alles mit Anlauf machen muss kann man recht gut auf diesem Video (Achtung über 60 MB) sehen, falls der Link mal geht:

    http://pma265.navair.navy.mil/stores/media/video/lb3117.mpg
     
  11. René

    René Astronaut

    Dabei seit:
    20.07.2001
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    372
    Ort:
    BaWü
    Ein schöner großer Flieger. :cool:
    Aber schon fast unangenehm laut wenn sie direkt an einem vorbei gerollt kommt. Zumindest ging es mir so als sie in Laage (98) an mir vorbeikam. Aber statt mir die Ohren zuzuhalten, habe ich trotzdem auf den Auslöser gedrückt. ;)
     
  12. #11 Flightliner, 14.05.2004
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    Die Tomcat gehört auch zu meinen absoluten Favoriten. Daß sie bald gehen wird, war zu erwarten, aber daß es dann doch so schnell geht ist traurig. Aber wir leben ja in Erinnerungen und in den Bildern, die wir zusammengeschossen haben.Von einem Carrier-Trip mit der JFK im Mittelmeer 1977 habe ich u.a. nachfolgende Shots von F-14A des VF-32 "Swordsmen" mitgebracht, die gut zu diesem Thread passen.

    Flightliner
     

    Anhänge:

  13. #12 Flightliner, 14.05.2004
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    ..... und hier die AB-223 beim Abrollen nach der Landung...
     

    Anhänge:

  14. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Wie - Du warst dierekt auf dem träger ?
    Ich kennen einen dem ich hier gerade Decals für eine F-14 der VF-32 Swordsmen verschicke - der freut sich betimmt über Bilder der Nr.200 :)
     
  15. #14 Flightliner, 14.05.2004
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    Hallo Arne,
    will mal schauen, ob ich von der AB-200 ein Bild habe. Poste es hier, sofern ich fündig werde.
    Gruß
    Flightliner
     
  16. #15 tomcatter, 14.05.2004
    tomcatter

    tomcatter Testpilot

    Dabei seit:
    27.10.2001
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    Hamburg
    Was ich ja an der Asserdienststellng persönlich am schlimmsten, nein, sogar grausamsten finde ist, dass die VF-31 dann ab Ende 2006 VFA-31 "Tomcatters" heißen. Und das heißt auch das das Staffelemblem (siehe mein Avatar) dann auf dem SLW einer Super Hornet ist. Für mich persönlich ein Alptraum. :FFCry:

    Ich finde die USN sollte als Andenken an die Tomcat die VFA-31 NICHT "Tomcatters" nennen, sondern irgendwie anders und dann auch das Staffelemblem wechseln.
     
  17. Domi88

    Domi88 Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Süddeutschland
    Wie kommt man dazu auf einen Flugzeugträger zu gelangen???
    (Ich weiß, gehört hier eigentlich nicht hin, sorry, aber interessiert mich doch so!)
     
  18. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Sagt mal findet Ihr das teilweise nicht kindisch ? Die Navy mustert ein in die Jahre gekommenes Fluggerät aus das auch so seine Schwächen hat und bei seiner Einführung auch einiges an Kritiken einstecken durfte. Un nun wird die Navy hier so richtig fachmännisch von uns beraten ! :D ( sogar bei den Wappen :D)
    Was mir auch aufstöst ist die allseitige Huldigung an die Phönix-Raketen.
    Na da werden wir doch mal ganz objektiv :
    Die Phönix wurde nicht für die F-14 entwickelt, der ganze Komplex war für die A-12 ( Jägerversion der SR-71) entwickelt.
    Das wollte keiner. Dann bekam es die F-14. Stückpreis einer Phönix : um die 1.000.000 Dollar. Eingesetzt : Nie. Woanders als an der F-14 : Nein.
    Ja das wird wohl so seine Gründe haben. Vermutlich war es doch keine Patentlösung mit einem Flugkörper Ziele auf über 100km Entfernung bekämpfen zu wollen. Vermutlich weil das Ziel sich wohl auch bewegt ... :D
    Und alle möglichen Ingenieure werden schon ihren Grund gehabt haben die Phönix an kein anders Flugzeug mehr zu hängen.
    Vergesst auch nicht warum die F/A-18/E/F entwickelt wurde : Auch Amiland kann sich nicht alles leisten. Irgendwo ist Schluss.

    Nix dagegen wenn man traurig ist wenn ein altbekanntes Muster gehen muss.
    Aber wenn man hier so einiges liest fragt man sich wirklich warum die Amis nicht bei Ihren Doppeldeckern geblieben sind ...
     
  19. #18 Voyager, 15.05.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.05.2004
    Voyager

    Voyager Guest

    Der Zweck die Phoenix nur an der F-14 einzusetzen hatte wohl schon einen Sinn. Ich hab versehentlich mal eine Diskussion über die (meiner Ansicht nach) Sinnlosigkeit dieser Waffe mit einem Entwicker von EADS-LFK angefangen.
    Seine Argumentation war eigentlich schlüssig. Wenn ein Flugzeug, das z.B. mit einer Seeziel Lenkwaffe (vom Kaliber Kormoran, Exocet, etc.) bewaffnet ist so nahe an einen Trägerverband herankommt, daß es zum Schuß kommt, hat der Träger kaum mehr eine Chance.
    Die einzige Möglichkeit, ist den Angreifer möglichst früh abzufangen, bzw. die Möglichkeit zu haben ihn möglichst früh abzufangen, um dann noch eine zweite (Sparrow) und dritte Chance (Sidewinder) zu haben. Muss man dem Feindflugzeug erst weit entgegenfliegen, um es zu bekämpfen, verringert sich dessen Abstand auch gleichzeitig auf immer kritischere Distanzen. Da die F-14 der einzige Jäger war, der die Aufgabe hatte, den Trägerverband zu sichern, war eine Implementierung, z.B. auf Flugzeuge der Air Force auch garnicht nötig/sinnvoll.
    So gesehen machte die Phoenix schon Sinn, dem kann ich mich auch nicht verschliessen.
    Man muss immer beachten, daß die Phoenix aus dem Szenario des kalten Krieges stammt und man hier nicht von einem hoffnungslos unterlegenen Gegner mit ein paar Flugzeugen ausgehen konnte, wie bei den illegalen Angriffskriegen die die Amis in letzter Zeit führen.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Richtig , Voyager.
    Es geht aber auch so :
    Ich nehme ein Jagdflugzeug mit höherer Reichweite und der AIM-120.
    Den bisherigen F-18-Versionen fehlte vor allem die Reichweite. Deshalb blieben die F-14 da. Man war an sie gebunden nicht weil sie so gut war - sondern weil man nix besseres hatte. Ich denke diese Sichtweise ist realer - ohne die F-14 schlecht machen zu wollen.Die F-14 aber kann genausowenig wie alle anderen Flugzeuge ewig "am Leben" gehalten werden. Also wollte man was Neues - die A-12. Nun die wurde zu teuer. Also gab man der F-18 das was sie eigentlich nur brauchte : mehr Reichweite. Die E/F hat 40% mehr Reichweite und bis zu 80% mehr Patrouliendauer als ihre Vorgänger. Und damit hat man das was man wollte - ganz davon abgesehen das die F-18 natürlich in anderen Gesichtpunkten das modernere Flugzeug ist.
     
  22. #20 Erdferkel, 16.05.2004
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2004
    Erdferkel

    Erdferkel Space Cadet

    Dabei seit:
    30.05.2002
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Marl/NRW

    Stimmt so nicht, die US-Navy hat damit vielleicht keine echten Gegner abgeschossen, die Iraner dafür aber umso mehr

    Date Aircraft Unit Aircrew Weapon Victim Country
    13Sep80 F-14A 81TFS/TFB.8 Ata'ie AIM-54A MiG-23MS IrAF
    23Sep80 F-14A 81TFS/TFB.8 Azimi AIM-54A MiG-21RF 1FRS/IrAF
    23Sep80 F-14A 81TFS/TFB.8 Azimi AIM-54A MiG-23MS IrAF
    24Sep80 F-14A 81TFS/TFB.8 ? AIM-54A MiG-21MF IrAF
    25Sep80 F-14A 81TFS/TFB.8 ? AIM-54A MiG-21MF IrAF
    29Oct80 F-14A 81TFS/TFB.8 Sedigh AIM-54A MiG-23MF IrAF
    29Oct80 F-14A 81TFS/TFB.8 Sedigh AIM-54A MiG-23MF IrAF
    29Oct80 F-14A TFB.8 ? AIM-54A Tu-22B 7BS/IrAF
    27Nov80 F-14A TFB.7 P.A AIM-54A MiG-21MF IrAF
    2Dec80 F-14A 82TFS/TFB.8 Dehghan AIM-54A MiG-21MF IrAF
    22Dec80 F-14A TFB.7 ? AIM-54A MiG-21 or Su-20 IrAF
    22Dec80 F-14A TFB.7 ? AIM-54A MiG-21 or Su-20 IrAF
    7Jan81 F-14A TFB.7 AIM-54A MiG-23BN IrAF (Note 1)
    7Jan81 F-14A TFB.7 AIM-54A* MiG-23BN IrAF
    7Jan81 F-14A TFB.7 AIM-54A* MiG-23BN IrAF
    21Jul82 F-14A 81TFS/TFB.8 ? AIM-54A* MiG-23MF IrAF (Note 2)
    21Jul82 F-14A 81TFS/TFB.8 ? AIM-54A* MiG-23MF IrAF
    21Jul82 F-14A 81TFS/TFB.8 ? AIM-54A Su-22M-?K IrAF
    16Sep82 F-14A TFB.8 Rostami AIM-54A MiG-25RB 17FRS/IrAF
    10Oct82 F-14A TFB.8 J.Zandi AIM-54A MiG-23 IrAF
    10Oct82 F-14A TFB.8 J.Zandi AIM-54A MiG-23 IrAF
    21Nov82 F-14A TFB.8 Khosrodad AIM-54A MiG-23MF IrAF
    21Nov82 F-14A TFB.8 Khosrodad AIM-54A MiG-23MF IrAF
    1Dec82 F-14A TFB.8 Rostami AIM-54A MiG-25RB 17FRS/IrAF
    6Aug83 F-14A 73TFS/TFB.1 ? AIM-54A MiG-25RB 17FRS/IrAF (shared)
    25Feb84 F-14A TFB.8 ? AIM-54A MiG-21 IrAF
    25Feb84 F-14A TFB.8 ? AIM-54A MiG- or Su-? IrAF
    25Feb84 F-14A TFB.8 ? AIM-54A MiG- or Su-? IrAF
    1Mar84 F-14A 81TFS/TFB.8 ? AIM-54A Su-22M-3K IrAF
    25Mar84 F-14A 73TFS/TFB.1 ? AIM-54A Tu-22B 8BS/IrAF
    6Apr84 F-14A 82TFS/TFB.6 ? AIM-54A Tu-22B 8BS/IrAF
    6Apr84 F-14A 82TFS/TFB.6 ? AIM-54A Tu-22B 8BS/IrAF
    26Jul84 F-14A 81TFS/TFB.8 ? AIM-54A Super Etendard IrAF
    7Aug84 F-14A 81TFS/TFB.8 ? AIM-54A Super Etendard IrAF
    14Jan85 F-14A TFB.8 ? AIM-54A Super Etendard IrAF
    ??Mar85 F-14A TFB.8 ? AIM-54A MiG-27 V-VS
    ??Mar85 F-14A TFB.8 ? AIM-54A MiG-27 V-VS
    14Feb86 F-14A TFB.8 AIM-54A SA.321GV IrAF
    15Feb86 F-14A 73TFS/TFB.1 AIM-54A MiG-25RB 17FRS/IrAF
    18Feb86 F-14A 73TFS/TFB.1 ? AIM-54A Mirage F.1EQq IrAF
    7Oct86 F-14A 82TFS/TFB.6 Afshar AIM-54A Mirage F.1EQ-5 IrAF
    14Oct86 F-14A 81TFS/TFB.8 ? AIM-54A MiG-23 IrAF
    ????86 F-14A 73TFS/TFB.1 ? AIM-54A MiG-25BM V-VS
    18Feb87 F-14A 81TFS/TFB.8 H.A. AIM-54A Mirage F.1EQ IrAF
    18Feb87 F-14A 81TFS/TFB.8 H.A. AIM-54A Mirage F.1EQ IrAF
    24Jun87 F-14A 82TFS/TFB.6 ? AIM-54A SA.321GV IrAF
    11Nov87 F-14A 73TFS/TFB.1 ? AIM-54A MiG-25BM V-VS
    15Feb88 F-14A 81TFS/TFB.6 ? AIM-54A Mirage F.1EQ-5 IrAF
    25Feb88 F-14A 81TFS/TFB.8 Esmaeli AIM-54A H-6D 9BS/IrAF
    25Feb88 F-14A 81TFS/TFB.8 Esmaeli AIM-54A C.601 IrAF
    19Mar88 F-14A 82TFS/TFB.6 ? AIM-54A Tu-22B 8BS/IrAF
    19Mar88 F-14A 82TFS/TFB.6 ? AIM-54A MiG-25RBS 17FRS/IrAF
    19Mar88 F-14A 82TFS/TFB.6 ? AIM-54A ? IrAF
    19Mar88 F-14A 82TFS/TFB.6 ? AIM-54A ? IrAF
    19Mar88 F-14A 82TFS/TFB.6 ? AIM-54A ? IrAF
    20Mar88 F-14A 73TFS/TFB.1 ? AIM-54A MiG-25RB 17FRS/IrAF
    22Mar88 F-14A 73TFS/TFB.1 ? AIM-54A MiG-25RB 17FRS/IrAF
    24Mar88 F-14A 73TFS/TFB.1 ? AIM-54A Mirage F.1EQ 17FRS/IrAF


    Darunter befinden sich 3 unbestätigte Kills und mehrere wo ein Treffer nur zu beschädigungen geführt hat.
    Die mit "Note" gekennzeichneten Abschüsse dabei handelt es sich um Phönixtreffer in enge Formationen wobei mehrere Maschinen abgeschossen/beschädigt wurden.
    Alle Daten stammen aus den Iran-Irak Krieg.

    Quelle:

    www.acig.org http://www.acig.org/artman/publish/article_210.shtml
     
Moderatoren: gothic75
Thema:

Eine Ära neigt sich dem Ende: letzte F-14 startet von CVN 76

Die Seite wird geladen...

Eine Ära neigt sich dem Ende: letzte F-14 startet von CVN 76 - Ähnliche Themen

  1. Notlandung eines CIA-Flugzeuges mit 67to Bargeld in Harare/Zimbawe

    Notlandung eines CIA-Flugzeuges mit 67to Bargeld in Harare/Zimbawe: ---------- Blood dripping from plane leads to body news/africa / 15 February 2016 Harare – Ground handling staff at Harare International...
  2. Trümmerteile eines Triebwerks regnen auf Camarate bei Lissabon

    Trümmerteile eines Triebwerks regnen auf Camarate bei Lissabon: Kurz nach dem Start eines Airbuses der portugiesischen Fluggesellschaft TAP kam es zu einem kapitalen Triebwerksschaden. Ca. 30 Teile mit bis zu 4...
  3. Flugwerft Schleißheim, eine Ära geht zu ende

    Flugwerft Schleißheim, eine Ära geht zu ende: Heute erreichte mich folgende, traurige eMail und ich denke das es im Sinne von Hermann ist, das dies aktuell ein breiter Kreis der Modellfreunde...
  4. Breguet Atlantic -eine Ära geht zu Ende

    Breguet Atlantic -eine Ära geht zu Ende: Noch fliegt eine Breguet Atlantic BR1150 in Nordholz. Einige haben es geschaft ins Museen gerettet zu werden. Dennoch, die Tage der Brigitte in...
  5. Eine Ära geht zu jetzt definitv zu Ende

    Eine Ära geht zu jetzt definitv zu Ende: Eine Ära geht jetzt definitv zu Ende Hallo Freunde aller Helis heut hat das endgültige Ende einer Ära begonnen!!!!!!!:FFCry: :FFCry: :FFCry:...