Eine Frage zur Boeing 767 KLM von Revell

Diskutiere Eine Frage zur Boeing 767 KLM von Revell im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Ich beschäftige mich gerade mit der Boeing 767-300 von Revell. [IMG] Der Spritzguss hat 3 Türen pro Seite. Die Boeing 767-300 hat aber im...

Moderatoren: AE
  1. #1 D-Fence, 23.05.2017
    D-Fence

    D-Fence Berufspilot

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Hannover
    Ich beschäftige mich gerade mit der Boeing 767-300 von Revell.
    [​IMG]

    Der Spritzguss hat 3 Türen pro Seite. Die Boeing 767-300 hat aber im Original 4 Türen. Lediglich die 767-324 Hat 3 pro Seite. Diese gibt es bzw gab es aber nie von KLM. Auch der Decalbogen gibt 3 Einlässe pro Seite. Was mir noch aufgefallen ist, die Flugzeugkennung auf dem Decalbogen PH-BZJ gibt bzw gab es so gar nicht. Was hat sich Revell dabei gedacht?
    Ich stelle mir die Frage Modell abbrechen oder quasi ein fiktives Modell bauen was es so nie gab. Wenn ich die Boeing 767-300 on KLM so wie auf dem Bild nachbauen möchte, gibt es weder der Sprtizguss noch der Decalbogen her. Hat noch jemand Erfahrung mit dem älteren Bausatz aus dem Jahre 1995???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 D-Fence, 23.05.2017
    D-Fence

    D-Fence Berufspilot

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Hannover
    [​IMG]

    Hier sieht man schön den Unterschied. Unten der Bausatz von Revell, oben die 767-300 wie sie von KLM bestellt wurde
     
  4. #3 THF-ADI, 24.05.2017
    THF-ADI

    THF-ADI Fluglehrer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Qualitätssicherung
    Ort:
    Gaimersheim
    Hallo,

    also die Kennung ist in der Tat falsch, in der Reihe der BZA bis BZO fehlt tatsächlich die ..J(Quelle: airframes.org). Da es die ..I gab könntest Du halt einfach das J zum I kürzen.

    Auf dem Decalbogen ist doch die schmale Tür(Nr.15) hinter dem Flügel vorhanden. Du musst an sich dann nur die Overwingmakierungen (Nr.28) weglassen.

    Was Du in Tat nicht hast, ist die Gravur. Dies ist aber m.M. nach verschmerzbar.

    Der Bausatz im Generellen baut sich gut, keine Probleme. Puristen werden vielleicht die Triebwerke von der Form her bemängeln...

    Hoffe, das hilft Dir erstmal.

    Grüße

    Sebastian
     
    D-Fence gefällt das.
  5. #4 D-Fence, 26.05.2017
    D-Fence

    D-Fence Berufspilot

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Hannover
    Danke genau die Antwort habe ich gebraucht ;-)
     
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: AE
Thema:

Eine Frage zur Boeing 767 KLM von Revell

Die Seite wird geladen...

Eine Frage zur Boeing 767 KLM von Revell - Ähnliche Themen

  1. Frage nach einer guten Lupenleuchte . . .

    Frage nach einer guten Lupenleuchte . . .: Hallo werte Kollegen ! Ich bin auf der Suche nach einer guten Lupenleuchte, die folgende Parameter erfüllen sollte : - 8 Dioptrien -...
  2. Frage zu einem Flugzeug und Fluggesellschaft

    Frage zu einem Flugzeug und Fluggesellschaft: Hallo in die Runde, kann mir jemand von euch das Modell und die Fluggesellschaft sagen? Gesehen am 16.03.17 gegen 16:37 über Cuxhaven....
  3. Aktuellr Komet 41P/Tuttle-Giacobini-Kresak, allgmeine Frage.

    Aktuellr Komet 41P/Tuttle-Giacobini-Kresak, allgmeine Frage.: Hallo, weil gerade der 41P/Tuttle-Giacobini-Kresak in den Medien erwähnt wird und bald ohne Instrumente sichtbar sein soll. Sind schon mal...
  4. Künstlicher Horizont im Boot, und die Frage, ob der ARU11A einen eigenen Kreisel hat

    Künstlicher Horizont im Boot, und die Frage, ob der ARU11A einen eigenen Kreisel hat: Hallo, Forengemeinde, Ich hab mich hier mal registriert, weil ich fragen wollte, ob einer die Pin-Belegung vom Künstlichen Horizont einer F4...
  5. DC 10 zum Feuerlöschflugzeug umgebaut- und noch eine Frage:

    DC 10 zum Feuerlöschflugzeug umgebaut- und noch eine Frage:: Hallo liebe Gemeinde, vor kurzem habe ich eine Doku gesehen, in der es um 2 umgebaute DC10 Tristar ging. Die flogen gegen Waldbrände in...