Eine Landung, einmal unser UL Unterstellen und zwei Fahrräder bitte!

Diskutiere Eine Landung, einmal unser UL Unterstellen und zwei Fahrräder bitte! im Privatfliegerei & Flugsport Forum im Bereich Einsatz bei; [ATTACH] Hallo, Sommer, Urlaub und wir waren wieder auf der Reise. Und der Tradition entsprechend wollen wir das FF auch wieder teilhaben...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 gero, 25.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2018
    gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    7.810
    Ort:
    München

    Anhänge:



    Hallo,

    Sommer, Urlaub und wir waren wieder auf der Reise. Und der Tradition entsprechend wollen wir das FF auch wieder teilhaben lassen. Diesmal aber soll es kein gewöhnlicher Reisebericht werden, sondern gewissermaßen etwas Interaktives.

    Manch einer mag sich erinnern, es gab mal ein FF-Magazin (irgendwo in den Tiefen des FF ist es bestimmt noch downloadbar). Und da hatten wir ein Luftbilderrätsel eingebaut. Und wegen der riesigen Resonanz (oder so ähnlich) lassen wir das hier jetzt mal aufleben.

    Natürlich hat der eine oder andere Selbstflieger einen Vorteil. Und die Heimatkundigen sowieso. Aber was solls, die Regeln sind so:

    Zu den folgenden Bildern gibt es immer eine Rätselfrage. Jeweils ein Buchstabe wird benötigt, am Ende geben die dann ein Lösungswort. Das kann man dann per PM (deutsch: Unterhaltung beginnen) an mich schicken. Wenn so viele Lösungen ankommen, daß es lohnt einen Lostopf zu füllen, verlosen wir unter den Antwortenden einen Preis.

    Auflösung und somit Einsendeschluss ist der 1. September.

    Schummeln und Abschreiben gilt natürlich nicht. Wer Wikipedia verwendet, sollte sich schämen.

    B-A und gero
     
    Aeronaut, Dimercaprol, Flugi und einer weiteren Person gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 gero, 25.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2018
    gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    7.810
    Ort:
    München

    Anhänge:



    Der Threadtitel beschreibt übrigens den typischen Dialog nach der Landung. Wir sind wieder von Flugplatz zu Flugplatz getingelt. Und an den meisten gab es auch Fahrräder zum Ausleihen, manche waren älter als wir, aber alle haben uns zuverlässig durch die Gegend kutschiert.

    Los geht es, und das ist kein Geheimnis, im Süden. Die erste Teilstrecke führt logischerweise nach Norden. Und im ersten Etappenort gibt es ein Bier, welches typischerweise die Besucher schockiert. Es hat ein wenig von einer Lederhose. Mancher mag es (ich zum Beispiel), viele andere mögen es nicht. Das Gebräu hat noch dazu einen, für Auswärtige fast nicht aussprechbaren, Namen. Bitte den ersten der 11 Buchstaben aufschreiben.
     
    Aeronaut, Rot-Weiss, Texasjonny und einer weiteren Person gefällt das.
  4. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    7.810
    Ort:
    München

    Anhänge:


    Ob es nun der Klimawandel ist oder nur die Jahreszeit. Alle brauchen Wasser. Vor 70 Jahren gab es da mal eine Aktion, da brauchte ein "Max" unbedingt Wasser. Der Fluß, der damals gegen den Durst von Max angezapft wurde, speist auch dieses Meer. Der Name des Stausees (egal ob I oder II) liefert den zweiten Buchstaben.
     
    Aeronaut, Texasjonny, Flugi und einer weiteren Person gefällt das.
  5. #4 gero, 25.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2018
    gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    7.810
    Ort:
    München

    Anhänge:



    Ein weiterer Etappenort unserer Reise. Der kunterbunte Park aus den 60ern wurde nach der Wende aus namensrechtlichen Gründen umbenannt, man könnte ihn ja sonst verwechseln. Was solls, der vegane "Ehrenname", den sich die Stadt, nicht nur wegen diesem Park gegeben hatte, ist geblieben. Dieser hat 11 Buchstaben, auf den vierten kommt es an.
     
    Aeronaut und Rot-Weiss gefällt das.
  6. #5 gero, 25.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2018
    gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    7.810
    Ort:
    München

    Anhänge:



    Weiter geht es. Und geschichtlich weiter zurück. Im ausgehenden Mittelalter ging es (nicht nur) hier heftig zur Sache. Man mag es nicht glauben, aber damals stellte sich sogar ein Kirchenmann auf die Seite der Aufständischen und las den Mächtigen die Leviten. Es hat ihm nichts genützt, hier in dieser Burg hat man ihn gefangengehalten und gefoltert. Der erste Buchstabe des Nachnamens paßt zum Lösungswort.
     
    Aeronaut, Texasjonny und Christian37 gefällt das.
  7. #6 gero, 25.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2018
    gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    7.810
    Ort:
    München

    Anhänge:



    Ein wenig weiter des Wegs zeugen Bauwerke von friedlicheren Zeiten. Ein klein wenig führt der Name des Ortes in die Irre, es hat nichts mit Zitrusfrüchten zu tun. Eine bedeutende Sehenswürdigkeit, nicht nur für Holländer. Der Ortsname hat 11 Buchstaben, bemerkenswert ist der sechste.
     
    Aeronaut und Texasjonny gefällt das.
  8. #7 gero, 25.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2018
    gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    7.810
    Ort:
    München

    Anhänge:



    Ein Stückchen weiter den Fluß entlang eine Stadt, die außer den mittelalterlichen Großkopferten auch diese interessante Gartenstadtsiedlung hat. Die Stadt schmückt sich (obgleich die Riesenjubiläen ja nun vorbei sind) immer noch mit dem Namen eines recht bekannten Einwohners. Der gute Mann bringt den Rätselbuchstaben in seinem Vor- und Familiennamen mit. Im Vornamen an dritter Stelle ...
     
    Aeronaut und Texasjonny gefällt das.
  9. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    7.810
    Ort:
    München

    Anhänge:



    Weiter nach Osten dann eine Sehenswürdigkeit, zu der es soviel zu erzählen gibt, daß es hier im Forum gleich mehrere Themen dazu gibt. Und das mit vollem Recht!
    Der erste Buchstabe im Namen dieser Sehenswürdigkeit gehört zum Lösungswort.
     
    Aeronaut, lutz_manne, AM7 und 2 anderen gefällt das.
  10. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    7.810
    Ort:
    München

    Anhänge:



    Ein wenig weiter wird es dann wieder historisch-literarisch. Ein adeliger Weltbürger ließ sich von vielerlei fremden Kulturen inspirieren. Und sich eine Pyramide als Grabstätte errichten. Nicht ganz so groß wie die am Nil, aber allemal eindrucksvoll. Der Mann hatte natürlich einen ordentlich adeligen Namen, mit vielen Vornamen und einem Bindestrich. Im Nachnamen an fünfter Stelle, noch vor dem Bindestrich, lauert der Rätselbuchstabe.

    (c) aller Fotos grün-design.de 2018
     
    Aeronaut, Texasjonny, AM7 und einer weiteren Person gefällt das.
  11. #10 gero, 25.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2018
    gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    7.810
    Ort:
    München

    Anhänge:



    Viel weiter östlich geht es diesmal nicht, also ab nach Norden. Hier hat der Barock seine Baustilspuren hinterlassen. Das repräsentative Bauwerk entstand nach Ende des Siebenjährigen Krieges und ist heute Museum. In den Wirtschaftsgebäuden residiert die Universität. Der Gebäudename besteht aus zwei Wörtern, im ersten an dritter Stelle steckt der Rätselbuchstabe.
     
    Aeronaut, Rot-Weiss, Flugi und einer weiteren Person gefällt das.
  12. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    7.810
    Ort:
    München

    Anhänge:



    Noch weiter entlang der Flugstrecke. Manche Städte schwören auf Stadtmauern. Andere umgeben sich, wie im Märchen vom Dornröschen, mit einer undurchdringlichen Hecke. Ob diese hier auch Dornen hat, müssen wir erst überprüfen. Der Stadtname jedenfalls ist gar nicht alt, und hat ganz am Ende einen Buchstaben, der erst mal noch fehlt.

    Soviel erst mal als Teil 1 des Rätsels. Morgen gibt es dann den zweiten Teil. Viel Spaß beim Rätseln! Und: Nicht schummeln!

    B-A und gero
     
    Aeronaut, Rot-Weiss, Texasjonny und 2 anderen gefällt das.
  13. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    7.810
    Ort:
    München

    Anhänge:



    Geflügelte Fabeltiere sollen hier in der Nähe hausen. Jedenfalls verspricht das der Name dieser Stadt. Und genügend Grün dafür gibt es ja. Der siebente Buchstabe sollte uns weiterhelfen.
     
    Aeronaut, Texasjonny und AM7 gefällt das.
  14. #13 gero, 26.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2018
    gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    7.810
    Ort:
    München

    Anhänge:



    Das Blaue hier ist die See. Und das, was da wie eine überdimensionierte Fender Strat ausschaut, ist eine Insel. Seit 1618 hört sie auf ihren heutigen Namen. Und der hat unter anderem einen vierten Buchstaben, den es aufzuschreiben gilt.
     
    Rot-Weiss, Texasjonny und Flugi gefällt das.
  15. #14 gero, 26.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2018
    gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    7.810
    Ort:
    München

    Anhänge:



    Dieses Fleckchen Erde passt ganz gut ins FF. So gut, daß sich rührige FF-Mitglieder hier sogar zu einem inoffiziellen Pütz-werf-Training eingefunden haben. Die maritime Location, wo dieses Training stattgefunden hatte, ist auf obigem Foto gerade so zu erkennen. Das Ding ist vom Typ? Der Typname beginnt mit dem ersten Buchstaben, und der gehört zum Lösungswort.
     
    lutz_manne, Rot-Weiss, Texasjonny und einer weiteren Person gefällt das.
  16. #15 gero, 26.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2018
    gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    7.810
    Ort:
    München

    Anhänge:



    Auch diese Stadt schmückt sich mit dem Namen eines berühmten Sohnes der Stadt. Der Namenspatron passt in diesem Falle perfekt ins FF. Der siebente Buchstabe des Namens passt nahtlos ins Lösungswort.
     
    Texasjonny gefällt das.
  17. #16 gero, 26.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2018
    gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    7.810
    Ort:
    München

    Anhänge:



    Genug der Seeluft, uns treibt es wieder ins Landesinnere. Aber auch da gibt es Wasser. Und alte Gemäuer. Unten reitet ein grimmiger Patron in Richtung Wasser. Oben thront eine Festung. Zwei Flüsse marschieren bis hier her getrennt, und dann vereint gen Norden. Die Festung hat einen ziemlichen Bandwurmnamen. Dafür passt der Rätselbuchstabe gleich zweimal hinein. Machen wir es so, die Madeln nehmen den 10. und die Buam den 12. Buchstaben.
     
    Rot-Weiss und Texasjonny gefällt das.
  18. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    7.810
    Ort:
    München

    Anhänge:



    Hier wollte ich schon immer mal draufspucken. Der literarisch kulturelle Punkt ist aber auf dem Foto leider nicht zu sehen. Nur der popkulturelle. Und der war in unserem Falle eher leise. Von den literarischen Überlieferungen zu dieser Lokalität ragen die von Mark Twain und Ella Fitzgerald heraus. Und natürlich Lene Vogt:

    Der Name von der uffm Felsen, oder der Name des Felsens liefert seinen vierten Buchstaben.

    (c) aller Fotos grün-design.de 2018
     
    Rot-Weiss und Texasjonny gefällt das.
  19. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    7.810
    Ort:
    München

    Anhänge:



    Zwar noch nicht der Abschluss der Reise, aber zumindest der Abschluss des Rätsels. Ein Stückchen den Fluss hinauf. Auf der Suche nach dem sagenumwobenen Schatz. Aber das ist eine andere Geschichte. Der Ortsname ist recht kurz. Der dritte Buchstabe sollte es sein.

    Viel Spaß beim Rätseln!

    B-A und gero
     
    Rot-Weiss, Speedy#32 und Texasjonny gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau mal hier: THREAD_TITLE. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. A380

    A380 Testpilot

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    2.408
    Beruf:
    Dipl.-Ing. im (Un)-Ruhestand
    Ort:
    Saarland EDDR (SCN)
    Oh Gero, Du fliegender "Kulturbereicherer" :017-::017-::TOP::TOP::TOP:
     
    gero gefällt das.
  22. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    7.810
    Ort:
    München

    Anhänge:



    P.S. Wunderlichkeiten in der Schreibung des Lösungswortes sind der neuen Rechtschreibung (die in diesem Jahr ja auch ein Jubiläum feiert) geschuldet...
     
    Texasjonny und Flugi gefällt das.
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Eine Landung, einmal unser UL Unterstellen und zwei Fahrräder bitte!

Die Seite wird geladen...

Eine Landung, einmal unser UL Unterstellen und zwei Fahrräder bitte! - Ähnliche Themen

  1. Landung einer Passagiermaschine ohne Fahrwerk in Teheran

    Landung einer Passagiermaschine ohne Fahrwerk in Teheran: Auf dem Flughafen Mehrabat in Teheran ist eine Passagiermaschine der Iran Air ohne Fahrwerk gelandet. Alle 100 Passagiere + Besatzungsmitglieder...
  2. Notlandung einer B-2A SPIRIT in Colorado Springs

    Notlandung einer B-2A SPIRIT in Colorado Springs: Heute in den frühen Morgenstunden meldete ein strategischer Bomber vom Typ B-2A SPIRIT während eines Trainingsfluges einen Luftnotfall und landete...
  3. Notlandung eines Ultraleichtflugzeugs in Welcherath/Eifel

    Notlandung eines Ultraleichtflugzeugs in Welcherath/Eifel: Notlandung eines Ultraleichtflugzeuges in Welcherath - Blaulichtreport-RLP
  4. Notlandung einer FW 200 im Odenwald

    Notlandung einer FW 200 im Odenwald: Hallo. Ich möchte hier einmal einen Beitrag ins FF stellen.Nicht direkt zur Diskussion,aber vielleicht kennt jemand diesen Fall und kann noch...
  5. Notlandung eines Heißluftballons auf der Autobahn

    Notlandung eines Heißluftballons auf der Autobahn: Ein Heißluftballon musste wegen einem defekten Brenner auf der A61 bei Süchteln landen. Es gab keine Verletzten. Heißluftballon auf A61 notgelandet
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden