Eine Rarität

Diskutiere Eine Rarität im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Habe vor wenigen Wochen in einer Halle am Freiburger Flugplatz dieses Flugzeug gesehen. Bevor ich die interessante, aber auch tragische Geschichte...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 B747-400, 09.10.2006
    B747-400

    B747-400 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Gundelfingen
    Habe vor wenigen Wochen in einer Halle am Freiburger Flugplatz dieses Flugzeug gesehen. Bevor ich die interessante, aber auch tragische Geschichte hier erzähle, will ich mal sehen, was Euch dazu einfällt. Vielleicht kennt jemand den Vogel.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Agent

    Agent Berufspilot

    Dabei seit:
    08.04.2003
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erde
    was ist das eine Kombi aus Waco und Pitts 12 ???

    Egal schaut aus als ob es richtig gut abzieht...
     
  4. #3 Blueangelswiss, 09.10.2006
    Blueangelswiss

    Blueangelswiss Fluglehrer

    Dabei seit:
    19.06.2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Schweiz
    Ich find das Teil sieht richtig schön bullig aus...:TOP: genau mein Geschmack bei solchen Flugzeugen. Könnte auch eine Kombi aus Waco und Gee Bee sein oder soo...:p
     
  5. #4 Skysurfer, 09.10.2006
    Skysurfer

    Skysurfer Space Cadet
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Butzbach
    @B747-400

    Wir sind gespannt auf Deine Geschichte!:TOP:
    Hübsches Biplane...
     
  6. 78587?

    78587? Space Cadet

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    506
    Ort:
    BRDeutschland
    Viel schöner ist doch das was hinten im Regal liegt.:HOT :red:
     
  7. sabi

    sabi Guest

    Der rot / schwarze Doppeldecker gefällt mir auf Anhieb super... und natürlich das Höhenleitwerk im Regal.
    Heli meint, dass es von einer 109 sei!

    B747-400... ich bin aber gespannt auf deine tragische Geschichte :FFEEK:

    Liebe Grüße Sabi :FFTeufel:
     
  8. Max01

    Max01 Fluglehrer

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Technischer Angestellter
    Ort:
    Österreich
    Das mit dem Leitwerk könnte stimmen, zum anderen Vogel kann ich leider nichts sagen.

    Gruß
    Max :TOP:
     
  9. #8 stevoe, 09.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2006
    stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.550
    Zustimmungen:
    277
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    Auf eine Pitts tippe ich auch mal, es gab ja mal eine modifizierte Maschine mit Sternmotor. Sie hatte einen Pratt & Whitney R-985 mit 450PS. Die Maschine wurde vom Erbauer 'Sampson' genannt und flog 1951 zum ersten mal. Vielleicht ist 'Dein' Vogel ja ein Nachbau...
    PS: Ich glaube, langsam komme ich der Sache näher:
    http://www.wolfpitts.com/samson.html
     
  10. #9 Helihunter, 09.10.2006
    Helihunter

    Helihunter Flieger-Ass

    Dabei seit:
    29.05.2004
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Erde
    Hallo,
    Strega hat ab hier bereits von der Freiburger 109 berichtet und einige Fotos gezeigt.

    (Sabi meint natürlich nicht mich sondern Helischmidt..) ;)

    Grüsse, Helihunter
     
  11. #10 B747-400, 10.10.2006
    B747-400

    B747-400 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Gundelfingen
    Wolf Samson II

    Also:
    Das Flugzeug wurde in den 50er-Jahren von Curtis Pitts konstruiert und gebaut. Es war gedacht als Airshow-Flugzeug für einen Piloten namens Ben Huntley, welcher dann eine Kollision in der Luft mit einem anderen Flugzeug hatte. Er blieb weitgehend unverletzt aber das Flugzeug wurde zerstört.
    Steve Wolf entschied sich in den frühen 80ern, wieder eine zu bauen. Er war selbst Airshow-Pilot, hatte schon viele Pitts gebaut und kannte Curtis gut. Zeichnungen gab es keine, aber Curtis Pitts fertigte einige an. Steve baute die Maschine weitgehend nach Fotos und das Ergebnis sah viel besser aus als das Original. Er stellte es 1985 fertig, registriert als NX985PW, und flog einige Jahre Airshows damit. 1996 verkaufte er es an Bobby Younkin. Dieser lackierte es neu, baute einen neuen Auspuff, einen 3-Blatt Propeller und verschiedene andere Sachen ein.
    Dann tat er sich mit Jim LeRoy und Jimmy Franklin zusammen um das Airshow-Team "X-Team Master of Disaster" zu gründen. Es war atemberaubend, was die zeigten, aber tragischerweise kollidierten beide, Bobby und Jimmy, bei einer Flugshow in Kanada. Dies passierte letztes Jahr im Juli. In einem gewaltigen Feuerball stürzten beide vor den Augen ihrer Kinder zu Boden. Beide kamen ums Leben, die Flugzeuge wurden zerstört und man trauerte um die besten Airshow-Piloten der Welt.
    Die NX985PW, genannt "Wolf Samson" existierte nicht mehr.
    Daraufhin baute Steve Wolf wieder eine. Er machte wieder einige Verbesserungen (u.a. Kanzel, vier Querruder) und wieder sah sie besser aus als das Original.
    Sie wurde registriert als N985WM und diese ist hier zu sehen, die "Wolf Samson II".
    Angetrieben wird der Vogel von einem Pratt & Whitney R-985 Wasp jr. mit ca. 500 PS, die Blattspitzen des 9 Fuß großen Propellers erreichen Schallgeschwindigkeit und machen die Maschine zu einem der lautesten Flugzeuge.
    Es gibt noch drei andere, eine in Toowoomba, Australien, sie wurde von Barry Manktelow gebaut für einen Airshow-Piloten namens Pip Boorman. Dann gibt es noch eine in Colorado, die wird aufbewahrt und ist sehr unvollständig und eine in Vancouver, ebenfalls sehr unvollständig.
    Na, ist das was ?
     
  12. #11 Skysurfer, 10.10.2006
    Skysurfer

    Skysurfer Space Cadet
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Butzbach
    Guter Bericht:TOP:

    Wenn noch weitere Fotos vorhanden sind, dann freuen wir uns, diese hier zu sehen.:)
    Gruss von
    Skysurfer
     
  13. #12 B747-400, 10.10.2006
    B747-400

    B747-400 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Gundelfingen
    Wolf Samson II

    sobald die Maschine mal die Halle verlässt, werde ich jede Menge Fotos machen und hier veröffentlichen.
     
  14. #13 Blueangelswiss, 10.10.2006
    Blueangelswiss

    Blueangelswiss Fluglehrer

    Dabei seit:
    19.06.2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Schweiz
  15. #14 Skysurfer, 10.10.2006
    Skysurfer

    Skysurfer Space Cadet
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Butzbach
    @B747-400

    Die Vorfreude ist groß!:TOP:

    @Blueangelswiss
    Richtig, eine der Maschinen war mit einer Turbine unter dem Rumpf ausgerüstet. (Land der unbegrenzten Möglichkeiten)

    Aber bitte jetzt keine Absturzvideos verlinken;)
    Gruss von Skysurfer
     
  16. #15 B747-400, 10.10.2006
    B747-400

    B747-400 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Gundelfingen
  17. #16 Blueangelswiss, 10.10.2006
    Blueangelswiss

    Blueangelswiss Fluglehrer

    Dabei seit:
    19.06.2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Schweiz
    NÖö keine Absturzvideos...Find ich n bisschen makaber...:rolleyes:

    @B747-400: Schau oben, einen Beitrag vorher...:TOP:
     
  18. n/a

    n/a Guest

    .... da warte ich auch schon eine ganze Weile darauf :TD: .... vielleicht ist deshalb das Münster eingerüstet, so fallen beim Überflug keine Brocken runter ;) ... btw. zur Zeit sind Yak-technisch recht ansprechende Flugtätigkeiten :TOP:
     
  19. #18 stevoe, 12.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2006
    stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.550
    Zustimmungen:
    277
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    Und? hab' ich jetzt die Punkte? Oder nicht? ;)
    Aber eins fehlt mir noch: Warum ist die Kiste jetzt in Freiburg?

    PS: Das ist hier übrigens das Original (Quelle: 'PITTS Special' von Budd Davisson)
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 B747-400, 13.10.2006
    B747-400

    B747-400 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Gundelfingen
    Ja, ja, Du hast die Punkte.
    Das Flugzeug ist in Freiburg, weil es von einem Geschäftsmann aus der Gegend gekauft wurde.
     
  22. Poze

    Poze Space Cadet

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.828
    Zustimmungen:
    2.376
    Ort:
    Hessen
    Ich möcht’ mal höflich nachfragen ob der Flieger mittlerweile schon mal die Halle verlassen hat?
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Eine Rarität
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. robin 400

Die Seite wird geladen...

Eine Rarität - Ähnliche Themen

  1. Bell X-5 / Eine weitere Rarität!

    Bell X-5 / Eine weitere Rarität!: Hallo liebe Modellbauer! Heute habe ich wieder mal eine Rarität für euch. :D: Es handelt sich um einen uralten Bausatz der Firma Revell/USA von...
  2. Robin DR253 - Flug in einer Rarität

    Robin DR253 - Flug in einer Rarität: Am 18 April hatte ich die Möglichkeit in einer Robin mitzufliegen. Da ich noch nie in einem "Haubenflugzeug" geflogen bin, war es schon etwas...
  3. Otto Heinecke

    Otto Heinecke: Kennt jemand die genaueren Lebensdaten von Otto Heinecke, der Ingenieur und Erfinder des Heinecke-Fallschirms? Geburts- und Todesjahr, Laufbahn,...
  4. Auswirkungen einer Drohne nahe Gatwick Airport

    Auswirkungen einer Drohne nahe Gatwick Airport: Hallo, im folgenden Link sind die Auswirkungen einer Drohnensichtung nahe dem Gatwick-Airport in animierter Form dargestellt: This animation...
  5. 12.10.2017 Kollision einer Skyjet King Air mit Drone in Quebec

    12.10.2017 Kollision einer Skyjet King Air mit Drone in Quebec: Laut Transport Canada ist es am 12.10.2017 zum ersten Mal zu einer Kollision eines Linienflugs mit einer Drone im kanadischen Luftraum gekommen....