Einige Fragen zum Modellbau!!! (Ich bin neu)

Diskutiere Einige Fragen zum Modellbau!!! (Ich bin neu) im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo beisammen, mein Hobby soll jetzt der Maodellbau werden. Meine Vorliebe gilt den Flugzeugen, Ziviel und Militär, wobei das erste Projekt...

Markus

Flugschüler
Dabei seit
19.01.2003
Beiträge
4
Ort
Deutschland
Hallo beisammen,

mein Hobby soll jetzt der Maodellbau werden.
Meine Vorliebe gilt den Flugzeugen, Ziviel und Militär, wobei das erste Projekt ins militärische hineingehen wird.

Für das bräuchte ich noch ein paar Antworten zu diesen Fragen:

1. Welcher ist der beste Hersteller in sachen Qualität, Aussehen
und Details (genauigkeit des Originals)

2. Die Ausstattung an Werkzeug usw., das später nichts fehlt.

3. Welcher Maßstab ist am besten?

Für Eure Hilfe währe ich sehr dankbar!!!

Gruß

Markus
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
Erst mal willkommen im FF und viel Spass hier !

Da hast Du Fragen gestellt deren Antwort ein Buch füllt.
Diese Buch ist hier online - Du musst Dich nur durcharbeiten !

Schaue Dir erst mal in Ruhe die ganzen Beiträge hier an - ich nenne mal Tips, Bauberichte online und Allgemein (alles unter Modellbau), auch Bausätze vorgestellt ist ein gutes Thema.

Dann sind schon einige Fragen beantwortet !
 

steindi

Flugschüler
Dabei seit
25.01.2003
Beiträge
8
Ort
St.Stefan
Hallo Markus!!!!!Wenn es um Qualität geht würd ich sagen:REVEL
Die haben echt gute Bausätze,das weis ich aus eigener Erfahrung.Wenn du das erste mal sowas baust rate ich dir:Baustufe: 3 die sind gut für Anfänger!!!!! Viel Glück!!
 
Markus_P

Markus_P

Space Cadet
Dabei seit
05.06.2001
Beiträge
2.122
Ort
Aachen
Original geschrieben von steindi
Hallo Markus!!!!!Wenn es um Qualität geht würd ich sagen:REVEL
Die haben echt gute Bausätze,das weis ich aus eigener Erfahrung.Wenn du das erste mal sowas baust rate ich dir:Baustufe: 3 die sind gut für Anfänger!!!!! Viel Glück!!
Die haben aber auch wahre Kröten :( daher würde ich Dir empfehlen erstmal unter "Bausätze vorgestellt" in Ruhe zu suchen, was da für Dich dabei ist. Der Skill Level ist auch nur halbwegs eine Leitlinie, da er sich NUR auf die Anzahl der Teile bezieht, und das natürlich nicht immer was über die Kompliziertheit der Kiste sagt (z.B. wenn ein Flieger sehr groß ist, hat er oft automatisch mehr Teile, ist aber auch nicht zwingend schwieriger). Aber Revell und Italeri bieten für Anfänger schon mit das Beste fürs Geld, wenn man sorgfältig auswählt.
Du würdest Dir das Hobby schnell vermiesen, wenn Du gleich mit einem sauteuren 1/32er von Tamyia o.ä. anfängst, und der dann trotz Superqualität nicht so toll wird, ist schliesslich meist doch auch ne Übungssache. Aber nur weil er billig ist, mit einem alten Klumpen (Neuauflagen Airfix, Matchbox etc.) anzufangen, macht auch keinen Spass.

Beim Massstab scheiden sich die Geister, ist oft auch ne Platz- und Geldfrage, vielleicht probierst Du auch erstmal alle Massstäbe durch und überlegst Dir dann, was Du auf Dauer bauen willst...

Edit: Revell und Italeri hatte ich jetzt nur mal erwähnt, weil man die fast überall bekommt und nicht gleich bestellen muss. Was schwebt Dir eigentlich als erstes so vor?? Vielleicht kann hier dann auch einer den passenden Bausatz empfehlen!!

Viel Erfolg,
Markus
 
Zuletzt bearbeitet:
Mystic

Mystic

Space Cadet
Dabei seit
27.10.2002
Beiträge
1.130
Ort
Bamberg
Revell? Die ham viele, viele Gurken, z.B. die MiG-29UB: Man kann beimn Fahrwerksschacht in den Rumpf reinsehn, die Maschine trägt AA-9. Nichts für ungut!
Ausserdem sagen die SKillevel überhaupt nix über den Schwierigkeitsgrad der Bausätze, sondern nur was über die Teilanzahl aus!
Bevor du was, egal von welchem Hersteller (JEDER Hersteller hat gute Bausätze und Gurken) kaufst, guck vorher am besten in 'Bausätze vorgestzellt' und 'Bauberichte online!'
 
Thema:

Einige Fragen zum Modellbau!!! (Ich bin neu)

Einige Fragen zum Modellbau!!! (Ich bin neu) - Ähnliche Themen

  • Lancasterabschuß bei Nürnberg-Angriff Nacht 10./11.8.43 u. einige Fragen...

    Lancasterabschuß bei Nürnberg-Angriff Nacht 10./11.8.43 u. einige Fragen...: Hallo, liebe Gemeinde, an oben bezeichneten Datum bekam die Lancaster mit der Kennung PG o T und der Werknummer EE112 einen Flakvolltreffer...
  • Einige Fragen zur Norm 72 Phantom

    Einige Fragen zur Norm 72 Phantom: Hallo allesamt aus dem heissen Sueden Wollte immer schon eine Phantom mit Phresse bauen und habe nun endlich den schoenen AirDoc Bogen bekommen...
  • Lancasterabsturz in der Nacht v. 27./28.8.43 bei Hiltpoltstein und einige Fragen...

    Lancasterabsturz in der Nacht v. 27./28.8.43 bei Hiltpoltstein und einige Fragen...: Hallo, zusammen, bei o.g. RAF-Verlust starben zwei Mann der Besatzung, 5 konnten abspringen. Ich glaube, das war eine Maschine der 199. SQD...
  • einige Fragen zu FS2002 Professionel

    einige Fragen zu FS2002 Professionel: Hi, ich habe mir bei eBay den FS2002 Prof. ersteigert. Nun ein par Fragen dazu: Funktionieren die AddOns für den FS2004 auch auf dem FS2002...
  • F-104C in Vietnam - einige Fragen

    F-104C in Vietnam - einige Fragen: Hallo Leute, eins meiner nächsten Modelle wird der F-104C Starfighter von Hasegawa in 1/48 sein. Es ist die "Vietnam War" - Version. Ich möchte...
  • Ähnliche Themen

    Oben