Einige Informationen zur F-35 Lightning II und vieles andere drumrum

Diskutiere Einige Informationen zur F-35 Lightning II und vieles andere drumrum im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Dürfte teuer werden der Schadensersatz von der Türkei welche sie der USA in Rechnung stellt.

Moderatoren: gothic75
  1. #3221 701, 19.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2019
    701

    701 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    216
    Ort:
    NVP
    Dürfte teuer werden der Schadensersatz von der Türkei welche sie der USA in Rechnung stellt.
     
  2. Anzeige

  3. Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    6.258
    Zustimmungen:
    1.092
    Ort:
    bei Köln
    Wohl kaum, denn nicht umsonst horten die Türken seit 2017 Ersatzteile für ihre F-16. Da kommt noch so einiges auf die Türkei zu. Diese sieht die Amerikaner in der "Kurdenfrage" immer noch auf ihrer Seite.
    Wie sich Erdogan vom Westen verabschiedet
     
  4. Scorpion

    Scorpion Space Cadet

    Dabei seit:
    19.12.2001
    Beiträge:
    2.033
    Zustimmungen:
    368
    Ort:
    Berlin
    Warum? Die Amerikaner haben den Vertrag einseitig beendet, nicht die Türken. Man darf auch nicht vergessen, dass die Türken ursprünglich Patriots kaufen wollten und die Amerikaner es ihnen verweigert haben. Erst als man mit Russland längst im Geschäft war haben die Amerikaner plötzlich ihr System angeboten. Ob der amerikanische Rücktritt vom Vertrag überhaupt rechtens ist sei mal dahingestellt.
     
    Mirka73 gefällt das.
  5. twolf

    twolf Testpilot

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    511
    Ort:
    Nbg
    So ein Vertrag wird sehr umfangreich sein, da wird sich schon was finden den Vertrag nichtig zu erklären.
    Und wenn nicht, wo und bei wemm will den die Türkei klagen.

    Wenn die Nato und die USA ihre Zuwendungen kürzen, wird die Türkei das in ihrer jetzigen Form nicht überleben.
     
    Achill gefällt das.
  6. 701

    701 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    216
    Ort:
    NVP
    Sorry, habe es erst später verbessert. Natürlich sollte die Türjei die USA Auf Schadensersatz verklagen. Hat der Iran auch mit Russland gemacht bzw. auf die Erfüllung des Vertrages (siehe PMU2). Der Vertrag wird keine solche Klauseln beinhalten. Wer sich wie die USA gerade so benimmt, besonders auch noch bei Partnerländern und Bündnispartnern... als mal ehrlich, wie verlässlich ist dann ein Land noch?
    Jeder ernstzunehmende Militär müsste sofort darüber Nachdenken und darauf drängen eigene Rüstungstechnologien in allen Bereichen zu haben und einzuführen bevor es sich von den USA abhängig macht. Die 50 PAC3 Raketen sind daher auch nur eine Schönwetter Pille. In Wirklichkeit dürfte die Bundeswehr ernsthaft mal über Alternativen nachdenken und auch haben wollen.
     
  7. #3226 Rock River, 20.07.2019
    Rock River

    Rock River Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    2.023
    Zustimmungen:
    660
    Ort:
    Bremen
    Was der Vertrag enthält und was nicht, wissen wir nicht.
    Ich könnte mir aber sehr gut vorstellen, dass z. B. ein 'triftiger Grund' vorliegt, ihn zu kündigen, wenn ein Partner das F-35 Programm 'gefährdet' oder Ähnliches.
    Man wird wohl kaum von den USA (und den anderen Partnern) erwarten können, das Risiko einzugehen, über die Türkei geheime Daten etc. an die Russen und andere zu verlieren, nur um einen Vertrag zu erfüllen. Das wäre vollkommen widersinnig und auch verantwortungslos von den USA gegenüber allen F-35 Nutzern.
    Auf jeden Fall werden sich die beteiligten türkischen Firmen herzlich bei Herrn Erdogan bedanken - die können ja dann in seinen groß angekündigten militärischen Rüstungsprojekten tätig werden.
    "Eigene Rüstungstechnologien in allen Bereichen" hört sich ja gut an; man muss es sich nur leisten können und wollen.
     
  8. Scorpion

    Scorpion Space Cadet

    Dabei seit:
    19.12.2001
    Beiträge:
    2.033
    Zustimmungen:
    368
    Ort:
    Berlin
    Die Griechen haben damals auch das S-300 System gekauft, ohne dass es einen Aufschrei darüber gab. Ich halte die türkische Haltung für legitim. Für die USA könnte sich das nun umgekehrt rächen, wenn die Türken sie nicht mehr von ihrem Territorium aus operieren lassen. Umgekehrt könnten die USA dann wiederum weitere Unterstützung für bereits vorhandene Waffensysteme, wie die F-16 etc. einstellen. Eine verzwickte Situation. Es bleibt abzuwarten, wie sich das Ganze nun weiter entwickelt.

    Stellt sich die Frage ob die türkischen Unternehmen tatsächlich von jetzt auf gleich rausgeschmissen werden oder nicht.
     
  9. Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    6.258
    Zustimmungen:
    1.092
    Ort:
    bei Köln
    Die Kriegsgefahr um Zypern ist gebannt
    Soviel zum Aufschrei. Die DDR hat auch schon ausgebildetes Personal für die S-300 und diese auch erhalten. Die wurden zwar zurückgegeben doch das Wissen in den Köpfen blieb.
    Die Luftverteidigung der DDR bis 1990
    Zu jener Zeit hatten nur die USA Stealth-Flugzeuge und die Möglichkeit der Informationsgewinnung über die Software waren noch ziemlich beschränkt.
    Mehr als 20 Jahre später hat sich da einiges geändert so das sämtliche Vergleiche nur als fragwürdig bezeichnet werden können.
    Heute gibt es eine Netzwerktechnologie und da ist es nicht ganz unwichtig, wem man dort einen Zugang erlaubt. In Friedenszeiten dienen die F-35 oder S400 der Informationsgewinnung. ELINT
     
    Rhönlerche, Philipus II und Ghostbear gefällt das.
  10. ManfredB

    ManfredB Astronaut

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    2.562
    Zustimmungen:
    2.611
  11. Anzeige

  12. ManfredB

    ManfredB Astronaut

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    2.562
    Zustimmungen:
    2.611
    Neues zu Vernetzungsmöglichkeiten der F-35

    ==> F-35 Track Data Fed To Army Missile Defense System

    Siehe auch ==> F-35 talks to US Army’s missile command system, says Lockheed
     
    ASA gefällt das.
  13. #3231 Sens, 09.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2019
    Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    6.258
    Zustimmungen:
    1.092
    Ort:
    bei Köln
    Bloomberg - Are you a robot?
    Steiler Aufstieg
    Lockheed erwartet, dass die Auslieferungen der F-35 in diesem Jahr stark zunehmen werden
    Die Auslieferung geht schon in die Größenordnung von Block-Bestellungen.
    Anfang Juni waren 400 ausgeliefert und bis zum Ende des Jahres sollen es 488 sein. Ende 2020 werden es dann 628 sein.
    Steiler Aufstieg Lockheed erwartet, dass die Auslieferungen der F-35 in diesem Jahr stark zunehmen werden.
    Der "Mauszeiger" im Diagramm zeigt die jeweilige Anzahl fürs Jahr. 2019 sollen es 131 sein.
     
Moderatoren: gothic75
Thema: Einige Informationen zur F-35 Lightning II und vieles andere drumrum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. f-35

    ,
  2. jdamkam

    ,
  3. f35 bundeswehr

    ,
  4. content,
  5. f35 forum,
  6. f-35 forum,
  7. f 35,
  8. kann die f35 geortet werden,
  9. f-35 bundeswehr,
  10. flugzeugforum erdogan,
  11. f35 bauteile aus der tuerkei,
  12. f35 schrott,
  13. abnahme von f35 gestoppt,
  14. f35,
  15. f35 nachteile,
  16. f35 kosten,
  17. bundeswehr f-35,
  18. bundeswehr und f35,
  19. f 35 lightning schrott,
  20. triebwerk für kampfflugzeug,
  21. ef 35 flugzeug militär,
  22. kosten f 35 lightning,
  23. nh90 news,
  24. me 262 triebwerk,
  25. f-35 müll
Die Seite wird geladen...

Einige Informationen zur F-35 Lightning II und vieles andere drumrum - Ähnliche Themen

  1. Neuburg Air Base im Mai für einige Tage geschlossen

    Neuburg Air Base im Mai für einige Tage geschlossen: Laut der Geschwaderzeitschrift " Der Mölderianer" März 2019 wird der Fliegerhorst in Neuburg voraussichtlch wegen Reperaturmaßnahmen vom 21. bis...
  2. Einige offene Quellen zur Kertsch Enge Zusammenstoss

    Einige offene Quellen zur Kertsch Enge Zusammenstoss: Ein Zusammenstoss von ein FSB Patrolboot mit Ubersetztung fur nicht Russischsprechenden Twitter Vom Ukrainische Generalstab freigegeben...
  3. Drohnen fliegen in den Vereinigen Arabischen Emiraten

    Drohnen fliegen in den Vereinigen Arabischen Emiraten: Es gibt neue Regel, danach dürfen Drohnen nur im Abstand von fünf Kilometern von Flugplätzen, Helipads und anderen Gebieten mit Einschränkungen,...
  4. scalaria 2014 einige Bilder

    scalaria 2014 einige Bilder: Habe vom vergangenen Wochenende ein paar Bilder von der scalaria air callenge mitgebracht :TD: Dornier Do-24ATT beim Tauchen
  5. IL2-Cliffs of Dover (einige Bilder)

    IL2-Cliffs of Dover (einige Bilder): Hallo, wollte mal fragen ob es hier im Forum leute gibt die Cliffs of Dover spielen? Könnte man sich ja mal online treffen:) Hier mal einige...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden