einiges auf einen Streich

Diskutiere einiges auf einen Streich im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Da ich auch besitzer einer 4,95€ Sabre in 1.48 von Amazon bin, muss ich mir gerade folgendes Fragen: Da liegen zwei Helme bei, einer scheint...

Moderatoren: AE
  1. bolod

    bolod Kunstflieger

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Waldbronn
    Da ich auch besitzer einer 4,95€ Sabre in 1.48 von Amazon bin,
    muss ich mir gerade folgendes Fragen:

    Da liegen zwei Helme bei, einer scheint mit Brille und nicht Visier zu sein.

    Bw ---> Visier?

    Schon 1961 die orangenen Kombis und Helm weiß?

    Sidewinder, ja/ nein?

    Wenn ja, wo? Das Modell kennt zwei Möglichkeiten zum bohren, also Pylon eher Richtung Rumpf oder Richtung Abwurftank?

    Habe dann noch einen Academy-Starfighter in 1/72 von Ebay für wenig Geld.
    Das ist ein Marineflieger, hat aber wenn ich das richtig entziffere Norm 72 Farbangaben.
    Da Doncolor bei mir nicht läd, welches Grau hatten die Marineflieger, ich dachte im ersten Schätzen an 79 mit weiß, oder 57 pur?

    Danke.... .
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.221
    Zustimmungen:
    850
    Ort:
    Im Norden
    Frühe F-104G der Marine hatten die LW Tarnung, also Oberseite RAL 7012 und RAL 6014, Unterseite RAL 9006. Die Maschinen hatten auch noch den auflackierten Blendschutz auf der Nase.

    Spätere und letzte Ausführung:

    RAL 7012 Oberseite, RAL 9006 Unterseite. In der Regel keinen Blendschutz mehr, also "weisses" Radome.
     
  4. #3 airforce_michi, 08.01.2009
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.650
    Zustimmungen:
    3.634
    Ort:
    Private Idaho
    Nee, nicht ganz...da Du in Revell-Nummern schätzt: Nr. 77 ist die richtige... :TD:

    (Bei 1/72 könnte aber ein Aufhellen nicht schaden ;) )
     
  5. bolod

    bolod Kunstflieger

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Waldbronn
    Jupp, weiß ich Dank einer ganzen Flut von pdfs die ich vor einiger auf einer richtigen Modellfreakseite gefunden habe schon.

    Stutze erst, aber Dank Herrn Peitzmeier habe ich mir einige Bilder reingezogen.
     
  6. Steven

    Steven Space Cadet

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    942
    Beruf:
    bester der Welt ;)
    Ort:
    Dortmund

    Hi bolod. Die Piloten hatten damals eine dunkelblaugraue Kombi an. Drüber war eine dunkelgraue Lederjacke mit Dienstgradabzeichen und AntiG-Hose. Geflogen wurde der Fliegerhelm P-4 in weiß, teilweise auch in orange, sogar gelb. Seite 7
    Die orangenen Kombis wurden erst später, dann auch mit anderem Helm geflogen. Auch kam später der Schleudersitz MB Mk.GW5 zum Einsatz.

    Sidewinder waren an Schienen in Fahrwerkhöhe angebracht.

    Infos im F-40-Heft 48.


    Viele Grüße, Steven
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. bolod

    bolod Kunstflieger

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Waldbronn
    Ey, Jungs.....
    Danke!

    Vor allem das mit der Kleidung von dem 1961er Piloten.

    Die Academy-104 hat auch einen, der ist aber dann Orange.

    Noch eine blöde Frage:

    Hatten die Marineflieger mal Sidewinder an diesen später hinzugekommenen Aufhängungen am Rumpf?
     
  9. Steven

    Steven Space Cadet

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    942
    Beruf:
    bester der Welt ;)
    Ort:
    Dortmund
    Ja, hatten sie unter dem Rumpf. Und auch KORMORAN 1-Raketen unter den Tragflächen.:)
     
Moderatoren: AE
Thema:

einiges auf einen Streich

Die Seite wird geladen...

einiges auf einen Streich - Ähnliche Themen

  1. suche einiges über An-14 "Bienchen"

    suche einiges über An-14 "Bienchen": Hallo Fliegerfreunde, ich suche, wie der Titel es schon sagt, alles mögliche über die An-14, welche ihren Dienst in der ehem. DDR verrichteten....
  2. Gibt's auch einen ansatzweise akkuraten Eufi größer 1/32?

    Gibt's auch einen ansatzweise akkuraten Eufi größer 1/32?: Halli hallo in die Runde, ich bin schon seit einiger Zeit für ein Liebhaber-Projekt nach einem "großen" Eurofighter-Modell auf der Suche, ähnlich...
  3. Suche Info über meinen Opa der am 30.12.1943 mit einer Ju 52 abgestürtzt ist

    Suche Info über meinen Opa der am 30.12.1943 mit einer Ju 52 abgestürtzt ist: Ein nettes Hallo an Euch allen und ein gesundes neues Jahr. Ich habe heute im Internet nach langem Suchen folgendes über meinen Opa gefunden....
  4. Neues in der allgemeinen Luftfahrt in den letzten 40 Jahren?

    Neues in der allgemeinen Luftfahrt in den letzten 40 Jahren?: Ich habe mehr oder weniger direkten oder indirekten Kontakt mit bzw. Interesse an der allgemeinen Luftfahrt seit ich ein kleines Kind bin. Nun...
  5. KC-Z... die USAF sucht schon wieder einen neuen Tanker

    KC-Z... die USAF sucht schon wieder einen neuen Tanker: ---------- Next-gen tanker must be survivable, not stealthy The US Air Force’s KC-Z tanker may not be stealthy, but should be persistent and...