Einmannhubschrauber

Diskutiere Einmannhubschrauber im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Ich suche eine Anleitung, zum Bau eines Einmannhubschrauber!Hab das irgendwo mal gesehn, das sich einer son Ding selber gebaut hat! Würde dann...

Moderatoren: gothic75
  1. bg93

    bg93 Flugschüler

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Warendorf
    Ich suche eine Anleitung, zum Bau eines Einmannhubschrauber!Hab das irgendwo mal gesehn, das sich einer son Ding selber gebaut hat!
    Würde dann gerne wissen, wo man mehr Informationen darüber bekommt und wo man Material dafür her bekommt!

    Dann noch eine Frage, brauch man für son geiles Ding auch ein Flugschein oder Ähnliches?

    Gibt es irgendein Hersteller die solche Maschinen bauen?

    mfg

    bin über jede Information sehr dankbar!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gschimmy, 29.07.2006
    gschimmy

    gschimmy Testpilot

    Dabei seit:
    10.01.2005
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    CE, Germany;
    Moin!

    Ich meine in der elektronischen Bucht mal so einen Plan im Angebot gesehen zu haben.......

    Da wir in Good Old Germany sind wirst Du wohl um einen Flugschein nicht herumkommen ....
    und zugelassen muß der Eigenbau, AFAIK, auch noch werden, sonst darfst Du ihn zwar fliegen...aber nicht in deutschem Luftraum.....

    Es gibt aber genug Leute die Dir das genau sagen können hier im Forum.

    VG Schimmi
     
  4. Huey

    Huey Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    50
    Beruf:
    Berufspilot
    Ort:
    East of Africa
    So ein Gerät kostet dich im Bau im Minimum 10.000 Euro-und dann hast du noch keine Zulassung...

    Für einen fertigen Hubschrauber musst du mindestens 15.000, besser 25.000 Euro rechnen...

    Und einen Flugschein brauchst du auch-vorausgesetzt, du bekommst eine Zulassung und willst mit dem Teil auch fliegen.

    Starten und Landen darfst du damit übrigens nur von einem genehmigten Flugplatz (Startplatz)....
     
  5. bg93

    bg93 Flugschüler

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Warendorf
    warum ist das denn alles so teuer?Sind die Teile denn so teuer?So den Rahmen wollte ich mir aus Alu selber zusammen schweißen,mir fehlt dann halt nur motor,rotor und die Steuerrung.

    muss man denn dafür ein großen flugschein machen?was kostet so einer?
     
  6. Huey

    Huey Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    50
    Beruf:
    Berufspilot
    Ort:
    East of Africa
    Als "unbeleckter" Privatpilotenanwärter dürfte dich der Schein zwischen 8000,- und 10000 Euro kosten..

    Die Teile sind deshalb so teuer, weil jede verbaute Schraube für diesen besonderen Zweck geprüft sein muss-und das lassen sich die Hersteller/Vertreiber eben bezahlen; oder aber du baust das ganze Teil für ein paar tausend Euro selbst-musst dann allerdings die gesamten Kosten für die Luftfahrzeugzulassung selbst zahlen; dies sind auch ein paar tausend Euro...
     
  7. #6 jhonny38, 30.07.2006
    jhonny38

    jhonny38 Kunstflieger

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LE
    also einen Selbstbau kannst du nur über den OUV (www.ouv.de) zulassen. Dazu müssen mindestens 51% des Gerätes selbstgebaut sein. Der OUV lässt sich dann das Zulassungsverfahren auch gut bezahlen! Die meisten lassen ihre selbstgebauten Flugzeuge amerikanisch zu. Das ist einfacher, schneller und billiger. Um ein amerikanisch zugelassenes Luftfahrzeug bewegen zu dürfen, brauchst Du dann aber auch eine amerikanische Lizenz.

    Grundsätzlich brauchst Du um einen Hubschrauber fliegen zu dürfen eine PPL-H, die kostet ca. 16.000,- bis 20.000,- Euro in D, egal ob das dann ein Einman- oder ein großer Hubschrauber ist.

    Billigeres Drehflügler fliegen geht dann nur noch mit einem Gyrocopter. Ausbildung kostet ca. 6000,- Euro und so ein Gerät ca. 50.000,- Euro (zugelassen flugfertig).
     
  8. #7 seada.b, 31.07.2006
    seada.b

    seada.b Kunstflieger

    Dabei seit:
    24.03.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Saarbrücken
    Selbstbau !!! ???:D *big Grins*

    Infos über pläne ect kann ich dir jede menge geben ! ;-) Nur mit keinem der Pläne kommst du so einfach zum fliegen , und schon gar nicht in D und ohne Schein ! ;-)
    Und auch mit Plan kommst du eigentlich ums mehr oder weniger selbstkonstruieren nicht herum ! Der Plan wäre nur ein erster Ansatzpunkt ! ;-)
    Das war mal erst Wind aus den segeln geholt ! :?!
    bekanntester selbstbau in D dürfte Schlosserei fröhlich sein ! Der hat schon etliche vom Kit gebaut und fliegt die auch ! Link kannn ich dir raussuchen ! und speziell zum Selbstbau vom Kit oder Plan ( von denen ich einige hab ;-) ) gibts etliche Foren auf englisch in Yahoo ! Bei Interesse kannst du diese links auch haben ! Ansonsten wär evtl noch interessant , am 11/12/13 august in Welst / öst auf dem Amateurflugzeugtreff mal nen wunder schönen , gut fliegenden Backpack heli zu sehen ! ( siehe mein Profilbild ! ;-)
    gruß seada .b
     
  9. bg93

    bg93 Flugschüler

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Warendorf
    ich sage erst mal danke für die antworten.hab mir das bloß alles viel leichtes vorgestellt.

    dachte eig. nen gestell zusammen geschweißt, irgendwo nen motor organiesiert und dann noch die antriebstechnik gekauft.und dann hätte der flug los gehen können.wüsste nicht das mann extra seine start und ladungsgebiten regiestrieren muss.
    der deutsche staat ist so kompliziert und jeder will geld verdienen.

    hatte so an 5 - 7 tsd euro gedacht,bloß wenn alleine der flugschein schon so teuer ist,dann sprengt das mein finaziellen rahmen!gibt es nicht irgendeine andere möglichkeit?
     
  10. #9 Awarkin, 01.08.2006
    Awarkin

    Awarkin Flugschüler

    Dabei seit:
    06.05.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Nein, soweit ich das betrachte nicht ...
    Aber überleg mal, du willst mit nem Selbstgebauten heli fliegen, ist nicht einfach rahmen zusammenschweißen etc. wie vorredner schon gesagt haben. Wenn dann mal ein Unfall passiert .. was dann :confused:
     
  11. #10 Acanthurus, 01.08.2006
    Acanthurus

    Acanthurus Testpilot

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    241
    Beruf:
    Arbeit
    Ort:
    Fest
    Nicht WENN ein Unfall passiert, sondern WEIL da garantiert ein Unfall passiert.

    Ich würde dir empfehlen, einfach mal bei einer Heli-Flugschule eine Schnupperstunde auf nem Robbi zu nehmen. Das kostet zwar auch ne Kleinigkeit, wird aber für dich sehr ernüchternd sein. Der KLEINSTE technische Ausfall bei so einem Winz-Heli, und du bist TOT, insbesondere ohne geeignete SChulung, was Notverfahren angeht. Es ist kein Zufall dass der Selbstbau-Markt nicht vor solchen Fluggeräten überquillt, und dass die untere "Vernunftgrenze" der kommerziellen Hersteller mehr oder weniger bei nem R-22 liegt.

    gruß

    A.P.
     
  12. n/a

    n/a Guest

    Hallo,

    in den USA zum Beispiel sieht es meines Wissens nach mit dem Selbstbau anders aus. Vielleicht quillt der Selbstbau-Markt hier nicht über, weil es in Deutschland so viele Gesetze gibt, die vieles limitieren?

    Viele Grüße.
    Gore
     
  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 CrewChief F-4F, 06.08.2006
    CrewChief F-4F

    CrewChief F-4F Berufspilot

    Dabei seit:
    11.01.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    (Ex)1.Wart F-4F /
    Ort:
    Bayern
    Bausätze

    Schau mal da nach:

    http://www.webrotor.de/

    Da steht einiges über Bausatz Helis !!! :HOT

    MfG
     
  15. n/a

    n/a Guest

    Hallo,

    danke Dir für den Link. In (oder auf) einige Modelle würde ich mich nicht setzen, andere jedoch sehen doch schon durchaus interessant aus.

    Mir fehlt zu allen das Geld... ;)

    Viele Grüße.
    Gore
     
Moderatoren: gothic75
Thema: Einmannhubschrauber
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hubschrauber selber bauen anleitung

    ,
  2. ein mann helikopter kaufen

    ,
  3. 1 Mann Hubschrauber

    ,
  4. gyrocopter eigenbau,
  5. gyrocopter selber bauen,
  6. ein mann helikopter,
  7. hubschrauber eigenbau deutschland,
  8. gyrocopter selbst bauen,
  9. 1 mann hubschrauber kaufen,
  10. hubschrauber selber bauen,
  11. helikopter selber bauen,
  12. gyrocopter bausatz kaufen,
  13. ein mann hubschrauber,
  14. einmann hubschrauber bausatz,
  15. hubschrauber eigenbau,
  16. ein mann helikopter bausatz,
  17. helikopter selber bauen anleitung,
  18. ein mann hubschrauber kaufen,
  19. 1 mann hubschrauber selber bauen,
  20. selbstgebaute fluggeräte,
  21. kleinst helikopter kaufen,
  22. hubschrauber bauen anleitung,
  23. hubschrauber selbstbausatz,
  24. Hubschrauber selber kaufen,
  25. gyrocopter bausatz preis
Die Seite wird geladen...

Einmannhubschrauber - Ähnliche Themen

  1. Einmannhubschrauber

    Einmannhubschrauber: Moin, nun guckt euch das mal an: Tüftler entwickeln Einmann-Hubschrauber Edit: Der Spiegel-Link tuts nicht mehr, aber auf der rcacademy-SEite...
  2. EInmannhubschrauber gesucht

    EInmannhubschrauber gesucht: Hi Ihr alle, ich suche nach Franz Schöfmann. Der Junge hat einen Einmannhubschrauber gebaut und erfolgreich geflogen. Hier zu bewundern....