Einsatz der Luftwaffe in der Überschwemmungskatastrophe

Diskutiere Einsatz der Luftwaffe in der Überschwemmungskatastrophe im Bundeswehr Forum im Bereich Einsatz bei; Die Hubschrauber haben bisher das Bild in den Medien bestimmt - inzwischen kommt nach der dpa etwas Neues hinzu: Luftwaffe erkundet Flutschäden...
Jekyll

Jekyll

Fluglehrer
Dabei seit
14.08.2011
Beiträge
133
Zustimmungen
1.481
Ort
Landshut
In den 60er und 70er Jahren wären Aufklärer am nächsten Tag dort gewesen!
Heute doch auch. Aber was hat das für einen Vorteil? Im Zeitalter von Feuerwehr Drohnen? Zudem denke ich mal sind auch die Kamerasysteme der Polizeihubschrauber eine völlig andere Hausnummer als in den 60er/70ern. Und das vermutlich mal in Echtzeit.
 
Tracer

Tracer

Alien
Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
7.041
Zustimmungen
6.543
Ort
Bayern
Wenn alles an Aufklärungssystemen besser ist als früher, warum braucht man dann eine Woche später noch Aufklärer? Und was ist mit unseren supertollen SAR Lupe Satelliten? Also entweder ist das mehr PR als sinnvoll, oder "was richtig gutes" kommt später als erwartet.
 
Tester U3L

Tester U3L

Space Cadet
Dabei seit
01.05.2005
Beiträge
2.466
Zustimmungen
2.746
Ort
Meerbusch/Potsdam
Das sind doch zwei verschiedene Paar Schuhe.
Im ersten Schritt ging es doch um das Suchen, Retten und Bergen von Personen. Dafür sind sicher die Drohnen und Polizeihubschrauber prädestiniert.
Jetzt geht es darum, die Ist-Situation nach Ablauf des Wassers aufzunehmen, insbesondere inklusive der Veränderungen, die während des Ereignisses erfolgt sind.
Das Gelände sieht doch jetzt teilweise komplett anders aus. Die Wasserläufe haben ihre Lage verändert, da sind Hänge erodiert, das Material ist an anderer Stelle wieder abgelagert worden, Straßen und Eisenbahnstrecken sind weggespült worden usw.. Da braucht es für den Wiederaufbau neue digitale Geländemodelle, Pläne, Karten usw..
Die Bahn muss mehrere komplette Bahnstrecken mit ca. 600 km Länge neu bauen. Bei Straßen und Autobahnen sieht es ähnlich aus. Es macht doch keinen Sinn, eine Brücke an die Stelle zu bauen, wo sie vorher stand, wenn der Bach da nicht mehr langfließt, sondern 100 Meter weiter. Oder Hänge und Steigungen sind jetzt anders als vorher. Da müssen dann z.B. die Straßenverläufe dran angepasst werden.
Ebenso wird man sich überlegen, ob man zerstörte Häuser an ungünstigen Stellen wieder aufbaut. Da wird es die Notwendigkeit zum Austausch von Flurstücken geben, auch dafür braucht man auch aktuelle Geländeaufnahmen und Karten. Usw., usf. ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
6.111
Zustimmungen
795
Ort
Nordschwarzwald
General Martin Schelleis hat eine erste kurze Zusammenfassung des Einsatzes gegeben:

"... Sie haben binnen Stunden Panzer, Planierraupen, Krähne, Krankenwagen, Boote und Lautsprecherfahrzeuge in die überfluteten Gebiete gebracht, provisorische Straßen gebaut und Brücken errichtet, haben Drohnen, leichte, mittlere und schwere Hubschrauber gestartet, dazu Lagebilder per Tornado-Jets, Airbus-Überwachungsflieger und Satelliten geliefert. .... "
Katastrophenhilfe mit vielen Schwachstellen (msn.com)
 
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
6.111
Zustimmungen
795
Ort
Nordschwarzwald
".... Dazu starteten (anm: an heutigen Donnerstag) von Nörvenich in Nordrhein-Westfalen aus zwei Eurofighter als Aufklärungsflugzeuge, wie die Luftwaffe mitteilte. Es war der erste Einsatzflug der deutschen Eurofighter in der Version mit dem Aufklärungssystem «RecceLite». Auftrag war es, die Schäden entlang der Erft bis zur Mündung in den Rhein zu fotografieren. ... Maschinen und Besatzungen gehören zum Taktischen Luftwaffengeschwader 31 «Boelcke». ...."
Luftwaffe fliegt Erft ab: Aufklärungsflugzeug (msn.com)
 
Thema:

Einsatz der Luftwaffe in der Überschwemmungskatastrophe

Einsatz der Luftwaffe in der Überschwemmungskatastrophe - Ähnliche Themen

  • Buch: "Fliegerhorste und Einsatzhäfen der Luftwaffe" -Planskizzen 1935 - 1945 - (Motorbuch Verlag)

    Buch: "Fliegerhorste und Einsatzhäfen der Luftwaffe" -Planskizzen 1935 - 1945 - (Motorbuch Verlag): Guten Abend ! In diesem Buch von Karl Ries und Wolfgang Dierich (1. Auflage 1993: 2. 1996...?) war eine Karte der "Bodenorganisation...
  • WEF-Einsätze der Schweizer Luftwaffe 2019

    WEF-Einsätze der Schweizer Luftwaffe 2019: Ich habe keinen Thread zu diesem Thema gefunden. Sollte es doch einen geben, den ich tatsächlich übersehen habe, dann korrigiert das bitte vom...
  • Luftwaffe MS-Minensuchflugboote im Einsatz auf der Donau?

    Luftwaffe MS-Minensuchflugboote im Einsatz auf der Donau?: Die Donau wurde im WK2 mehrfach vermint. Zuerst von der RAF Aug. 43 bis Mitte 44 und danach (Seitenwechsel von Rumänien und Bulgarien) von der...
  • Einsatz der japanischen Zero bei der Luftwaffe

    Einsatz der japanischen Zero bei der Luftwaffe: Hallo, was wäre geschehen wenn Hier wird des Öfteren über die verschiedenen Aspekte der Bewaffnung der ehemaligen deutschen Luftwaffe...
  • WEF 2012 - Einsatz der Schweizer Luftwaffe

    WEF 2012 - Einsatz der Schweizer Luftwaffe: Wie jedes Jahr - das World Economic Forum in Davos steht wieder an. Mit diesem Thread eröffne ich also das Sammeln von Neuigkeiten und dann...
  • Ähnliche Themen

    Oben