Elbe Flugzeugwerke Dresden- Generalüberholung von MiG-23 und Co.

Diskutiere Elbe Flugzeugwerke Dresden- Generalüberholung von MiG-23 und Co. im NVA-LSK Forum im Bereich Einsatz bei; [ATTACH] ..wie diese MiG-23...aber trotzdem historisch wertvoll, oder?

Moderatoren: AE
  1. #41 battle_damaged, 21.01.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.11.2017
    battle_damaged

    battle_damaged Testpilot

    Dabei seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    FFM

    Anhänge:



    ..wie diese MiG-23...aber trotzdem historisch wertvoll, oder?
     
    Cirrus gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #42 battle_damaged, 21.01.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.11.2017
    battle_damaged

    battle_damaged Testpilot

    Dabei seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    FFM

    Anhänge:



    Jetzt ist die Entäuschung gross, es gibt nichts mehr von der VEB, wobei ich weiss, dass ich z.B. die Parteitag IL-14 aufgenommen habe....

    Naja.

    Aber ich habe überlegt, und sehe keinen Grund, warum die nächsten zwei Bilder, trotz Männikens, nicht gezeigt werden sollen....

    die 8237....definitiv am 5. November 90...
     
    Jeroen und Cirrus gefällt das.
  4. #43 battle_damaged, 21.01.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.11.2017
    battle_damaged

    battle_damaged Testpilot

    Dabei seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    FFM

    Anhänge:



    ...und die 8715, definitive NICHT am 5.11.90, vielleicht ein Jahr spaeter...der mit der Glatze ist chef der Russian Aviation Research Group in England. Der andere Herr ist auf beiden Bilder zu sehen...

    Jetzt werde ich mich an die MiG-scanning machen...

    Danke für die Interesse!

    (c) atb1943@onlinehome.de
     
    Jeroen und Cirrus gefällt das.
  5. #44 battle_damaged, 22.01.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.11.2017
    battle_damaged

    battle_damaged Testpilot

    Dabei seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    FFM

    Anhänge:



    @Tanta Anna

    Habe eine andere Liste gefunden. Die AN-2 war tatsächlich als 469 zu sehen. Ich habe dazu geschrieben 'geht nach Landshut' und später dazu 'als D-FGGG'!

    Die 52 12 war auch präsent sehe ich...!
    Die 4-Stellige Nummern die mit 8 anfingen waren Work Order Nummern, also Arbeitsaufträge Nummern. Hier eine Liste, ohne gewähr auf korrektheit..

    wn 07685154 MiG-21US Egypt wo 8806 Takt 5844
    wn 04685150 '' Egypt wo 8807

    wn N75070101 Mig-21bis Iraq wo 8137
    wn N75093067 MiG-21bis Iraq wo 8136
    wn N75093463 MiG-21bis Iraq wo 8138
    wn 05685147 MiG-21US Iraq wo 8708
    wn 7007 MiG-21 SPS-K Iraq wo 8711 Takt 474
    wn 11507 MiG-21MF Iraq wo 8715
    wn 05695155 MiG-21UM Iraq wo 8237
    wn 516969066 MiG-21UM Iraq wo 8236
    wn 516975046 MiG-21UM Iraq wo 8238
    wn 516999436 MiG-21USM Iraq wo 8235 Takt 21068

    für die CSSR waren folgende Maschinen zu sehen:

    wn 09550 MiG-23BN Takt 9550
    wn 11080 MiG-23BN Takt 1080
    wn A1038109 MiG-23UB Takt 8109
    wn 13920 MiG-23MF Takt 3920
    wn 13924 MiG-23MF Takt 3924
    wn ?????? MiG-23MF Takt 7182 verm wn 17182
    wn 17183 MiG-23MF Takt 7183
    wn ?????? MiG-23MF Takt 7184 verm wn 17184

    getarnte MiG-21:

    wn 0609 MiG-21PFM Takt 828
    wn 1010 MiG-21PFM Takt 858
    wn 0914 MiG-21PFM Takt 870
    wn 3316 MiG-21U Takt 278
    wn 1008 MiG-21PFM Takt 851
    wn 6505 MiG-21SPS-K Takt 979

    MiG-23ML Takt 558, 567 576
    MiG-21bis Takt 874
    Mi-24D Takt 403
    Mi-8T Takt 924 (1. Vertragsüberarbeitung) SAR

    AN-26 52+08, 52+12

    Mig-21F Takt 705 gate guard
    Takt 629 wn 741917 schrott
    Takt 862 wn 0811 schrott
    Takt 596 ('1596') wn 13354 MiG-23MF (Semjon's last stand!)
    '8711' auch schrott, obwohl wo 8711 in der Halle zu sehen war

    Nicht zu sehen, aber angeblich vorhanden die 127 MiG-15UTI wn 022532.

    Die VFW-614 17+03 kam an.

    Alles am 5. November 1990

    Beam me back, bitte

    Grüsse
    battle_damaged

    p.s. Kommentare, Korrektüre willkommen

    und weil es Winter ist......die 705..im Feb. 93
     
    Jeroen gefällt das.
  6. #45 battle_damaged, 22.01.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.11.2017
    battle_damaged

    battle_damaged Testpilot

    Dabei seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    FFM

    Anhänge:



    @Tanta Anna

    Sorry - nicht die -12 sondern -06 Erfurt 1992.
     
    Jeroen, Helicopterfan222 und Tomcatfreak gefällt das.
  7. #46 battle_damaged, 22.01.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.11.2017
    battle_damaged

    battle_damaged Testpilot

    Dabei seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    FFM

    Anhänge:



    ...und hier die zwei AN-2 in Fürstenwalde, oder ist es Nauen??

    Das Bild ist etwas verschwommen. Grund - meine Objektiv hat versagt, ich war auf den 200er von meinen Freund angewiesen.

    Die Maschine links ist die DDR-TLU.
     
    Jeroen und MiGhty29 gefällt das.
  8. #47 battle_damaged, 22.01.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.11.2017
    battle_damaged

    battle_damaged Testpilot

    Dabei seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    FFM

    Anhänge:



    Freut mich, dass sie gefallen finden. Macht schon spass, endlich die Bilder mit jemanden zu teilen. Die liegen z.T. seit 12 Jahren in Kisten herum!

    Im Moment mache ich eine Pause (kann kaum noch glotzen), aber demnächst in diesem....

    freundlichst

    battle_damaged

    ps kann es nicht lassen....Marxwalde 7. Nov. 90. Der Kreuz hätte nie verliehen werden dürfen. War nur drei Tage drauf. Ich wurde gebeten, die Photos nicht zu veröffentlichen (ein anderer hat die Rechte erworben)...hier zum ersten mal...
     
    Jeroen und Cirrus gefällt das.
  9. #48 tigris, 22.01.2004
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2004
    tigris

    tigris Berufspilot

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    potsdam
    Zu den gelisteten MiGs

    07685154 US 8806 Ägypten 5844
    04685150 US 8807

    den Werksnummern nach sind beide Maschinen US Versionen
    die taktische Kennung 5844 fügt sich logisch in das ägyptische
    Kennungssystem ein ( die UM der Ägypter fliegen alle im 56XX
    Block)

    Die 88XX Nummern scheinen ein Werksinternes Nummernsystem der Dresdener zu seien .

    663316 U-600 Iran ex DDR 278
    664716 U-600 Iran 290
    664718 U-600 Iran 291
    664617 U-600 Iran 288
    760602 PFM Iran 816
    760609 PFM Iran 828
    761008 PFM Iran 851
    761010 PFM Iran 858
    761105 PFM Iran 883
    760914 PFM Iran 870
    761211 PFM Iran 947 Trollenhagen
    761113 PFM Iran 908
    761005 PFM Iran 843
    761106 PFM Iran 885
    761108 PFM Iran 890
    761110 PFM Iran 896

    Diese Maschinen waren für den Export in den Iran vorgesehen, ein Teil war bereits in Dresden überholt worden und hatte eine Wüstentarnung in Fleckenform erhalten, die letzten sechs gelisteten Flugzeuge waren alle in Trollenhagen abgestellt ob an ihnen schon irgend welche Exportvorbereitungen vorgenommen wurden ist mir nicht bekannt. Eine Ausfuhr wurde bekanntlich durch die Wende verhindert. Mindestens eine der PFM ging an ein Luftfahrtmuseum in Rimini und einer der Trainer ging an eine Privatperson in den USA.

    516999436 UM 8235 Irak 21068
    UM 8236
    UM 8237
    UM 8238
    bis 8136
    bis 8137
    bis 8138

    Diese 7 Maschinen können vermutlich eindeutig dem Irak zugeordnet werden , die 21068 ist zweifelsfrei eine taktische Kennung der Irakischen Luftsteitkräfte.

    Das Foto des Heckteils mit den abgeklebten Hoheitszeichen gehört entweder zu einer ägyptischen oder einer irakischen
    MiG 21, bei beiden Luftwaffen wurden Maschinen mit diesem Tarnschema geflogen und die Position der Hoheitszeichen ist identisch.

    Fazit .. in Dresden wurden keine MiG 21 der Iraner gewartet , sondern es handelte sich dabei um ehemalige Maschinen der LSK
    die exportiert werden sollten. Die beiden anderen Länder aus dem Nahen Osten die hier ihre Maschinen warten ließen waren Ägypten ( Transport mit C-130) und der Irak (Transport mit
    IL 76).

    Die 6505 ist eine SPS-K der Luftstreitkräfte 979 und wurde in Dresden später verschrotet.
    Die 7007 ist die SPS-K ( 474 der LSK ) , warum diese Maschine die interne Wersnummerierung 8711 trug ist allerdings fraglich ?
    :p
     
    Jeroen und Cirrus gefällt das.
  10. #49 battle_damaged, 09.02.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.11.2017
    battle_damaged

    battle_damaged Testpilot

    Dabei seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    FFM

    Anhänge:



    '1596'

    Es sind doch noch zwei Fotos von der 596 aufgetaucht. Hier inspiziert Bob ein Stück Tragflügel (?), im Hintergrund der Rumpf von der 596.
     
    Cirrus gefällt das.
  11. #50 battle_damaged, 09.02.2004
    battle_damaged

    battle_damaged Testpilot

    Dabei seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    FFM
    '1596'

    Was bleibt noch übrig....
     

    Anhänge:

    Jeroen, Tomcatfreak und Cirrus gefällt das.
  12. #51 battle_damaged, 11.02.2004
    battle_damaged

    battle_damaged Testpilot

    Dabei seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    FFM
    zwei Fotos von der Werft in Nov 90 sind aufgetaucht, die 8701...
     

    Anhänge:

    • 8701.jpg
      Dateigröße:
      33,7 KB
      Aufrufe:
      963
    Jeroen und Cirrus gefällt das.
  13. #52 battle_damaged, 11.02.2004
    battle_damaged

    battle_damaged Testpilot

    Dabei seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    FFM
    ja ja, ich habe den Himmel etwas koloriert...hier auch. Unbekannte NVA MiG-21 in eine (?) Halle. Was war der Zweck dieser Halle?

    Gruss
    battle_damaged
     

    Anhänge:

    Jeroen und Cirrus gefällt das.
  14. #53 Nijmeijer, 09.03.2004
    Nijmeijer

    Nijmeijer Kunstflieger

    Dabei seit:
    08.03.2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tilburg
    c/n information

    Hallo,

    Endlich c/n und serial info mit jemanden zu teilen . . . . .

    Die 4-Stellige Nummern die mit 8 anfingen waren Work Order Nummern, also Arbeitsaufträge Nummern. Hier eine Liste, ohne gewähr auf korrektheit..

    Gibt es bei Dresden VEB keine documention mehr uber die Arbeitsaufträge Nummern ?


    wn 07685154 MiG-21US Egypt wo 8806 Takt 5844

    Serial ist 5644!!!!!!!!!

    wn 11507 MiG-21MF Iraq wo 8715
    Ein MiG-21MF oder MiG-21MF-75?


    Grüsse
    Jeroen Nijmeijer
    Holland
     
  15. #54 Theo B, 21.04.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.11.2017
    Theo B

    Theo B Sportflieger

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Schaijk, Holland

    Anhänge:



    Hallo Battle Damaged

    Erstmal entschuldiging für meine nicht so gute Deutsche Sprache.

    Es is rigtig toll und zufällig deine foto's zu sehen van das Flugzeugwerft! Ich bin auch da gewesen auf 5-11-90, aber leider nicht auf da's gelände, aber ausser Zaun. Ich habe doch einige foto's machen können.

    Auf dieser ist 8311 (mitten) und 8236 (links) zu sehen.

    wir haben auch andere Mig-21's indentificiert:
    8701
    851 NVA
    979 NVA

    MiG-23MF:
    3920 Tsjech AF

    Ich habe mehrere foto's von da's Flugzeugwerft gemacht am 5-11-90 und 25-2-1991 (diesmahls AUF das gelände und im wartungshalle. Wann jemand interessiert ist kan ich diese foto's auch hochladen.

    Grussen, Theo.
     
    Cirrus gefällt das.
  16. #55 Theo B, 21.04.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.11.2017
    Theo B

    Theo B Sportflieger

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Schaijk, Holland

    Anhänge:



    Hallo

    Ich habe hier nog 3 foto's Flugzeugwerft Dresden am 5-11-90. Morgen folgen nich einige mehr.

    Diese MiG-23 war am überseite landebahnes.

    Grüssen, Theo.
     
    Jeroen und Cirrus gefällt das.
  17. #56 Theo B, 21.04.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.11.2017
    Theo B

    Theo B Sportflieger

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Schaijk, Holland

    Anhänge:



    Hinter der grosse wartungshalle standen diese MiG-21's.
     
    Jeroen und Cirrus gefällt das.
  18. #57 Theo B, 21.04.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.11.2017
    Theo B

    Theo B Sportflieger

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Schaijk, Holland

    Anhänge:



    Woher dieser MiG-23 komt ist noch immer eine frage für mir. Februar 1991 war er weg. Weiss jemand meht über dieses Flugzeug?
     
    Jeroen und Cirrus gefällt das.
  19. Theo B

    Theo B Sportflieger

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Schaijk, Holland
    Manching

    Hallo Brause
    ---------------------------------------------------------------------
    > Die 513 ging als 23+17 am 08.04.1991 zur WTD-61.
    ------------------------------------------------------

    Wissen Sie ob diese und die andere MiG-21's und MiG-23's nach Manching geflogen sind, oder vielleicht mit eine LKW dorthin transportiert sind?

    Haben die Deutschen MiG in Dresden überhabt noch (test)geflogen in 1991?

    Vielen Dank!!

    Grüssen, Theo
     
    Jeroen gefällt das.
  20. Anzeige

  21. #59 Theo B, 22.04.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.11.2017
    Theo B

    Theo B Sportflieger

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Schaijk, Holland

    Anhänge:



    Hallo Leute

    Hier nog einige bilder auf 25-2-1991 gemacht.

    Hier seht Mi-8T 93+20 sehr gut aus. Hatte er seit noch geflogen?

    Grüssen, Theo.
     
    Jeroen und Cirrus gefällt das.
  22. #60 Theo B, 22.04.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.11.2017
    Theo B

    Theo B Sportflieger

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Schaijk, Holland

    Anhänge:



    Diese MiG-21bis ist 24+29.
     
    Jeroen und Cirrus gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema: Elbe Flugzeugwerke Dresden- Generalüberholung von MiG-23 und Co.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mig-21 Dresden Elbe Flugzeugwerdt

    ,
  2. dresdner flugzeugwerft landshut

    ,
  3. flugzeugwerft dresden

Die Seite wird geladen...

Elbe Flugzeugwerke Dresden- Generalüberholung von MiG-23 und Co. - Ähnliche Themen

  1. ST Aerospace aus Singapur steigt bei Elbe Flugzeugwerke in Dresden ein

    ST Aerospace aus Singapur steigt bei Elbe Flugzeugwerke in Dresden ein: Gute Nachrichten für die EFW in Dresden! :) Auf der Luftfahrtmesse in Singapur wird wohl ein Kooperationsvertrag unterzeichnet, laut dem sich ST...
  2. Wie bleibt man auf der gelben Flughafenlinie.

    Wie bleibt man auf der gelben Flughafenlinie.: Hallo, Ich hab mich schon immer gefragt wie die Piloten es hinbekommen genau der gelben Flughafenlinie zu bleiben. Bekommt man dafür ein Gefühl...
  3. RC-Modell selber bauen // Boxwing // Material

    RC-Modell selber bauen // Boxwing // Material: Guten Tag liebe Foren-Mitglieder, Ich bin neu hier und habe mich angemeldet um ein paar Grundlegende Fragen zu meiner Konstruktion zu stellen, da...
  4. Fensterdurchbrüche für Verkehrsflieger wie selber machen?

    Fensterdurchbrüche für Verkehrsflieger wie selber machen?: Hallo zusammen, habe einen Vccu-Kit des Airbus A310 in 1:72 und denke darüber nach die Fensterreihen nicht durch Decals darzustellen, nein, ich...
  5. Sonderkommando "Elbe"

    Sonderkommando "Elbe": Kürzlich hatte ich mir einen hoch interessanten TV-Beitrag über das Sonderkommando "Elbe" angesehen. In der letzten Phase des zweiten Weltkrieges,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden