Elbe Flugzeugwerke Dresden- Generalüberholung von MiG-23 und Co.

Diskutiere Elbe Flugzeugwerke Dresden- Generalüberholung von MiG-23 und Co. im NVA-LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Zur Skybird-Liste wären natürlich sämtliche Werknummern von Interesse. Der Informationswert der taktischen Nummern ist ja sehr beschränkt, auch...

n/a

Guest
474 / 21123 jetzt am 01.06.1989 drin. MiG-21PFS c/n war 94A8302 - scrapped 1995 (nicht 96A...)

Danke für den Hinweis!

Natürlich - beide MiG-21R waren von der "Egypt AF". Danke auch hierfür!

Hätte garnicht gedacht, dass das jemand liest.... :welle:
Zur Skybird-Liste wären natürlich sämtliche Werknummern von Interesse. Der Informationswert der taktischen Nummern ist ja sehr beschränkt, auch wenn der gute Jefim G. Dutzende von Seiten seiner Bücher damit füllt ...
 

Jeroen Nijmeijer

Sportflieger
Dabei seit
04.12.2010
Beiträge
24
Zustimmungen
21
Ort
Holland
Zur Skybird-Liste wären natürlich sämtliche Werknummern von Interesse. Der Informationswert der taktischen Nummern ist ja sehr beschränkt, auch wenn der gute Jefim G. Dutzende von Seiten seiner Bücher damit füllt ...
Hi,

But does FWD still has an archive with historical records about all the maintenance work done in the past?
 

n/a

Guest
Hi,

But does FWD still has an archive with historical records about all the maintenance work done in the past?
Das Archiv gibt es, nur der Zugang ist das Problem. Nachdem meine direkten Anfragen immer ohne Antwort geblieben waren, hatte ich es auch mal über die EADS-Zentrale versucht. Von dort hieß es: kein Problem. Aber aus Dresden kam dann wieder keine Reaktion ...
 
drs-fan

drs-fan

Space Cadet
Dabei seit
23.05.2005
Beiträge
1.151
Zustimmungen
10.120
Ort
DRS
Es ist richtig, das es das Archiv gibt! Das ist aber - typisch DDR - nicht chronologisch, wegen der damaligen "Geheimhaltung"!
Von den Fliegern, die in den Listen stehen, gibt es auch alle Werksnummern! Ach, es gibt sogar viel mehr davon. Leider fehlen noch oftmals die genauen Daten - wann was so da war, und wozu bzw. warum! Also wächst unsere Movements-Datenbank weiter.... stück um stück.

Noch fast nichts habe ich bisher zu Mig-15/17 und Mi-4 gefunden.

Der Großteil des Archivs befasst sich aber eben mit allen - die Flugzeugwerken betreffenden Sachen - rund herum um die Luftfahrt. Und das ist verdammt viel... Leider.... Macht es nicht einfacher.....

Und ob noch alles da ist?
 
drs-fan

drs-fan

Space Cadet
Dabei seit
23.05.2005
Beiträge
1.151
Zustimmungen
10.120
Ort
DRS
Vieles passt auch nicht zueinander. Am 14.04.1966 soll eine IL-14 der syrischen Armee bei der FWD angekommen sein! Passen tut in allen Unterlagen die taktische Nummer "1114" mit der c/n 4341107. Zu dieser Werksnummer habe ich im www noch nix gefunden!
Aber nun kommts.... Eingangwäägung war im März 1965 und Ausgangswäägung im März 1966.... Bissel unstimmig, oder?

Aber ich suche weiter......
 
Anhang anzeigen

n/a

Guest
Vieles passt auch nicht zueinander. Am 14.04.1966 soll eine IL-14 der syrischen Armee bei der FWD angekommen sein! Passen tut in allen Unterlagen die taktische Nummer "1114" mit der c/n 4341107. Zu dieser Werksnummer habe ich im www noch nix gefunden!
Aber nun kommts.... Eingangwäägung war im März 1965 und Ausgangswäägung im März 1966.... Bissel unstimmig, oder?
Stimmig vom Ablauf oder nicht - spannend wären die Werknummern (natürlich vor allem der MiG-21) an sich, denn es geht überhaupt erst einmal darum herauszufinden, welche Fertigungslose die Araber überhaupt erhalten haben.
 
Freund

Freund

Testpilot
Dabei seit
31.05.2007
Beiträge
608
Zustimmungen
678
Ort
Berlin
Vieles passt auch nicht zueinander. Am 14.04.1966 soll eine IL-14 der syrischen Armee bei der FWD angekommen sein! Passen tut in allen Unterlagen die taktische Nummer "1114" mit der c/n 4341107. Zu dieser Werksnummer habe ich im www noch nix gefunden!
Aber nun kommts.... Eingangwäägung war im März 1965 und Ausgangswäägung im März 1966.... Bissel unstimmig, oder?

Aber ich suche weiter......
Sehr schöne Quelle/en! Ich dachte eigentlich irgend ein Spezi gibt zur IL14 mal eine Bemerkung ab. Die Werknummer ist ja auf jeden Fall falsch. Da gibt es kein vertun. 11.Serie schon 1954 geht nicht.
War die "falsche" Aufzeichnung in der Unterlage vielleicht Absicht? Ihr bleibt dran! Grüße...
 
Zuletzt bearbeitet:
drs-fan

drs-fan

Space Cadet
Dabei seit
23.05.2005
Beiträge
1.151
Zustimmungen
10.120
Ort
DRS
Hi,

But does FWD still has an archive with historical records about all the maintenance work done in the past?
Unfortunately i found only records starting 1983 until reunion. Before 83 all records should scrapped. Hope to find some more overviews, but difficult.
More important were to remain records about the "socialist work" in FWD and the facility management.
Of course, drawings and all technological documents are secured from all aircraft types FWD served. But there no conclusions to aircrafts (each self) are really possible.
I appreciate to need x´hours to lift up and keep save more dates
 
Zuletzt bearbeitet:
drs-fan

drs-fan

Space Cadet
Dabei seit
23.05.2005
Beiträge
1.151
Zustimmungen
10.120
Ort
DRS
Sehr schöne Quelle/en! Ich dachte eigentlich irgend ein Spezie gibt zur IL14 mal eine Bemerkung ab. Die Werknummer ist ja auf jeden Fall falsch. Da gibt es kein vertun. 11.Serie schon 1954 geht nicht.
War die "falsche" Aufzeichnung in der Unterlage vielleicht Absicht? Ihr bleibt dran! Grüße...
Nun, ich bin da kein Spezi, deswegen auch meine Frage.

Gegenargument. Wäägeprotokolle und sämliche von mir bisher gehobenen Unterlagen haben die gleich c/n. War mal eine falsch eingetragen, wurde peinlichst in die Richtige korrigiert. Ging ja auch als Abschrift mit zum Halter. Dort habe ich keinerlei Fehler bisher entdeckt.... aber wer weiß.... sehr spannend


Ich wühle weiter im Schimmel der Vergangenheit.....!
 
drs-fan

drs-fan

Space Cadet
Dabei seit
23.05.2005
Beiträge
1.151
Zustimmungen
10.120
Ort
DRS
Kann mal einer der Admin´s den Titel des threads in "FWD Flugzeugwerk Dresden - Generalüberholung....." ändern?????????????

Danke! :-60:
 
drs-fan

drs-fan

Space Cadet
Dabei seit
23.05.2005
Beiträge
1.151
Zustimmungen
10.120
Ort
DRS
Waffenbrüderschaft? :thumbsup:

eher sieht es aus wie vor einer Autowerkstatt..... :84:

Vorfeld Halle 285 der Flugzeugwerft Dresden am 04.08.1981! Zu sehen sind:
MiG-21UM 3751 Czechoslovak AF
MiG-21US 4401 + 4402 Polish AF
MiG-21SPS-K 986 und SPS 949
bei dem Stück grüner MiG muß ich passen, aber es könnte eine UM sein, denn die "268" kam da auch gerade zur Werft..... wenn die da schon grün war....


kein Plan, warum auf der Tschechen-Mig eine Abdeckung der "232" steckt...
aber unser "DM-ZYC" wird das schon beantworten können, war ja seine "Kfz-Werkstatt"
 
Anhang anzeigen
DM-ZYC

DM-ZYC

Alien
Dabei seit
25.07.2008
Beiträge
6.120
Zustimmungen
25.386
Ort
Dresden
Waffenbrüderschaft? :thumbsup:

eher sieht es aus wie vor einer Autowerkstatt..... :84:

Vorfeld Halle 285 der Flugzeugwerft Dresden am 04.08.1981! Zu sehen sind:
MiG-21UM 3751 Czechoslovak AF
MiG-21US 4401 + 4402 Polish AF
MiG-21SPS-K 986 und SPS 949
bei dem Stück grüner MiG muß ich passen, aber es könnte eine UM sein, denn die "268" kam da auch gerade zur Werft..... wenn die da schon grün war....


kein Plan, warum auf der Tschechen-Mig eine Abdeckung der "232" steckt...
aber unser "DM-ZYC" wird das schon beantworten können, war ja seine "Kfz-Werkstatt"
Soweit ich mich erinnern kann:confused1:, haben die Tschechen,Polen und Ungarn die Bodenmittel der MiGs ( Schleppstange, Abdeckmittel usw.) nicht mit zur Instandsetzung nach Dresden gebracht...... und da haben wir beim Abstellen der Maschinen im Freien auf das zurückgegriffen was gerade verfügbar war .:rolleyes1:
 
DM-ZYC

DM-ZYC

Alien
Dabei seit
25.07.2008
Beiträge
6.120
Zustimmungen
25.386
Ort
Dresden
@MIG-3840, schön im #155 die ganzen Unterschriften meiner ex-Koll. (Piloten, TKO, usw)wiederzufinden!
Habe heute gerade die Nachricht erhalten, daß unser 1/4jährlicher Flugbetriebsrentnertreff in Anbetracht der aktuellen Situation leider ausfallen muß.:sad:
War auch immer die Möglichkeit hier aufgetauchte Fragen zu klären!
 
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
22.757
Zustimmungen
44.200
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Waffenbrüderschaft? :thumbsup:

eher sieht es aus wie vor einer Autowerkstatt..... :84:

Vorfeld Halle 285 der Flugzeugwerft Dresden am 04.08.1981! Zu sehen sind:
MiG-21UM 3751 Czechoslovak AF
MiG-21US 4401 + 4402 Polish AF
MiG-21SPS-K 986 und SPS 949
bei dem Stück grüner MiG muß ich passen, aber es könnte eine UM sein, denn die "268" kam da auch gerade zur Werft..... wenn die da schon grün war....


kein Plan, warum auf der Tschechen-Mig eine Abdeckung der "232" steckt...
aber unser "DM-ZYC" wird das schon beantworten können, war ja seine "Kfz-Werkstatt"
Warum hat die MiG-21SPS-K 986 so eine grüne Antennenverkleidung am SLW? :confused1:
 
DDA

DDA

Alien
Dabei seit
07.04.2003
Beiträge
5.985
Zustimmungen
15.635
Ort
Berlin
@Flugi , welche Verkleidung? Übersehe ich da eine nicht übliche?

Axel
 
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
22.757
Zustimmungen
44.200
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Na die große, grüne Verkleidung am Seitenleitwerk oben. Ich weiß da jetzt nicht, was da für eine Antenne drunter ist.
Die SPS und SPS-K die wir in den 1970er Jahren im JG1 hatten, hatten die nicht.
@drs-fan schreibt bewusst, das dies eine SPS-K (986) sein soll. Woher weiß er das?
 
Zuletzt bearbeitet:
atlantic

atlantic

Astronaut
Dabei seit
26.02.2008
Beiträge
3.045
Zustimmungen
1.339
Ort
Bayern Nähe ETSI
Warum hat die MiG-21SPS-K 986 so eine grüne Antennenverkleidung am SLW? :confused1:
grüne ? also wenn,,,,, dann seh ich da eine weisse / silberne Verkleidung

und ich weiss noch: sobald eine MiG nach DD gehen sollte da wurde in der Staffel das schlechteste/ kaputteste Bodengerümpel zusammengesucht.
"Dresden repariert das schon"

Meine 658 ist mit 3 defekten ZB und Bodengerät von 4 oder 5 Fliegern abgeliefert worden, rund ´n halbes Jahr später bekam ich das alles, incl. dem Flieger, wie neu zurück.
 
Thema:

Elbe Flugzeugwerke Dresden- Generalüberholung von MiG-23 und Co.

Elbe Flugzeugwerke Dresden- Generalüberholung von MiG-23 und Co. - Ähnliche Themen

  • Suche: Decals für Lufthansa A380 gelbes Logo von Revell

    Suche: Decals für Lufthansa A380 gelbes Logo von Revell: Hallo, Ich suche für ein Projekt die Decals für den Airbus A380 für eine Maschine der Lufthansa mit dem gelben "alten" Logo. Kann mir da jemand...
  • Dreamliner hat an drei aufeinander folgenden Flügen den selben Notfall

    Dreamliner hat an drei aufeinander folgenden Flügen den selben Notfall: Eine United Boeing 787 musste am 01., 02. und 03.07. mit einem Fehler der rechten Slats nach Tokio Narita zurückkehren. Dabei erklärten sie...
  • Welche Farben? Bf-109 F-4 Gelbe 4, 9/JG3, Eberhard v. Boremski??

    Welche Farben? Bf-109 F-4 Gelbe 4, 9/JG3, Eberhard v. Boremski??: Moin Männers, da sich im Netzt doch verschiedenen Farbangaben zu diesem schönen Flieger tummeln, hätte ich gerne mal Eure Meinung gewusst...
  • 1/72 Fine Molds Messerschmitt Bf-109 G10 "Gelbe 6, II./JG52"

    1/72 Fine Molds Messerschmitt Bf-109 G10 "Gelbe 6, II./JG52": Guten Tag, liebes Forum, mein erstes Modell des Jahres 2020 ist Fine Molds' 1/72 Bf-109 G10. Die Markierungen für die "Gelbe 6" kommen von Exito...
  • ST Aerospace aus Singapur steigt bei Elbe Flugzeugwerke in Dresden ein

    ST Aerospace aus Singapur steigt bei Elbe Flugzeugwerke in Dresden ein: Gute Nachrichten für die EFW in Dresden! :) Auf der Luftfahrtmesse in Singapur wird wohl ein Kooperationsvertrag unterzeichnet, laut dem sich ST...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    flugzeugwerft dresden

    ,

    dresdner flugzeugwerft landshut

    ,

    mig-21 Dresden Elbe Flugzeugwerdt

    Oben