Entwicklung von Raketen- und Düsentriebwerken in Deutschland 1930 - 1945

Diskutiere Entwicklung von Raketen- und Düsentriebwerken in Deutschland 1930 - 1945 im Aktuell & Neuerscheinungen Forum im Bereich Bücher u. Fachzeitschriften; http://www.reaa.ru/cgi-bin/yabbB/YaBB.pl?num=1367328443 Sicher sehr interessant, aber eben nur für Freunde der russischen Sprache. Unten ist ein...
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
10.349
Zustimmungen
4.945
Ort
Potsdam
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Junkers-Peter

Junkers-Peter

Space Cadet
Dabei seit
23.06.2006
Beiträge
1.792
Zustimmungen
2.479
Das russische Buch ist aber nur eine Übersetzung des englischen Originals von Herrn Kay. Ich hatte mich schon kurz gefreut, dass es eventuell ein Buch eines russischen Autors zum Thema geben könnte. Denn der hätte sicher Zugang zu deutschen Beuteunterlagen, die deutschen und westeuropäischen Autoren verschlossen bleiben. Da war der Puls nur kurzzeitig erhöht.

Im übrigen ist das Buch von Kay nicht besonders gut. Allseits Bekanntes garniert mit etlichen Ungenauigkeiten. Kay hat ja auch ein Buch über die Junkers-Flugzeuge verbrochen, welches von übelster Machart ist.

Wer mehr zum Thema wissen möchte sei empfohlen:
Luftfahrtforschung in Deutschland: Hier wird akribisch über die Entwicklung der Strahltriebwerke und seiner Hauptkomponenten (Verdichter, Brennkammer, Turbine) referiert. Dazu gibts noch eine Menge weiterführender Literaturhinweise.

Helmut Schubert, Flugmotoren und Strahltriebwerke 1934-1999; Schubert arbeitete bei der MTU und hat die Entwicklung dort mit geprägt

Viele Grüße
Peter
 
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
10.349
Zustimmungen
4.945
Ort
Potsdam
Das russische Buch ist aber nur eine Übersetzung des englischen Originals von Herrn Kay. Ich hatte mich schon kurz gefreut, dass es eventuell ein Buch eines russischen Autors zum Thema geben könnte. Denn der hätte sicher Zugang zu deutschen Beuteunterlagen, die deutschen und westeuropäischen Autoren verschlossen bleiben. Da war der Puls nur kurzzeitig erhöht.

Im übrigen ist das Buch von Kay nicht besonders gut. Allseits Bekanntes garniert mit etlichen Ungenauigkeiten. Kay hat ja auch ein Buch über die Junkers-Flugzeuge verbrochen, welches von übelster Machart ist.

Wer mehr zum Thema wissen möchte sei empfohlen:
Luftfahrtforschung in Deutschland: Hier wird akribisch über die Entwicklung der Strahltriebwerke und seiner Hauptkomponenten (Verdichter, Brennkammer, Turbine) referiert. Dazu gibts noch eine Menge weiterführender Literaturhinweise.

Helmut Schubert, Flugmotoren und Strahltriebwerke 1934-1999; Schubert arbeitete bei der MTU und hat die Entwicklung dort mit geprägt

Viele Grüße
Peter
:TOP:, wieder was dazugelernt.

Ich hatte den Link nur von einem russischen Kollegen bekommen.
 
Thema:

Entwicklung von Raketen- und Düsentriebwerken in Deutschland 1930 - 1945

Entwicklung von Raketen- und Düsentriebwerken in Deutschland 1930 - 1945 - Ähnliche Themen

  • Flz-Entwicklungen deutscher Flz-Industrie ohne RLM

    Flz-Entwicklungen deutscher Flz-Industrie ohne RLM: Hallo Kollegen, bislang ist mir nur einen Fall bekannt, in dem ein deutscher Rüstungsbetrieb eine eigene Entwicklungsabteilung mit...
  • Recherche-Hilfe zur Junkers/Jumo-Motorentwicklung?

    Recherche-Hilfe zur Junkers/Jumo-Motorentwicklung?: Moin! Hier eine von mir nur weitergereichte Anfrage eines britischen Autors, der an einem Buch zur Entwicklung von Kolbenmotoren im 2. Weltkrieg...
  • Die Entwicklung von TU-91 wurde von Nikita Chruschow gesperrt.

    Die Entwicklung von TU-91 wurde von Nikita Chruschow gesperrt.: Ein sehr interessantes Flugzeug TU-91 wurde von Nikita Chruschow gesperrt, weil von Offizier bei der Vorstellung von TU-91 an Nikita Chruschow mit...
  • Die Entwicklung der Polikarpow-Jäger von der I-16 bis zur I-185

    Die Entwicklung der Polikarpow-Jäger von der I-16 bis zur I-185: Hallo Bleiente! Ich weiß, dass das in vielen Publikationen steht, hat aber nichts mit den Tatsachen zu tun. Die MiG-1/-3 war tatsächlich ein...
  • Bush will offenbar Entwicklung von Weltraum-Waffen vorantreiben

    Bush will offenbar Entwicklung von Weltraum-Waffen vorantreiben: Washington (AFP) - US-Präsident George W. Bush will offenbar die Pläne zur militärischen Nutzung des Weltraums vorantreiben. Wie die "New York...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    content

    Oben