Erfahrung Small Planet? Flugangst?

Diskutiere Erfahrung Small Planet? Flugangst? im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo. Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, aber aus gegebenem Anlass habe ich mich extra hier angemeldet um Wissen aus erster Hand zu...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 basti84, 09.08.2018
    basti84

    basti84 Flugschüler

    Dabei seit:
    09.08.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, aber aus gegebenem Anlass habe ich mich extra hier angemeldet um Wissen aus erster Hand zu bekommen.


    Hallo, ich leide unter mehr oder weniger starker Flugangst. Wir fliegen bald nach Antalya und habe erst nach der Buchung erfahren mit welcher Fluggesellschaft wir genau fliegen. Da ich noch nie davon gehört hatte, hatte ich bereits beim Lesen des Namens ein mulmiges Gefühl und nach kurzem Recherchieren im Internet, hatte ich echt die Nase voll.

    Es war die Rede von lautes Geräuch des Triebwerkes während des Fluges, Crew mit Todesangst im Gesicht usw ....Das beunruhigt mich extrem und ich habe echt Angst.

    Gibt es hier jmd der schon mal mit dieser Gesellschaft geflogen ist, am besten zeithnah. Extreme Verspätungen sind ja schlimm, aber mich interessiert in ALLER ERSTER LINIE die Sicherheit an Bord und ob ihr euch sicher gefühlt habt. Essen oder Verspätungen interessieren mich kaum - nur Sicherheit!

    Sind Verspätungen nicht auch etwas positives? Ich meine lieber extrem lange Warten als voreilig abfliegen und am Ende passiert etwas? Zeigt das nicht, dass die Gesellschaft großen Wert auf Sicherheit legt?

    Am meisten Angst habe ich davor, dass das Flugzeug defekt ist und wir mit einer Fluggesellschaft fliegen müssen, die noch unbekannter ist und noch schlechter (??) ist. Einer Frau wurde erzählt vor dem Flug, dass das Flugzeug Probleme mit dem Gleichgewicht (!) hat.

    Wie kommt es, dass eine Gesellschaft die in Dt starten und landen darf, immer defekte Flugzeuge hat?

    Ich denke schon darüber nach, knapp 2 Wochen vor dem Flug die Gesellschaft zu wechseln? Soll ich das machen? Wie? Unser Veranstalter ist Tropo!

    Ich habe Flugangst und habe mir schon 2 Bücher darüber gekauft!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pok, 09.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2018
    pok

    pok Space Cadet

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    650
    Beruf:
    Design Engineer
    Ort:
    Clarkston, MI, USA
    Herzlich willkommen im Flugzeugforum
    Generell werden alle Gesellschaften, die in die EU einfliegen regelmaessig kontrolliert und sind ofiziell damit auch als "sicher" anzusehen.
    Berichte eines Passagiers, das ein Flugzeug auf einem Flug Probleme mit " dem Gleichgewicht" hatte zeugt eher davon, das sich hier jemand aeussert, der kein Experte ist.

    Small Planet hat etwa 9 Millionen Passgiere unfallfrei befoerdert, Dein Risiko ist ueberschaubar und Deine Fahrt zum und vom Flughafen ist sicherlich erheblich gefaehrlicher als der Flug, gerade der Strassenverkehr in der Tuerkei wuerde mich mehr beunruhigen.

    Einen schoenen Urlaub wuensche ich Dir.
     
    67Funki, basti84, Airbus 380 und 2 anderen gefällt das.
  4. #3 Augsburg Eagle, 09.08.2018
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    16.977
    Zustimmungen:
    48.807
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Genau so ist es.
    Und glaube nicht alles, was Du irgendwo hörst oder liest.
    Genieße den Flug und den Urlaub.
     
    basti84 und herbie gefällt das.
  5. #3 Norboo, 09.08.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.08.2018
    Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.838
    Zustimmungen:
    5.330
    Beruf:
    Ex-Pilot jetzt mit viel Zeit
    Ort:
    Rheine
    Das größte Problem, wenn man unerfahren ist, ist, dass man durch alles beunruhigt wird, was man nicht kennt.

    Ein Geräusch! Oh. nein!...dabei wird nur das Fahrwerk eingefahren....
    Es geht abwärts!.....dabei sind es leichte Turbulenzen
    Wir geraten in Schieflage!....ja, Kurven gehören zum Flug dazu
    Noch ein Geräusch!.....Landeklappen werden ausgefahren..
    Die Flugbegleiterin guckt so komisch, (bestimmt stürzen wir gleich ab)….Sie überlegt nur, ob Sie den Service noch rechtzeitig vor der Landung fertig bekommt. usw...

    Wenn wirklich etwas Gefährliches passiert, dann erfolgt eine Durchsage. Alles Andere gehört zum Flug dazu. Genieße den Flug und versuch doch mal, alle Geräusche und Bewegungen zu interpretieren, wozu sie wohl gut sind oder woher sie kommen.

    Eine Gesellschaft, die in der EU starten und landen darf, erfüllt strenge Kriterien, egal, was Dir irgendwer erzählt hat.

    Schönen Urlaub!

    Verspätungen sagen gar nichts über die Qualität einer Fluggesellschaft aus. Vor dem Start muss eine Freigabe für den Luftraum erfolgen und zwar über die ganze Strecke. Wenn es da irgendwo hakt oder es sich staut, muss der Start verschoben werden. Dafür kann die Gesellschaft gar nichts.
     
    AE, basti84, MiGhty29 und einer weiteren Person gefällt das.
  6. #4 swords22, 09.08.2018
    swords22

    swords22 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    RLP
    Ich führe gelegentlich Flugangstseminare durch, auf Simulatoren mit Bewegung. Sobald man die Gründe für Geräusche usw. kennt, erledigt sich die Sache mit der Flugangst zu 99% in der ersten Stunde. Bei Interesse einfach PM.
     
    basti84 gefällt das.
  7. #5 Schorsch, 10.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2018
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.961
    Zustimmungen:
    2.511
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Small Planet ist eine Airline ursprünglich aus dem Baltikum. Die fliegen mehr oder minder betagte A320.
    Es gibt einen deutsch registrierten Ableger.
    Insgesamt sehe ich da keine Probleme: aktuelles Fluggerät, entsprechend ausgebildete Piloten.

    Deren Flugzeuge haben mitunter allerdings eine bewegte Historie:
    Small Planet Airlines (Germany) YR-SEA (Airbus A320 - MSN 357) (Ex ER-AXO EX-32004 EX-32201 ) | Airfleets aviation
    23 Jahre alt (an sich kein Ding), 15 unterschiedliche Betreiber (teilweise Firmenübergänge), registriert unter anderem in Mexico, Kasachstan, Moldavien, jetzt Rumänien.
     
    basti84 gefällt das.
  8. ramier

    ramier Astronaut

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    375
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Berlin
    und bitte nicht bei diesem Geräusch erschrecken dass ist typisch für den A320 klingt für viele ungewohnt
     
    flightfrog, KELP-ETNG, jockey und 4 anderen gefällt das.
  9. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.838
    Zustimmungen:
    5.330
    Beruf:
    Ex-Pilot jetzt mit viel Zeit
    Ort:
    Rheine
    Ein tolles Video! Danke für den Tipp. Das Geräusch habe ich auch schon öfter gehört, war natürlich nicht beunruhigt, aber diese Info war lehrreich!
     
  10. banji

    banji Testpilot

    Dabei seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    561
    Beruf:
    hat er
    Ort:
    Krefeld
    Erstmal herzlich wilkommen hier.

    Ich finde es gut dass du hier fragst, Schade ist dass du das erst tust, nachdem du dich durch den allgemeinen Horror Internet gelesen hast.
    Ich versuche mal auf ein Paar Punkte näher einzugehen. Teilweise wurde da ja schon sehr gutes zu gesagt :-)

    Recherchieren im Internet, mit Angst ist eine schlechte Idee. Wenn du nach haufen suchst wirst du Haufen finden. Das ist überall so. Versuchmal mit einer negativen Einstellung nach Lufthansa Erfahrungen zu suchen. Da wird ziemlich genau das gleiche bei rauskommen. Versuche objektiv ran zu gehen. Ich weiss das ist nicht leicht, aber es macht einfach viel mehr Sinn. 100% Objektivität wirst du auch hier nicht finden, das liegt in der Natur der Sache. Aber einiges an Sachverstand.

    Laute Geräusche machen Triebwerke eben, das liegt in der Natur der Sache. Und ändern tut sich die Geräuschkulisse auch hin und wieder mal, da unterschiedlich Leistung in den einzelnen Flugphasen abgerufen wird. Ein Triebwerkschaden ist sehr unwahrscheinlich und sollte es tatsächlich mal einen geben, ist er bei so einem Vogel unproblematisch. Auf der anderen Seite ist noch eins und das kann den sehr gut alleine in der Luft halten.

    Todesangst in den Gesichtern von Besatzungen hat man sicher schon mal gesehen. Im zweiten Weltkrieg in Bombern zum Beispiel. Merke dir immer: jeder der da mit Uniform, egal ob Purser oder Cockpit, rumrennt, möchte abends auch nach hause und seine lieben in den Arm nehmen. Keiner von denen besteigt ein Flugzeug, dass das Potential hat, aufgrund von Mängen vom Himmel zu fallen.

    Ja. Mit der LLX. Das ist die deutsche Tochter, mit der du denke ich mal auch fliegst. Auch nach Antalya. Ich kann nichts gutes und nichts schlechtes sagen. War ein neutraler, pünktlicher Flug von A nach B ohne besondere Vorkomnisse.

    Mach dir keine Gedanken über Verspätungen. Das kann unendlich viele Gründe haben. Die allermeisten sind logistischer Natur. Die wenigsten technischer. Technisch bedingte Verspätungen haben meistens was damit zu tun dass irgend was kleineres ausgetauscht wird. Das ist absolut normal. wirklich fast alles ist in einem modernen Flieger mindestens doppelt vorhanden. Ich hatte vor ein paar Wochen eine Verspätung von DUS nach PMI wegen einer Taschenlampe die erneuert wurde. Sowas kommt schon vor. Überhaupt bin ich im moment mindestens einmal im Monat auf der Strecke DUS PMI unterwegs. Ich kann dir sagen, die Mehrzahl der Flüge hatte Verspätung. Die längsgte davon ein Condor Flug. Die Taschenlampe war die einzige technische Verspätung.

    Probleme mit dem Gleichgewicht beziehen sich auf die sogenannte Weight and Balance. Ohne zu sehr in die Tiefe gehen zu wollen, Flugzeuge haben einen rechnerischen Schwerpunkt. Dieser muss innerhalb einer Vorgabe liegen und wird aus dem Gewicht des Flugzeuges + Sprit, Gepäck und Passagiere errechnet.
    Probleme damit treten oft bei nicht ausgebuchten Flügen auf, oder wenn einige Passagiere den Flug nicht antreten. Dann kann es schonmal sein dass die Rechnung nicht stimmt und neu gemacht werden muss. Evtl muss dann auch noch Gepäck umgeladen werden (Passagierflüge transportieren auch Fracht), und schon dauert es. Ist mir schon bei einer deutschen Airline mit einem Kranich im logo passiert. Solche sachen haben nichts mit dem Zustand der Masschine zu tun.

    Es kommt gar nicht. Wie die anderen schon geschrieben haben, ist die Erlaubnis, Fluggeräte in Europa kommerziell zu betreiben nicht ohne weiteres zu bekommen und an strenge Auflagen geknüpft.

    Lass es. Flieg mit Small Planet und genieße deinen Urlaub an diesem wunderschönen Flecken Erde. Geh in Manavgat ein paar klamotten kaufen und schau dir in Belek die wundervolle Moschee an. Das sind dachen mit denen du dich auseinander setzen solltest ;-)

    Spass beiseite, ich habe Verständnis für Flugangst. Ich weiss dass das schwer ist. Aber der Wechsel einer Airline wird das nicht abstellen.

    melde dich bei @swords22 wenn du magst, das ist ein echt netter Kerl der weiss wovon er spricht und hat auch schon das ein oder andere Stündchen der Luft auf Sitzplätzen verbracht an die du und ich nicht rankommen :-D
     
    Schramm, basti84, Philipus II und 2 anderen gefällt das.
  11. AIRBUG

    AIRBUG Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.02.2015
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    1.213
    Beruf:
    Certifying Staff.B1,B2,C
    Um Airlines die Geräte wie die YR-SEA betreiben mache ich einen großen Bogen.
    Auch ohne Flugangst.
     
  12. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.838
    Zustimmungen:
    5.330
    Beruf:
    Ex-Pilot jetzt mit viel Zeit
    Ort:
    Rheine
    Auf einer Skala von eins bis zehn: War das hilfreich?
     
    Learjet, Schramm, AIRBUG und 2 anderen gefällt das.
  13. AIRBUG

    AIRBUG Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.02.2015
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    1.213
    Beruf:
    Certifying Staff.B1,B2,C
    Wenn ich unter Flugangst leiden würde,hätte ich mich vor der Buchung schlau gemacht.
    Kurz vor Reisebeginn in 4 verschiedenen Foren nach Hilfe zu suchen hätte ich mir dann schenken können.

    Ich wünsche eine tollen Urlaub und zwei schöne Flüge !
     
    basti84 gefällt das.
  14. #12 basti84, 10.08.2018
    basti84

    basti84 Flugschüler

    Dabei seit:
    09.08.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ja, danke. Dein Beitrag hat mich wirklich beruhigt. Ich denke, die schlechten Bewertungen kommen in der Regel von Laien.
     
  15. #13 basti84, 10.08.2018
    basti84

    basti84 Flugschüler

    Dabei seit:
    09.08.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    danke! Ja wäre besser gewesen. Aber gut, dass man noch mal eine Meinung von Experten hören kann.
     
  16. #14 basti84, 10.08.2018
    basti84

    basti84 Flugschüler

    Dabei seit:
    09.08.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    wie meinst du das? Wieso, sind die so schlecht? Und damit fliegt small planet?
     
  17. #15 Diamond Cutter, 11.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2018
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.328
    Zustimmungen:
    1.410
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Immer mit der Ruhe :rolleyes:!
    YR-SEA ist die Kennung eines Airbus A320-231, welcher im Moment für Small Planet Germany fliegt.
    Erstflug ist schon eine Weile her (1995) und die Maschine war auch schon bei einer ganzen Reihe Airlines in Dienst.
    Das muss nicht zwangsläufig etwas Negatives bedeuten.
    Vielleicht verrät uns @AIRBUG mal, was es mit der Maschine auf sich hat?

    Gruß
    André
     
    Learjet, basti84, BiBaBlu und einer weiteren Person gefällt das.
  18. #16 Augsburg Eagle, 11.08.2018
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    16.977
    Zustimmungen:
    48.807
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Sehr zielführender Kommentar.
     
    Learjet und JJ8071 gefällt das.
  19. banji

    banji Testpilot

    Dabei seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    561
    Beruf:
    hat er
    Ort:
    Krefeld

    Was er damit sagen will, ist dass er drauf steht ängstlichen Leuten mit unhaltbarem Schwachsinn noch mehr Angst zu machen. Er wollte damit wohl ausdrücken dass in seinem extrem naiven Weltbild altes Flugzeug mit mehreren Haltern gleich schlecht ist.

    Aber statt einfach drauf los zu dreschen und irgendwas in den Raum zu schmeissen hier ein paat Fakten:

    Die YR-SEA ist ein Airbus A320 der 1995 unter britischer Flagge in bei Caldonesian Airways in Dienst gestellt wurde. Danach flog sie für insgesamt 13 Operator und war immer mal wieder eingelagert.

    Das soll uns in @AIRBUG s Welt wohl sagen dass es ein schlechtes Flugzeug sein muss, zumal es dieses Jahr einen zwischenfall ohne Personenschaden mit dem Flieger gab.

    Tatsächlich ist es aber einfach eib Leasingflugzeug das saisonal an verschiedene Betreiber verleast wurde. Ein ganz übliches Geschäftsmodell um Flottenengpässe zu kompensieren.

    Nix wildes - einfach nur ein operatives Modell.
    Und 23 jahre alte Flieger sind auch nix besonderes
     
    Learjet, basti84, JJ8071 und einer weiteren Person gefällt das.
  20. AIRBUG

    AIRBUG Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.02.2015
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    1.213
    Beruf:
    Certifying Staff.B1,B2,C
    Erstmal ein ganz großes Danke an echte Piloten wie @banji die mir hier die Fliegerei erklären.
    Ich dummer Junge dachte doch bisher,dass ein Fluggerät welches seit über 13 Jahren von drittklassigen Airlimes
    betrieben wurde und einen Marktwert von ca einer ganzen Million Euro besitzt irgendwie Schrott sein müßte,
    und nie irgend ein seriöser Betreiber mit der Krücke noch Paxe befördert.
    Nun weiß ich ,daß ein Flieger mit so einer Historie einfach nur ein tolles Fluggerät ist.Danke!
     
    Andruscha, Schorsch und MiGhty29 gefällt das.
  21. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  22. #19 Flusiklaus, 12.08.2018
    Flusiklaus

    Flusiklaus Berufspilot

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Berlin
    Na bitte Airbug, haste wieder was dazu gelernt - find ich toll.
     
    BiBaBlu gefällt das.
  23. banji

    banji Testpilot

    Dabei seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    561
    Beruf:
    hat er
    Ort:
    Krefeld
    @AIRBUG ich frage mich ob ein Vergleich deiner subjektiven und unbelegten persönlichen Meinung mit Fakten wirklich zielführend für @basti84 ist oder ob es siche vielleicht mehr um einen Versuch handelt sich erbärmlich zu profilieren... Meine persönliche Antwort auf diese Frage ist mir für diesen Thread übrigens zu subjektiv deshalb lass ich sie mal weg.

    @basti84 wie du siehst ist es einfach schwer möglich sachlich zu dem thema zu recherchieren, weil immer einer mit Stammtischparolen um sich hauen muss.
     
    JJ8071 und BiBaBlu gefällt das.
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Erfahrung Small Planet? Flugangst?

Die Seite wird geladen...

Erfahrung Small Planet? Flugangst? - Ähnliche Themen

  1. Krise, benötige Erfahrungswerte für den Lebensweg

    Krise, benötige Erfahrungswerte für den Lebensweg: Hallo, ich stecke derzeit in einer deprimierend Phase und ich hoffe, dass ihr eventuell weiterhelft könnt, was für das spätere Berufsleben am...
  2. Erfahrungen mit www.aerodrome24.de

    Erfahrungen mit www.aerodrome24.de: Beste Mitforisten, hat einer von Euch schon einmal bei aerodrome24.de bestellt und möchte seine Erfahrungen teilen? Vielen Dank im voraus! Barandor
  3. Suche Spotting-spezifischen Rat / Erfahrung: Canon 80D oder 7D2 für's Spotting?

    Suche Spotting-spezifischen Rat / Erfahrung: Canon 80D oder 7D2 für's Spotting?: Ja Leute, ich weiß, sowas nervt, aber ich muss es doch nochmal hier im FF versuchen. Ich hab es ja auch schon in Fotografie- und...
  4. Erfahrungsbericht Phase 3 Bückeburg 2017

    Erfahrungsbericht Phase 3 Bückeburg 2017: Vorweg Ich habe im Januar Phase I, im Mai Phase II und im Juli Phase III bestanden. In Phase III waren wir 3 Bewerber (2 Zivile und 1 Soldat)...
  5. Segelflugschein Erfahrungen für Greenhorn

    Segelflugschein Erfahrungen für Greenhorn: Hallo meine Freunde, ich bin 18 Jahre alt und träume von einen Segelfliegerschein. Leider fehlt mir ein kleinwenig das Geld und meine Eltern sind...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden