Erfahrungen mit Vallejo Model Air

Diskutiere Erfahrungen mit Vallejo Model Air im Farben, Verdünner, Pinsel & Pinselarbeiten Forum im Bereich Tipps u. Tricks; Bei den Vallejo Farben ist es vom Farbton abhänging ob man solche Probleme hat. Das Weiß kann man wie beschrieben völlig vergessen. Faßt sich nach...

outback

Fluglehrer
Dabei seit
09.07.2010
Beiträge
183
Zustimmungen
142
Ort
Thüringen
Bei den Vallejo Farben ist es vom Farbton abhänging ob man solche Probleme hat. Das Weiß kann man wie beschrieben völlig vergessen. Faßt sich nach Tagen noch klebrig an. Einige Mattgrautöne funktionieren wie sie sollen. Ich bin mittlerweile von Vallejo aufgrund genannter Probleme wieder weg. Man ärgert sich nur rum mit dem Zeug und Beta Tester für den Hersteller zu machen dafür sind Zeit und Geld zu schade.
Es ist wie bei den Modellen Perfektion ist bei einigen ein Fremdwort.

Den Farbmengenbegrenzer probier einfach mal aus-der ist für ganz feine Arbeiten gedacht.

Gute airbrushfertige Farben brauchste nicht zu verdünnen. (z.b. MR.Paint Alclad 2)
 
Hagewi

Hagewi

Space Cadet
Dabei seit
23.08.2012
Beiträge
1.958
Zustimmungen
1.004
Ich benutze die Farben häufig mit einer Evolution, 0,2 mm-Düse, und etwa 1,0 Bar Druck und habe wenig Probleme. Ich benutze aber auch Andere. Die Air's haben für mich den Vorteil, das man für kleien Mengen nicht in einem extra Behälter oder der Spritzpistole mischen muss.

Zum Mischen immer eine Kugel in das Fläschchen geben und auch mehrmals durchmischen, wenn die Farbe lange gestanden hat, auch mal mehr als eine Minute.

Die Farben sind unterschiedlich in der weiteren Verarbeitung. Einige brauchen keine weitere Verdünnung, andere nach mehrfacher Verwendung, wieder andere von Anfang an. Ich benutze die originale Verdünnung (andere Acrylverdünnungen sollten auch funktionieren. Generell kann man nichts falsch machen, wenn man die neuen Fläschchen komplett mit diesem Verdünner auffüllt und dann wie oben beschrieben ordentlich mischt (das muss man bei jeder Farbe). Vielleicht auch mal den ersten Tropfen in der Pipette in ein Papiertaschentuch wegspritzen, der klumpt schon mal, passiert aber bei anderen Pipettenflaschen auch.

Wenn es nicht klappt, noch mehr verdünnen oder eine größere Düse nehmen, nicht den Druck erhöhen. Also alles eigentlich immer noch so, wie in den ersten Beträgen hier geschrieben.

Du bist aber schon sicher, dass du Model-Air Fläschchen hast??

Hagewi
 
Hagewi

Hagewi

Space Cadet
Dabei seit
23.08.2012
Beiträge
1.958
Zustimmungen
1.004
Wie und wann benutze ich diesen sog. Farbmengen-Begrenzer, der oft an der Luftschlauch-Verbindung zur Gun dran ist?
Das ist wohl was anderes. Ein Farbmengenbegrenzer verhindert, die Nadel zu weit zurückzuziehen und sitzt bei der Evo hinten an der Gun. Wenn du den komplett zugedreht hast, kann vorne nix rauskommen, weil die Nadel nicht zurückgezogen wird. Also erst mal komplett aufdrehen! Am Luftschlauch kann der keine Farbmenge begrenzen, sondern nur die Luftmenge. Wenn der komplett zu ist, zeigt der Kompressor zwar Druck an, in der Gun kommt aber nichts an....wie oben.

Wenn du komplett neu anfängst, sprühe est mal versuchsweise nur mit Wasser, so kannst du schon mal experimentieren und siehst die Auswirkungen auf den Sprühkegel vor der Düse pp. .

Hagewi
 
D-CXXX

D-CXXX

Fluglehrer
Dabei seit
12.03.2012
Beiträge
129
Zustimmungen
74
Ort
Berlin
Nabend,
ich verdünne mit dem original Verdünner und einem Schuß Flow Improver, auch von Vajello. Wie oben beschrieben fülle ich die neuen Flaschen mit der Mixtur auf und schüttle gut. Ab und zu klumpen die "alten" Metallic Töne.
 
schneidi

schneidi

Space Cadet
Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
1.198
Zustimmungen
372
Ort
Bad Oeynhausen
Ich habe gerade zum ersten Mal die Farben ausprobiert und bin ziemlich hingerissen!
Verdünnt habe ich 6 Tropfen destilliertes Wasser auf 10 Tropfen Farbe. Düse 0,2 mit 1,5 bis 2 bar Druck.
Bei 10:2 war das Ergebnis nicht besonders, da schien die Düse schnell zu zu sein, aber mit 10:6 klappte es dann gut!
 
Thema:

Erfahrungen mit Vallejo Model Air

Erfahrungen mit Vallejo Model Air - Ähnliche Themen

  • Erfahrungen mit www.aerodrome24.de

    Erfahrungen mit www.aerodrome24.de: Beste Mitforisten, hat einer von Euch schon einmal bei aerodrome24.de bestellt und möchte seine Erfahrungen teilen? Vielen Dank im voraus! Barandor
  • Erfahrungen mit Quickshade Strong Tone

    Erfahrungen mit Quickshade Strong Tone: Moin Zusammen, Möchte so langsam wieder ins Modelbauen einsteigen und zum weathering ist mir dieses Produkt ins Auge gefallen. Beim Figuren Bau...
  • Erfahrungen mit modelarstwoalexander

    Erfahrungen mit modelarstwoalexander: Hat jemand Erfahrungen mit dem polnischen Händler modelarstwoalexander gemacht? Ich habe dort decals bestellt und bekomme seit Wochen keine...
  • Erfahrungen mit Revell - Handbohrer.

    Erfahrungen mit Revell - Handbohrer.: Moin moin, mich würde mal interessieren, ob jemand von Euch schon mal mit dem Handbohrer von Revell gearbeitet hat und welche Erfahrungen er...
  • Erfahrungen mit Surface Primer für Airbrush?

    Erfahrungen mit Surface Primer für Airbrush?: Erfahrungen mit Surface Primer für Airbrush? Genau gesagt mit von AK Interactive bzw. AMMO Mig? Pro und Kontra?
  • Ähnliche Themen

    • Erfahrungen mit www.aerodrome24.de

      Erfahrungen mit www.aerodrome24.de: Beste Mitforisten, hat einer von Euch schon einmal bei aerodrome24.de bestellt und möchte seine Erfahrungen teilen? Vielen Dank im voraus! Barandor
    • Erfahrungen mit Quickshade Strong Tone

      Erfahrungen mit Quickshade Strong Tone: Moin Zusammen, Möchte so langsam wieder ins Modelbauen einsteigen und zum weathering ist mir dieses Produkt ins Auge gefallen. Beim Figuren Bau...
    • Erfahrungen mit modelarstwoalexander

      Erfahrungen mit modelarstwoalexander: Hat jemand Erfahrungen mit dem polnischen Händler modelarstwoalexander gemacht? Ich habe dort decals bestellt und bekomme seit Wochen keine...
    • Erfahrungen mit Revell - Handbohrer.

      Erfahrungen mit Revell - Handbohrer.: Moin moin, mich würde mal interessieren, ob jemand von Euch schon mal mit dem Handbohrer von Revell gearbeitet hat und welche Erfahrungen er...
    • Erfahrungen mit Surface Primer für Airbrush?

      Erfahrungen mit Surface Primer für Airbrush?: Erfahrungen mit Surface Primer für Airbrush? Genau gesagt mit von AK Interactive bzw. AMMO Mig? Pro und Kontra?

    Sucheingaben

    vallejo farben erfahrungen

    ,

    vallejo model air erfahrung

    ,

    vallejo model air verdünnen

    ,
    modellbau farben vallejo erfahru gen
    , vallejo farben test, vallejo farben mit wasser verdünnen, vallejo farben verdünnen, vallejo airbrush farben verdünnen, vallejo airbrush farben test, vallejo air verdünnen, vallejo air 0,2mm düse probleme, vallejo model air, vallejo farben mit pinsel, erfahrung vallejo farben, vallejo airbrush pistole, vallejo air druck, vallejo model air mit Nitroverdünnung, Vallejo, triplex, deckkraft vallejo model air, vallejo farben verarbeitung, airbrush farben vallejo erfahrung, vallejo mattlack Erfahrungen, vallejo spritzverbesserer, model air
    Oben