Erfahrungsberichte Erhabene Panellines gravieren

Diskutiere Erfahrungsberichte Erhabene Panellines gravieren im Kleben, Spachteln, Schleifen und Gravieren Forum im Bereich Tipps u. Tricks; Hallo Modellbaugemeinde! Bevor wieder losgeheult wird, ich weiß es existiert hier schon mehrere Threads zum Thema gravieren. Hier wollte ich auf...
HeliFan

HeliFan

Fluglehrer
Dabei seit
24.03.2012
Beiträge
100
Zustimmungen
50
Ort
Wilhelmshaven
Hallo Modellbaugemeinde!

Bevor wieder losgeheult wird, ich weiß es existiert hier schon mehrere Threads zum Thema gravieren.
Hier wollte ich auf Erfahrungsberichte zurückgreifen, da ich diverse Bausätze habe welche deutlich besser und realistischer aussehen würden, wären diese graviert.
Schleift ihr eure Modelle erst ab um sie dann zu gravieren? Geht ihr an den erhabenen Panellines entlang? Oder habt ihr andere Methoden?
 
Klaus04

Klaus04

Testpilot
Dabei seit
07.03.2016
Beiträge
827
Zustimmungen
1.872
Ort
Basdorf
Also ich habe vor geraumer Zeit eine C-130 in 1/48 komplett graviert. Habe die an den erhabenen Lines lang gezogen und dann die erhabenen weg geschliffen.
War eine wirklich "Scheiss" Arbeit, aber hat sich aus meiner Sicht gelohnt.
 
Gelli

Gelli

Flieger-Ass
Dabei seit
03.02.2007
Beiträge
310
Zustimmungen
949
Ort
Niedersachsen
Eine andere Möglichkeit wäre die Eck- und Stoßpunkte der erhabenen Lines mit einer feinen Nadel zu punktieren, dann die Panellines abschleifen und anschließend neu gravieren in dem man die Einstichpunkte mit Dymoband o.ä. verbindet.
 
HeliFan

HeliFan

Fluglehrer
Dabei seit
24.03.2012
Beiträge
100
Zustimmungen
50
Ort
Wilhelmshaven
Also die Variante mit den Eckpunkten kannte ich noch nicht, glaube die werde ich mal ausprobieren.
 
HeliFan

HeliFan

Fluglehrer
Dabei seit
24.03.2012
Beiträge
100
Zustimmungen
50
Ort
Wilhelmshaven
@Klaus04 , bist du direkt an die Panellines gegangen oder mit "Unterstützung " von Dymo o.ä.?
 
Klaus04

Klaus04

Testpilot
Dabei seit
07.03.2016
Beiträge
827
Zustimmungen
1.872
Ort
Basdorf
Also von der Seiten "gegenüber" der Panellines immer mit Dymoband, damit man da nochmal eine präziesere Führung hat.
 
bushande

bushande

Astronaut
Dabei seit
27.08.2007
Beiträge
4.663
Zustimmungen
13.215
Ort
weit weit weg ;D
Kommt drauf an, ob die erhabenen Panellines denn überhaupt korrekt im Vergleich zum Original sind?!
Wenn weitestgehend ja, dann nutze ich die der Einfacheit halber, wenn nein, dann zeichne ich die in meinen Augen korrekten Panelleins mit Stift auf den Rumpf und graviere mit Hilfe von Schablonen, Biegelineal und Abklebeband und schleife erst am Ende die erhabenen panellines weg, wenn ich die Gravuren glätten will.
 
bushande

bushande

Astronaut
Dabei seit
27.08.2007
Beiträge
4.663
Zustimmungen
13.215
Ort
weit weit weg ;D
@bushande, wahrscheinlich dann anhand Blueprints oder ähnlichem?!
Ja, insofern auch wirklich akurat! Idealerweise gehe ich nach Origianlfotos und setze dann meine Referenzpunkte. Das große Problem mit Zeichnungen, plänen und Blueprints ist, dass sie manchmal nicht besser sind, als die erhabenen Hersteller-Panellines auf dem Model. Originalfotos sind immer besser, wenn man wirklich originalgetreu bleiben will. Umständlich, aber lohnt sich in der Regel.

So ungefähr geh ich i. d. R. immer vor (siehe Seiten 2 und 3):
 
Zuletzt bearbeitet:
HeliFan

HeliFan

Fluglehrer
Dabei seit
24.03.2012
Beiträge
100
Zustimmungen
50
Ort
Wilhelmshaven
Wie der Kommentar schon sagt: "sieht nach Spaß aus ". Da bin ich froh, dass ich in 72 baue, da kann man dann das ein oder andere vertuschen
 
Klaus04

Klaus04

Testpilot
Dabei seit
07.03.2016
Beiträge
827
Zustimmungen
1.872
Ort
Basdorf
Kommt drauf an, ob die erhabenen Panellines denn überhaupt korrekt im Vergleich zum Original sind?!
Jeder ist da doch anders. Also zu kontrollieren ob sie mit dem Original übereinstimmen findet für mich nur insofern statt, das ich schaue ob sie halbwegs stimmig sind. Im Endeffekt bemängelt es später eh nie jemand, da meist der Gesamteindruck zählt.
 
HeliFan

HeliFan

Fluglehrer
Dabei seit
24.03.2012
Beiträge
100
Zustimmungen
50
Ort
Wilhelmshaven
Wichtig ist ja, dass jeder damit selber zufrieden ist was er da zusammengeleimt hat. Ob dann irgendeine Klappe 1 oder 3mm weiter links ist fällt glaub ich nur dem totalen Spezialisten auf. Wobei ich ehrlich sagen muss gravieren ist finde ich genauso undankbar wie maskieren. Aber wenn danach das Ergebnis da steht ist man doch froh es gemacht zu haben!
 
HeliFan

HeliFan

Fluglehrer
Dabei seit
24.03.2012
Beiträge
100
Zustimmungen
50
Ort
Wilhelmshaven
Werde auf jeden Fall mal die hier vorgestellten Tipps ausprobieren, wenn ich im Oktober zurück zum Basteltisch komme. Danke für eure Antworten an die Herangehensweise :thumbsup:
 
Thema:

Erfahrungsberichte Erhabene Panellines gravieren

Erfahrungsberichte Erhabene Panellines gravieren - Ähnliche Themen

  • Erhabene Gravuren und Preshading?

    Erhabene Gravuren und Preshading?: Hallo! Ich habe in vielen Bauberichten gesehen, dass man versenkte Gravuren mit einem Preshading hervorheben kann. Funktioniert das auch mit...
  • Suche erfahrungsberichte über das Objektiv Sigma 80-400mm

    Suche erfahrungsberichte über das Objektiv Sigma 80-400mm: Habe ein einfaches 70-300mm d fon nikon und möchte mir jetzt ein neues Objektiv kaufen um meine D200 aus zu lasten . Mein faforit bis jetzt ist...
  • erhabene gravuren bearbeiten

    erhabene gravuren bearbeiten: hallo ich habe mal eine frage wie ihr erhabene gravuren bearbeitet,da sie ja nach dem schleifen so gut wie nicht mehr vorhanden sind. für ein...
  • Wichtige Frage , Schleifen und Erhalten von erhabenen Details

    Wichtige Frage , Schleifen und Erhalten von erhabenen Details: Ich baua ja gerdade an meiner RC-135 von AMT herum , und hjabe da eine Stelle am Rumpf die ziemlich heikel ist . Erhabene Streifen treffen an der...
  • Ähnliche Themen

    • Erhabene Gravuren und Preshading?

      Erhabene Gravuren und Preshading?: Hallo! Ich habe in vielen Bauberichten gesehen, dass man versenkte Gravuren mit einem Preshading hervorheben kann. Funktioniert das auch mit...
    • Suche erfahrungsberichte über das Objektiv Sigma 80-400mm

      Suche erfahrungsberichte über das Objektiv Sigma 80-400mm: Habe ein einfaches 70-300mm d fon nikon und möchte mir jetzt ein neues Objektiv kaufen um meine D200 aus zu lasten . Mein faforit bis jetzt ist...
    • erhabene gravuren bearbeiten

      erhabene gravuren bearbeiten: hallo ich habe mal eine frage wie ihr erhabene gravuren bearbeitet,da sie ja nach dem schleifen so gut wie nicht mehr vorhanden sind. für ein...
    • Wichtige Frage , Schleifen und Erhalten von erhabenen Details

      Wichtige Frage , Schleifen und Erhalten von erhabenen Details: Ich baua ja gerdade an meiner RC-135 von AMT herum , und hjabe da eine Stelle am Rumpf die ziemlich heikel ist . Erhabene Streifen treffen an der...
    Oben