Eröffnung des BER (ex-BBI) wird erneut verschoben

Diskutiere Eröffnung des BER (ex-BBI) wird erneut verschoben im News aus der Luftfahrt Forum im Bereich Aktuell; Ich habe gerade gehört, dass BER morgen fertig wird: Heute wurde Chuck Norris zum neuen Projektleiter gemacht. :biggrin:

Moderatoren: mcnoch
  1. #1481 Sparrowhawk, 03.02.2018
    Sparrowhawk

    Sparrowhawk Testpilot

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    204
    Ort:
    Nahe Marburg / Hessen
    Ich habe gerade gehört, dass BER morgen fertig wird: Heute wurde Chuck Norris zum neuen Projektleiter gemacht. :biggrin:
     
    Straubinger21 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. LFeldTom

    LFeldTom Space Cadet

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    535
    Beruf:
    Ing. im Bereich techn. Software
    Ort:
    Niederrhein
    Chuck Norris würde NIEMALS bis morgen brauchen wenn er heute anfängt
     
  4. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.845
    Zustimmungen:
    768
    Ort:
    bei Köln
    Bei den Kapazitäten wird fröhlich spekuliert.
    Der BER hat eine nominale Kapazität von 22 Mio. Pass pro Jahr, die locker für 27-30 Mio reicht.
    TXL hat eine nominale Kapazität von 11,5 Mio. Pass pro Jahr und damit etwa 21 Mio. geschafft, ohne das es zum Kollaps gekommen ist.
    Bevor wieder Gelder und Kapazitäten für mögliche Erweiterungen verplant werden sollte man erst einmal abwarten, was mit dem BER und SFX (z.Z. 13 Mio Pass) tatsächlich möglich ist.
     
  5. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.845
    Zustimmungen:
    768
    Ort:
    bei Köln
  6. #1485 Michael aus G., 16.03.2018
    Michael aus G.

    Michael aus G. Space Cadet

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    895
    Ort:
    leider zu weit wech von einem richtigen Flugplatz
    Noch vor erstem Flugzeugstart - Im BER sind bereits 750 Monitore ausgebrannt

     
  7. #1486 lutz_manne, 16.03.2018
    lutz_manne

    lutz_manne Testpilot

    Dabei seit:
    08.07.2016
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    829
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Bamberg
    Jemandem 1000 Euro in die Hand zu drücken, der 2012 mit einer Leiter an allen Monitoren die Kaltgerätestecker gezogen hätte, na das wäre zu viel verlangt gewesen. Die Stromrechnung musste man ja schliesslich zum verbrennen der Steuergelder hoch halten. Man weiss gar nicht was höher zu bewerten ist. Die grenzenlose Dummheit/Unfähigkeit oder die Unbekümmertheit beim Verschwenden von Steuergeldern.
     
    MiGhty29, Unwissend und BerndDo27 gefällt das.
  8. #1487 Rhönlerche, 16.03.2018
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    6.082
    Zustimmungen:
    1.232
    Ort:
    Deutschland
    Die paar Monitore sind im Vergleich zu den restlichen Milliarden nicht relevant.
     
    Unwissend gefällt das.
  9. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.465
    Zustimmungen:
    3.407
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Zudem wurden die Monitore ja immer wieder für die div. Tests verschiedener Systeme genutzt. Der Flughafen war ja eine gewaltige Testumgebung für Software-Entwickler in den letzten Jahren.
     
    Mataschke gefällt das.
  10. #1489 klaus06, 16.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2018
    klaus06

    klaus06 Space Cadet

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    490
  11. #1490 Augsburg Eagle, 16.03.2018
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    16.745
    Zustimmungen:
    47.834
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Solange die Leitstelle was zum Leiten hat......
    (ausser den 2500 Kameras)
     
    lutz_manne gefällt das.
  12. klaus06

    klaus06 Space Cadet

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    490
    Aber es scheint mal was zu funktionieren. Man lernt mit der Zeit mit kleinen Schritten zufrieden zu sein
     
  13. #1492 Sczepanski, 17.03.2018
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    541
    Ort:
    Penzberg
    ich versteh die Meckerei nicht - schrittweise wird doch alles mal wieder in Betrieb genommen:
    Ein Beispiel:
    dank Mehdorn funktioniert der Flughafenbahnhof; und an dem drummrum hat er nix getan, weil er sich damit eh nicht ausgekannt hat.
    Wenn es noch gelingt, einen erfahrenen Flughafenplaner zu finden, kann vielleicht auch mal der Flughafen in Betrieb gehen.
     
  14. #1493 Unwissend, 17.03.2018
    Unwissend

    Unwissend Testpilot

    Dabei seit:
    04.08.2016
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    406
    Sarkassumuss an
    Die sollen ein paar Flugzeuge zum verschrotten mit dazu stellen, dann passt das alles wieder.
    Grüße Frank
     
  15. klaus06

    klaus06 Space Cadet

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    490
  16. #1495 Sentinel R.1, 18.03.2018
    Sentinel R.1

    Sentinel R.1 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.04.2017
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    332
    Ort:
    N XFW
  17. LFeldTom

    LFeldTom Space Cadet

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    535
    Beruf:
    Ing. im Bereich techn. Software
    Ort:
    Niederrhein
    Wieder so ein Selbstläufer mit glaubt, rät und will.

    Der Mann hat gesagt er glaubt, dass das am Ende so passiert.
    Im nächsten Schritt wird daraus ein er rät dazu abzureißen.
    Und jetzt will er/die Lufthansa nicht abreißen.

    Beim Thema kausale Kette sind unsere Medien in weiten Bereichen leider ganz dünn aufgestellt.
     
  18. #1497 Reachhunter, 18.03.2018
    Reachhunter

    Reachhunter Astronaut

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    3.483
    Zustimmungen:
    24.458
    Ort:
    Fichtelgebirge
    Sorry. Egal wieviel an der Prognose dran ist das der Flughafen abgerissen wird. Was da so in einigen Nebensätzen zu Tage kommt ist haaresträubend.
    Ich sage meinen Kindern seit Jahren immer wieder das sie die Monitore ihrer PC's abschalten sollen wenn sie nicht daran arbeiten um Strom zu sparen und damit sie länger durchhalten. Und am BER laufen 750 Monitore 6 Jahre lang in Geisterterminals mit bis sie dann den Geist aufgeben nur weil sie an die allgemeine Stromversorgung angeschlossen sind !?! In 6 Jahren ist niemand auf die Idee gekommen mal den Stecker zu ziehen oder die entsprechenden Sicherungen lahm zu legen ? Wenn alle am Projekt beteiligten Personen von der Chefetage bis in die niederen Chargen so engagiert, vorausschauend und motiviert am Bau teilhaben sollte man den Baubetrieb wirklich unverzüglich einstellen.
     
    deekayd, lutz_manne und BerndDo27 gefällt das.
  19. Thone

    Thone Astronaut

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    1.486
    Ort:
    Kreis Cuxhaven
    Ich sehe das so:

    Am BER haben 750 Monitore 6 Jahre am Stück funktioniert!

    Thomas
     
    LFeldTom und sixmilesout gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #1499 Unwissend, 18.03.2018
    Unwissend

    Unwissend Testpilot

    Dabei seit:
    04.08.2016
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    406
    Alles was Technik ist ,wird heute mit Absicht mit einer gewissen Lebensdauer produziert.
    Entweder aus Sicherheits oder Profit Gründen.

    Die Landebahn und der Tower stehen ja und werden auch als fertig angesehen.

    Das Flughafengebäude soll abgerissen werden und durch einen komplett neuen
    Bau ersetzt werden. Ist aber nur inoffiziell , das soll nicht nach außen dringen.
    Diesen Plan gibt es schon seit seit Mai 2013, nur hat sich bis jetzt keine getraut,
    dem Kaiser zu sagen, das er keine Kleider trägt.

    Alles andere ist nach meiner Meinung Geld und Zeit verbennen.
    Problem ist, 2013 hätte es auch noch Firmen gegeben, die das für nen schalen Preis
    ausgeführt hätten. 4 Jahre später dürften die Baukosten 60% höher sein, alle Baufirmen haben
    derzeit gute Aufträge, zu wenig Mitarbeiter und können sich derzeit aussuchen ,
    was Sie wann und für wieviel bauen wollen.

    Deshalb die Anmerkung mit den Schrottflugzeugen dazu stellen, ...
    Grüße Frank .
     
  22. alois

    alois Berufspilot

    Dabei seit:
    15.04.2017
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    49
    Die Bauwirtschaft brummt gerade so gewaltig, dass man anscheinend keine guten Leute mehr für BER bekommt. Es wird viel um den Bau spekuliert, vor allem von Leuten, die mit dem Bauen nichts am Hut haben. Abreißen ist der dümmste Vorschlag.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: Eröffnung des BER (ex-BBI) wird erneut verschoben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. flugbewegung berlin hubschrauber

Die Seite wird geladen...

Eröffnung des BER (ex-BBI) wird erneut verschoben - Ähnliche Themen

  1. Frankfurt Airport, Wiedereröffnung der Besucherterrasse?

    Frankfurt Airport, Wiedereröffnung der Besucherterrasse?: Hallo, weiß jemand, wann die renovierte bzw. umgebaute Besucherterasse wieder geöffnet wird, und wie es von dort oben mit dem Fotografieren...
  2. Saisoneröffnung

    Saisoneröffnung: Hallo, jedes Jahr, so zwischen Februar und April, gibt es einen gewissen Sonntag. Die Sonne hat den Himmel blank geputzt. Das Lüftchen ist zwar...
  3. Neueröffnung: Museum zu sowjetischen LSK in Ungarn

    Neueröffnung: Museum zu sowjetischen LSK in Ungarn: Am 24.7. wird in Berekfürdo (Ungarn) ein Museum zur Geschichte der sowjetischen LSK in Ungarn eröffnet - siehe auch http://www.soviet-airforce.com...
  4. Red-Bull-Ring Eröffnung, 15.05.2011, Spielberg/Österreich

    Red-Bull-Ring Eröffnung, 15.05.2011, Spielberg/Österreich: Hallo FF-Gemeinde. Gestern fand am neu eröffneten Red Bull-Ring nur wenige Kilometer von Zeltweg entfernt eine kleine aber feine Airshow der...
  5. Flugplatzeröffnung Allendorf/Eder

    Flugplatzeröffnung Allendorf/Eder: Nach dem letztes Jahr die Modifizierung des Flugplatzes Allendorf/Eder abgeschlossen wurden, wurde dieser Gestern offiziell eröffnet. Das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden