Eure Erfahrung mit der Canon EOS 5D

Diskutiere Eure Erfahrung mit der Canon EOS 5D im Foto und Film Forum im Bereich Literatur u. Medien; Hallo, ich hätte Interesse an Euren Erfahrungen mit der Canon EOS 5D. Also einfach alles rund um das Teil. Ich bin seit kurzem Besitzer...

Moderatoren: Grimmi
  1. Wolzow

    Wolzow Astronaut

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    2.882
    Zustimmungen:
    5.004
    Beruf:
    Freiberufler
    Ort:
    Bernau
    Hallo,

    ich hätte Interesse an Euren Erfahrungen mit der Canon EOS 5D.

    Also einfach alles rund um das Teil.

    Ich bin seit kurzem Besitzer von dem Teil und kann keine erheblichen Qualitätsunterschied der Aufnahmen zwischen der 350D und der 5D finden.

    o.k. ok. keine Ahnung und so aber deswegen die Frage an Euch nach Eistellungen beim Spotten.

    Gruß

    Wolzow
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 michael132, 18.03.2007
    michael132

    michael132 Space Cadet

    Dabei seit:
    14.08.2004
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    EDJA
    Wie du sicher weißt hängt die Qualität bei DSLRs nur ganz wenig von der Kamera ab. Viel wichtiger sind die Objektive. Für eine 5D solltest du nur L-Objektive verwenden. Dann wird auch der Unterschied deutlich. Zum spotten finde ich persönlich die 5D eine schlechte Wahl, da sie nur 3 Bilder pro Sekunde macht. Außerdem hat sie einen Vollformatsensor, d.h. die Brennweitenverlängerung (Begriff ist nicht richtig, ich weiß...), die du noch bei der 350D hattest, fällt weg.

    Zum Spotten würde ich persönlich eine 1D MarkIIN oder MarkIII kaufen. Eine 20D/30D reicht aber auch. Wie gesagt, das wichtigste sind die Objektive.

    Was hast du für Objektive?
     
  4. #3 jockey, 18.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2007
    jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    5.730
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Er hat unter anderem ein 100-400 :TOP: Und lieber 3 Bilder in Folge die alle scharf werden,als 5 Bilder, wo nur 2-3 wirklich gut werden.Der AF der 5D ist eine ganz andere Liga als der 350D/30D.Und den fehlenden Cropfaktor kann man durch Zuschneiden ausgleichen.Geben die 12 Mio Pixel locker her!
    Wundert mich ein wenig,dass du die Qualitätssteigerung nicht fest stellen kannst?!
     
  5. #4 Christoph Huber, 18.03.2007
    Christoph Huber

    Christoph Huber Berufspilot

    Dabei seit:
    19.02.2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Wieso denn das? Kann man nur mit L-Objektiven gute Bilder machen? :rolleyes: halte ich für ein Gerücht.

    Tolle Spotterlinsen sind aufjedenfall das 100-400er von Canon und dann als Ergännzung die Festbrennweiten von Canon ab 300mm aufwärts.

    Das sollte doch wohl für 80% der Aufnahmen reichen!

    Cropfaktor meinst du;) , aber wie jockey schon geschrieben hat, hat man mit den 12MP in der Rückhand noch genügend reserven für Ausschnittsvergrößerungen.

    Und wenn jemand nach einem Auto frägt, soll er sich einen Ferrari kaufen?
    Damit widersprichtst du dir ja selber, denn die MK2 hat auch einen Cropfaktor von 1.3;) Lieber erst mal in richtig gute Linsen investieren (400 2.8, 500 4,0) und wenn man die dann ausgereizt hat eine MK2 kaufen.
    Wenn Geld keine Rolle spielt gleich alles zusammen:D :D

    Um zum Threadersteller zurückzukommen: Entweder du hast deine 350D komplett ausgereizt und alles aus ihr herausgeholt oder du machst irgendetwas falsch. Es sollten schon unterschiede zur 5D zu sehen sein.
    Alles in allem ist die 5D eine hervorragende Kamera mit der sich, mit den richtigen Objektiven, exzellente Fotos machen lassen.

    Gruß Christoph
     
  6. #5 Flying_Wings, 18.03.2007
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.853
    Zustimmungen:
    8.685
    Ort:
    BY
    :?! Die siehst keinen Unterschied zwischen den Aufnahen einer 8MP und einer 12MP Kamera?? Ich bei meinen Kameras schon, v.a. in den feinen Details. Auch mit dem 100-400.
    Und bei hohen ISO-Zahlen hast du auch noch keinen Unterschied festgestellt?

    Auch nicht anders als bei der 350D ;)
    Ich würde vorschlagen erst einmal selbst eigene Erfahrungen mit dem 'Teil' für 2500€ zu sammlen und dann ein paar konkrete Fragen zu stellen.

    F_W
     
  7. #6 Flying_Wings, 18.03.2007
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.853
    Zustimmungen:
    8.685
    Ort:
    BY
    + Der AF der 5D ist mit dem der 30D sehr verwandt und keinesfalls in einer anderen Liga.
    + Die fehlende "Brennweitenverlängerung" von 1,6 der 8MP 30D kann man durch Bildausschnitte der 12MP 5D bei Teleaufnahmen nicht ersetzen!
    Für Aufnahmen mit langer Brennweite ist wäre die 30D immer noch meine bevorzugte Kamera, da ein vollformatig fotografiertes Bild immer noch besser ist als eine Ausschnittsvergrößerung (selbst mit 'nur' 8MP).

    F_W
     
  8. Wolzow

    Wolzow Astronaut

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    2.882
    Zustimmungen:
    5.004
    Beruf:
    Freiberufler
    Ort:
    Bernau
    Hallo,

    leider muß ich mich zur Zeit mit einem 55-200mm Objektiv rumschlagen und habe deshalb noch keinen richtigen Vergleich zwischen 350D und 5D mit 100-400mm. Das 400derter ist zur Zeit bei Canon die machen nach viel TAM TAM dem Staub aus dem Objektiv.

    Also werde ich erstmal alles was vor die Linse kommt aufnehmen und dann sehenund vergleichen.

    @Christoph

    die EOS 350D ist schon nicht schlecht, die habe ich auch schon eine Weile und war deshalb mit den Aufnahmen zufrieden.

    So das erte von der EOS 5D:red:
     

    Anhänge:

  9. #8 Christoph Huber, 19.03.2007
    Christoph Huber

    Christoph Huber Berufspilot

    Dabei seit:
    19.02.2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    @Wolzow:

    Dazu kann ich allgemein den Tipp geben nicht so viel zu testen, sondern einfach mit der Cam rausgehen und vieel vieel Spass haben, denn mit ner 5D kann man definitiv ganz tolle Sachen anstellen;) :)
     
  10. #9 Kwashiorkor, 19.03.2007
    Kwashiorkor

    Kwashiorkor Fluglehrer

    Dabei seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    ETSI
    Also es ist grundsätzlich so, daß ein Vollformatchip noch einmal höhere Anforderungen an die Optik stellt, als ein APS-Chip. Hauptsächlich in den Randbereichen. Da reagiert der Chip ganz anders (und viel empfindlicher) als Film auf nicht ganz so tolle Objektive. Im Weitwinkelbereich soll es ja relativ große Probleme mit der 5D und der 1Ds geben.

    Und ich bleibe dabei: wer 3 oder mehr Bilder pro Sekunde zum Spotten für Flugzeuge braucht, sollte sich eine Videokamera kaufen.
     
  11. #10 migpilot, 19.03.2007
    migpilot

    migpilot Space Cadet

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    3.479
    Ort:
    Near ETNH
    [QUOTE

    Und ich bleibe dabei: wer 3 oder mehr Bilder pro Sekunde zum Spotten für Flugzeuge braucht, sollte sich eine Videokamera kaufen.[/QUOTE]

    Selten so einen Stuss gehört!:mad:
     
  12. #11 Pony 1, 19.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2007
    Pony 1

    Pony 1 Testpilot

    Dabei seit:
    07.05.2002
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    Wuppertal
    Für diese Art von Testbildern brauche ich nun wirklich keine 5D.
     
  13. Wolzow

    Wolzow Astronaut

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    2.882
    Zustimmungen:
    5.004
    Beruf:
    Freiberufler
    Ort:
    Bernau
    Dann mach das mal.
    Klasse:TOP:

    Gruß
    Wolzow
     
  14. Pony 1

    Pony 1 Testpilot

    Dabei seit:
    07.05.2002
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Michael: Wer sich den Luxus leistet, eine Mark III nur zum "Spotten" zu benutzen ist selber schuld. Hmm, ich glaub ich nehme jetzt mal den Morgan Plus 8 für die 2 Brötchen beim Bäcker.

    P.S. Das "Wichtigste" ist der Fotograf, in seinem Kopf entsteht das Motiv und nur er macht das Bild:!:
     
  15. #14 Christoph Huber, 19.03.2007
    Christoph Huber

    Christoph Huber Berufspilot

    Dabei seit:
    19.02.2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Erklär uns das doch bitte mal :confused: :confused:
     
  16. #15 Christoph Huber, 19.03.2007
    Christoph Huber

    Christoph Huber Berufspilot

    Dabei seit:
    19.02.2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland


    Wieso denn, lass ihm doch den Spass? Wenn er das Geld hat sich den Luxus zu gönnen? Wo ist das Problem?:)
     
  17. #16 Talon4Henk, 19.03.2007
    Talon4Henk

    Talon4Henk Astronaut

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    1.611
    Ort:
    Europa/Amerika
    Auch wenn ich jetzt gleich geschlagen werde: ich habe zwar oft die Serienbildfunktion angewählt, aber meist in der langsamen Version und meist mache ich trotzdem nur Einzelbilder. Auch die meisten meiner Flugzeugbilder sind Einzelbilder.
     
  18. #17 jockey, 19.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2007
    jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    5.730
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Wieso schlagen, ist doch in Ordnung.Ich mach eigentlich nur Serien bei einem Kreuzungsmanöver.Na ja kommt wahrscheinlich auch daher da ich noch Analog fotografiere und da geht man etwas sparsamer mit den Film um und schaut 2 mal hin ob man abdrücken soll.
    Von daher ist auch eine 5D allemal zum spotten geeignet.Wenn ich das Geld hätte würd ich sie mir holen!
     
  19. hoffie

    hoffie Berufspilot

    Dabei seit:
    28.08.2002
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Facility Manager Landstuhl Regional Medical Cente
    Ort:
    Zweibrücken
    Eure Erfahrung mit der Canon EOS

    Hoer ich da aus einigen Kommentaren sowas wie Neid,
    oder etwa das so einer sich sowas leistet?
    Waere froh wenn Wolzow euch irgendwann etwas vormachen wuerde - es hat jeder mal angefangen!

    hoffie
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 migpilot, 19.03.2007
    migpilot

    migpilot Space Cadet

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    3.479
    Ort:
    Near ETNH
    Ich kann für meinen Teil sagen, dass die eigenen Ansprüche steigen, um so länger man das Hobby Fotografie betreibt.
    Am meisten hab ich von Fotografen vor Ort gelernt, also beim spotten...und nicht hier von irgendwelchen "Schlaumeiern", die die Weisheit mit Löffeln gefr...... haben.
    Also Wolzow.....raus an die Airbase und Leuten mit ähnlichem Equipment auf die Finger schauen. Und viel ausprobieren. Dann klappts auch mit den Fotos.

    Mein Tip: Frag mal Mr. ETAR! Der hat u.a. auch eine 5D und kann damit umgehen.
     
    beistrich gefällt das.
  22. #20 Flying_Wings, 19.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2007
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.853
    Zustimmungen:
    8.685
    Ort:
    BY
    Da ich bisher als einziger den Preis angesprochen habe fühle ich mich einmal angesprochen und will auch darauf antworten.
    Wer sich hier was kauft ist mir sowas von egal, nur gehe ich eigentlich davon aus, dass man sich vor einer größeren Investition (und das ist für mich eine 5D) mit der Materie beschäftigt, sich einliest, informiert und dann über den Kauf entscheidet.
    Erst kaufen und dann hier im Forum nach (nicht näher definierten) Erfahrungen fragen? Sorry, aber darauf zu antworten ist mir wirklich zu mühsam, und man sieht ja zu welchen Antworten dies führt... Die Zeit, mit der neuen Kamera eigene Erfahrungen zu sammeln, sollte man schon mitbringen. Kaputt machen kann man dabei ja auch nichts ;) Wenn dann detaillierte Fragen auftauchen, kann man sich gerne darüber unterhalten.
    Und: die 5D ist auf jeden Fall eine klasse Kamera, wenn man sie richtig einzusetzt, also nicht nur um Flugzeuge zu fotografieren ;)

    F_W
     
    AMIR gefällt das.
Moderatoren: Grimmi
Thema:

Eure Erfahrung mit der Canon EOS 5D

Die Seite wird geladen...

Eure Erfahrung mit der Canon EOS 5D - Ähnliche Themen

  1. Bridgekameras und Flugzeugfotografie - Eure Erfahrungen,Tipps,Empfehlungen?

    Bridgekameras und Flugzeugfotografie - Eure Erfahrungen,Tipps,Empfehlungen?: Hallo Forumsgemeinde, nachdem ich am überlegen bin ob ich eine Bridgekamera anschaffen soll, würden mich Eure bisherigen Erfahrungen mit...
  2. Ich brauche eure Hilfe > Eure Erfahrungen mit Online-Kaufempfehlungen

    Ich brauche eure Hilfe > Eure Erfahrungen mit Online-Kaufempfehlungen: Liebe Modellbaufreunde Seit beinahe drei Jahren bin ich stiller Verfolger des Flugzeugforums. Täglich besuche ich das Forum um mich über neue...
  3. Sigma 80-400mm F/4.5-5.6 EX OS - Eure Erfahrungen

    Sigma 80-400mm F/4.5-5.6 EX OS - Eure Erfahrungen: Hallo zusammen Ich spiele mit dem Gedanken, mir ein neues Objektiv zu zulegen. Zur Auswahl steht das Canon 100 - 400 mm (welches ich schon...
  4. Flugzeugsimulator: Was sind Eure Favoriten?

    Flugzeugsimulator: Was sind Eure Favoriten?: Hallo zusammen, ich habe die Tage einen Umzug unter mir und habe einen alten Flugsimulator aus den 90er Jahren entdeckt. Beeindruckend, wie sich...
  5. Modellbau-Anfänger braucht eure Hilfe beim geplanten Bau einer TF-104G

    Modellbau-Anfänger braucht eure Hilfe beim geplanten Bau einer TF-104G: Hallo liebe Gemeinde, ich habe vor, mir einen Deutschen TF-104G Bausatz zuzulegen. Da ich bin im Moment dabei bin, ein Originales TF...