Eurocopter EC135 T2 Glasgow

Diskutiere Eurocopter EC135 T2 Glasgow im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Offenbar ist heute Nacht eine halbe Stunde vor Mitternacht ein Hubschrauber auf eine gutbesuchte Kneipe in Glasgow gestürzt. Lt. BBC ein...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Whisky Papa, 30.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2013
    Whisky Papa

    Whisky Papa Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    160
    Beruf:
    Sprachwissenschaftler, Dozent, Besch. i. d. Tätigk
    Ort:
    Geesthacht
    Offenbar ist heute Nacht eine halbe Stunde vor Mitternacht ein Hubschrauber auf eine gutbesuchte Kneipe in Glasgow gestürzt. Lt. BBC ein Polizeihubschrauber mit zwei Polizisten und einem Zivilpiloten an Bord. Ca. 120 Besucher in der Bar lauschten einer Liveband, bevor das Dach einbrach. Über Verletze und Tote zunächst nichts bekannt, Suchhunde der SAR Trossachs wurden angefordert.

    Wenig tröstlich: Es hatte nicht meine ehemalige Stammkneipe getroffen, sondern die Bar um die Ecke.

    Für Leute, die Glasgow kennen: Es handelt sich um die Clutha Bar (früher The Merchant), gleich neben The Tryst, die Vicky Bar ist um die Ecke. Also am Clyde auf der Ecke Stockwell St / Bridgegate.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Whisky Papa, 30.11.2013
    Whisky Papa

    Whisky Papa Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    160
    Beruf:
    Sprachwissenschaftler, Dozent, Besch. i. d. Tätigk
    Ort:
    Geesthacht
    AW: Eurocopter EC135 T2 Glasgow

    Und hier der BBC-Link.
     
  4. #3 Chopper80, 30.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2013
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    3.134
    Zustimmungen:
    1.277
    Ort:
    Germany
    AW: Eurocopter EC135 T2 Glasgow

    Letzte Meldungen sprechen von 3 Toten und 32 Verletzten.
    Augenzeugen zufolge soll die Maschine eine Notlandung auf dem Flachdach gemacht haben, was danach langsam zusammenbrach. Auf einem Bild ist eine äußerlich unbeschädigte Rotorblattspitze zu erkennen, so dass die Vermutung naheliegt, dass die Drehzahl nicht mehr sehr hoch gewesen war.

    http://edition.cnn.com/2013/11/29/world/europe/scotland-helicopter-crash/index.html?c=homepage-t

    C80
     
  5. #4 Chopper80, 30.11.2013
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    3.134
    Zustimmungen:
    1.277
    Ort:
    Germany
  6. #5 Airboss, 30.11.2013
    Airboss

    Airboss Space Cadet

    Dabei seit:
    12.07.2001
    Beiträge:
    2.345
    Zustimmungen:
    1.295
    Beruf:
    Netzwerker
    Ort:
    bei Bayreuth
    AW: Eurocopter EC135 T2 Glasgow

    Unschön auch so ein Kommentar.
     
  7. #6 Lightning Strike, 30.11.2013
    Lightning Strike

    Lightning Strike Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Eurocopter EC135 T2 Glasgow

    Frage ist ob der Pilot es sich noch aussuchen konnte.
     
  8. #7 seltsam, 30.11.2013
    seltsam

    seltsam Fluglehrer

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    118
    Beruf:
    Arbeit, nix als Arbeit
    Ort:
    Rhein-Main
    AW: Eurocopter EC135 T2 Glasgow

    Der Polizei-Hubschrauber wurde nicht von der Polizei, sondern einem Unternehmen (Bond) betrieben. Wenn ich nicht irre, ist es dasselbe Unternehmen, welches zumindest einen der Super Pumas betrieb, die in der Nordsee notwassern mußten.
     
  9. macfly

    macfly Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.04.2013
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    612
    AW: Eurocopter EC135 T2 Glasgow

    Freiwillig sucht sich jedenfalls kein Pilot ein Flachdach als Notlandeplatz aus. Ganz in der Nähe wäre auch ein Park mit freier Fläche gewesen. Aber wenn es überhaupt eine Notlandung war und der Pilot das noch beeinflussen konnte, ist sowas bei Nacht leider reine Glückssache. Hindernisse sind im Dunkeln kaum oder erst (zu) spät zu erkennen. Da wo's beleuchtet ist (Straßen etc), ist vermehrt mit Hindernissen zu rechnen (sichtbaren wie Fahrzeugen, oder unsichtbaren wie Freileitungen über der Straße). Die wirklich geeigneten, freien Flächen sind dagen meist komplett unbeleuchtet. Und wer einfach auf Verdacht in die "dunkle Fläche" reinsteuert, sieht die Bäume auch erst im letzten Moment...
     
  10. #9 chopper, 30.11.2013
    chopper

    chopper Space Cadet

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    836
    Ort:
    Nördliche Halbkugel
    AW: Eurocopter EC135 T2 Glasgow

    Sicht dürfte für den Hubschrauberführer das geringste Problem gewesen sein, denn auch in GB werden Polizeihubschrauber bei Nacht wohl mit NVG (Restlichtverstärkerbrillen) betrieben.
    Fehlende Notlandemöglichkeiten über einem Stadtgebiet sind in der Tat das wesentlich grössere Problem. Dazu kommt dass Polzeihubschrauber auch bei Nacht häufig in Höhen von weniger als 1000 ft GND operieren. Und aus 1000 ft GND kommt bei technischen Problemen der Boden verdammt schnell näher. da ist nicht mehr viel Zeit eine Notlandefläche zu suchen.
    Wenn hier tatsächlich autorotiert wurde, dann ist der Rest eigentlich mehr oder weniger reine Glückssache. Nur, warum sollte ein 2mot Hubschrauber bei Nacht autorotieren oder den Versuch der Notlandung auf einem Dach riskieren?
     
  11. #10 bitboy0, 30.11.2013
    bitboy0

    bitboy0 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.04.2012
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    163
    Ort:
    Ladenburg
    AW: Eurocopter EC135 T2 Glasgow

    Kein brand.... Kein Treibstoff? Kein Antrieb... ???

    Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk
     
  12. #11 chopper, 30.11.2013
    chopper

    chopper Space Cadet

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    836
    Ort:
    Nördliche Halbkugel
    AW: Eurocopter EC135 T2 Glasgow

    Ist zwar zum jetzigen Zeitpunkt reine Spekulation, aber ich muss gestehen, dass ich ähnliche Gedanken hatte.
     
  13. #12 Chopper80, 30.11.2013
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    3.134
    Zustimmungen:
    1.277
    Ort:
    Germany
    AW: Eurocopter EC135 T2 Glasgow


    Die Bauart der Fueltanks bei der 135 ist eigentlich recht crashsicher ( Fuelbladders ) und es bleibt in jedem Fall eine nichtausfliegbare Menge im Tank zurück und auch die kann brennen.
    Was mir zu denken gibt, ist die Tatsache dass sowohl die Fenestronblätter als auch min. 2 Hauptrotorblätter keine sichtbaren Schäden an den Tips haben, sie also mehr oder weniger still standen, als der Heli durch die Decke eingebrochen ist. Da die Besatzung leider verstorben ist, wird man wohl sicherlich noch etwas auf ein sicheres Ergenbnis warten müssen.

    C80
     
  14. #13 Learjet, 30.11.2013
    Learjet

    Learjet Astronaut
    Moderator

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    1.510
    Beruf:
    Flugschüler ATPL(A)
    Ort:
    NRW
    AW: Eurocopter EC135 T2 Glasgow

    Da hast du komplett recht.

    Quelle: http://news.bbcimg.co.uk/media/images/60155000/jpg/_60155312_helicopter_ditching_raf.jpg
     

    Anhänge:

  15. #14 Flusirainer, 30.11.2013
    Flusirainer

    Flusirainer Space Cadet

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Eisenhüttenstadt
    AW: Eurocopter EC135 T2 Glasgow


    Bei Hubschgrauberunfällen sieht man es doch allgemein sehr selten,das Feuer ausbricht.
     
  16. diver

    diver Fluglehrer

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    129
    AW: Eurocopter EC135 T2 Glasgow

    Die EC 135 hat keine crashsicheren Tanks, das sind nur einfache Gummiblasen in Blechhülle. Mehr ist auch für Hubschrauber dieser Kategorie nicht vorgeschrieben. Wenn der Hubschrauber in der Decke hängen geblieben ist, dann kann sich nach unten auslaufender Treibstoff aus gerissenen Treibstoffbehältern auch nicht an heißen Triebwerksteilen/Elektrik entzünden. Es gibt also keinen zwingenden Grund aufgrund des fehlenden Brandes automatisch auf fehlenden Treibstoff zu spekulieren.

    Die Medien gehen mal wieder mit idiotischem absolut fachunkundigen Beispiel voran, vorhin hat doch ein "Experte" auf n-tv behauptet, es wäre kein Brand ausgebrochen weil der Pilot vor dem Aufschlag vermutlich noch den Sprit abgelassen hätte??? Aber hallo - diese EC 135 hat überhaupt keinen fuel dump.
     
  17. #16 Reachhunter, 30.11.2013
    Reachhunter

    Reachhunter Astronaut

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    22.063
    Ort:
    Fichtelgebirge
    AW: Eurocopter EC135 T2 Glasgow

    Klingt nach einer möglichen Ursache - genau wie so manch anderes was spekuliert wird. :loyal:

    Eurocopter hat heute jemanden aus Donauwörth hingeschickt um sich der Sache anzunehmen.

    Insofern wird es wohl sinnvoll sein abzuwarten was dabei herauskommt.

    Bis dahin sollte man denke ich auch aus Respekt gegenüber denen die evtl. noch immer unter den

    Trümmern liegen das Thema Ursachenforschung aus der Ferne bleiben lassen. :headscratch:
     
    Sparrowhawk gefällt das.
  18. Nummi

    Nummi Space Cadet

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.044
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
    AW: Eurocopter EC135 T2 Glasgow

    ist bei diesen Helis eigendlich ein Datenrecorder vorgeschrieben?
     
  19. #18 Chopper80, 01.12.2013
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    3.134
    Zustimmungen:
    1.277
    Ort:
    Germany
    AW: Eurocopter EC135 T2 Glasgow

    Nein, nicht in dieser Gewichtsklasse.

    C80
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Chopper80, 01.12.2013
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    3.134
    Zustimmungen:
    1.277
    Ort:
    Germany
    AW: Eurocopter EC135 T2 Glasgow

    Das ist aber immer noch sicherer als Blechtanks ( siehe z. B. Umrüstungsvorschrift bei den Robbies ). Crashsichere Tanks gibt es sowieso nicht, ab einer gewissen Gewalteinwirkung geht eigentlich alles irgendwie kaputt.
    Es gibt noch selbstdichtende Fueltanks ( auch für die 135 ), die sind aber eher bei Beschuss o. ä. wirksam.

    C80
     
  22. #20 Learjet, 01.12.2013
    Learjet

    Learjet Astronaut
    Moderator

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    1.510
    Beruf:
    Flugschüler ATPL(A)
    Ort:
    NRW
    AW: Eurocopter EC135 T2 Glasgow

    Ab welcher Größe, bzw. Gewichtsklasse sind denn Flugdatenschreiber vorgeschrieben?
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: Eurocopter EC135 T2 Glasgow
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. Superpuma feuer

    ,
  3. hubschrauber puma

    ,
  4. Glasgow
Die Seite wird geladen...

Eurocopter EC135 T2 Glasgow - Ähnliche Themen

  1. Neue Airbus Helicopters H135 (Eurocopter EC135) für P3D/FSX

    Neue Airbus Helicopters H135 (Eurocopter EC135) für P3D/FSX: Zur Zeit befindet sich eine neue H135 in der Entwicklung! https://www.facebook.com/deltahotelsimulations/?fref=ts...
  2. Airbus Helicopters (Eurocopter) EC 120B Kolibri, der auch fliegen kann

    Airbus Helicopters (Eurocopter) EC 120B Kolibri, der auch fliegen kann: An dem Modell habe ich fast ewig gebaut. Da wurde auch viel neu ausprobiert. Der 30 mm Impeller als „Fenestron“-Ersatz ist eine klasse Lösung....
  3. Suche Eurocopter 135

    Suche Eurocopter 135: Hallo liebe Modellbauer, bin seit heute ganz neu im Forum. Suche ein detailreiches Modell eines Eurocopters EC 135 zum Kauf für eine dauerhafte...
  4. Eurocopter EC-665 Tiger UHT, Revell, 1:72

    Eurocopter EC-665 Tiger UHT, Revell, 1:72: Hiho Gebaut habe ich diesmal den UHT Tiger von Revell, der Bausatz war ziemlich problemlos. Gussgrate sind allerdings reichlich an den...
  5. Airbus Helicopters (Eurocopter) EC 665 Tiger in 1:32, der auch fliegen kann

    Airbus Helicopters (Eurocopter) EC 665 Tiger in 1:32, der auch fliegen kann: Diesmal bestimmt nicht der kleinste Tiger, aber im Maßstab 1:32 garantiert in der Größe der einzige fliegende weltweit. Gebaut habe ich die...