Eurofighter 30+48 50 Jahre JG 74

Diskutiere Eurofighter 30+48 50 Jahre JG 74 im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Anlässlich zum 50 jährigen Bestehen des Jagdgeschwader 74 in Neuburg/Donau gab es einen TdoT und die 30+48 mit einer Jubiläumslackierung...

Moderatoren: AE
  1. #1 Christian37, 10.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2011
    Christian37

    Christian37 Alien

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    7.342
    Zustimmungen:
    36.540
    Ort:
    Hirschau/Opf.
    Anlässlich zum 50 jährigen Bestehen des Jagdgeschwader 74 in Neuburg/Donau gab es einen TdoT und die 30+48 mit einer Jubiläumslackierung (Setenleitwerk). Als ich diese Maschine sah, war für mich klar, SIE musste es sein, welche ich als Modell darstellen möchte. Gesagt/getan, nach dem passenden Bausatz in der Bucht gesucht und nach nicht mal langer zeit wurde ich fündig. Zum Bausatz selbst gibt es nicht viel zu sagen, Passgenauigkeit war prima, Decalbogen reichlich bestückt/bedruckt und allein für die Bewaffnung lagen zwei Rahmen bei. "Meine" Maschine bekam aber lediglich nur eine IRIS, da sie ja als Jubieufi "nackt" flog. Für das Seitenleitwerk hatte ich allerdings nur ein Bild der linken Seite, so ergab es sich, dass die eine Seite im alltäglichen Erscheinungsbild und die andere mit der Sonderlackierung versehen wurde. Soviel dazu, jetzt die Aufnahmen des Modells. Als erstes aber noch eine Originalaufnahme vom Tdot in Neuburg.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian37, 10.07.2011
    Christian37

    Christian37 Alien

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    7.342
    Zustimmungen:
    36.540
    Ort:
    Hirschau/Opf.
    Ansicht von hinten schräg rechts...
     

    Anhänge:

  4. #3 Christian37, 10.07.2011
    Christian37

    Christian37 Alien

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    7.342
    Zustimmungen:
    36.540
    Ort:
    Hirschau/Opf.
    ...hier noch ohne IRIS...
     

    Anhänge:

  5. #4 Christian37, 10.07.2011
    Christian37

    Christian37 Alien

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    7.342
    Zustimmungen:
    36.540
    Ort:
    Hirschau/Opf.
    IRIS nachträglich montiert...
     

    Anhänge:

  6. #5 Christian37, 10.07.2011
    Christian37

    Christian37 Alien

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    7.342
    Zustimmungen:
    36.540
    Ort:
    Hirschau/Opf.
    Auge in Auge...
     

    Anhänge:

  7. #6 Christian37, 10.07.2011
    Christian37

    Christian37 Alien

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    7.342
    Zustimmungen:
    36.540
    Ort:
    Hirschau/Opf.
    ...langsam kommt die "Sonderlackierung" zum Vorschein...
     

    Anhänge:

  8. #7 Christian37, 10.07.2011
    Christian37

    Christian37 Alien

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    7.342
    Zustimmungen:
    36.540
    Ort:
    Hirschau/Opf.
    Davor aber noch einen Blick auf die Unterseite...
     

    Anhänge:

  9. #8 Christian37, 10.07.2011
    Christian37

    Christian37 Alien

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    7.342
    Zustimmungen:
    36.540
    Ort:
    Hirschau/Opf.
    Ebenso ein Blick auf die Oberseite, wobei ich die "Alltägliche" Seite etwas verschmutzt habe, die Russspur an der APU wurde durch Trockenmalen angedeutet...
     

    Anhänge:

  10. #9 Christian37, 10.07.2011
    Christian37

    Christian37 Alien

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    7.342
    Zustimmungen:
    36.540
    Ort:
    Hirschau/Opf.
    Und nun zu der Jubiläumsseite...
     

    Anhänge:

  11. #10 Christian37, 10.07.2011
    Christian37

    Christian37 Alien

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    7.342
    Zustimmungen:
    36.540
    Ort:
    Hirschau/Opf.
    ...
     

    Anhänge:

  12. #11 Christian37, 10.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2011
    Christian37

    Christian37 Alien

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    7.342
    Zustimmungen:
    36.540
    Ort:
    Hirschau/Opf.
    Und noch ein letztes, das solls von mir gewesen sein. Das Seitenleitwerk ist aber nicht lackiert, es handelt sich hier um eine Klebefolie.
     

    Anhänge:

    XXChrisXX gefällt das.
  13. #12 Christian37, 12.07.2011
    Christian37

    Christian37 Alien

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    7.342
    Zustimmungen:
    36.540
    Ort:
    Hirschau/Opf.
    keine Kritiken, Fragen, Anregungen:?!;) Dann noch was zum Seitenleitwerk, wie schon gesagt, handelt es sich um Klebefolie, welche im Thermodruckverfahren bedruckt wird. Funktioniert im Prinzip wie ein Tintenstrahldrucker, nur sind es hier keine Tinten, sondern Farbbandkassetten. Die Farben werden nacheinander aufgetragen, immer mit Gelb beginnend. Schwarz kommt als letztes drauf.
    Dadurch, dass die Trägerfolie ziemlich dünn ist, lässt sie sich gut den Konturen anpassen.
    Und die Lackierung ist per Pinsel im Nass in Nass Verfahren gemacht worden. Abschließend noch eine dezente "Alterung" und Klarlack, fertig war der Jubieufi:)

    Gruß, Christian
     
  14. Swiss

    Swiss Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Schweiz
    Irgendwie wirken die Photos komisch aber weiss nicht wieso (überschärft oder zuviel Sättigung) Aber mir gefällt er, auch wenn ich kein Modellbauprofi bin :TOP:
     
  15. hans k

    hans k Space Cadet

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    1.793
    Zustimmungen:
    4.804
    Ort:
    Bayreuth
    Ansicht von rechts

    Dieses Modell steht auch auf meiner Wunschliste mit den anderen drei Fahrzeugen der Neuburger.
    Sehr schön umgesetzt, welchen Hersteller hast Du verwendet?
    Ich füge eine Ansicht des Originals von rechts an.

    Viele Grüße aus Bayreuth

    Hans
     

    Anhänge:

  16. #15 Christian37, 19.07.2011
    Christian37

    Christian37 Alien

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    7.342
    Zustimmungen:
    36.540
    Ort:
    Hirschau/Opf.
    Der Bausatz ist von Revell, es liegt ein Riesen Bogen Decals bei, inkl. Neuburger JG74...die alle zu verbrauchen, müsste man ja noch 5 Maschinen bauen;)
    Mit dieser Lackierung wird es Ihn bestimmt auch bald regulär zu Kaufen geben. Ging mir mit dem 2001er Tigermeet Tornado (Metamorphose) auch so.
     
  17. #16 Christian37, 12.08.2011
    Christian37

    Christian37 Alien

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    7.342
    Zustimmungen:
    36.540
    Ort:
    Hirschau/Opf.
    Das Modell des 50 Jahre Eufi hat heute seinen Platz im JG 74 eingenommen. Es gefiel so gut, dass ich es Ihnen schenkte.
     

    Anhänge:

  18. #17 Flightliner, 12.08.2011
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.527
    Zustimmungen:
    4.282
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    Schönes Rollout Christian und ebenso toll photographiert. Chapeau !


    @Swiss

    .......... ganz ehrlich gesagt, eine saudumme Bemerkung und völlig unangebracht, ist sie doch in keinem Fall zutreffend. Wie kann man die Fotos "komisch" finden, da mußt du schon konkretere Kritik üben. Diese Art der Bildschärfung finde ich wesentlich besser als manche verwaschenen Aufnahmen, die man hie und da zu sehen bekommt.

    Flightliner
     
  19. #18 Christian37, 12.08.2011
    Christian37

    Christian37 Alien

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    7.342
    Zustimmungen:
    36.540
    Ort:
    Hirschau/Opf.
    Als Dankeschön für die Einladung, das JG 74 besuchen zu dürfen und auch von der Jubiläumsmaschine noch das ein oder andere Foto zu machen, hab ich das Modell dem Jagdgeschwader überreicht. Hättet mal das Leuchten in den Augen derjenigen sehn sollen, als ich die Schachtel öffnete:)
    Danke an alle für die netten Kommentare:TOP:
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Christian37, 23.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2011
    Christian37

    Christian37 Alien

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    7.342
    Zustimmungen:
    36.540
    Ort:
    Hirschau/Opf.
    Gestern bekam ich vom Geschwader ein Päckchen geschickt. Darin befanden sich einige Schmankerl, wie zb. ein "50 Jahre Patch" aber auch die aktuelle Ausgabe des "Mölderianer" mit einem Bericht zu dem Modell:eek: War ziemlich baff:red:
    Zum einen das/der Patch...
     

    Anhänge:

  22. #20 Christian37, 23.09.2011
    Christian37

    Christian37 Alien

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    7.342
    Zustimmungen:
    36.540
    Ort:
    Hirschau/Opf.
    ...und zum anderen der Bericht im "Mölderianer" Ausgabe September 2011...:TOP:
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema: Eurofighter 30+48 50 Jahre JG 74
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 50 jahre jg 74 eurofighter bild

Die Seite wird geladen...

Eurofighter 30+48 50 Jahre JG 74 - Ähnliche Themen

  1. Suche kleines Eurofighter Steckmodell

    Suche kleines Eurofighter Steckmodell: Hallo zusammen, für ein Geschenk bin ich auf der Suche nach einen kleinen Eurofighter Modell in der Größenordnung von 1:144. Es soll aber...
  2. Deutsche Eurofighter nach Israel

    Deutsche Eurofighter nach Israel: Drei Eufies und 150-200 Mann/Frau werden im Herbst zwei Wochen üben in Israël. http://www.israeldefense.co.il/en/node/28967 Bis her hatten die...
  3. Revell Eurofighter "Bronze-Tiger" Display

    Revell Eurofighter "Bronze-Tiger" Display: So, nachdem ja nun schon einer gezeigt wurde, hier nun meiner inklusive Display in Form einer von unten Schwarz lackierten Plexiplatte plus...
  4. Eurofighter "60 Jahre LUFTWAFFE" 1/72 Revell

    Eurofighter "60 Jahre LUFTWAFFE" 1/72 Revell: Hallo, als mein erstes Modell für 2017 stelle ich euch den Eurofighter "60 Jahre LUFTWAFFE" von Revell vor. Er ist aus dem Geschenke-Set 60 Jahre...
  5. Öffnung im Seitenleitwerk Eurofighter

    Öffnung im Seitenleitwerk Eurofighter: Guten Abend zusammen Kann mir jemand erklären weshalb der Eurofighter unten am Ansatz des Seitenleitwerks (frontal) eine Ovale Öffnung hat....