Eurofighter Farben

Diskutiere Eurofighter Farben im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo Zusammen, der Eurofighter ist je nach Land in einem anderen Grauton bemalt. Ich kann leider nicht herausfinden welche Farbtöne die...

Moderatoren: AE
  1. #1 Flanker74, 09.08.2012
    Flanker74

    Flanker74 Fluglehrer

    Dabei seit:
    01.03.2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zürich
    Hallo Zusammen,
    der Eurofighter ist je nach Land in einem anderen Grauton bemalt. Ich kann leider nicht herausfinden welche Farbtöne die einzelnen Flugzeuge haben. Speziell interessiert mich die Farbe (FS Nummer) des spanischen Fliegers. Kann mir da jemand weiterhelfen?
    Vielen Dank im Voraus
    Grüße Riccardo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.800
    Zustimmungen:
    2.724
    Ort:
    Bayern
    hat sich erledigt...
     
  4. #3 Flanker74, 09.08.2012
    Flanker74

    Flanker74 Fluglehrer

    Dabei seit:
    01.03.2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zürich
    coole Antwort :headscratch:
     
  5. #4 holzreaktor, 09.08.2012
    holzreaktor

    holzreaktor Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    home of the eurofighter
    Hallo,

    imo ist das spanische Eurofighter grau das Einzige, welches annähernd einem Ton entspricht der nicht
    gemischt werden muß. Nämlich FS 36320.

    Alle andern Grautöne müssen imo gemischt werden. (Basis Modelmaster Farben)
    Ich habe für den deutschen Eurofighter eine Mischung von FS 36375, FS 36492 und hellbau verwendet.
     
  6. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.800
    Zustimmungen:
    2.724
    Ort:
    Bayern
    @ Flanker

    mein Ursprungsposting hat sich erledigt. Da man hier nur editieren, nicht jedoch löschen kann habe ich es einfach rein geschrieben. Sorry, wenn es etwas unverständlich erscheint.
     
  7. Xena

    Xena inaktiv

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Schwäbisches Meer
    Und welches grau hat der britische EF?
     
  8. #7 holzreaktor, 09.08.2012
    holzreaktor

    holzreaktor Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    home of the eurofighter
    Nach meinem subjektiven Empfinden eine Mischung aus (Modelmasterpalette)

    FS 36375, FS 36440, und FS 36492 :tongue:
     
  9. #8 airforce_michi, 09.08.2012
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.462
    Zustimmungen:
    3.173
    Ort:
    Private Idaho
    BS 4800, 18-B-21 "Barley Grey" - Humbrol 167 / Model Master 2037 / Gunze H-334 /Xtracolor X017
     
  10. Xena

    Xena inaktiv

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Schwäbisches Meer
    Bareley grey? Das ist ja die Farbe wie beim Tornado. Danke.
     
  11. #10 AMeyer76, 10.08.2012
    AMeyer76

    AMeyer76 Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    3.185
    Zustimmungen:
    2.859
    Beruf:
    Entwickler für Home Flugsimulatoren
    Ort:
    Laage
    Die realle Farbe des EFs ist eine Schimmerfarbe, die sich je nach Lichteinstrahl, Umgebungslicht und Reflexion verändert. Es gibt keinen festen Grauton mehr. Ist eine hoch entwickelte Tarnfarbe.
    Wenn z.B. die Sonne scheint und der Himmel ist blau, dann spiegelt sich dieses Blau, aber ohne eine verräterische Lichtbündelung abzugeben. Also die perfekte Tarnfarbe.
    Ich würde die Farbe für ein Modell immer grau, leicht blau grünlich machen.
     
  12. Xena

    Xena inaktiv

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Schwäbisches Meer
    Naja, diesen Effekt erreicht man mit etwas Glimmer in der Farbe. Das weiß jede Nageldesignerin. :wink:


    Um die Liste vollständig zu machen fehlt jetzt nur noch der italienische EF. :cool:
     
  13. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.190
    Zustimmungen:
    729
    Ort:
    Im Norden
    Diese Eigenschaft hat vereinfacht gesagt jede Farbe - Stichwort Farbtemperatur (Kelvin):

    Zitat:

    Wesentliches Kennzeichen aller Lichtquellen ist ihre spektrale Strahlungsverteilung, die durch Angabe einer Farbtemperatur beschrieben wird. Sie wird definiert als die Temperatur, auf die man einen Schwarzen Körper (Referenzkörper oder Planck'scher Strahler) aufheizen müsste, damit er Licht der gleichen Farbe abgibt. Die Einheit für die Farbtemperatur ist Kelvin (K). Jede Lichtquelle - egal ob Sonnenlicht, das Licht einer Glühbirne, Kerzenschein, Neonlicht - hat eine andere Farbtemperatur. Im Vergleich zu Sonnenlicht (5.000 bis 6.000 K) enthält das Licht einer Glühbirne (2.500 bis 3.000 K) deutlich höhere Rot-Anteile - es wirkt daher "wärmer". An einem bewölkten Tag (6.500 bis 7.500 K) wiederum enthält das Licht größere Blau-Anteile als an einem strahlend hellen Tag ohne Wolken.

    Da das Spektrum z.B. einer Glühbirne nun einen deutlich höheren Rot-Anteil besitzt, kommt es bei der Betrachtung eines Gegenstandes (Körperfarbe) zwangsläufig zu Farbverschiebungen. Betrachtet man nun z.B. eine Zitrone unter einer Glühbirne (eine gelbe Oberfläche reflektiert nur die grünen und roten Spektraldrittel) wird durch den höheren Anteil des roten Spektraldrittels der Glühbirne mehr Rot als Grün reflektiert, was das Gelb einer Zitrone mehr Orange erscheinen lässt. Im Gegensatz zur Glühbirne hat das mittlere Tageslicht gleichmäßig viele Anteile des gesamten sichtbaren Spektrums und erscheint somit Weiß.


    Ist übrigens auch der Grund, warum man z.B. als Fahrzeuglackierer Farbmuster zum reparierenden Auto draussen vergleicht und nicht in der Werkstatt bei Neonlicht. ;)

     
  14. #13 holzreaktor, 11.08.2012
    holzreaktor

    holzreaktor Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    home of the eurofighter
    Das heißt im Klartext...Jeder kann seinen Eurofighter nach eigenem Ermessen lackieren :FFTeufel: :TD:
    Die Farbton paßt immer! Offiziell sind alle Typhoons sogar im selben RAL Ton lackiert.
     
  15. #14 holzreaktor, 09.09.2012
    holzreaktor

    holzreaktor Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    home of the eurofighter
    Sehr interessant. Hier sieht man zum Besipiel, daß sogar die britischen Grautöne verschiedene Schattierungen
    aufweisen. :FFEEK:
     

    Anhänge:

  16. #15 BlackWidow01, 10.09.2012
    BlackWidow01

    BlackWidow01 Astronaut

    Dabei seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    2.864
    Zustimmungen:
    716
    Ort:
    Karlsruhe
    Ich habe meinen deutschen Eufi von Revell nach Revellangaben lackiert. Dazu habe ich 75 % Grau 374 und 25 % Hellblau 49 gemischt. Wenn ich das so mit dem Original vergleiche, ist der Farbton recht gut getroffen. Bin zufrieden mit meiner Arbeit.
     
  17. #16 Motschke, 11.09.2012
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Göttingen
    Für Phantoms gilt das Gleiche. LINK :TOP:

    Wow! :FFEEK: Scheint zwar an der Sonne zu liegen (siehe heller Fleck hinter dem "hellen" Typhoon), macht aber schön deutlich wie schwierig das Finden des richtigen Tons manchmal ist.
     
  18. #17 Lancer512, 11.09.2012
    Lancer512

    Lancer512 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    1.007
    Ort:
    Schwäbisch Hall

    Habe mir mal irgendwann aus den Weiten des Internets folgendes Zitat aufgeschrieben:
    Folgende Farbe muss für alle italienische Kampfflugzeuge verwendet werden: Grau 043553, FS36280 MIL-L-81352

    Das entspricht wohl in etwa FS36440.
     
  19. Xena

    Xena inaktiv

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Schwäbisches Meer
    Deswegen halte ich mich immer an offiziellen Farbangaben nach FS oder RAL usw. Diese Farben sind fest definiert, egal wie die Sonne scheint oder welcher Hersteller die Farben mischt. :wink:

    Danke Lancer512, das macht die Liste komplett.


    Ahhh, moment... da fehlen noch die Spanier. :cool:
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Lancer512, 11.09.2012
    Lancer512

    Lancer512 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    1.007
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Spanien hab ich auch: FS36492 (oder eher FS36320?)

    Dann fehlen trotzdem noch Östereich (wie Lutwaffe FS35237) und Saudi Arabien.
     
  22. steff1

    steff1 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Kaltenleutgeben
    Also: Die österreichischen Maschinen haben definitiv eine andere Farbe als die deutschen, sie ist auf alle Fälle ein wenig heller.
     
Moderatoren: AE
Thema: Eurofighter Farben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eurofighter farbton

    ,
  2. eurofighter fs nr. 26329

Die Seite wird geladen...

Eurofighter Farben - Ähnliche Themen

  1. Spanischer Eurofighter abgestürzt

    Spanischer Eurofighter abgestürzt: Heute Mittag ist ein spanischer EF abgestürzt. Der Pilot konnte sich leider nicht retten. Eurofighter EF-2000 , 12 Oct 2017
  2. 24.09.17: ItAF Eurofighter ins Meer gestürzt (Terracina)

    24.09.17: ItAF Eurofighter ins Meer gestürzt (Terracina): Bei einer Airshow in Italien ist ein Eurofighter abgestürzt. Schleudersitzabschuss ist keiner zu sehen, Pilotenschicksal unbekannt. ----------...
  3. Suche kleines Eurofighter Steckmodell

    Suche kleines Eurofighter Steckmodell: Hallo zusammen, für ein Geschenk bin ich auf der Suche nach einen kleinen Eurofighter Modell in der Größenordnung von 1:144. Es soll aber...
  4. Deutsche Eurofighter nach Israel

    Deutsche Eurofighter nach Israel: Drei Eufies und 150-200 Mann/Frau werden im Herbst zwei Wochen üben in Israël. http://www.israeldefense.co.il/en/node/28967 Bis her hatten die...
  5. Revell Eurofighter "Bronze-Tiger" Display

    Revell Eurofighter "Bronze-Tiger" Display: So, nachdem ja nun schon einer gezeigt wurde, hier nun meiner inklusive Display in Form einer von unten Schwarz lackierten Plexiplatte plus...