Eurofighter im Sonderlack

Diskutiere Eurofighter im Sonderlack im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Nächste Woche sollen in Nörvenich gleich zwei Eurofighter in Sonderlackierung präsentiert werden. Ist da was bekannt? Gruß Andi
bodengeher

bodengeher

Sportflieger
Dabei seit
30.05.2011
Beiträge
11
Zustimmungen
13
Nächste Woche sollen in Nörvenich gleich zwei Eurofighter in Sonderlackierung präsentiert werden.
Ist da was bekannt?

Gruß

Andi
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: ASA
bushande

bushande

Astronaut
Dabei seit
27.08.2007
Beiträge
4.285
Zustimmungen
11.491
Ort
weit weit weg ;D
War mir zumindest nicht bekannt. Danke für den Hinweis. Ich hoffe, die Sonder-Anstriche / - Folierungen halten dann auch ja lange. Ein Elend, dass man dieses Jahr luftfahrttechnisch eintüten kann, aber toll, dass sich die Geschwader trotzdem die Mühe machen.
 

fant66

Space Cadet
Dabei seit
14.04.2011
Beiträge
1.053
Zustimmungen
641
Ort
Buxheim
Eine Kiste für Boelke, eine für Luftwaffe, wie man so hört.
 
Andi31

Andi31

Fluglehrer
Dabei seit
09.11.2013
Beiträge
181
Zustimmungen
402
Lasst euch doch einfach überraschen und verderbt euch nicht die Vorfreude.
Das ist jetzt wie bei guten Geschichten wenn vorab was verraten wird.
Der Wow-Effekt wenn dann nächste Woche, die ja schon bald ist, die Enthüllung ist, ist dann wohl weg.

Mich wunderts eh dass schon wieder was rausgedrungen ist. Als bei uns damals eine Sonderlackierung entstand wurde mit Diszis gedroht wenn jemand was nach außen lässt, geschweige denn wenn Fotos gemacht würden etc..
 
Onkel-TOM

Onkel-TOM

Astronaut
Dabei seit
22.12.2007
Beiträge
4.313
Zustimmungen
6.695
Ort
Auenland
Wohl für die ILA geplant,macht halt recht wenig Sinn nach der Absage...noch dazu keine Airshows etc dieses Jahr,der Neuburger Tiger wurde cancelled/verschoben auf 2021.
 
Wolf

Wolf

Fluglehrer
Dabei seit
08.06.2003
Beiträge
141
Zustimmungen
174
Ort
Rheinland
Woher kommt dieses Gerücht? Oder gibt's belegbare Quellen?
Auf dem Twitter Account der Luftwaffe ist noch nichts.
 
lutz_manne

lutz_manne

Astronaut
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
3.350
Zustimmungen
4.532
Ort
Bamberg
Ach scheiss auf die ILA... dann fliegen die halt mit der Sonderlackierung mit Mindestabstand 1,5 Meter Höhe über Berlin ein paar schnelle Überflüge. ;-)) Dann spart man sich auch das langweilige Geplapper über die Lautsprecher und hört und spürt nur den Jet-Noise.
 

phantomas2f4

Astronaut
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.170
Zustimmungen
669
Ort
Kösching
Wohl für die ILA geplant,macht halt recht wenig Sinn nach der Absage...noch dazu keine Airshows etc dieses Jahr,der Neuburger Tiger wurde cancelled/verschoben auf 2021.
Nun ja, sowas braucht aber auch einen gewissen Vorlauf und Zeit zur Realisierung. Der Startschuss dürfte mit Sicherheit einige Monate vor Absage der ILA gefallen sein !
Klaus
 
Onkel-TOM

Onkel-TOM

Astronaut
Dabei seit
22.12.2007
Beiträge
4.313
Zustimmungen
6.695
Ort
Auenland
Nun ja, sowas braucht aber auch einen gewissen Vorlauf und Zeit zur Realisierung. Der Startschuss dürfte mit Sicherheit einige Monate vor Absage der ILA gefallen sein !
Klaus
Da wird ein Design entworfen,das wird genehmigt oder nicht,ist es genemigt dann wird ein Termin festgelegt,das Lfz waschen/folieren selber dauert nur wenige Tage.
Die ILA(falls dafür etwas geplant war)ist ja schon länger abgesagt,somit sollte das canceln des folieren kein Problem sein.
Eine Sonderlackierung nach Corona für 2020 macht halt auch nicht mehr wirklich Sinn,es ist alles an Airshows/Veranstaltungen abgesagt.
 
lutz_manne

lutz_manne

Astronaut
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
3.350
Zustimmungen
4.532
Ort
Bamberg
Abwarten und wenn sich das Geschwader einfach mal selbst was gönnt, warum denn nicht? Für schöne Air2Air Fotos und Werbung für neue Rekruten... man braucht doch nicht immer eine Airshow als Anlass. Von mir aus können die das öfters machen...
 
Onkel-TOM

Onkel-TOM

Astronaut
Dabei seit
22.12.2007
Beiträge
4.313
Zustimmungen
6.695
Ort
Auenland
Abwarten und wenn sich das Geschwader einfach mal selbst was gönnt, warum denn nicht? Für schöne Air2Air Fotos und Werbung für neue Rekruten... man braucht doch nicht immer eine Airshow als Anlass. Von mir aus können die das öfters machen...
Doch es braucht schon einen Anlass denn ansonsten wird das nicht genehmigt,das Geschwader selber hat das nämlich nicht zum entscheiden.
 

Vapor!

Sportflieger
Dabei seit
22.08.2018
Beiträge
19
Zustimmungen
38
Normalerweise bin ich nur "stiller Beobachter" des Forums, aber hier zeigt sich mal wieder die negative Grundeinstellung in Deutschland. Jedes "Projekt" wird kaputt geredet! Anstatt sich über etwas Farbe am Himmel zu freuen, wird hier von einigen Mitgliedern gleich alles "zerrissen", armes Deutschland! Ich kann mich gut an die sonderfolierte 30+90 vom Richthofen Geschwader erinnern, die flog an die 3 Jahre, ein Zeitraum, wo Airshows sicher wieder möglich sind. Falls hier auch Verantwortliche aus Nörvenich mitlesen, und gewissen "Einfluss" haben, wir Spotter in Wittmund freuen uns über zukünftigen Besuch! :)
 
Onkel-TOM

Onkel-TOM

Astronaut
Dabei seit
22.12.2007
Beiträge
4.313
Zustimmungen
6.695
Ort
Auenland
Normalerweise bin ich nur "stiller Beobachter" des Forums, aber hier zeigt sich mal wieder die negative Grundeinstellung in Deutschland. Jedes "Projekt" wird kaputt geredet! Anstatt sich über etwas Farbe am Himmel zu freuen, wird hier von einigen Mitgliedern gleich alles "zerrissen", armes Deutschland! Ich kann mich gut an die sonderfolierte 30+90 vom Richthofen Geschwader erinnern, die flog an die 3 Jahre, ein Zeitraum, wo Airshows sicher wieder möglich sind. Falls hier auch Verantwortliche aus Nörvenich mitlesen, und gewissen "Einfluss" haben, wir Spotter in Wittmund freuen uns über zukünftigen Besuch! :)
Sorry was soll dieser Post,hier wird nichts zerrissen oder sonst was.Es wird hier nur aufgezeigt das bei einer Sonderlackierung viele Faktoren mitspielen müssen, und nicht nur der Wunsch einiger Spotter nach mehr Farbe am Himmel!!Ich freue mich auch über jede Sonderlackierung,nur entscheiden das gewisse Stellen,und die entscheiden auch ob und wie lange eine Sonderlackierung fliegt.
Und 3 Jahre für eine Sonderlackierung sind mehr als wie eine Ausnahme.
Also lass bitte die Kirche im Dorf und komm nicht mit einer negativen Grundeinstellung Deutschlands etc,nur weil evtl der ein oder andere bei gewissen Dingen hier aus Erfahrung spricht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Vapor!

Sportflieger
Dabei seit
22.08.2018
Beiträge
19
Zustimmungen
38
@ Onkel-TOM sollte kein persönlicher Angriff sein ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Onkel-TOM

Onkel-TOM

Astronaut
Dabei seit
22.12.2007
Beiträge
4.313
Zustimmungen
6.695
Ort
Auenland
@ Onkel-TOM sollte kein persönlicher Angriff sein ;)
Ok passt :wink2: wie gesagt...ich wollte nur aufzeigen das bei so einer Sonderlackierung so einiges dahinter hängt an Genehmigungen etc,wir in Deutschland sind da aber im Vergleich mit anderen Nationen eh gesegnet grins
 
lutz_manne

lutz_manne

Astronaut
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
3.350
Zustimmungen
4.532
Ort
Bamberg
Doch es braucht schon einen Anlass denn ansonsten wird das nicht genehmigt,das Geschwader selber hat das nämlich nicht zum entscheiden.
Wo käme man auch hin, wenn ein Geschwaderkommodore was zu entscheiden hätte. Das muss ja alles vom RLM, ne... Bundeswehrmutti, abgesegnet sein. Oder reicht der General der Jagdflieger aus? Ach, den gibts ja auch nicht mehr. General der Flieger?
 
seahawk

seahawk

Space Cadet
Dabei seit
11.05.2003
Beiträge
1.022
Zustimmungen
799
Ort
Essen
Gehen wir mal davon aus dass die ILA der Anlass war und das Design genehmigt wurde. Die ILA wurde am 18.03.20 abgesagt, ob man dann die Folien noch einfach abstellen konnte, ist schon fraglich. Und ich habe halt noch die Hoffnung, dass man sie dann anbringen würde bevor man sie ungenutzt entsorgt.
 
Onkel-TOM

Onkel-TOM

Astronaut
Dabei seit
22.12.2007
Beiträge
4.313
Zustimmungen
6.695
Ort
Auenland
Gehen wir mal davon aus dass die ILA der Anlass war und das Design genehmigt wurde. Die ILA wurde am 18.03.20 abgesagt, ob man dann die Folien noch einfach abstellen konnte, ist schon fraglich. Und ich habe halt noch die Hoffnung, dass man sie dann anbringen würde bevor man sie ungenutzt entsorgt.
Ging in Neuburg auch mit dem geplanten Tiger.
 
Thema:

Eurofighter im Sonderlack

Eurofighter im Sonderlack - Ähnliche Themen

  • Eurofighter Typhoon 30+73 von Revell

    Eurofighter Typhoon 30+73 von Revell: Hallo. Ich habe heute meinen Typhoon fertiggestellt. Gebaut wurde das Modell out of the Box, bis auf den Piloten und die Beleuchtung
  • 1/320 Eurofighter 3D Druck

    1/320 Eurofighter 3D Druck: Eurofighter ist 5cm, paar Details fehlen noch , muss mir erstmal ne Brille 🤓 besorgen
  • Luft-Boden-Bewaffnung Eurofighter, speziell: GBU-54 und KEPD Taurus

    Luft-Boden-Bewaffnung Eurofighter, speziell: GBU-54 und KEPD Taurus: Hallo liebe FF-Gemeinde, ich habe da mal eine Frage, bei der es sich eigentlich (noch) um Zukunftsmusik handelt. Mir geht es um die (langsam...
  • 1/48 Revell Eurofighter - Der GHOST TIGER mit einem kleinen "Special Effect"

    1/48 Revell Eurofighter - Der GHOST TIGER mit einem kleinen "Special Effect": Da mir der Ghost Tiger in 1/72 von Revell doch ein bisschen zu klein ist, und mir gerade diese Folierung verständlicherweise doch ein bisschen...
  • Der Ghost Tiger ein bisschen größer - 1/48 Revell Eurofighter (als Übung für ganz groß später)

    Der Ghost Tiger ein bisschen größer - 1/48 Revell Eurofighter (als Übung für ganz groß später): So .... wie fang ich am besten an? Einigen hier ist ja bekannt, dass der Ghost Tiger seinerzeit auf meinem Haufen gewachsen ist und so hab ich...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    sonderlackierung Nörvenich 2020

    ,

    neue boelcke eurofighter folierung 2020

    Oben