Eurofighter Technik Daten News

Diskutiere Eurofighter Technik Daten News im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Was den Hinweis auf die CPU von "Privatleuten" für die NASA angeht, so ist der verlinkte Artikel leider etwas kurzatmig. Die NASA hat jede Menge...

User in diesem Thema (Mitglieder: 1, Gäste: 0)

  1. Cupra
  2. ,
Moderatoren: gothic75
  1. Dilbert

    Dilbert Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.11.2008
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    München
    Genau, das ist auch bei den Kampfflugzeugen das Problem. Die Prozessoren müssen eine gewisse Störfestigkeiten aufweisen.
    Der Nachweis hierfür ist teuer und aufwendig. Bei den geringen Stückzahlen findet man kaum Hersteller die sich dem aussetzen.
    Also nimmt man das Beste was für seine Anforderungen verfügbar ist. Und das ist nicht immer das neueste Modell mit neuesten High-End
    Performance.

    Aber nur nebenbei, die Voyager-Sonden haben Rechner-Leistungen in der Größenordnung von einem frühen programmierbaren Taschenrechner. Rechenleistung ist nicht immer alles...
     
    LFeldTom gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #5342 Onkel Uwe, 30.08.2017
    Onkel Uwe

    Onkel Uwe Space Cadet

    Dabei seit:
    24.02.2016
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    7.582
    Beruf:
    Avionik
    Ort:
    SOB
    Ab Beitrag 5336 schweifen die "NEWS" aber wieder etwas ab?....NASA, Voyager Sonden...aber wenn es gefällt.
     
    SR-72 und Onkel-TOM gefällt das.
  4. #5343 Sens, 31.08.2017
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2017
    Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    569
    Ort:
    bei Köln
    Eurofighter Technik Daten News
    wobei News nur der kleinere Teil des Themas ist. Ansonsten gäbe es monatelang nichts berichten.
     
    AMeyer76, LFeldTom, jockey und einer weiteren Person gefällt das.
  5. #5344 Onkel-TOM, 31.08.2017
    Onkel-TOM

    Onkel-TOM Astronaut

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    2.604
    Ort:
    Auenland
    Na und?Dann gibt es halt monatelang nichts zu berichten bevor es wieder 100km vom Thema abdriftet.
     
    SR-72 gefällt das.
  6. gothic75

    gothic75 Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    6.365
    Zustimmungen:
    20.551
    Ort:
    TRA 207/307 [GZ,DLG]
    Jetzt tu ich meinen Kommentar nochmal neu verfassen. Einerseits hat OU recht und wir sollten uns hier nicht zu weit vom Thema entfernen denn das kann ganz schnell ins Uferlose abrutschen .
    Andererseits scheint es wohl für einige User interessant zu sein was hier geschrieben wird .
    Ein Teufelskreis :S_gruebel: und (noch) nicht zu vergleichen mit dem F 35 thread von schon mal,da waren wir ja weit vom thema weg ........sehr weit ,weiter wie die Voyager Sonden.
    Ich lasse es mal stehen und warte den weiteren Verlauf ab ,dennoch sollte es das Hauptthema "News" bleiben .

    Bitte jetzt keine Streitereien anfangen sondern einfach normal weiterlaufen lassen .
     
  7. #5346 Flying_Wings, 16.09.2017
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.882
    Zustimmungen:
    9.015
    Ort:
    BY
    TaktLwG 31 “Boelcke“ und "GBU-48 First Strike" in Vidsel auf Luftwaffe.de
    Multirole für den deutschen EF :applouse:
     
  8. #5347 Sens, 18.09.2017
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2017
    Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    569
    Ort:
    bei Köln
    Teen-Fighter gefällt das.
  9. AMeyer76

    AMeyer76 Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    2.797
    Beruf:
    Entwickler für Home Flugsimulatoren
    Ort:
    Laage
    Luft-Boden-Rolle: Eurofighter testet GBU-48 in Vidsel

    "Auf der Vidsel Test Range in Schweden haben Eurofighter der Luftwaffe die ersten Laser- und GPS-gesteuerten GBU-48-Bomben abgeworfen"

    "Die erste GBU-48 verfehlte ihr Ziel, da ein Hardwarefehler zwischen Waffe und Luftfahrzeug die korrekte Funktion verhinderte. Oberstleutnant Stefan „Q“ Ritter von der Wehrtechnischen Dienststelle (WTD) 61, der fliegerische Leiter der Kampagne, blieb allerdings gelassen: „Genau deswegen sind wir von der WTD 61 hier und führen die funktionellen Tests und Erprobungen durch. Der Mangel wurde erkannt und abgestellt. Bei den weiteren Abwürfen hatten wir dann Volltreffer im Ziel und keine Probleme mehr.“
     
  10. #5349 Onkel Uwe, 22.09.2017
    Onkel Uwe

    Onkel Uwe Space Cadet

    Dabei seit:
    24.02.2016
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    7.582
    Beruf:
    Avionik
    Ort:
    SOB
    Siehe Post 5348.
     
  11. #5350 Teen-Fighter, 22.09.2017
    Teen-Fighter

    Teen-Fighter Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.10.2015
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    190
    Genau ... und auch sich die Katarkrise kurzfristig entspannen sollte, könnten die EF sich plötzlich als überflüssig herausstellen. Wie schon im Katarthread geschrieben, warte ich diesbezüglich nur noch auf eine Absichtserklärung mit Russland 24 SU-35 zu kaufen, dann wäre die politische Absicherung des kleinen aber sehr reichen Katar doch perfekt.

    Im Endeffekt ergeben nur Rafale und F-15QA wirklich Sinn ... die Rafale, weil Katar schon immer enge Beziehungen zu Frankreich hat ... und die F-15QA, weil Katar halt lange dafür gerungen hat, dieses Flugzeug bestellen zu dürfen. Beim EF scheinen eher die Briten Druck gemacht zu haben, wegen der drohenden Einstellung der EF-Produktion in 2019.
     
  12. LFeldTom

    LFeldTom Space Cadet

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    454
    Beruf:
    Ing. im Bereich techn. Software
    Ort:
    Niederrhein
    Ist denn überhaupt schon gesichert, dass die 24 Maschinen für Katar nicht von den bestehenden Verpflichtungen von Großbritannien "abgezweigt" werden ?
     
  13. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    569
    Ort:
    bei Köln
  14. #5353 Unwissend, 10.10.2017
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2017
    Unwissend

    Unwissend Testpilot

    Dabei seit:
    04.08.2016
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    336
    Der Flieger scheit unter keinem guten Stern zu stehen.
    BAE entlässt 2000 Mitarbeiter und drosselt weiter die Produktion.
    Treten da noch mehr Kunden vom Kauf zurück?
    Sind die 599 nicht mehr Fix? Wissen die von BAE Systems da schon mehr?
    Grüße Frank
     
  15. #5354 Onkel Uwe, 10.10.2017
    Onkel Uwe

    Onkel Uwe Space Cadet

    Dabei seit:
    24.02.2016
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    7.582
    Beruf:
    Avionik
    Ort:
    SOB
    Hast du dafür eine Quelle oder zitierst du aus einem Link?
     
  16. mel

    mel Berufspilot

    Dabei seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    634
    Ort:
    CH
    Um die 599 geht's nicht, die sind fix.
    Es geht um die 24 für Qatar, die sie jetzt anscheinend doch nicht wollen.
    Ausserdem schaut es so aus, also ob Saudi-Arabien am erhofften Zusatzauftrag über 48 Flugzeuge nicht mehr interessiert ist.
    Damit würde es bei den 599 bleiben, was heisst, dass die Produktion langsam ausläuft.
    Hier gibt's eine Quelle: BAE Under Pressure Amid Doubts Over Qatar Jets Order (excerpt)
     
  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. klaus06

    klaus06 Testpilot

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    371
  19. #5357 Unwissend, 11.10.2017
    Unwissend

    Unwissend Testpilot

    Dabei seit:
    04.08.2016
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    336
    Ich hatte keine Quelle Entschuldigung, kan nur am Montag in einem anderen Forum als Meldung. Grüße
     
Moderatoren: gothic75
Thema: Eurofighter Technik Daten News
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eurofighter news

    ,
  2. eurofighter

    ,
  3. content

    ,
  4. Flugzeugforum Eurofighter ,
  5. meteor integration eurofighter,
  6. kuwait eurofighter deal,
  7. kuwait eurofighter deal unterschrift,
  8. kleinster wendekreis eurofighter,
  9. Euromids Terminals,
  10. Oman,
  11. klarstand eurofighter,
  12. majestic222,
  13. kuwait eurofighter,
  14. eurofighter typhoon kuwait unterschrieben,
  15. pirate sensor,
  16. Triebwerk EJ 230,
  17. kampfflugzeuge mit supercruise,
  18. täuschkörper seezielflugkörper,
  19. eurofighter mit som raketen,
  20. typhon pirate luftwaffe beschaffung,
  21. Eurofighter psc 10,
  22. seezielflugkörper marte,
  23. eurofighter enteisung,
  24. eurofighter knoten,
  25. litening Eurofighter
Die Seite wird geladen...

Eurofighter Technik Daten News - Ähnliche Themen

  1. Spanischer Eurofighter abgestürzt

    Spanischer Eurofighter abgestürzt: Heute Mittag ist ein spanischer EF abgestürzt. Der Pilot konnte sich leider nicht retten. Eurofighter EF-2000 , 12 Oct 2017
  2. 24.09.17: ItAF Eurofighter ins Meer gestürzt (Terracina)

    24.09.17: ItAF Eurofighter ins Meer gestürzt (Terracina): Bei einer Airshow in Italien ist ein Eurofighter abgestürzt. Schleudersitzabschuss ist keiner zu sehen, Pilotenschicksal unbekannt. ----------...
  3. Suche kleines Eurofighter Steckmodell

    Suche kleines Eurofighter Steckmodell: Hallo zusammen, für ein Geschenk bin ich auf der Suche nach einen kleinen Eurofighter Modell in der Größenordnung von 1:144. Es soll aber...
  4. Deutsche Eurofighter nach Israel

    Deutsche Eurofighter nach Israel: Drei Eufies und 150-200 Mann/Frau werden im Herbst zwei Wochen üben in Israël. http://www.israeldefense.co.il/en/node/28967 Bis her hatten die...
  5. Revell Eurofighter "Bronze-Tiger" Display

    Revell Eurofighter "Bronze-Tiger" Display: So, nachdem ja nun schon einer gezeigt wurde, hier nun meiner inklusive Display in Form einer von unten Schwarz lackierten Plexiplatte plus...