Eurofighter Technik Daten News

Diskutiere Eurofighter Technik Daten News im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; F35 Programm bei EF Technik Daten News :whistling: Ist das F35 Thema nicht auffindbar ? Zurück zum Thema :wink2:

Moderatoren: gothic75
  1. gothic75

    gothic75 Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    6.821
    Zustimmungen:
    25.169
    Ort:
    TRA 207/307 [GZ,DLG]
    F35 Programm bei EF Technik Daten News :whistling:
    Ist das F35 Thema nicht auffindbar ?

    Zurück zum Thema :wink2:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Eurofighter Technik Daten News. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    10.374
    Zustimmungen:
    8.385
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Da der Thread unter Bundeswehr gelöscht wurde...Gibt es in Laage aktuell eine weibliche Typhoon Pilotin?
     
  4. AMeyer76

    AMeyer76 Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    3.437
    Zustimmungen:
    3.038
    Beruf:
    Entwickler für Home Flugsimulatoren
    Ort:
    Laage
    Ulrike Flender ist Fluglehrerin.
     
    jockey gefällt das.
  5. GFork

    GFork Fluglehrer

    Dabei seit:
    17.03.2018
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    35
    Heißt sie jetzt nicht Fitzer?
     
    Hptm d. R. gefällt das.
  6. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    10.374
    Zustimmungen:
    8.385
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Danke und ja so heißt sie jetzt.
     
  7. #5706 Hptm d. R., 03.06.2018
    Hptm d. R.

    Hptm d. R. Testpilot

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    473
    Beruf:
    working at aircraft (Luftbus)
    Ort:
    near by EDBK & EDHI
    Beim TaktLwG 31 „B“ gab es auch eine Eufi Pilotin, vormals Tornado - Pilotin der Flying Monster 322 :rolleyes1: in Lechfeld
    sie hat aber inzwischen ihren Dienst in der Deutschen Luftwaffe quittiert bzw. gekündigt .....
     
  8. mo76

    mo76 Space Cadet

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    6.663
    Ort:
    Kreis SÜW
    bushande gefällt das.
  9. AMeyer76

    AMeyer76 Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    3.437
    Zustimmungen:
    3.038
    Beruf:
    Entwickler für Home Flugsimulatoren
    Ort:
    Laage
    FLOJO gefällt das.
  10. AMeyer76

    AMeyer76 Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    3.437
    Zustimmungen:
    3.038
    Beruf:
    Entwickler für Home Flugsimulatoren
    Ort:
    Laage
  11. arneh

    arneh Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    1.816
    Zustimmungen:
    906
    Ort:
    Siegen
    Kritisieren ist ja ganz toll. Wie wäre es mit abstellen?
    Z.B. bei Flinten Uschi mal anklopfen, ob nach all dem Beratungs- Budget noch Kohle für schnöde Ersatzteile da ist. Und die vielleicht auch gleich ein bisschen auf Vorrat beschaffen (auch wenn es dabei den Erbsenzählern und Beratern die Zehnägel aufrollt, von wegen gebundenes Kapital, Zinskosten und so'n Schei*). Sowas kann Wunder wirken für die Verfügbarkeit.
     
    Hptm d. R., jockey, DAS/ADLERAUGE und 5 anderen gefällt das.
  12. bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    6.521
    Ort:
    weit weit weg ;D
    Hat nicht irgendwer mal entschieden, dass es gut wäre, Just in Time bei der Ersatzteilbereitstellung vertraglich zu regeln? (Ja, ich weiß, dass das bei der Verfügbarkeit militärischer Systeme Quark ist), aber ich denke, da gibt's Verträge, aus denen mannicht einfach rauskommen wird?!
     
  13. alois

    alois Fluglehrer

    Dabei seit:
    15.04.2017
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    77
    Genau dieser Glaube, dass sich jeder an Verträge hält, hat zu diesem Desaster geführt. Anscheinend funktioniert es wohl doch nicht. Sollte einem so langsam eine Lehre sein.
     
    jockey gefällt das.
  14. #5713 phantomas2f4, 15.06.2018
    phantomas2f4

    phantomas2f4 Astronaut

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    478
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Kösching
    ...ist wohl in der Politik neuerdings auch gang und gebe ( siehe Trump )
    Klaus
     
  15. LFeldTom

    LFeldTom Space Cadet

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    1.984
    Zustimmungen:
    554
    Beruf:
    Ing. im Bereich techn. Software
    Ort:
    Niederrhein
    Vielleicht sollten wir diese Verträge besser kennen bevor wir urteilen wer diese bricht.
     
    seahawk, baujahr69 und fant66 gefällt das.
  16. AMeyer76

    AMeyer76 Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    3.437
    Zustimmungen:
    3.038
    Beruf:
    Entwickler für Home Flugsimulatoren
    Ort:
    Laage
  17. #5716 GERMANICVS, 26.06.2018
    GERMANICVS

    GERMANICVS Flugschüler

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Niedersachsen
    Im Text steht das das die AMRAAM die Hauptwaffe im BVR ist. Gibt es eigentlich neue neues über die Meteor? Geht's da in der Entwicklung noch weiter, bzw. wird diese AAM bereits von irgend jemanden benutzt?
     
  18. #5717 Onkel-TOM, 26.06.2018
    Onkel-TOM

    Onkel-TOM Astronaut

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    3.289
    Zustimmungen:
    3.630
    Ort:
    Auenland
    Ist in der Einführung.
     
  19. mel

    mel Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1.108
    Ort:
    CH
    A-7H gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    5.093
    Zustimmungen:
    821
    Ort:
    bei Köln
    German Air Force 'In dire straits' says Chief of Staff
    " Laut Reuters sagte er, dass eine 400-stündige Inspektion der Eurofighter-Kampfflugzeuge nun insgesamt 14 Monate gedauert habe, doppelt so lange wie geplant, und das sei inakzeptabel."
    Wobei es meist nicht am Mangel an Geld liegt sondern am immer weiter bürokratisierten Dienstweg. Die Privatwirtschaft hat längst erkannt, wie man Geld damit verdienen kann.
     
  22. twolf

    twolf Flieger-Ass

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    379
    Ort:
    Nbg
    400-stündige Inspektion entspricht 10 Wochen bei 40 Std pro Woche, Ja ist mir schon Klar das du da was Anderes Meinst, Konnte ich mir nicht Verkneifen!

    nicht am Mangel an Geld liegt

    Schön , aber so ganz nicht Richtig, es scheint auch bei der BW an Ersatzteilen zu fehlen, weil da keine Lagerhaltung mehr Existiert..


    Bürokratisierten Dienstweg.

    Das ist wohl BW intern, und hat nichts mit der Privat Wirtschaft zu tun, und darum ist die Schlussfolgerung falsch, soweit ich das Weiß gebe es da fest Preise von der Industrie, und so Blockiert das eher die Kapazitäten, als wenn Airbus daraus einen Vorteil zieht!
     
Moderatoren: gothic75
Thema: Eurofighter Technik Daten News
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eurofighter news

    ,
  2. eurofighter

    ,
  3. content

    ,
  4. Flugzeugforum Eurofighter ,
  5. meteor integration eurofighter,
  6. kuwait eurofighter deal,
  7. kuwait eurofighter deal unterschrift,
  8. eurofighter tranche 4,
  9. eurofighter spanien,
  10. kühlmittel dass eurofighter,
  11. www.mtu.de,
  12. kleinster wendekreis eurofighter,
  13. Euromids Terminals,
  14. Oman,
  15. klarstand eurofighter,
  16. majestic222,
  17. kuwait eurofighter,
  18. eurofighter typhoon kuwait unterschrieben,
  19. pirate sensor,
  20. ef2000 nvg,
  21. waffentestgelände in meppen,
  22. eurofighter triebwerk upgrade,
  23. eurofighter typhoon Brockhaus,
  24. eurofigher,
  25. gibt es bei der bw zweistzer eurofighter??
Die Seite wird geladen...

Eurofighter Technik Daten News - Ähnliche Themen

  1. 1/32 Eurofighter "125 Jahre Oswald Boelcke" Revell

    1/32 Eurofighter "125 Jahre Oswald Boelcke" Revell: Zum 125. Jubiläum 2016 von Oswald Boelcke, kreierte unser Oberstleutnant d.R. Bodo Heinrichs, ehem.Tornadopilot, wieder ein sehr schönes Motiv für...
  2. ILA Pilot gesucht - Eurofighter

    ILA Pilot gesucht - Eurofighter: Hello, ich bin neu hier - seht es mir nach, wenn ich jetzt doch ein falsches Forum benutzt habe um meine Suchanfrage zu starten. Wir waren am...
  3. Nur vier Eurofighter einsatzbereit

    Nur vier Eurofighter einsatzbereit: Nur vier Maschinen sind laut Spiegel Einsatzbereit Bundeswehr: Luftwaffe hat nur vier kampfbereite "Eurofighter" - SPIEGEL ONLINE
  4. neues Europ. Kampfflugzeug - Eurofighter Nachfolger

    neues Europ. Kampfflugzeug - Eurofighter Nachfolger: soll von Airbus und Dassault entwickelt werden, meldet soeben die Tagesschau Airbus und Dassault einig über deutsch-französischen Kampfjet...
  5. Ein guter Film über die Eurofighter Ausbildung

    Ein guter Film über die Eurofighter Ausbildung: [MEDIA]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden