Eurofighter Technik Daten News

Diskutiere Eurofighter Technik Daten News im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Der EF wird noch sehr lange fliegen müssen, da geht gar kein Weg dran vorbei. Der wird dann genauso zum Alteisen gehören wie die F4 bei ihrer...

Moderatoren: gothic75
  1. GFork

    GFork Berufspilot

    Dabei seit:
    17.03.2018
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    30
    Der EF wird noch sehr lange fliegen müssen, da geht gar kein Weg dran vorbei.
    Der wird dann genauso zum Alteisen gehören wie die F4 bei ihrer Ablösung. Das heißt wir müssen die Einsatzbereitschaft sehr weitsichtig planen, bei der F4 ging man das ja auch seriös an.

    GB hatte immer eine hohe Schlagzahl neue Muster einzuführen, dies wird jetzt so schlichtweg nicht mehr möglich sein.
    Gewisse Entwicklungen könnten wir uns deshalb dann vielleicht mit denen Teilen. An neuen Sensoren besteht bestimmt Interesse.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dilbert

    Dilbert Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.11.2008
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    München
    Wer sich in den Zeiten eines D. Trump eine F-35 legt, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen.
     
    AMeyer76 gefällt das.
  4. #5923 Wolfsmond, 10.09.2018
    Wolfsmond

    Wolfsmond Testpilot

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    1.120
    Ort:
    Freistaat Bayern
    Wer in Zeiten einer A. Merkel Streitkräfte unterhält, dem wird auch nicht mehr geholfen
     
    speciman gefällt das.
  5. fant66

    fant66 Testpilot

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    292
    Ort:
    Buxheim
    Bin zwar auch kein Donald und kein F-35 Fan, aber bis wir die kriegen würden, ist wahrscheinlich schon der übernächste Präsident dran.
     
  6. mo76

    mo76 Space Cadet

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    6.547
    Ort:
    Kreis SÜW
    AMeyer76 gefällt das.
  7. Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    11.002
    Zustimmungen:
    2.558
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Stimmt.
    Sollte man einen "strategischen" Deal mit den Amis machen, dann wird man sich den soweit wie möglich bis über den November 2020 aufsparen. Der Präsidentschaft D. Trump's durch irgendwelche Geschäfte mit den USA Rückenwind zu geben, wäre das letzte, was den Europäern einfallen würde. Sollte er eine zweite Amtszeit bekommen, wäre der Leidensdruck ggf. zu groß um es weiter aufzuschieben.
    Der Bedarf der Europäer (speziell Deutschlands) an moderner, einsatzfähiger Rüstungstechnik ist allerdings so groß, dass er inländisch nicht gestillt werden kann. Uns fehlen halt 10-15 Jahre, und selbst die "lückenlosen" Franzosen können kein F-35 Äquivalent auf den Markt werfen. Eine F-35C als Interimslösung ab 2024 könnte man wohl problemlos 2021 bestellen. Allerdings gäbe es dann keine "F-35G" als Sonderlocke.
     
  8. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.999
    Zustimmungen:
    809
    Ort:
    bei Köln
    Präsidenten kommen und gehen und für die meisten Europäer sind amerikanische Waffensysteme kein Problem. Die Amerikaner sind immer noch das Rückrat der NATO. Was für Waffen hängen denn aktuell am deutschen Eurofighter? Neben der Bordkanone wären das aktuell nur noch die IRIS-T, was uns nicht davon abhält über die Unzuverlässigkeit eines temporären amerikanischen Präsidenten zu schwadronieren. .
     
  9. #5928 Onkel-TOM, 14.09.2018
    Onkel-TOM

    Onkel-TOM Astronaut

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    3.617
    Ort:
    Auenland
    Falsch!!!
     
    Gogo gefällt das.
  10. bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.606
    Zustimmungen:
    6.371
    Ort:
    weit weit weg ;D
    Was wöllte denn Deutschland ausgerechnet mit der C-Variante anfangen?
     
  11. #5930 one-o-nine, 14.09.2018
    one-o-nine

    one-o-nine Testpilot

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    846
    Beruf:
    alte und neue Flugzeuge
    Ort:
    Bayern
    ... nur so ganz allgemein in die Runde, zum dreihundertölfundzwölfzigsten male ... :wacko:
    ... das Thema lautet: "Eurofighter Technik Daten News"
    ... und nicht F-35-Fanboy-Stammtisch! :FFTeufel:
     
    Fighter117, Gogo, Cirrus und 2 anderen gefällt das.
  12. Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    11.002
    Zustimmungen:
    2.558
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Ich hatte gedacht, dass die C aufgrund der größeren Tragfläche mehr Fähigkeiten hätte. Aber anscheinend ist das nicht der Fall.
     
  13. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.999
    Zustimmungen:
    809
    Ort:
    bei Köln
    Welche einsatzfähigen Waffen des deutschen Eurofighters stammen aus denn aus den USA?!
     
  14. gothic75

    gothic75 Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    6.788
    Zustimmungen:
    24.845
    Ort:
    TRA 207/307 [GZ,DLG]

    Dem ist nix hinzuzufügen .

    Zurück zum Thema sonst ist alles was über die F35 geschrieben wurde umsonst geschrieben .
     
  15. #5934 Onkel-TOM, 14.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2018
    Onkel-TOM

    Onkel-TOM Astronaut

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    3.617
    Ort:
    Auenland
    -edit-
     
    LFeldTom gefällt das.
  16. LFeldTom

    LFeldTom Space Cadet

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    550
    Beruf:
    Ing. im Bereich techn. Software
    Ort:
    Niederrhein
    Größere Reichweite durch größere Tanks.
     
  17. LFeldTom

    LFeldTom Space Cadet

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    550
    Beruf:
    Ing. im Bereich techn. Software
    Ort:
    Niederrhein
    Wie lange muss man sich denn noch mit der Amraam zufrieden geben ? Wann kommt die Meteor denn (in nennenswerten Stückzahlen) ?
     
  18. #5937 Onkel-TOM, 14.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2018
    Onkel-TOM

    Onkel-TOM Astronaut

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    3.617
    Ort:
    Auenland
    2019 am EF...es gibt sie wohl schon in der Luftwaffe was man so hört :wink2:,die wird man aber wohl wie die AMRAAM nur als scharfe sehen.
     
    SR-72 und LFeldTom gefällt das.
  19. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.999
    Zustimmungen:
    809
    Ort:
    bei Köln
    "Als weiteres Risiko wird in dem Bericht gesehen, dass für den Eurofighter nur wenig Munition beschafft wurde. Sowohl die Raketen für den Beschuss von Luft- als auch die Präzisionsbomben für den Beschuss von Bodenzielen seien nur in geringer Stückzahl als sogenannte Anfangsbefähigung gekauft worden. Bei einem Einsatz seien die Bestände rasch aufgebraucht." (REUTERS)
    Erneuter Luftwaffeneinsatz im Baltikum: Keine neue Regeln, aber neue Sensoren : Augen geradeaus
    "Beim neuen Einsatz ab September steigen die deutschen Eurofighter wie schon in den Vorjahren mit der 2015 befohlenen war time load von AAMRAM- und Iris-T-Lenkflugkörpern für den Luftkampf zu ihren Missionen auf."
    "@Obibiber
    Laut der Zeitschrift Wehrtechnik läuft die Integration der METEOR – Flugkörper in den Eurofighter seit Juni diesen Jahres (Kosten der Integration 130 Mio €). Die Auslieferung der Flugkörper (1. Los 150 Stück im Wert von 200 Mio €) ist wohl schon erfolgt. Übergabe des ersten operationellen Serien-Lenkflugkörpers soll im Dezember 2018 erfolgen. Das Projekt soll zeitlich im Plan liegen."
    "Von Januar bis Ende April 2019 folgt das Taktische Luftwaffengeschwader 71 Richthofen aus Wittmund." .. und könnten sehen, ob die Meteor der Luftwaffe schon in einen Einsatz gehen können.
     
    AMeyer76 und LFeldTom gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Onkel-TOM

    Onkel-TOM Astronaut

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    3.617
    Ort:
    Auenland
    baujahr69, GFork, Gogo und 2 anderen gefällt das.
  22. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.999
    Zustimmungen:
    809
    Ort:
    bei Köln
Moderatoren: gothic75
Thema: Eurofighter Technik Daten News
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eurofighter news

    ,
  2. eurofighter

    ,
  3. content

    ,
  4. Flugzeugforum Eurofighter ,
  5. meteor integration eurofighter,
  6. kuwait eurofighter deal,
  7. kuwait eurofighter deal unterschrift,
  8. eurofighter spanien,
  9. kühlmittel dass eurofighter,
  10. www.mtu.de,
  11. kleinster wendekreis eurofighter,
  12. Euromids Terminals,
  13. Oman,
  14. klarstand eurofighter,
  15. majestic222,
  16. kuwait eurofighter,
  17. eurofighter typhoon kuwait unterschrieben,
  18. pirate sensor,
  19. ef2000 nvg,
  20. waffentestgelände in meppen,
  21. eurofighter triebwerk upgrade,
  22. eurofighter tranche 4,
  23. eurofighter typhoon Brockhaus,
  24. eurofigher,
  25. gibt es bei der bw zweistzer eurofighter??
Die Seite wird geladen...

Eurofighter Technik Daten News - Ähnliche Themen

  1. 1/32 Eurofighter "125 Jahre Oswald Boelcke" Revell

    1/32 Eurofighter "125 Jahre Oswald Boelcke" Revell: Zum 125. Jubiläum 2016 von Oswald Boelcke, kreierte unser Oberstleutnant d.R. Bodo Heinrichs, ehem.Tornadopilot, wieder ein sehr schönes Motiv für...
  2. ILA Pilot gesucht - Eurofighter

    ILA Pilot gesucht - Eurofighter: Hello, ich bin neu hier - seht es mir nach, wenn ich jetzt doch ein falsches Forum benutzt habe um meine Suchanfrage zu starten. Wir waren am...
  3. Nur vier Eurofighter einsatzbereit

    Nur vier Eurofighter einsatzbereit: Nur vier Maschinen sind laut Spiegel Einsatzbereit Bundeswehr: Luftwaffe hat nur vier kampfbereite "Eurofighter" - SPIEGEL ONLINE
  4. neues Europ. Kampfflugzeug - Eurofighter Nachfolger

    neues Europ. Kampfflugzeug - Eurofighter Nachfolger: soll von Airbus und Dassault entwickelt werden, meldet soeben die Tagesschau Airbus und Dassault einig über deutsch-französischen Kampfjet...
  5. Ein guter Film über die Eurofighter Ausbildung

    Ein guter Film über die Eurofighter Ausbildung: [MEDIA]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden