Eurofighter Typhoon

Diskutiere Eurofighter Typhoon im Bundesheer Forum im Bereich Einsatz bei; ...Das nutzten die Österreicher aus und setzten Gegengeschäfte von vier Milliarden durch. Worum es dabei geht, wird durch Äußerungen von...

Moderatoren: TF-104G
  1. RPB

    RPB Flugschüler

    Dabei seit:
    25.10.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Und trotzdem immer wieder ein mimimi aus Österreich? Lustig :rolleyes1:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #1982 sixmilesout, 10.02.2018
    sixmilesout

    sixmilesout Space Cadet

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    1.986
    Beruf:
    IT
    Ort:
    ETSF / Spottingbase: EDMO
    Welche Firmen bauen denn angeblich Teile für den Luftbus? Ist mir neu.
     
  4. Max76

    Max76 Berufspilot

    Dabei seit:
    26.09.2016
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    21
    vermutlich, weil die große Mehrheit der österr. Steuerzahler nichts davon im Geldbörsel spürte und sich nur einige wenige Personen eine goldene Nase verdienten.
    Man darf da nicht verallgemeinern, als ob jeder Österreicher irgendwie einen Gewinn hätte nur weil ein paar Teile im A380 hier produziert wurden.

    Beispielsweise im Dreamliner stecken auch genug Teile "Made in Austria". Deshalb musste Österreich aber nicht Hornets bestellen.
     
  5. #1984 netvoyager, 10.02.2018
    netvoyager

    netvoyager Testpilot

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    531
    FACC, AMAG Rolling, HTP, TTTech, Böhler Schmiedetechnik, Wild Austria, Isovolta, MCE, Test-Fuchs, Hitzinger
     
    Buccaneer, fant66, Maschin und 2 anderen gefällt das.
  6. seahawk

    seahawk Testpilot

    Dabei seit:
    11.05.2003
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    457
    Ort:
    Essen
    Wenn das Angebot zur Nachrüstung der EFs und den garantierten Betriebsstunden für Fixkosten stimmt, dann wäre man bescheuert ein anderes System zu kaufen.
     
  7. Mike.J

    Mike.J Testpilot

    Dabei seit:
    19.02.2016
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    11.067
    Ort:
    Österreich
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: TF-104G
Thema: Eurofighter Typhoon
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Oman

    ,
  2. eurofighter vertrag v1

    ,
  3. eurofighter unfallrate

    ,
  4. Eurofighter Tiefflug Mürztal,
  5. gripen c/d,
  6. andreas huemer eurofighter,
  7. eurofighter startbahnlaenge unbewaffnet,
  8. fliegertruppe sprüche,
  9. wz norbert höveler,
  10. eurofighter,
  11. Eurofighter Bremsen
Die Seite wird geladen...

Eurofighter Typhoon - Ähnliche Themen

  1. 1/32 Eurofighter Typhoon - 60 Jahre Luftwaffe - Revell

    1/32 Eurofighter Typhoon - 60 Jahre Luftwaffe - Revell: Anfang Juni 2016 öffneten sich beim Taktischen Luftwaffengeschwader 74 für den Eurofighter mit der Kennung 30+68, nach einer mehrwöchigen...
  2. Eurofighter Typhoon von Revell

    Eurofighter Typhoon von Revell: Eurofighter Typhoon Hier möchte ich euch nun meinen EF zeigen, welcher aus dem Revellbausatz 04783 entstanden ist. Vorab möchte ich mich...
  3. Eurofighter Typhoon, Österreichisches Bundesheer (Revell, 1/48)

    Eurofighter Typhoon, Österreichisches Bundesheer (Revell, 1/48): Hallo! So, ich habe meinen Eurofighter fertig gemacht. Es ist der Revell-Bausatz, ein bißchen aufgepeppt mit Eduard Ätzteilen.
  4. Eurofighter Typhoon Revell

    Eurofighter Typhoon Revell: Hello guys, It's me again, Vitor :) I want to show you an older work of mine. It's Revells Eurofighter. I had some big problems with it....
  5. 1/72 Eurofighter Typhoon Single Seater – Hasegawa

    1/72 Eurofighter Typhoon Single Seater – Hasegawa: Hallo zusammen Ich versuche mich mal an meiner ersten Bausatzvorstellung und zeige hier ein paar Bilder des neuen Eurofighter Bausatzes von...