Eurofighter Typhoon

Diskutiere Eurofighter Typhoon im Bundesheer Forum im Bereich Einsatz bei; dennoch ein de facto bereits zur Einführung veraltetes System für Österreich. Was würde man gegenüber der Gripen E hier für einen Vorteil haben...

MX87

Space Cadet
Dabei seit
18.04.2005
Beiträge
1.940
Zustimmungen
776
Ort
FRA
Die Schweden haben letzte Woche beschlossen die C/D noch bis mindestens 2035 zu fliegen.
Da wird nichts ausgemistet.
dennoch ein de facto bereits zur Einführung veraltetes System für Österreich. Was würde man gegenüber der Gripen E hier für einen Vorteil haben?
Speziell in der aktuellen Lage sollte man Fähigkeiten einkaufen statt blind nach dem Preisschild.

Gibt es in AT überhaupt aktuell eine Debatte darum, dass die Luftwaffe neben Luftpolizei auch Landesverteidigung können soll?
 
#
Schau mal hier: Eurofighter Typhoon. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

A-7H

Testpilot
Dabei seit
13.09.2006
Beiträge
536
Zustimmungen
175
Ort
Marbach
In Schweden werden die C/D auf E-Standard aufgerüstet.
Ziel ist eine homogene Gripen-Flotte mit den gleichen Fähigkeiten.
Daher, der Kauf/Leasing von C/D durch Österreich würde dem von E in nichts nachstehen.
 

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
10.101
Zustimmungen
2.312
Ort
bei Köln
dennoch ein de facto bereits zur Einführung veraltetes System für Österreich. Was würde man gegenüber der Gripen E hier für einen Vorteil haben?
Speziell in der aktuellen Lage sollte man Fähigkeiten einkaufen statt blind nach dem Preisschild.

Gibt es in AT überhaupt aktuell eine Debatte darum, dass die Luftwaffe neben Luftpolizei auch Landesverteidigung können soll?
Das neutrale Österreich ist nur von NATO-Staaten, Lichtenstein und der Schweiz umgeben. Da bleiben nur noch die Hoheitlichen Aufgaben und die Ausbildung von Personal, falls sich die Situation einmal ändert. Zu einer eigenständigen Landes-Verteidigung war und ist Österreich nicht in der Lage. Da ging es immer nur um den Zeitgewinn von einigen Tagen, bis ein größere Instanz zur Hilfe kam oder eben nicht.
 

Praetorian

Space Cadet
Dabei seit
01.02.2004
Beiträge
2.264
Zustimmungen
1.211
Ort
Deutschland
Gripen C können dem Gripen E angenähert aber nicht auf denselben Stand gebracht werden. Beim Gripen E ist strukturell einiges deutlich anders - größere Zelle, anderes Triebwerk (F404 --> F414), neues und versetztes Hauptfahrwerk, mehr interner Sprit, zwei zusätzliche Hardpoints. Bei der Avionik kann man sicherlich einiges machen, aber das ist auch mit einigem Aufwand verbunden.
 

jackrabbit

Astronaut
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
2.977
Zustimmungen
2.113
Ort
Hannover
Hallo,

Gibt es in AT überhaupt aktuell eine Debatte darum, dass die Luftwaffe neben Luftpolizei auch Landesverteidigung können soll?
Ende Februar gab es die Forderung (eine Landesverteidigung zu können) in ganz Mittel- und Nordeuropa.
Es sieht aber so aus, als wenn dies schon wieder abebbt/ zurückgeht.

Grüße
 

Tono

Kunstflieger
Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
27
Zustimmungen
14
Ort
Saalfelden
wer tausch einen Golf gegen einen Mercedes und zahlt dafür!! diese Flieger sind bezahlt und eine Neubeschaffung würde wieder ein U Ausschuss auf Jahre beschäftigen
Wunschliste: 3 Zweisitzer Aufrüstung auf Tr. 2 Spanien und ein Ende der Selbstdarsteller in
 
RomanW.

RomanW.

Space Cadet
Dabei seit
18.03.2009
Beiträge
1.736
Zustimmungen
7.440
Ort
Österreich
Wie einer drunter kommentiert:
"This was the display of the day. Put the whole capabilities of the aircraft into practice for all to see. Flying with a purpose is much more spectacular. That turn after takeoff was ridiculous. Blew the rest of the displays apart."

Genau so sehe ich das auch. Mir stand damals auf der Airpower der Mund offen, bei dieser Wende, gleich nach dem Start. Diese Wende, gefühlt am Stand, verdeutlichte so dermassen die Kraft und Wendigkeit dieser Maschine. Und auch wenn es nur Show ist, aber wie es im Kommentar steht "Fliegen mit einem Zweck, einer Aufgabe" (in diesem Fall das Abfangen) ist so viel besser als "nur" Herumgekurve, womöglich noch alleine.
 
Reach606

Reach606

Testpilot
Dabei seit
22.06.2009
Beiträge
528
Zustimmungen
3.421
Ort
ETOU
Nur fuer den Fall der Faelle: Es gibt auch einen RIAT 2022 Bilderthread, in den sicherlich auch Videos passen! :wink2:
 
bushande

bushande

Astronaut
Dabei seit
27.08.2007
Beiträge
4.410
Zustimmungen
11.931
Ort
weit weit weg ;D
2016 auf dem Tag der Bundeswehr in Neuburg haben zwei Eufis vom TLG-74 eine A400M in ähnlicher Weise über der Bahn abgefangen. ich denke heute noch mit "Begeisterung" an die Nummer zurück. Es war ziemlich mistiges Wetter, aber hat evtl. jemand hier davon auch ein Video gemacht oder weiß, ob/wo eins davon zu finden ist?

Ich hab mir die QRA-Nummer vom RIAT bei Youtube angesehen. Ist wirklich toll anzusehen, aber man muss auch in aller Fairness gestehen, ein britisches und italienisches Eufi-Display, auch wenn es nur "Rumgekurve" ist, ist einfach kaum an WOW-Faktor zu schlagen. Die Briten und die Italiener machen das seit Jahren so super und fliegen oft so "aggressiv", da kommt man schon oft ins Staunen. Ich denke heute noch an das RAF Display vom RIAT 2018 und das Display des italienischen Eufis vom RIAT 2014 mit zwei vollen und in meiner Erinnerung extrem fixen Minimalradius-Kurven .... haaaach, einfach nur Hammer. Gibt mir bis heute noch Gänsehaut.
 
Thema:

Eurofighter Typhoon

Eurofighter Typhoon - Ähnliche Themen

  • Eurofighter Typhoon 30+73 von Revell

    Eurofighter Typhoon 30+73 von Revell: Hallo. Ich habe heute meinen Typhoon fertiggestellt. Gebaut wurde das Modell out of the Box, bis auf den Piloten und die Beleuchtung
  • 1/32 Eurofighter Typhoon - 60 Jahre Luftwaffe - Revell

    1/32 Eurofighter Typhoon - 60 Jahre Luftwaffe - Revell: Anfang Juni 2016 öffneten sich beim Taktischen Luftwaffengeschwader 74 für den Eurofighter mit der Kennung 30+68, nach einer mehrwöchigen...
  • Eurofighter Typhoon von Revell

    Eurofighter Typhoon von Revell: Eurofighter Typhoon Hier möchte ich euch nun meinen EF zeigen, welcher aus dem Revellbausatz 04783 entstanden ist. Vorab möchte ich mich...
  • Eurofighter Typhoon, Österreichisches Bundesheer (Revell, 1/48)

    Eurofighter Typhoon, Österreichisches Bundesheer (Revell, 1/48): Hallo! So, ich habe meinen Eurofighter fertig gemacht. Es ist der Revell-Bausatz, ein bißchen aufgepeppt mit Eduard Ätzteilen.
  • Eurofighter Typhoon Revell

    Eurofighter Typhoon Revell: Hello guys, It's me again, Vitor :) I want to show you an older work of mine. It's Revells Eurofighter. I had some big problems with it...
  • Ähnliche Themen

    • Eurofighter Typhoon 30+73 von Revell

      Eurofighter Typhoon 30+73 von Revell: Hallo. Ich habe heute meinen Typhoon fertiggestellt. Gebaut wurde das Modell out of the Box, bis auf den Piloten und die Beleuchtung
    • 1/32 Eurofighter Typhoon - 60 Jahre Luftwaffe - Revell

      1/32 Eurofighter Typhoon - 60 Jahre Luftwaffe - Revell: Anfang Juni 2016 öffneten sich beim Taktischen Luftwaffengeschwader 74 für den Eurofighter mit der Kennung 30+68, nach einer mehrwöchigen...
    • Eurofighter Typhoon von Revell

      Eurofighter Typhoon von Revell: Eurofighter Typhoon Hier möchte ich euch nun meinen EF zeigen, welcher aus dem Revellbausatz 04783 entstanden ist. Vorab möchte ich mich...
    • Eurofighter Typhoon, Österreichisches Bundesheer (Revell, 1/48)

      Eurofighter Typhoon, Österreichisches Bundesheer (Revell, 1/48): Hallo! So, ich habe meinen Eurofighter fertig gemacht. Es ist der Revell-Bausatz, ein bißchen aufgepeppt mit Eduard Ätzteilen.
    • Eurofighter Typhoon Revell

      Eurofighter Typhoon Revell: Hello guys, It's me again, Vitor :) I want to show you an older work of mine. It's Revells Eurofighter. I had some big problems with it...

    Sucheingaben

    Jagel Österreicher Eurofigther

    ,

    eurofighter vertrag v1

    ,

    Oman

    ,
    papierflieger f 15 eagle loc:DE
    , Eurofighter Tiefflug Mürztal, eurofighter österreich, fliegerbeschaffung gegengeschäfte, Fliegerbeschaffung Offset, wolfgang greber Eurofighter, eurofighter flugzeugforum, eurofighter unfallrate, Eurofighter Bremsen, gripen c/d, andreas huemer eurofighter, eurofighter startbahnlaenge unbewaffnet, fliegertruppe sprüche, wz norbert höveler, eurofighter
    Oben