Eurofighter Typhoon

Diskutiere Eurofighter Typhoon im Bundesheer Forum im Bereich Einsatz bei; Auch wenn er wirklich nix kosten würde,hätten wir das EF-Problem, schlicht und einfach weil die Roten ihn nicht wollen.(böser NATO-Kampfbomber)...

Moderatoren: TF-104G
  1. Maschin

    Maschin Space Cadet

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    1.869
    Zustimmungen:
    8.329
    Ort:
    Österreich
    Naja aber die Roten haben ein allgemeines Abfangjäger Problem! Mir gefallen eigentlich immer nur Doskozil seine Aussagen.
    Was ist militärisch effektiv? Und das Ziel soll eine 24h LRÜ natürlich kostengünstig sein. Für mich haben die ganzen Konsortn keinen Sinn für Realität. Man braucht nur einmal in die Schweiz schaun die gerade 24/7 aufbauen.
    Aber in Österreich geht es nicht ob es militärisch sinnvoll ist sondern nur das es billiger wird. Und es Ergebnis sieht man eh zum Schluss siehe AB212, C-130 und EF!
     
    Mike.J und stratos gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.871
    Zustimmungen:
    778
    Ort:
    bei Köln
    Die 8,7 Mio. Österreicher müssen sich schon Fragen lassen, was die 5,5 Mio Finnen oder 5,7 Mio Dänen für ihre Landesverteidigung auf die Beine stellen können, ohne einen schlechteren Lebensstandard zu riskieren.
    Für 2016 vom BIP
    Österreich 0,7 % Finnland 1,4 % Dänemark 1,1% und die Schweiz 0,7 %
     
    stratos und sixmilesout gefällt das.
  4. #1963 Onkel Uwe, 26.11.2017
    Onkel Uwe

    Onkel Uwe Guest

    Was hat dein Beitrag denn mit EF und Bundesheer zu tun?
     
  5. #1964 Sentinel R.1, 26.11.2017
    Sentinel R.1

    Sentinel R.1 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.04.2017
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    335
    Ort:
    N XFW
    Lies nochmal, wem ich geantwortet habe und auf welchen Satz genau, dann erschließt sich das vielleicht.
     
  6. Maschin

    Maschin Space Cadet

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    1.869
    Zustimmungen:
    8.329
    Ort:
    Österreich
  7. Max76

    Max76 Fluglehrer

    Dabei seit:
    26.09.2016
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    36
    M-346 wäre die Vernunftlösung, wird ja eh schon seit Jahren diskutiert. Aber beim neuen Verteidigungsminister wird man vor dem großen Konzern buckeln und eine windschiefe Pseudolösung finden. Vielleicht 3 Doppelsitzer zu einem vergünstigten Preis, dafür beendet man den juristischen Streit und verzichtet auf alles. Und das wird dann als kostensparende Ideallösung dem dummen Volk verkauft. Bis man draufkommt, dass es mit dieser Lösung langfristig auch nicht geht, hat sich die aktuelle Regierung ohnehin schon wieder verabschiedet.
     
  8. pok

    pok Space Cadet

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    646
    Beruf:
    Design Engineer
    Ort:
    Clarkston, MI, USA
    Der Vorschlag auf ein kostenloses Tranche 2 Update mit EDS zu verhandeln hat schon ein "Geschmaeckle" und ist im Grunde genommen staatliche Erpressung. Sollte das ernsthaft versucht werden wuerde ich es als EDS Rechtsbeistand bei eventuellen Prozessen gegen Oestereich verwenden.
    Das andere Ruestungsunternehmen ueberhaupt versuchen mit Oestereich ins Geschaeft zu kommen verstehe ich nicht.
     
    Onkel-TOM und fant66 gefällt das.
  9. klaus06

    klaus06 Space Cadet

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    491
  10. Maschin

    Maschin Space Cadet

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    1.869
    Zustimmungen:
    8.329
    Ort:
    Österreich
  11. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    10.277
    Zustimmungen:
    7.626
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Was ist das für eine falsche Überrschrift!? Die Ermittlungen kann nur die Staatsanwaltschaft einstellen...Sollte das passieren werden die Ermittlungen in Österreich nicht einfacher und das Verfahren wird vielleicht ebenfalls eingestellt.
     
  12. Maschin

    Maschin Space Cadet

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    1.869
    Zustimmungen:
    8.329
    Ort:
    Österreich
  13. 7L*WP

    7L*WP Astronaut

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    3.066
    Zustimmungen:
    15.530
    Ort:
    Österreich
    Patrick02, Skyvan, RomanW. und 4 anderen gefällt das.
  14. Maschin

    Maschin Space Cadet

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    1.869
    Zustimmungen:
    8.329
    Ort:
    Österreich
    robert m. gefällt das.
  15. RomanW.

    RomanW. Testpilot

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    2.707
    Beruf:
    Medienbranche
    Ort:
    Österreich
    Super, danke für den Hinweis. Ein schönes Foto, schön wie das Licht einfällt und über die Oberfläche "schmiert". :-D
    Irre wie groß das HUD aus dieser Perspektive aussieht. Ich finde, von vorne gesehen schaut das immer so klein aus.
     
  16. Maschin

    Maschin Space Cadet

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    1.869
    Zustimmungen:
    8.329
    Ort:
    Österreich
    7L*WP, stratos und Mike.J gefällt das.
  17. hakö

    hakö Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    245
    Beruf:
    Fotograf
    Ort:
    A-3814 Liebenberg
    stratos gefällt das.
  18. #1977 klaus06, 09.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2018
    klaus06

    klaus06 Space Cadet

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    491
  19. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    10.277
    Zustimmungen:
    7.626
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Darauf wirds wohl auch in Österreich hinauslaufen.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #1979 jackrabbit, 09.02.2018
    jackrabbit

    jackrabbit Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    559
    Ort:
    Hannover
    Hallo,

    wer erhält denn das Bußgeld?
    Verhängt hat es ja die Staatsanwaltschaft München.

    Grüße
     
  22. Max76

    Max76 Fluglehrer

    Dabei seit:
    26.09.2016
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    36
    dieses Bußgeld wird wohl an die deutsche Staatskasse gehen. Da der Konzern sofort akzeptiert hat dürften sie froh sein, noch so glimpflich davongekommen zu sein.
    In Österreich gehen die Ermittlungen ja weiter.

    Zum oben verlinkten Beitrag - ich finde, beim Rechenmodell sind beide Annahmen falsch, sowohl eine angenommene Nutzungsdauer von 30, also auch von 40 Jahren. Wenn man die Draken oder die Saab 105 als Beispiel nimmt, wird der Eurofighter wohl 50 oder 60 Jahre genutzt werden. Nach dem Motto "bis die Dinger komplett auseinanderfallen" wie in Hörsching bei der 105 zu Recht kritisiert wird.
     
Moderatoren: TF-104G
Thema: Eurofighter Typhoon
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Oman

    ,
  2. eurofighter vertrag v1

    ,
  3. eurofighter unfallrate

    ,
  4. Eurofighter Tiefflug Mürztal,
  5. gripen c/d,
  6. andreas huemer eurofighter,
  7. eurofighter startbahnlaenge unbewaffnet,
  8. fliegertruppe sprüche,
  9. wz norbert höveler,
  10. eurofighter,
  11. Eurofighter Bremsen
Die Seite wird geladen...

Eurofighter Typhoon - Ähnliche Themen

  1. 1/32 Eurofighter Typhoon - 60 Jahre Luftwaffe - Revell

    1/32 Eurofighter Typhoon - 60 Jahre Luftwaffe - Revell: Anfang Juni 2016 öffneten sich beim Taktischen Luftwaffengeschwader 74 für den Eurofighter mit der Kennung 30+68, nach einer mehrwöchigen...
  2. Eurofighter Typhoon von Revell

    Eurofighter Typhoon von Revell: Eurofighter Typhoon Hier möchte ich euch nun meinen EF zeigen, welcher aus dem Revellbausatz 04783 entstanden ist. Vorab möchte ich mich...
  3. Eurofighter Typhoon, Österreichisches Bundesheer (Revell, 1/48)

    Eurofighter Typhoon, Österreichisches Bundesheer (Revell, 1/48): Hallo! So, ich habe meinen Eurofighter fertig gemacht. Es ist der Revell-Bausatz, ein bißchen aufgepeppt mit Eduard Ätzteilen.
  4. Eurofighter Typhoon Revell

    Eurofighter Typhoon Revell: Hello guys, It's me again, Vitor :) I want to show you an older work of mine. It's Revells Eurofighter. I had some big problems with it....
  5. 1/72 Eurofighter Typhoon Single Seater – Hasegawa

    1/72 Eurofighter Typhoon Single Seater – Hasegawa: Hallo zusammen Ich versuche mich mal an meiner ersten Bausatzvorstellung und zeige hier ein paar Bilder des neuen Eurofighter Bausatzes von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden