Europäische Waffensätze 1:72

Diskutiere Europäische Waffensätze 1:72 im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Servus. :) Ich suche Waffendetailsets in 1:72, in denen z.B. Taurus-LFK, Iris-T und Meteor enthalten sind. Gibt's sowas bisher überhaupt...

WA2000

Kunstflieger
Dabei seit
21.03.2005
Beiträge
29
Ort
Berlin
Servus. :)

Ich suche Waffendetailsets in 1:72, in denen z.B. Taurus-LFK, Iris-T und Meteor enthalten sind. Gibt's sowas bisher überhaupt? :?!

Auch allgemein würde mich mal interessieren was es so an Waffensets für moderne Kampfjets gibt und wo man die günstig kriegen kann. :FFEEK:
 
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
2.886
Ort
bei Bayreuth
Nö, gibts noch nicht. Das modernste, was ich bis jetzt gesehen habe sind die Waffen im neuen Airfix-Tornado. Da sind unter anderem Storm Shadows und der große Kamera-pod drin (auf den Namen komme ich gerade nicht). Iris-T findest Du bestenfalls im Revell-Eurofighter (aber nur im neuen Doppelsitzer-Bausatz).
 
Deino

Deino

Alien
Moderator
Dabei seit
10.09.2002
Beiträge
9.295
Ort
Mainz
Airboss schrieb:
Nö, gibts noch nicht. Das modernste, was ich bis jetzt gesehen habe sind die Waffen im neuen Airfix-Tornado. Da sind unter anderem Storm Shadows und der große Kamera-pod drin (auf den Namen komme ich gerade nicht). Iris-T findest Du bestenfalls im Revell-Eurofighter (aber nur im neuen Doppelsitzer-Bausatz).
Leider wahr !!! :FFCry: ... wäre doch 'was für Hasegawa ! :FFTeufel:

Allerdings stimmt das mit der Iris-T im neuen Revell-Eurofighter nicht ... es sind aber Meteor dabei !
Vielleicht dann aber im Einsitzer, wenn er denn je kommt !

Deino :)
 
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
2.886
Ort
bei Bayreuth
Eiskalt erwischt, natürlich sind da Meteor dabei und keine Iris-T. Danke Deino!
 

WA2000

Kunstflieger
Dabei seit
21.03.2005
Beiträge
29
Ort
Berlin
Das ging ja fix mit den Antworten :D

Genau den Revell-EF will ich nämlich bauen. Da sind 4 Meteor, 4 AMRAAM und 2 Sidewinder dabei.
Behängen wollte ich ihn aber mit 4 Meteor, 2 Harm, 2 Taurus und 2 Iris-T. Aber da wird ja scheinbar nichts drauß. :FFCry:

Aber vielleicht kann könnt ihr mir ein paar tips geben, was es sonst so an Nato-Bewaffnungssets gibt. Ich find da nämlich nur schwer was und wenn ist kaum beschrieben was drin ist. Man kann das ganze hier ja in eine Art Sammelthread für solche Kits umfunktionieren.
 
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
2.886
Ort
bei Bayreuth
An solche Konfigurationen muß man sich erst noch gewöhnen.
 

WA2000

Kunstflieger
Dabei seit
21.03.2005
Beiträge
29
Ort
Berlin
Wieso? Ist das so eine abwegige Konstellation?
 
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
2.886
Ort
bei Bayreuth
Nein, das nicht, aber bisher waren die Flugzeuge immer auf Luft-Luft-, Luft-Boden- (Anti-Schiff, Anti-Radar u.ä.) konfiguriert und mit dem EFA gibt es ja nun die Möglichkeit, während des Einsatzes zu wechseln. Das finde ich im Übrigen als Modellbauer sehr interessant. Was hast Du konkret vor? Ist doch im Moment alles noch Science fiction was das Original betrifft.
 

WA2000

Kunstflieger
Dabei seit
21.03.2005
Beiträge
29
Ort
Berlin
Also im Prinzip wollte ich eine möglichst imposante Waffenkonstellation zusammenstellen und wollte mich grob an der "Multi-Role/Swing-Role"-Variante, die auf der Seite airpower.at beschrieben ist orientieren.
Dabei wollte ich halt die modernsten (für die LW verfügbaren) Waffen zusammenstellen, damit das ganze in 3, 4 Jahren nicht schon wieder veraltet ist.
 
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
2.886
Ort
bei Bayreuth
Ist schon ein Anreiz, sowas zu bauen, aber wenn die Maschinen dann später anders daherkommen, ärgert man sich doch ein bißchen. Ich hatte vor ein paar Jahren mal eine Eurofighter-Sonderbemalung ausgedacht. Allerdings nur eine Teil-Sonderbemalung wo der größte Teil der eigentlichen Lackierung erhalten blieb. Orientiert hatte ich mich damals an der aktuellsten Farbgebung des Prototypen 98+30. Daß die EFAs dann später einheitlich grau mit helleren Radom und Flächenvordekanten fliegen würden ahnte ich nicht. So ist meine fiktive "10-Jahre-Eurofigter-beim JG-73-Sonderbemalung" aufgrund der doch recht anderen Einsatzlackierung nicht so "originalgetreu" geworden, wie ich sie gern gehabt hätte. Aber wer ahnt sowas vorher.
 

WA2000

Kunstflieger
Dabei seit
21.03.2005
Beiträge
29
Ort
Berlin
Shit happens. Aber vielleicht schauen die bei der LW sich bei der nächsten Lackierung dann ja was bei Dir ab. ;)

Was für "Präzisionsgelenkte-Bomben" wären denn realistisch für einen Eurofighter wenn das mit den Taurus KEPD 350 nicht klappt?
 
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
2.886
Ort
bei Bayreuth
Ich glaube mit den kürzlich für den Tornado eingeführten GBU-24 kannst Du nicht viel falsch machen. Die gibt es in einem der Hasegawa-Modern-Weapons-Sets. Ich glaube es gibt 4 (oder sogar mehr) Sets, in denen so ziemlich alle Einsatzwaffen und Pods dabei sind. Schau mal bei ebay, da gibts die ab und zu mit etwas Glück auch günstig. Sind aber im Handel auch noch erhältlich.
 

WA2000

Kunstflieger
Dabei seit
21.03.2005
Beiträge
29
Ort
Berlin
Danke.
Hab's gerade nochmal im Internet nachgelesen, dass die wohl auch beim EF geplant sind. Ist scheinbar das Waffenset VI von Hasegawa, in dem die enthalten sind.

Gibt's auch Händler wo man diese Sets bestellen kann?
 

WA2000

Kunstflieger
Dabei seit
21.03.2005
Beiträge
29
Ort
Berlin
Wieso hab' ich das in der Suche bloß nicht gefunden :?!

Naja, hab' mir jetzt Set 4 und 6 bestellt. Mal sehen, awas sich drauß machen lässt.
 
Deino

Deino

Alien
Moderator
Dabei seit
10.09.2002
Beiträge
9.295
Ort
Mainz
Gerade eben "gefunden" ... Im Bausatz der neuen (!) Airfix Tornado GR.Mk.4 liegen neben dem - meines Erachtens nach - indiskutablen Bausatz diese Teile zur DArstellung aktuellerder Bewaffnung bei: Enthalten sind dabei
- 4x Storm Shadow
- 1 RAPTOR recce-pod
- 2x ALARM ARM
- 2x Paveway II
- 2x Paveway III
- 1x TIALD
- 1x BOZ-107

Hier mal die ersten Teile !
 
Anhang anzeigen
Bernd2

Bernd2

Astronaut
Dabei seit
31.12.2003
Beiträge
4.662
Ort
Hamburg
Um auf die ursprüngliche Frage zurück zu kommen: Flugzeug-Waffensets gibt es von Hasegawa und von... ich glaube Italeri, bin aber nicht ganz sicher. Beide Firmen haben die Sets aber auf US-Flugzeuge konzipiert. HARM´s sind da also bei, aber bei den anderen Waffen hast du ein Problem.

Ups, zu schnell geantwortet. Sorry, ich war erst am Ende der ersten Seite und hatte ganz übersehen, das es noch weiter geht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Europäische Waffensätze 1:72

Europäische Waffensätze 1:72 - Ähnliche Themen

  • Europäische LHD's

    Europäische LHD's: wir haben ja schon für alle möglichen LHD einen eigenen Thread - warum also nicht für die Schiffe aus europäischen Marinen? Ob sich da für jede...
  • Modellbauläden in Budapest mit osteuropäischen Herstellern?

    Modellbauläden in Budapest mit osteuropäischen Herstellern?: Subject says all... Ich bin in einer Woche in Budapest. Gibt es dort einen (oder mehrere?) Modellbauläden, deren Besuch sich lohnt? Mein...
  • Deluxe Materials bei deutschen/europäischen Händlern?

    Deluxe Materials bei deutschen/europäischen Händlern?: Kennt jemand einen (verlässlichen) deutschen oder europäischen (Festland) Händler, der die Produkte von Deluxe Materials führt? Die angegebenen...
  • Europäischer Satellit "Envisat" meldet sich nicht

    Europäischer Satellit "Envisat" meldet sich nicht: Mehr als 50.000 Erdumrundungen im Dienste der Wissenschaft hat er hinter sich - doch nun ist der Esa-Satellit "Envisat" vorläufig ausgefallen...
  • Europäische MiG-21 mit "historischer Bedeutung"

    Europäische MiG-21 mit "historischer Bedeutung": Ein amerikanischer Schiebebild :)-Hersteller hat mich kontaktiert mit der Bitte um Vorschläge für europäische MiG-21 mit "historischer Bedeutung"...
  • Ähnliche Themen

    • Europäische LHD's

      Europäische LHD's: wir haben ja schon für alle möglichen LHD einen eigenen Thread - warum also nicht für die Schiffe aus europäischen Marinen? Ob sich da für jede...
    • Modellbauläden in Budapest mit osteuropäischen Herstellern?

      Modellbauläden in Budapest mit osteuropäischen Herstellern?: Subject says all... Ich bin in einer Woche in Budapest. Gibt es dort einen (oder mehrere?) Modellbauläden, deren Besuch sich lohnt? Mein...
    • Deluxe Materials bei deutschen/europäischen Händlern?

      Deluxe Materials bei deutschen/europäischen Händlern?: Kennt jemand einen (verlässlichen) deutschen oder europäischen (Festland) Händler, der die Produkte von Deluxe Materials führt? Die angegebenen...
    • Europäischer Satellit "Envisat" meldet sich nicht

      Europäischer Satellit "Envisat" meldet sich nicht: Mehr als 50.000 Erdumrundungen im Dienste der Wissenschaft hat er hinter sich - doch nun ist der Esa-Satellit "Envisat" vorläufig ausgefallen...
    • Europäische MiG-21 mit "historischer Bedeutung"

      Europäische MiG-21 mit "historischer Bedeutung": Ein amerikanischer Schiebebild :)-Hersteller hat mich kontaktiert mit der Bitte um Vorschläge für europäische MiG-21 mit "historischer Bedeutung"...
    Oben