eurotec 16A gut oder schlecht?

Diskutiere eurotec 16A gut oder schlecht? im Airbrush & Kompressor Forum im Bereich Tips u. Tricks; Kompressor servus. Ich bräuchte mal eine kleine hilfe von euch. Sache ist folgende: Ich will einen kompressor :FFTeufel: hätte da auc hschon...

Moderatoren: AE
  1. #1 rasten, 30.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2008
    rasten

    rasten Kunstflieger

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Kompressor

    servus.
    Ich bräuchte mal eine kleine hilfe von euch.
    Sache ist folgende: Ich will einen kompressor :FFTeufel:
    hätte da auc hschon einen im Auge, und der wäre dieser hier:

    http://www.dieduese.de/index_det.php4?navmenue=nav3&umenue=10&grp=kompressoren&id=KEU160010&dname=Euro-Tec+16+A+schwarz
    Eigenschaften:
    - Kolbenkompressor
    - Fördermenge: 16 l / min
    - Luftdruck: 4,0 bar
    - Lufttank: 2,5 l mit Überdruckventil und Kondensatablass
    - Geräuschentwicklung: 38 db
    - Leistung: 220 V / 70 W
    - Abschaltung: automatisch
    - Gewicht: ca. 8,5 kg
    - stufenloser Druckregler
    - Wasserabscheider
    - Manometer
    - Kompressorausgang 1/8"
    - Bedienungsanleitung

    Da ich vorhabe, das hobby über längere zeit und intensiv betreiben zu wollen, wollte ich fragen, ob das ein passender kompressor ist, mit dem man lange glücklich ist und professionell arbeiten kann. (Oder braucht es da schon was in der preisklasse eines 20er silairs?)

    Und: muss ich noch irgentwelche kleinteile kaufen (schlauch, dichtungen etc..) um das ganze mit einer evo 2 in 1 betreiben zu können?
    danke im Voraus,
    Rasten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thorsten Wieking, 01.11.2008
    Thorsten Wieking

    Thorsten Wieking Testpilot

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Mannheim
    Vorteil des SilAir wäre in meinen Augen vor allem die Ölschmierung - solchen Kompressoren sagt man jahrzehntelange Lebensdauer nach.

    Der 16er scheint in ölfreier Kolbenkompressor zu sein, mir hat ein Verkäufer mal was von 8000h Lebensdauer gesagt, die eines ölgeschmierten Kompressors war wesentlich höher.

    Mal salopp gesagt - leg nochmal 100 Euro drauf, ich würde es tun.

    Bezüglich Schläuchen, Kupplungen etc - am besten telefonisch bestellen und mit dem Fachverkäufer alles durchsprechen.

    Gruß
    Thorsten
     
  4. rasten

    rasten Kunstflieger

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    hallo,
    wäre das der einzige nachteil des Euro-Tec?
    weil 8000 stunden bekommt man ja nicht so schnell zusammen...
    wenn ich täglich 30 minuten mit der airbrush arbeite, würde ich auf 43 Jahre kommen :FFTeufel:
    gruß, rasten
     
  5. #4 Thorsten Wieking, 03.11.2008
    Thorsten Wieking

    Thorsten Wieking Testpilot

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Mannheim
    Mhhh, so recht mit Fakten läßt es sich schlecht belegen..... sagen wir es mal so.

    Ich hatte/habe einen Werther MC1000AS, der von der Optik dem verbauten Kompressor ohne Drucktank ziemlich ähnlich sieht. Die Lautstärke war zwar für meine bessere Hälfte im Nachbarzimmer kein Problem, aber für mich im Vergleich mit dem Revell Omega dann doch etwas laut. Der Revell Omega Kompressor entspricht in Optik und Technik dem Sil Air 20 Export C
    http://www.dieduese.de/index_det.ph...ssoren&id=KCX900220&dname=SIL-AIR+20+Export+C

    der ein wesentlich ruhigeres Laufgeräusch hat (sprich - Kühlschrank).

    Der Sil Air 20A hat als Vorteil die automatische Abschaltung, was der Lebensdauer des Kompressors nochmal zuträglich ist (sprich - Wärmementwicklung am Gerät)

    Nix gegen den Euro-Tec 16 A, aber wenn Du schon Geld ausgibst - ich würde nochmal etwas drauflegen. Hätte ich den Revell Omega nicht schon seit Jahren, ich würde mit der heutigen Erfahrung nochmal 1 - 2 Klassen höher gehen. Gleiche Kompressortechnik, aber größerer Drucktank mit automatischer Abschaltung.

    Gruß
    Thorsten
     
  6. #5 Perceval, 03.11.2008
    Perceval

    Perceval Testpilot

    Dabei seit:
    28.01.2003
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Die Perle Mainfrankens!
    Unter der Bedingung würde ich einen SilAir 20, Vergleichbares oder besser nehmen.

    Schau mal hier, da ist der SilAir 20 momentan recht günstig zu bekommen.
     
  7. rasten

    rasten Kunstflieger

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hallo,
    Danke mal für die antworten! :HOT:
    Überleg mir noch, welchen ich wählen werde, ist ja nicht wenig geld, das man da ausgibt.
     
  8. rasten

    rasten Kunstflieger

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Nochwas, der EuroTec hat ja eh auch eine automatische abschaltung.
    Und, würde der kleinere Luftdruck (4 bar vs. 6 bar beim SilAir) etwas ausmachen? Luftmenge ist ca. gleich, (16 Liter vs. 17 Liter beim SilAir) und der Lufttank ist sogar Größer (2,5 Liter vs. 1,5 Liter).
     
  9. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.569
    Zustimmungen:
    2.069
    Luft ist komprimierbar, deshalb niedriger Luftdruck ->größeres Tankvolumen, sonst würde ein stärkeres Takten einsetzen.
    Für normalen Gebrauch des Modellbauers reichen, je nach Farbe und Pistole, 1,5 - 2,5 bar aus. Ich nehme immer 2 bar. Da muss jeder seine eigene Erfahrung sammeln. Hauptunterschied ist die Lautstärke. Im Hobbykeller ist 38 db i.O. In der Wohnung zu christlichen Zeiten wohl auch, aber in einem Mehrfalmilienhaus ist das Nachts so eine Sache. Über 50 db sind da inakzeptabel. Kompressoren ohne Abschaltung unterliegen bei kleineren oft unterbrochenen Arbeiten einen höheren Verschleiß. Z.B. der Revell Starterklass spuckt nach einiger Betriebszeit, unabhängig ob durch die Pistole Farbe läuft oder nicht, Wasser. Kein Behälter, kein Wasserabscheider, die Luftqualität ist bei diesem ölfreien Kompressor nicht gut. Für Wasserfarben habe ich das nicht selbst getestet. Bei Ölfarben muss nach ca. 30 min eine 30 min Pause eingelegt werden, das Sprühbild ist durch die Wassertropfen nicht schön.
    Der Revell Standradclass ist da besser. Durch die Abschaltautomatik und den Öl-/Wasserabscheider ist die Luftqualität besser, die Lebensdauer länger. Der chinesische Kompressor ist aber laut. Angabe Revell "ca. 55 db (entspricht der Lautstärke eines Gesprächs)" kann ich nicht bestätigen. Ich schreie bei einem Gespräch normaler Weise nicht. Zum Vergleich: im Baurecht dürfen nachts in einem Wohngebiet nur 35 db auftreten (z.B. Geräuschentwicklung von Lüftungsgeräten auf Gebäuden). Tagsüber darf der Geräuschpegel 55 db nicht überschreiten. Wohlgemerkt der am Fenster einer Wohnung ankommende, nicht der Pegel an der Quelle. In der TA Lärm nachzulesen, dort sind die Werte (A) bewertet.
    Der Masterclass hat einen Behälter aber auch der: "Geräuschentwicklung: ca. 50 db (entspricht der Lautstärke von Regen oder eines Kühlschranks)".
    Unter diesen Randbemerkungen sollte man dann die 38 bzw. 30 dB betrachten. Da fangen Kühlschrankgeräusche an.

    Auszug aus einem Gerichtsurteil:
    "Der zuständige Richter verurteilte den Beklagten, es zu unterlassen, in der Zeit zwischen 5.45 Uhr und 7.00 Uhr im Umkreis von 30 m zur Wohnung der Kläger die Standheizung zu betreiben, soweit diese einen Geräuschpegel an den Fenstern der Klägern von mehr als 35 dB (A) verursache. Für jeden Fall der Zuwiderhandlung wurde dem Beklagten ein Ordnungsgeld bis zu 5.000,00 EURO angedroht. Der Richter holte zunächst ein Sachverständigengutachten, um die tatsächlich erreichten Geräuschpegel in den Schlafräumen der Kläger feststellen zu lassen. Der Sachverständige maß an den Fenster der Kläger eintreffende Geräuschimmissionen zwischen 43 und 48 dB (A)."
     
  10. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.569
    Zustimmungen:
    2.069
    zum http://www.dieduese.de/index_det.ph...ssoren&id=KCX900220&dname=SIL-AIR+20+Export+C

    bitte beachten:

    manuelle Abschaltung
    Arbeitszeit 15 min - Abschaltzeit 15 min - Arbeitszeit 15 min usw.
    Der Kompressor arbeitet so lange bis der Tank den Maximaldruck von 8 bar erreicht hat und bläst danach über das Sicherheitsventil ab. Es geht um die Überhitzung des kleinen Motors - im Havariefall einen Fußschalter einbauen.
    Einen Druckschalter nachrüsten dürfte nicht so einfach sein.
    Regelverhalten am Luftausgang gut, Abscheidung von Öl und Wasser gut.

    30 db (flüsterleise) steht auf der HP
    auf dem Typenschild stehen 38 db ich würde es Kühlschrankleise nennen - also auch gut für schlaflose Gemüter geeignet. Lautstärkeangaben sind immer eine Sache für sich. In welchem Abstand wird gemessen, sind schallharte oder schallweiche Materialien in der Umgebung bei der Messung, wird Frequenzbewertet (A) und wie ist das subjektive Empfinden überhaupt.
     
  11. rasten

    rasten Kunstflieger

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hallo,
    wäre eine automatische Abschaltung (wie beim eurotec) also besser?
     
  12. #11 RazorsEdge, 14.12.2008
    RazorsEdge

    RazorsEdge Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Traunstein
    Im Grunde ja. Aber bei dieduese.de gibt es, wenn ich mich richtig erinnere, einen Druckwächter zum nachrüsten. Wieviel Aufwand dahinter ist kann ich Dir allerdings nicht sagen.

    Gruß, RazorsEdge
     
  13. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.569
    Zustimmungen:
    2.069
    Die elektrische Abschaltung ist unproblematisch, nur muss der Drucksensor den Behälterdruck überwachen ...
    und wo der rein soll?
    Die Abschaltung ist von Vorteil, wenn man 3 min spritzt, dann 5 min Pause macht, dann weiter spritzt ...
    In der Zeit der automatischen Abschaltung kühlt der Motor aus und es verlängert sich die Arbeitszeit praktisch auf unbegrenzt.
     
  14. #13 fightingfalcon, 14.12.2008
    fightingfalcon

    fightingfalcon Testpilot

    Dabei seit:
    15.04.2002
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Mehring
    Hallo

    Seit kanpp 2 Jahren habe ich einen Eurotec 20A und bin voll und ganz zufrieden damit! Er ist wirklich sehr leise, außerhalb meiner Wohnung ist er nicht zu hören. Auch die Abschaltung funktioniert perfekt. Kurzum, ich kann das Gerät wärmstens empfehlen!


    Gruß
    Christian
     
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. rasten

    rasten Kunstflieger

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hallo, danke für die antworten, wirklich super hier :TOP:
    Hätte noch eine frage die eigentlich nicht so ganz reinpasst, und zwar zur airbrush: welches bechersystem (fließ / hängebecher) ist besser, bzw. wo liegen die vor u. Nachteile?
     
  17. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.569
    Zustimmungen:
    2.069
    Ein Fließsystem kann auch homöopatische Dosen verarbeiten und nimmt etwas dickflüssigere Farben, bis zur Verstopfungsgrenze der Pistole, hin. Saugsystem: da muss eine Mindestmenge im Becher sein. Für große Farbmenge ist das ohne Belang. Die Farbe muss dünnflüssig genug sein, um angesogen zu werden.
     
Moderatoren: AE
Thema: eurotec 16A gut oder schlecht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eurotec 20a

    ,
  2. euro-tec 16a kompressor

    ,
  3. eurotec 16A

    ,
  4. Euro-Tec 20A forum,
  5. euro-tec 10a,
  6. review eurotec 16a,
  7. eurotec 16a oder revell master class,
  8. euro-tec 16a kompressor kaufen,
  9. sil air 20a test,
  10. eurotec 10a,
  11. eurotec kompressoren,
  12. eurotec kompressor
Die Seite wird geladen...

eurotec 16A gut oder schlecht? - Ähnliche Themen

  1. Suche Spotting-spezifischen Rat / Erfahrung: Canon 80D oder 7D2 für's Spotting?

    Suche Spotting-spezifischen Rat / Erfahrung: Canon 80D oder 7D2 für's Spotting?: Ja Leute, ich weiß, sowas nervt, aber ich muss es doch nochmal hier im FF versuchen. Ich hab es ja auch schon in Fotografie- und...
  2. Gesucht: Intakter Innenraum aus den 60ern oder 70ern

    Gesucht: Intakter Innenraum aus den 60ern oder 70ern: Guten Tag, Ich hoffe, ich habe mir für mein Anliegen die richtige Kategorie ausgesucht. Ich arbeite an einem Virtual Reality-Projekt für eine...
  3. Suche Aeromaster 48-459 oder 48-458 Decals

    Suche Aeromaster 48-459 oder 48-458 Decals: Hallo Gemeinde, ich suche einen Decalbogen von Aeromaster mit der Nummer Aeromaster 48-459 oder Aeromaster 48-458. Es handelt sich um Decals für...
  4. was neues oder ...

    was neues oder ...: Ist das was neues oder läuft das schon lange für neue schwere Hubschrauber der Bw ? - Boeing: Boeing Deutschland - Chinook bestens der Holger
  5. Mil Mi-24 Austellung oder Flugshow

    Mil Mi-24 Austellung oder Flugshow: Hallo, ich würde gern ein Mil Mi-24 mal live sehen. Entweder in einer Ausstellung oder bei einer Flugshow. Ich komme aus Halle, Sachsen Anhalt....