Ex-BMI Dornier UH-1D in Portugal

Diskutiere Ex-BMI Dornier UH-1D in Portugal im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo Zusammen Ich denke dass ich da was gelüftet habe. Und zwar bin ich mir ganz sicher dass es sich hierbei um eine Ex-Maschine des BMI...

Moderatoren: gothic75
  1. #1 Huey II, 14.09.2006
    Huey II

    Huey II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2001
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schweiz
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 muermel, 14.09.2006
    muermel

    muermel Space Cadet

    Dabei seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Flugschüler
    Ort:
    Titusville, Fl, USA (Heimat Sauerland)
    ***
    Woran kann man das erkennen? Sieht für mich wie jede andere Bell 205 aus...

    Aber trotzdem ein schöner Hubschrauber.:TOP:

    lg
     
  4. #3 Medevac71, 14.09.2006
    Medevac71

    Medevac71 Fluglehrer

    Dabei seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    X-Town
    gute Frage, woran erkennst du das ?

    (die hat ja auch nicht den Triebwerkseinlass, direkt vorne an der Haube vor'm Rotormast, also haben die Dornier Maschinen doch alle (?!) ;) )
     
  5. #4 Huey II, 14.09.2006
    Huey II

    Huey II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2001
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schweiz
    Die Maschine ist ganz sicher keine Zivile Bell 205.

    Ich habe 3 Teile gesehen die mir sagen dass es sich um 99% um eine Dornier handeln muss.

    1. Die Seitlichen Lüftungsschächte unterhalb Rotormast (Die Originalen UH-1D der US Armee hatten diese und die Dornier hatten nur diese Einlässe)

    2. Die Warnleuchte auf dem Turbinenausgang ist auch Typisch Dornier.

    3. Die US Typische Antenne welche nur auf den Heer UH-1D montiert wiederum bei den BMI und LW Deltas fehlen. Wie heisst diese Antenne wieder?
     
  6. #5 troschi, 14.09.2006
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    327
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    ich denke HueyII wird recht haben ... teilweise gingen BGS/ BMI UH-1D tatsächlich nach Südamerika, unter anderem mehrere Maschinen an einen Operator in Chile. Zwar habe ich bei Helionline dass Kennzeichen CC-CPU keiner alten BGS-Huey zuordnen können aber immerhin andere CC-Kennungen
     
  7. #6 Huey II, 15.09.2006
    Huey II

    Huey II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2001
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schweiz
    Ich habe mich jetzt gerade persönlich bei der Firma Heliportugal gemeldet. Auf die Antwort meiner Frage musste ich nicht lange warten. Diese Maschine gehört der Consórcio Patagónia del Pacifico in Chile welche diese und 4 weitere an die Heliportugal vermietet hat. Die Maschine wird gegen Waldbrände eingesetzt.

    Weitere Abklärungen werden jetzt in Südamerika gemacht. Ich will es wissen ob Dornier oder nicht.
     
  8. #7 troschi, 15.09.2006
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    327
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Vom Lufteinlauf, den Steigeisen und dem bubble window her würde es passen. Nur ist der BGS nicht mit WSPS geflogen, das wird wohl nachgerüstet sein.
     
  9. #8 Huey II, 16.09.2006
    Huey II

    Huey II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2001
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schweiz
    Die Vernietungen auf der Nase sind auch für Dornier gebaute Maschinen Typisch. Die Antwort aus Chile steht noch aus.
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. CUJO

    CUJO Space Cadet

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    1.520
    Ort:
    häufig Berlin
    Hallo,
    nicht, dass ich den Spaß nehmen will, aber in letzten Scramble 328 ist ein Bild der CC-CPU, mit dem Hinweis, dass es sich um die ex 70+55 handelt.
    Mich hat eher erstaunt, dass auch Luftwaffen UH-1D's verkauft wurden, das ist wohl an mir vorbeigegangen. Da die Bildunterschrift von vier ex deutschen UH-1D's spricht - kennt jemand die anderen (und vielleicht noch weitere, die verkauft wurden) ?

    Grüße Cujo
     
  12. #10 Huey II, 16.09.2006
    Huey II

    Huey II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2001
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schweiz

    Keine Sorge du nahmst uns nicht den Spass. Tja diese Dame von Heliportugal hat mir gesagt dass 4 weitere Helis dieses Typs bei Ihnen sind. Alle von Chile und leider war es zuviel Sie anzufragen ob Sie schnell man das Logbook oder Seriennummer mitteilen kann. Sie meinte ich solle mich direkt beim Besitzer in Chile melden. Doch wie ich selbst weiss kann es lange dauern bis von dort ein Email kommt wenn überhaupt eins.
     
Moderatoren: gothic75
Thema:

Ex-BMI Dornier UH-1D in Portugal

Die Seite wird geladen...

Ex-BMI Dornier UH-1D in Portugal - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Dornier Do 228-212 Air Guadeloupe

    1/72 Dornier Do 228-212 Air Guadeloupe: Damit hier mal etwas Karibikflair reinkommt: Eine Dornier Do 228-212 als exotisches Verkehrsflugzeug, das in der Karibik eingesetzt wurde. Air...
  2. 1/72 Dornier Do-28 B1 Agur – Lifthere!Models

    1/72 Dornier Do-28 B1 Agur – Lifthere!Models: Mit der Do-28 A verbindet mich etwas Besonderes: es ist das Flugzeug, mit dem ich erstmalig in meinem Leben mitgeflogen bin. Irgendwie habe ich es...
  3. Dornier Do27 Revell 1/32

    Dornier Do27 Revell 1/32: Ich hatte ja schon viel zu diesem Bausatz gelesen, was die Passgenauigkeit sowie die Baubarkeit anbelangt und ich muß sagen, alles was ich darüber...
  4. Dornier Do 335 240113: Muss die Geschichte neu geschrieben werden?

    Dornier Do 335 240113: Muss die Geschichte neu geschrieben werden?: Hallo zusammen! Möchte auch hier meine Erkenntnisse zur Do 335 240113 teilen. In allen bekannten Publikationen wird die Maschine immer als Do...
  5. Dornier Do 31- Jungfernflug am 28. Februar 1968

    Dornier Do 31- Jungfernflug am 28. Februar 1968: Dornier Do 31 Oberpfaffenhofen: Dieses Flugzeug revolutionierte die Luftfahrt | Weßling
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden